Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783837504880 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 42,00 €, größter Preis: 42,00 €, Mittelwert: 42,00 €
Anders links sein - Stefan Remeke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Remeke:
Anders links sein - neues Buch

2011, ISBN: 3837504883

ID: 6665567021

[EAN: 9783837504880], Neubuch, [PU: Klartext Verlag Sep 2011], DEUTSCHLAND / POLITIK, STAAT, ZEITGESCHICHTE, Neuware - Jede Generation hat ihre Zeit. Auch für die Gewerkschafterin Maria Weber und den Gewerkschafter Gerd Muhr trifft das zu. Dennoch ist diese Doppelbiografie ein hochaktuelles Buch. Denn Maria Weber und Gerd Muhr veranschaulichen die Historie eines politischen Typus, den wir heute so schmerzvoll vermissen. Bei Ihnen finden wir Authentizität und eine tatsächlich glaubwürdige Politik, die sichtbar lebensgeschichtlich geprägt war, in der das persönliche und das institutionelle Engagement mit den eigenen Erfahrungen und der eigenen Persönlichkeit sich vereinte zu dem, was man wohl nur mit einem Begriff annähernd treffend beschreiben kann Haltung. Im Blick von der Vergangenheit auf unsere Gegenwart zeigt sich das kritische Potential dieser Hommage. Dass die Skepsis gegenüber unserer gegenwärtigen politischen Elite in das linke Lager und ausgerechnet in die Gewerkschaftswelt führt, mag den einen mehr verwundern als den anderen. Aber auch diesbezüglich galt für Maria Weber und Gerd Muhr: ANDERS LINKS SEIN. Das Buch erzählt die Lebensgeschichte einer Gewerkschafterin, erzkatholisch und eine Christdemokratin zumal, die ihre Herkunft aus dem rauen, echten Ruhrgebiet nie verleugnete, die als Christlich-Soziale moderne Familienpolitik machte lange vor Ursula von der Leyen, für das ganztägige Schulwesen kämpfte und sich um die Gesamtschule und aus anderen Anlässen raufte mit den Granden der CDU/CSU von Helmut Kohl über Kurt Biedenkopf bis zu Franz Josef Strauß. Und das Buch erzählt zugleich die Lebensgeschichte eines Gewerkschafters, der als Gewerkschaftsdiplomat gegen die europäischen Diktaturen in Griechenland, Portugal oder Spanien kämpfte, sich engagierte für Lech Walesa und den Befreiungskampf der Solidarnosc, im Ost-West-Konflikt vermittelte und sich als Anwalt der sogenannten Dritten Welt und Afrikas sah, wenn er für die Entschuldung eintrat oder gegen die Apartheid in Südafrika zur Unterstützung Nelson Mandelas initiativ wurde. Die Welt der Gewerkschaften etwas mehr zu öffnen und für Außenstehende Unerwartetes aus dieser Welt zu zeigen, dafür eignen sich die Biografien Maria Webers und Gerd Muhrs besonders. Es lohnt sich, sich auf die verwehten Spuren zu begeben, die diese spannenden, vielschichtigen Persönlichkeiten hinterlassen haben. Denn die Welt der Funktionäre war nicht nur grau, sondern, wenn man genauer hinsieht, 591 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 7.17
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anders links sein - Stefan Remeke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Remeke:
Anders links sein - neues Buch

2011, ISBN: 3837504883

ID: 6646697848

[EAN: 9783837504880], Neubuch, [PU: Klartext Verlag Sep 2011], DEUTSCHLAND / POLITIK, STAAT, ZEITGESCHICHTE, Neuware - Jede Generation hat ihre Zeit. Auch für die Gewerkschafterin Maria Weber und den Gewerkschafter Gerd Muhr trifft das zu. Dennoch ist diese Doppelbiografie ein hochaktuelles Buch. Denn Maria Weber und Gerd Muhr veranschaulichen die Historie eines politischen Typus, den wir heute so schmerzvoll vermissen. Bei Ihnen finden wir Authentizität und eine tatsächlich glaubwürdige Politik, die sichtbar lebensgeschichtlich geprägt war, in der das persönliche und das institutionelle Engagement mit den eigenen Erfahrungen und der eigenen Persönlichkeit sich vereinte zu dem, was man wohl nur mit einem Begriff annähernd treffend beschreiben kann Haltung. Im Blick von der Vergangenheit auf unsere Gegenwart zeigt sich das kritische Potential dieser Hommage. Dass die Skepsis gegenüber unserer gegenwärtigen politischen Elite in das linke Lager und ausgerechnet in die Gewerkschaftswelt führt, mag den einen mehr verwundern als den anderen. Aber auch diesbezüglich galt für Maria Weber und Gerd Muhr: ANDERS LINKS SEIN. Das Buch erzählt die Lebensgeschichte einer Gewerkschafterin, erzkatholisch und eine Christdemokratin zumal, die ihre Herkunft aus dem rauen, echten Ruhrgebiet nie verleugnete, die als Christlich-Soziale moderne Familienpolitik machte lange vor Ursula von der Leyen, für das ganztägige Schulwesen kämpfte und sich um die Gesamtschule und aus anderen Anlässen raufte mit den Granden der CDU/CSU von Helmut Kohl über Kurt Biedenkopf bis zu Franz Josef Strauß. Und das Buch erzählt zugleich die Lebensgeschichte eines Gewerkschafters, der als Gewerkschaftsdiplomat gegen die europäischen Diktaturen in Griechenland, Portugal oder Spanien kämpfte, sich engagierte für Lech Walesa und den Befreiungskampf der Solidarnosc, im Ost-West-Konflikt vermittelte und sich als Anwalt der sogenannten Dritten Welt und Afrikas sah, wenn er für die Entschuldung eintrat oder gegen die Apartheid in Südafrika zur Unterstützung Nelson Mandelas initiativ wurde. Die Welt der Gewerkschaften etwas mehr zu öffnen und für Außenstehende Unerwartetes aus dieser Welt zu zeigen, dafür eignen sich die Biografien Maria Webers und Gerd Muhrs besonders. Es lohnt sich, sich auf die verwehten Spuren zu begeben, die diese spannenden, vielschichtigen Persönlichkeiten hinterlassen haben. Denn die Welt der Funktionäre war nicht nur grau, sondern, wenn man genauer hinsieht, 591 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 10.16
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anders links sein als Buch von Stefan Remeke - Stefan Remeke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Remeke:
Anders links sein als Buch von Stefan Remeke - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783837504880

ID: 870741937

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) Bücher > Politik & Gesellschaft, Klartext Verlag

Neues Buch Hugendubel.de
No. 14683816. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anders links sein - Auf den Spuren von Maria Weber und Gerd Muhr - Remeke, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Remeke, Stefan:
Anders links sein - Auf den Spuren von Maria Weber und Gerd Muhr - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783837504880

[ED: Gebunden], [PU: Klartext], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 592, [GW: 944g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Anders links sein - Stefan Remeke
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Remeke:
Anders links sein - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783837504880

Gebundene Ausgabe, ID: 18667034

Auf den Spuren von Maria Weber und Gerd Muhr, [ED: 1], Hardcover, Buch, [PU: Klartext]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 9.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Anders links sein: Auf den Spuren von Maria Weber und Gerd Muhr

Eine Gewerkschafterin, "erzkatholisch" und eine Christdemokratin zumal, die ihre Herkunft aus dem rauen, echten Ruhrgebiet nie verleugnete, die als Christlich-Soziale moderne Familienpolitik machte lange vor Ursula von der Leyen, für das ganztägige Schulwesen kämpfte und sich um die Gesamtschule und aus anderen Anlässen raufte mit den Granden der CDU/CSU von Helmut Kohl über Kurt Biedenkopf bis zu Franz Josef Strauß. Sie stand an der Spitze der emanzipierten Gewerkschaftsfrauen, verband progressive Ideen und Katholizismus und blieb in bestimmten Angelegenheiten dennoch traditionell: in ihrem Kampf gegen eine Reform des Paragrafen 218 etwa oder in ihrer äußeren Erscheinung - "Trägerrock statt Minirock" respektive in Kostüm mit Brosche unter den jungen Vertreterinnen der Frauenbewegung nach "1968". Und ein Gewerkschafter, der im Hauptberuf den deutschen Sozialstaat gestaltete und zu verteidigen versuchte, zugleich aber, von vielen unbeobachtet, als Weltdiplomat Karriere machte in den United Nations of Labour, der Internationalen Arbeitsorganisation in Genf, und zudem die europäische Integration in Brüssel im Hintergrund forcierte. Als Gewerkschaftsdiplomat kämpfte er gegen die europäischen Diktaturen in Griechenland, Portugal oder Spanien, engagierte sich für Lech Walesa und den Befreiungskampf der Solidarnosc, versuchte im Ost-West-Konflikt zu vermitteln und sah sich als Anwalt der sogenannten "Dritten Welt" und Afrikas, wenn er für die Entschuldung eintrat oder gegen die Apartheid in Südafrika zur Unterstützung Nelson Mandelas initiativ wurde. Beide waren nicht irgendwelche Funktionäre, sondern führende Spitzenkräfte des Deutschen Gewerkschaftsbundes - und doch hat man sie heute schon fast vergessen. Es lohnt sich, sich auf die verwehten Spuren zu begeben, die diese spannenden, vielschichtigen Persönlichkeiten hinterlassen haben, sie näher kennen zu lernen in dem, was sie prägte, was sie als Person ausmachte, wofür sie sich engagierten. Denn es tritt dabei etwas anderes zutage als das, was wir von der tristen Funktionärswelt erwarten - mit hochaktuellen Bezügen zur Tages- und Weltpolitik der Gegenwart. Die Welt der Funktionäre war nicht nur grau, sondern, wenn man genauer hinsieht, durchaus bunt - in diesem Fall vor allem: schwarz-rot.

Detailangaben zum Buch - Anders links sein: Auf den Spuren von Maria Weber und Gerd Muhr


EAN (ISBN-13): 9783837504880
ISBN (ISBN-10): 3837504883
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Klartext Verlag
591 Seiten
Gewicht: 0,942 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 21.09.2008 05:35:26
Buch zuletzt gefunden am 15.04.2018 17:24:09
ISBN/EAN: 9783837504880

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8375-0488-3, 978-3-8375-0488-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher