. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783837611465 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 20,89 €, größter Preis: 23,80 €, Mittelwert: 23,22 €
Wittgenstein als Moralist: Eine medienphilosophische Relektüre (Edition Moderne Postmoderne)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Wittgenstein als Moralist: Eine medienphilosophische Relektüre (Edition Moderne Postmoderne) - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783837611465

ID: 11d972cb95a52f5f218828f585eb9c62

Dieses Buch wirft ein vollkommen neues Licht auf das Denken Wittgensteins und auf die Entwicklung der Philosophie im 20. Jahrhundert. Bisher wurde Wittgensteins Philosophie immer aus dem Ringen mit ihrer Wissenschaftlichkeit verstanden. Logik und Positivismus sowie die Abkehr von deren Idealen strukturieren demnach das Werk.Fasst man den Ansatz weiter und sieht eine praktische Lebenshaltung als vorrangig an, so erscheint Wittgensteins Denken als ein moralisches Aufbäumen gegen die Wiener Dekadenz, indem er Dieses Buch wirft ein vollkommen neues Licht auf das Denken Wittgensteins und auf die Entwicklung der Philosophie im 20. Jahrhundert. Bisher wurde Wittgensteins Philosophie immer aus dem Ringen mit ihrer Wissenschaftlichkeit verstanden. Logik und Positivismus sowie die Abkehr von deren Idealen strukturieren demnach das Werk.Fasst man den Ansatz weiter und sieht eine praktische Lebenshaltung als vorrangig an, so erscheint Wittgensteins Denken als ein moralisches Aufbäumen gegen die Wiener Dekadenz, indem er ultimative Weltmaßstäbe fordert. Das spektakuläre Scheitern des Projekts kann als beispielhaft dafür gelten, wie Philosophie im 20. Jahrhundert zuerst nur noch als Literatur möglich erscheint, dann aber wegweisende Grundlage für eine Bild- und Filmtheorie wird und zuletzt den Ausblick zu einer Verbindung mit den Neurowissenschaften eröffnet.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03837611469 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wittgenstein als Moralist - Gessmann, Martin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gessmann, Martin:
Wittgenstein als Moralist - neues Buch

ISBN: 9783837611465

ID: 88809989

Dieses Buch wirft ein vollkommen neues Licht auf das Denken Wittgensteins und auf die Entwicklung der Philosophie im 20. Jahrhundert. Bisher wurde Wittgensteins Philosophie immer aus dem Ringen mit ihrer Wissenschaftlichkeit verstanden: Logik und Positivismus sowie die Abkehr von deren Idealen strukturieren demnach das Werk. Fasst man den Ansatz weiter und sieht eine praktische Lebenshaltung als vorrangig an, so erscheint Wittgensteins Denken als ein moralisches Aufbäumen gegen die Wiener Dekadenz, indem er ultimative Weltmaßstäbe fordert. Das spektakuläre Scheitern des Projekts kann als beispielhaft dafür gelten, wie Philosophie im 20. Jahrhundert zuerst nur noch als Literatur möglich erscheint, dann aber wegweisende Grundlage für eine Bild- und Filmtheorie wird. Dieses Buch wirft ein vollkommen neues Licht auf das Denken Wittgensteins und auf die Entwicklung der Philosophie im 20. Jahrhundert. Bisher wurde Wittgensteins Philosophie immer aus dem Ringen mit ihrer Wissenschaftlichkeit verstanden: Logik und Positivismus sowie die Abkehr von deren Idealen strukturieren demnach das Werk. Fasst man den Ansatz weiter und sieht eine praktische Lebenshaltung als vorrangig an, so erscheint Wittgensteins Denken als ein moralisches Aufbäumen gegen die Wiener Buch > Geisteswissenschaften, Kunst & Musik > Philosophie > 20. & 21. Jahrhundert, Transcript

Neues Buch Buecher.de
No. 25645600 Versandkosten:, Versandkostenfrei innerhalb von Deutschland, DE, Sofort lieferbar, Lieferzeit 1-2 Werktage (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wittgenstein als Moralist als Buch von Martin Gessmann - Martin Gessmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Martin Gessmann:
Wittgenstein als Moralist als Buch von Martin Gessmann - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783837611465

ID: 393750867

Wittgenstein als Moralist:Eine medienphilosophische Relektüre Edition Moderne Postmoderne Martin Gessmann Wittgenstein als Moralist:Eine medienphilosophische Relektüre Edition Moderne Postmoderne Martin Gessmann Bücher > Wissenschaft > Philosophie, Transcript Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 8024868 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gessmann, Martin: Wittgenstein als Moralist
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gessmann, Martin: Wittgenstein als Moralist - neues Buch

ISBN: 9783837611465

ID: 90613405

Eine medienphilosophische Relektüre Edition Moderne Postmoderne Eine medienphilosophische Relektüre Edition Moderne Postmoderne Bücher > Wissenschaft > Philosophie

Neues Buch eBook.de
No. 8024868 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Wittgenstein als Moralist - Eine medienphilosophische Relektüre - Gessmann, Martin
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gessmann, Martin:
Wittgenstein als Moralist - Eine medienphilosophische Relektüre - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783837611465

[ED: Taschenbuch], [PU: transcript], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 342g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Wittgenstein als Moralist
Autor:

Gessmann, Martin

Titel:

Wittgenstein als Moralist

ISBN-Nummer:

Dieses Buch wirft ein vollkommen neues Licht auf das Denken Wittgensteins und auf die Entwicklung der Philosophie im 20. Jahrhundert. Bisher wurde Wittgensteins Philosophie immer aus dem Ringen mit ihrer Wissenschaftlichkeit verstanden: Logik und Positivismus sowie die Abkehr von deren Idealen strukturieren demnach das Werk. Fasst man den Ansatz weiter und sieht eine praktische Lebenshaltung als vorrangig an, so erscheint Wittgensteins Denken als ein moralisches Aufbäumen gegen die Wiener Dekadenz, indem er ultimative Weltmaßstäbe fordert. Das spektakuläre Scheitern des Projekts kann als beispielhaft dafür gelten, wie Philosophie im 20. Jahrhundert zuerst nur noch als Literatur möglich erscheint, dann aber wegweisende Grundlage für eine Bild- und Filmtheorie wird.

Detailangaben zum Buch - Wittgenstein als Moralist


EAN (ISBN-13): 9783837611465
ISBN (ISBN-10): 3837611469
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Transcript Verlag
214 Seiten
Gewicht: 0,343 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.05.2007 17:27:23
Buch zuletzt gefunden am 16.05.2017 12:34:48
ISBN/EAN: 9783837611465

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8376-1146-9, 978-3-8376-1146-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher