. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783837810035 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,90 €, größter Preis: 29,85 €, Mittelwert: 21,89 €
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede - Herausgegeben von Konukiewitz, Wolfgang; Weiser, Dieter
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Herausgegeben von Konukiewitz, Wolfgang; Weiser, Dieter:
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede - neues Buch

ISBN: 9783837810035

ID: 695789218

Im Rahmen des Landesausbaus im Kurfürstentum Hannover sollten im 18. Jahrhundert die weiten, zumeist unbewohnten Flächen zwischen Wümme, Hamme und Oste urbar und wirtschaftlich verwertbar gemacht werden. Zwischen 1720 und 1820 erfolgten rund 70 Dörfgründungen. Dass sie heute als Findorff-Siedlungen bezeichnet werden, erinnert an Jürgen Christian Findorff (1720-1792). 1751 begann seine Mitarbeit an der Moorkolonisation, 1771 leitete er als ´´Moorkommissar´´ die Arbeiten. Für das Buch hat sich ein Team von Autorinnen und Autoren den ´´Findorff-Siedlungen´´ aus je ihren Fachrichtungen genähert. Alle Texte sind mit historischem und aktuellem Bildmaterial von Dieter Weiser reich illustriert. Zusammen mit vielen Karten und zahlreichen Zeichnungen ist ein faszinierendes Heimatbuch entstanden, das in Worpswede und umzu in keinem Haushalt fehlen sollte. Im Rahmen des Landesausbaus im Kurfürstentum Hannover sollten im 18. Jahrhundert die weiten, zumeist unbewohnten Flächen zwischen Wümme, Hamme und Oste urbar und wirtschaftlich verwertbar gemacht werden. Zwischen 1720 und 1820 erfolgten rund 70 Dörfgründungen. Dass sie heute als Findorff-Siedlungen bezeichnet werden, erinnert an Jürgen Christian Findorff (1720-1792). 1751 begann seine Mitarbeit an der Moorkolonisation, 1771 leitete er als ´´Moorkommissar´´ die Arbeiten. Für das Buch hat sich ein Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Geschichte > Regionalgeschichte, Edition Temmen

Neues Buch Buecher.de
No. 31813910 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede - Wolfgang Konukiewitz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Konukiewitz:
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede - neues Buch

2011, ISBN: 3837810038

ID: 11633583817

[EAN: 9783837810035], Neubuch, [PU: Edition Temmen Nov 2011], WORPSWEDE, Neuware - Im Rahmen des Landesausbaus im Kurfürstentum Hannover sollten im 18. Jahrhundert die weiten, zumeist unbewohnten Flächen zwischen Wümme, Hamme und Oste urbar und wirtschaftlich verwertbar gemacht werden. Zwischen 1720 und 1820 erfolgten rund 70 Dörfgründungen. Dass sie heute als Findorff-Siedlungen bezeichnet werden, erinnert an Jürgen Christian Findorff (1720-1792). 1751 begann seine Mitarbeit an der Moorkolonisation, 1771 leitete er als 'Moorkommissar' die Arbeiten. Für das Buch hat sich ein Team von Autorinnen und Autoren den 'Findorff-Siedlungen' aus je ihren Fachrichtungen genähert. Alle Texte sind mit historischem und aktuellem Bildmaterial von Dieter Weiser reich illustriert. Zusammen mit vielen Karten und zahlreichen Zeichnungen ist ein faszinierendes Heimatbuch entstanden, das in Worpswede und umzu in keinem Haushalt fehlen sollte. 327 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede - Wolfgang Konukiewitz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Konukiewitz:
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede - neues Buch

2011, ISBN: 3837810038

ID: 11633583460

[EAN: 9783837810035], Neubuch, [PU: Edition Temmen Nov 2011], WORPSWEDE, Neuware - Im Rahmen des Landesausbaus im Kurfürstentum Hannover sollten im 18. Jahrhundert die weiten, zumeist unbewohnten Flächen zwischen Wümme, Hamme und Oste urbar und wirtschaftlich verwertbar gemacht werden. Zwischen 1720 und 1820 erfolgten rund 70 Dörfgründungen. Dass sie heute als Findorff-Siedlungen bezeichnet werden, erinnert an Jürgen Christian Findorff (1720-1792). 1751 begann seine Mitarbeit an der Moorkolonisation, 1771 leitete er als 'Moorkommissar' die Arbeiten. Für das Buch hat sich ein Team von Autorinnen und Autoren den 'Findorff-Siedlungen' aus je ihren Fachrichtungen genähert. Alle Texte sind mit historischem und aktuellem Bildmaterial von Dieter Weiser reich illustriert. Zusammen mit vielen Karten und zahlreichen Zeichnungen ist ein faszinierendes Heimatbuch entstanden, das in Worpswede und umzu in keinem Haushalt fehlen sollte. 327 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede: Ein Heimatbuch (Hardback)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede: Ein Heimatbuch (Hardback) - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 3837810038

ID: 22409260795

[EAN: 9783837810035], Neubuch, [PU: Edition Temmen], Language: German . Brand New Book. Im Rahmen des Landesausbaus im Kurfürstentum Hannover sollten im 18. Jahrhundert die weiten, zumeist unbewohnten Flächen zwischen Wümme, Hamme und Oste urbar und wirtschaftlich verwertbar gemacht werden. Zwischen 1720 und 1820 erfolgten rund 70 Dörfgründungen. Dass sie heute als Findorff-Siedlungen bezeichnet werden, erinnert an Jürgen Christian Findorff (1720-1792). 1751 begann seine Mitarbeit an der Moorkolonisation, 1771 leitete er als Moorkommissar die Arbeiten.§Für das Buch hat sich ein Team von Autorinnen und Autoren den Findorff-Siedlungen aus je ihren Fachrichtungen genähert. Alle Texte sind mit historischem und aktuellem Bildmaterial von Dieter Weiser reich illustriert. Zusammen mit vielen Karten und zahlreichen Zeichnungen ist ein faszinierendes Heimatbuch entstanden, das in Worpswede und umzu in keinem Haushalt fehlen sollte.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.44
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede - Wolfgang Konukiewitz; Dieter Weiser
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wolfgang Konukiewitz; Dieter Weiser:
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede - gebunden oder broschiert

2013, ISBN: 9783837810035

ID: 14910190

Ein Heimatbuch, [ED: 2], Hardcover, Buch, [PU: Edition Temmen]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede
Autor:

Wolfgang Konukiewitz

Titel:

Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede

ISBN-Nummer:

Im Rahmen des Landesausbaus im Kurfürstentum Hannover sollten im 18. Jahrhundert die weiten, zumeist unbewohnten Flächen zwischen Wümme, Hamme und Oste urbar und wirtschaftlich verwertbar gemacht werden. Zwischen 1720 und 1820 erfolgten rund 70 Dörfgründungen. Dass sie heute als Findorff-Siedlungen bezeichnet werden, erinnert an Jürgen Christian Findorff (1720-1792). 1751 begann seine Mitarbeit an der Moorkolonisation, 1771 leitete er als "Moorkommissar" die Arbeiten. Für das Buch hat sich ein Team von Autorinnen und Autoren den "Findorff-Siedlungen" aus je ihren Fachrichtungen genähert. Alle Texte sind mit historischem und aktuellem Bildmaterial von Dieter Weiser reich illustriert. Zusammen mit vielen Karten und zahlreichen Zeichnungen ist ein faszinierendes Heimatbuch entstanden, das in Worpswede und umzu in keinem Haushalt fehlen sollte.

Detailangaben zum Buch - Die Findorff-Siedlungen im Teufelsmoor bei Worpswede


EAN (ISBN-13): 9783837810035
ISBN (ISBN-10): 3837810038
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 20111101
Herausgeber: Edition Temmen
327 Seiten
Gewicht: 1,373 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 23.08.2009 11:27:59
Buch zuletzt gefunden am 07.06.2017 22:26:40
ISBN/EAN: 9783837810035

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8378-1003-8, 978-3-8378-1003-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher