Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783837920925 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 24,90, größter Preis: € 29,90, Mittelwert: € 28,90
100 Jahre Totem und Tabu: Freud und die Fundamente der Kultur (Bibliothek der Psychoanalyse) - Eberhard Th. Haas, Eberhard Th. Haas, Elizabeth Bott Spillius, Ulrike Brunotte, Paula Elkisch, Robin Fox, René Girard, Alfred L. Kroeber, Cyril Levitt, Margaret Mead, Wolfgang Palaver, Uwe C. Steiner, Herbert Will
(*)
Eberhard Th. Haas, Eberhard Th. Haas, Elizabeth Bott Spillius, Ulrike Brunotte, Paula Elkisch, Robin Fox, René Girard, Alfred L. Kroeber, Cyril Levitt, Margaret Mead, Wolfgang Palaver, Uwe C. Steiner, Herbert Will:
100 Jahre Totem und Tabu: Freud und die Fundamente der Kultur (Bibliothek der Psychoanalyse) - Taschenbuch

ISBN: 3837920925

[SR: 798074], Taschenbuch, [EAN: 9783837920925], Psychosozial-Verlag, Psychosozial-Verlag, Book, [PU: Psychosozial-Verlag], Psychosozial-Verlag, Freud und die Fundamente der KulturBroschiertes Buch»Freuds Totem und Tabu gehört zu jenen Büchern, die alt werden müssen, um in ihrer Radikalität erkannt zu werden. Wenn wir heute von einem Buch sagen, es sei radikal, so meinen wir, daß es wichtige Probleme unserer Gegenwart in ein klares und scharfes Licht taucht.« Mario Erdheim Freuds Kulturauffassung, die er zeit seines Lebens vertrat, lässt sich als maßgeblichen Beitrag zu einer allgemeinen Theorie des Opferrituals ansehen. 100 Jahre nach Erscheinen von Totem und Tabu ist dieses Buch immer noch Gegenstand heftiger und fruchtbarer Kontroversen. Gerade in den Humanwissenschaften hat das Thema »Ritual« erneut besondere Aktualität gewonnen. Die Debatte wird im vorliegenden Band von Kulturwissenschaftlern verschiedener Disziplinen fortgeführt und um erstmals ins Deutsche übersetzte Texte ergänzt. Die hier versammelten Aufsätze sind den zentrifugalen Kräften des Spezialistentums entgegengerichtet und haben das Potenzial zu einer Theoriesynthese. Mit Beiträgen von Elizabeth Bott Spillius, Ulrike Brunotte, Paula Elkisch, Robin Fox, René Girard, Eberhard Th. Haas, Alfred L. Kroeber, Cyril Levitt, Margaret Mead, Wolfgang Palaver, Uwe C. Steiner und Herbert Will, 3234481, Sozialwissenschaft, 15095930031, Anthropologie, 15095787031, Bibliotheks- & Informationswissenschaft, 15095932031, Genderstudies, 15095934031, Kriminologie, 15095811031, Linguistik, 3118971, Medienwissenschaft, 3138111, Philosophie, 3234701, Soziologie, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 189797, Psychotherapie, 536322, Therapien & Behandlungen, 536304, Psychologie & Hilfe, 536302, Ratgeber, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
buchkultur
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
100 Jahre »Totem und Tabu«
(*)
100 Jahre »Totem und Tabu« - neues Buch

ISBN: 9783837920925

ID: Q1JCILOFTGA

Freuds Totem und Tabu gehört zu jenen Büchern, die alt werden müssen, um in ihrer Radikalität erkannt zu werden. Wenn wir heute von einem Buch sagen, es sei radikal, so meinen wir, daß es wichtige Probleme unserer Gegenwart in ein klares und scharfes Licht taucht.Mario ErdheimFreuds Kulturauffassung, die er zeit seines Lebens vertrat, lässt sich als maßgeblichen Beitrag zu einer allgemeinen Theorie des Opferrituals ansehen. 100 Jahre nach Erscheinen von Totem und Tabu ist dieses Buch immer noch Gegenstand heftiger und fruchtbarer Kontroversen. Gerade in den Humanwissenschaften hat das Thema "Ritual" erneut besondere Aktualität gewonnen.Die Debatte wird im vorliegenden Band von Kulturwissenschaftlern verschiedener Disziplinen fortgeführt und um erstmals ins Deutsche übersetzte Texte ergänzt. Die hier versammelten Aufsätze sind den zentrifugalen Kräften des Spezialistentums entgegengerichtet und haben das Potenzial zu einer Theoriesynthese.Mit Beiträgen von Elizabeth Bott Spillius, Ulrike Brunotte, Paula Elkisch, Robin Fox, René Girard, Eberhard Th. Haas, Alfred L. Kroeber, Cyril Levitt, Margaret Mead, Wolfgang Palaver, Uwe C. Steiner und Herbert Will Bücher / Geisteswissenschaften, Kunst, Musik / Psychologie / Psychoanalyse

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 11 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - 100 Jahre Totem und Tabu: Freud und die Fundamente der Kultur
(*)
Gebr. - 100 Jahre Totem und Tabu: Freud und die Fundamente der Kultur - neues Buch

2012, ISBN: 9783837920925

ID: 4f7513bc66f106135892efb951444325

Letzte Aktualisierung am: 18.05.19 08:44:07 Binding: Broschiert, Label: Psychosozial-Verlag, Publisher: Psychosozial-Verlag, medium: Broschiert, numberOfPages: 299, publicationDate: 2012-02-01, publishers: Haas, Eberhard Th., languages: german, ISBN: 3837920925 Bücher, Haas, Eberhard Th.

medimops.de
Nr. M03837920925LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - 100 Jahre Totem und Tabu: Freud und die Fundamente der Kultur
(*)
Gebr. - 100 Jahre Totem und Tabu: Freud und die Fundamente der Kultur - neues Buch

2012, ISBN: 9783837920925

ID: 4f7513bc66f106135892efb951444325

Letzte Aktualisierung am: 08.05.19 08:41:56 Binding: Broschiert, Label: Psychosozial-Verlag, Publisher: Psychosozial-Verlag, medium: Broschiert, numberOfPages: 299, publicationDate: 2012-02-01, publishers: Haas, Eberhard Th., languages: german, ISBN: 3837920925 Bücher, Haas, Eberhard Th.

medimops.de
Nr. M03837920925LibriNew. Versandkosten:0, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
100 Jahre Totem und Tabu
(*)
100 Jahre Totem und Tabu - neues Buch

ISBN: 3837920925

ID: 18144015

100 Jahre Totem und Tabu ab 29.9 EURO Freud und die Fundamente der Kultur Bibliothek der Psychoanalyse Medien > Bücher

eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
100 Jahre Totem und Tabu: Freud und die Fundamente der Kultur (Bibliothek der Psychoanalyse)

Freud und die Fundamente der Kultur
Broschiertes Buch
"Freuds Totem und Tabu gehört zu jenen Büchern, die alt werden müssen, um in ihrer Radikalität erkannt zu werden. Wenn wir heute von einem Buch sagen, es sei radikal, so meinen wir, daß es wichtige Probleme unserer Gegenwart in ein klares und scharfes Licht taucht."
Mario Erdheim
Freuds Kulturauffassung, die er zeit seines Lebens vertrat, lässt sich als maßgeblichen Beitrag zu einer allgemeinen Theorie des Opferrituals ansehen. 100 Jahre nach Erscheinen von Totem und Tabu ist dieses Buch immer noch Gegenstand heftiger und fruchtbarer Kontroversen. Gerade in den Humanwissenschaften hat das Thema "Ritual" erneut besondere Aktualität gewonnen.
Die Debatte wird im vorliegenden Band von Kulturwissenschaftlern verschiedener Disziplinen fortgeführt und um erstmals ins Deutsche übersetzte Texte ergänzt. Die hier versammelten Aufsätze sind den zentrifugalen Kräften des Spezialistentums entgegengerichtet und haben das Potenzial zu einer Theoriesynthese.
Mit Beiträgen von Elizabeth Bott Spillius, Ulrike Brunotte, Paula Elkisch, Robin Fox, René Girard, Eberhard Th. Haas, Alfred L. Kroeber, Cyril Levitt, Margaret Mead, Wolfgang Palaver, Uwe C. Steiner und Herbert Will

Detailangaben zum Buch - 100 Jahre Totem und Tabu: Freud und die Fundamente der Kultur (Bibliothek der Psychoanalyse)


EAN (ISBN-13): 9783837920925
ISBN (ISBN-10): 3837920925
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Psychosozial-Verlag
299 Seiten
Gewicht: 0,442 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 20.03.2009 02:05:38
Buch zuletzt gefunden am 20.05.2019 18:10:55
ISBN/EAN: 9783837920925

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8379-2092-5, 978-3-8379-2092-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher