. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783837611045 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 229,90 €, größter Preis: 246,85 €, Mittelwert: 241,65 €
An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar An Bord der Bauhaus - Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar:
An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar An Bord der Bauhaus - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783837611045

ID: 719367599

transcript, 2009. 2009. Softcover. 22,4 x 13,4 x 1,8 cm. Was bedeutet uns »das Bauhaus« heute - im Nachspann der Postmoderne unter den Bedingungen von Globalisierung, weltweitem Daten- und Kapitalaustausch, medialer Vernetzung, Umkodierung von Nationalgrenzen, Weltmigration und ebensolchen planetarischen Entwicklungen, die sich in der Gründungszeit der modernen Weltbaubewegung gerade erst abzuzeichnen begannen? Der Band inszeniert »das Bauhaus« als eine Doppelfigur, die der Immobilie, dem Haus, der Bleibe und dem Bauen ebenso verpflichtet ist wie der Mobilität, dem Reisen, dem Exil und der Heimatlosigkeit, wofür die Figur eines Schiffes namens »Bauhaus« steht. Autor: Sonja Neef (Dr. habil.) ist Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar. Zusatzinfo zahlr. z.T. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 135 x 225 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture ISBN-10 3-8376-1104-3 / 3837611043 ISBN-13 978-3-8376-1104-5 / 9783837611045 An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. Sonja Neef An Bord der Bauhaus Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture Sozialwissenschaften Was bedeutet uns »das Bauhaus« heute - im Nachspann der Postmoderne unter den Bedingungen von Globalisierung, weltweitem Daten- und Kapitalaustausch, medialer Vernetzung, Umkodierung von Nationalgrenzen, Weltmigration und ebensolchen planetarischen Entwicklungen, die sich in der Gründungszeit der modernen Weltbaubewegung gerade erst abzuzeichnen begannen? Der Band inszeniert »das Bauhaus« als eine Doppelfigur, die der Immobilie, dem Haus, der Bleibe und dem Bauen ebenso verpflichtet ist wie der Mobilität, dem Reisen, dem Exil und der Heimatlosigkeit, wofür die Figur eines Schiffes namens »Bauhaus« steht. Autor: Sonja Neef (Dr. habil.) ist Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar. Zusatzinfo zahlr. z.T. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 135 x 225 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture ISBN-10 3-8376-1104-3 / 3837611043 ISBN-13 978-3-8376-1104-5 / 9783837611045 An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. Sonja Neef An Bord der Bauhaus, transcript, 2009

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Biblio.com
Lars Lutzer
Versandkosten: EUR 7.09
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar An Bord der Bauhaus - Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar:
An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar An Bord der Bauhaus - Taschenbuch

2009, ISBN: 3837611043

ID: BN29091

2009 Softcover 240 S. 22,4 x 13,4 x 1,8 cm Broschiert Zustand: gebraucht - sehr gut, Was bedeutet uns »das Bauhaus« heute - im Nachspann der Postmoderne unter den Bedingungen von Globalisierung, weltweitem Daten- und Kapitalaustausch, medialer Vernetzung, Umkodierung von Nationalgrenzen, Weltmigration und ebensolchen planetarischen Entwicklungen, die sich in der Gründungszeit der modernen Weltbaubewegung gerade erst abzuzeichnen begannen? Der Band inszeniert »das Bauhaus« als eine Doppelfigur, die der Immobilie, dem Haus, der Bleibe und dem Bauen ebenso verpflichtet ist wie der Mobilität, dem Reisen, dem Exil und der Heimatlosigkeit, wofür die Figur eines Schiffes namens »Bauhaus« steht. Autor: Sonja Neef (Dr. habil.) ist Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar. Zusatzinfo zahlr. z.T. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 135 x 225 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture ISBN-10 3-8376-1104-3 / 3837611043 ISBN-13 978-3-8376-1104-5 / 9783837611045 An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. Sonja Neef An Bord der Bauhaus Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture Sozialwissenschaften Was bedeutet uns »das Bauhaus« heute - im Nachspann der Postmoderne unter den Bedingungen von Globalisierung, weltweitem Daten- und Kapitalaustausch, medialer Vernetzung, Umkodierung von Nationalgrenzen, Weltmigration und ebensolchen planetarischen Entwicklungen, die sich in der Gründungszeit der modernen Weltbaubewegung gerade erst abzuzeichnen begannen? Der Band inszeniert »das Bauhaus« als eine Doppelfigur, die der Immobilie, dem Haus, der Bleibe und dem Bauen ebenso verpflichtet ist wie der Mobilität, dem Reisen, dem Exil und der Heimatlosigkeit, wofür die Figur eines Schiffes namens »Bauhaus« steht. Autor: Sonja Neef (Dr. habil.) ist Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar. Zusatzinfo zahlr. z.T. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 135 x 225 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture ISBN-10 3-8376-1104-3 / 3837611043 ISBN-13 978-3-8376-1104-5 / 9783837611045 An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. Sonja Neef An Bord der Bauhaus gebraucht; sehr gut, [PU:transcript]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar An Bord der Bauhaus  2009 - Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar:
An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar An Bord der Bauhaus 2009 - Taschenbuch

2009, ISBN: 3837611043

ID: BN29091

2009 Softcover 240 S. 22,4 x 13,4 x 1,8 cm Zustand: gebraucht - sehr gut, Was bedeutet uns »das Bauhaus« heute - im Nachspann der Postmoderne unter den Bedingungen von Globalisierung, weltweitem Daten- und Kapitalaustausch, medialer Vernetzung, Umkodierung von Nationalgrenzen, Weltmigration und ebensolchen planetarischen Entwicklungen, die sich in der Gründungszeit der modernen Weltbaubewegung gerade erst abzuzeichnen begannen? Der Band inszeniert »das Bauhaus« als eine Doppelfigur, die der Immobilie, dem Haus, der Bleibe und dem Bauen ebenso verpflichtet ist wie der Mobilität, dem Reisen, dem Exil und der Heimatlosigkeit, wofür die Figur eines Schiffes namens »Bauhaus« steht. Autor: Sonja Neef (Dr. habil.) ist Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar. Zusatzinfo zahlr. z.T. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 135 x 225 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture ISBN-10 3-8376-1104-3 / 3837611043 ISBN-13 978-3-8376-1104-5 / 9783837611045 An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. Sonja Neef An Bord der Bauhaus Versand D: 6,95 EUR Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture Sozialwissenschaften Was bedeutet uns »das Bauhaus« heute - im Nachspann der Postmoderne unter den Bedingungen von Globalisierung, weltweitem Daten- und Kapitalaustausch, medialer Vernetzung, Umkodierung von Nationalgrenzen, Weltmigration und ebensolchen planetarischen Entwicklungen, die sich in der Gründungszeit der modernen Weltbaubewegung gerade erst abzuzeichnen begannen? Der Band inszeniert »das Bauhaus« als eine Doppelfigur, die der Immobilie, dem Haus, der Bleibe und dem Bauen ebenso verpflichtet ist wie der Mobilität, dem Reisen, dem Exil und der Heimatlosigkeit, wofür die Figur eines Schiffes namens »Bauhaus« steht. Autor: Sonja Neef (Dr. habil.) ist Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar. Zusatzinfo zahlr. z.T. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 135 x 225 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture ISBN-10 3-8376-1104-3 / 3837611043 ISBN-13 978-3-8376-1104-5 / 9783837611045 An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. Sonja Neef An Bord der Bauhaus, [PU:transcript]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchservice-Lars-Lutzer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar An Bord der Bauhaus - Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar:
An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar An Bord der Bauhaus - Taschenbuch

2009, ISBN: 3837611043

ID: BN29091

2009 Softcover 240 S. 22,4 x 13,4 x 1,8 cm Broschiert Was bedeutet uns »das Bauhaus« heute - im Nachspann der Postmoderne unter den Bedingungen von Globalisierung, weltweitem Daten- und Kapitalaustausch, medialer Vernetzung, Umkodierung von Nationalgrenzen, Weltmigration und ebensolchen planetarischen Entwicklungen, die sich in der Gründungszeit der modernen Weltbaubewegung gerade erst abzuzeichnen begannen? Der Band inszeniert »das Bauhaus« als eine Doppelfigur, die der Immobilie, dem Haus, der Bleibe und dem Bauen ebenso verpflichtet ist wie der Mobilität, dem Reisen, dem Exil und der Heimatlosigkeit, wofür die Figur eines Schiffes namens »Bauhaus« steht. Autor: Sonja Neef (Dr. habil.) ist Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar. Zusatzinfo zahlr. z.T. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 135 x 225 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture ISBN-10 3-8376-1104-3 / 3837611043 ISBN-13 978-3-8376-1104-5 / 9783837611045 An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. Sonja Neef An Bord der Bauhaus Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture Sozialwissenschaften Was bedeutet uns »das Bauhaus« heute - im Nachspann der Postmoderne unter den Bedingungen von Globalisierung, weltweitem Daten- und Kapitalaustausch, medialer Vernetzung, Umkodierung von Nationalgrenzen, Weltmigration und ebensolchen planetarischen Entwicklungen, die sich in der Gründungszeit der modernen Weltbaubewegung gerade erst abzuzeichnen begannen? Der Band inszeniert »das Bauhaus« als eine Doppelfigur, die der Immobilie, dem Haus, der Bleibe und dem Bauen ebenso verpflichtet ist wie der Mobilität, dem Reisen, dem Exil und der Heimatlosigkeit, wofür die Figur eines Schiffes namens »Bauhaus« steht. Autor: Sonja Neef (Dr. habil.) ist Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar. Zusatzinfo zahlr. z.T. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 135 x 225 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture ISBN-10 3-8376-1104-3 / 3837611043 ISBN-13 978-3-8376-1104-5 / 9783837611045 An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. Sonja Neef An Bord der Bauhaus gebraucht; sehr gut, [PU:transcript]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Buchservice-Lars-Lutzer Lars Lutzer Einzelunternehmer, 23795 Bad Segeberg
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar An Bord der Bauhaus - Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar:
An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. habil. Sonja Neef Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur Bauhaus-Universität Weimar An Bord der Bauhaus - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783837611045

[ED: Softcover], [PU: transcript], Was bedeutet uns das Bauhaus heute - im Nachspann der Postmoderne unter den Bedingungen von Globalisierung, weltweitem Daten- und Kapitalaustausch, medialer Vernetzung, Umkodierung von Nationalgrenzen, Weltmigration und ebensolchen planetarischen Entwicklungen, die sich in der Gründungszeit der modernen Weltbaubewegung gerade erst abzuzeichnen begannen? Der Band inszeniert das Bauhaus als eine Doppelfigur, die der Immobilie, dem Haus, der Bleibe und dem Bauen ebenso verpflichtet ist wie der Mobilität, dem Reisen, dem Exil und der Heimatlosigkeit, wofür die Figur eines Schiffes namens Bauhaus steht. Autor: Sonja Neef (Dr. habil.) ist Juniorprofessorin für Europäische Medienkultur an der Bauhaus-Universität Weimar. Zusatzinfo zahlr. z.T. farb. Abb. Sprache deutsch Maße 135 x 225 mm Einbandart Paperback Sozialwissenschaften Kommunikation Medien Medienwissenschaft Technik Architektur Aesthetics Architecture Architekt Architekturgeschichte Art History of the 20th Century Ästhetik Bauhaus Kulturphilosophie Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts Medien Media Aesthetics Medienwissenschaft Medienästhetik Philosophy of Culture ISBN-10 3-8376-1104-3 / 3837611043 ISBN-13 978-3-8376-1104-5 / 9783837611045 An Bord der Bauhaus: Zur Heimatlosigkeit der Moderne von Dr. Sonja Neef An Bord der Bauhaus, DE, [SC: 6.95], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 22,4 x 13,4 x 1,8 cm, 240, [GW: 2000g], 2009, Skrill/Moneybookers, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Buchservice Lars Lutzer
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 6.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
An Bord der Bauhaus
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Was bedeutet uns »das Bauhaus« heute - im Nachspann der Postmoderne unter den Bedingungen von Globalisierung, weltweitem Daten- und Kapitalaustausch, medialer Vernetzung, Umkodierung von Nationalgrenzen, Weltmigration und ebensolchen planetarischen Entwicklungen, die sich in der Gründungszeit der modernen Weltbaubewegung gerade erst abzuzeichnen begannen? Der Band inszeniert »das Bauhaus« als eine Doppelfigur, die der Immobilie, dem Haus, der Bleibe und dem Bauen ebenso verpflichtet ist wie der Mobilität, dem Reisen, dem Exil und der Heimatlosigkeit, wofür die Figur eines Schiffes namens »Bauhaus« steht.

Detailangaben zum Buch - An Bord der Bauhaus


EAN (ISBN-13): 9783837611045
ISBN (ISBN-10): 3837611043
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2009
Herausgeber: Transcript Verlag
240 Seiten
Gewicht: 0,349 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.01.2009 12:16:31
Buch zuletzt gefunden am 11.10.2017 00:45:04
ISBN/EAN: 9783837611045

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8376-1104-3, 978-3-8376-1104-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher