. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783836648868 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 34,99 €, größter Preis: 41,93 €, Mittelwert: 38,75 €
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens - Michael Merten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Merten:
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens - neues Buch

ISBN: 9783836648868

ID: 9783836648868

Lohnansprüche in Gefahr? Dieses Buch wirft die Frage auf, ob Gehaltszahlungen von Arbeitnehmern in der Krise des Unternehmens bei Lohnverzicht anfechtbar sind.Gerade die Urteile verschiedener Gerichte lassen den Eindruck entstehen, dass der Arbeitnehmer, wenn er sich auf eine Stundung der Gehaltzahlungen einlässt, um dem Unternehmen aus der Krise zu helfen, sich der Gefahr aussetzt, dass diese erarbeiteten Lohnansprüche bei Auszahlung durch den Insolvenzverwalter wieder zurückgefordert werden können.Ob deutsches Insolvenzrecht dies wirklich zulässt, wie die höchstrichterliche Rechtsprechung aussieht und welche Strategien erfolgversprechend sind um eine Anfechtung durch den Insolvenzverwalter ins Leere laufen zu lassen, werden in diesem Buch erörtert und dargestellt. Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens: Dieses Buch wirft die Frage auf, ob Gehaltszahlungen von Arbeitnehmern in der Krise des Unternehmens bei Lohnverzicht anfechtbar sind.Gerade die Urteile verschiedener Gerichte lassen den Eindruck entstehen, dass der Arbeitnehmer, wenn er sich auf eine Stundung der Gehaltzahlungen einlässt, um dem Unternehmen aus der Krise zu helfen, sich der Gefahr aussetzt, dass diese erarbeiteten Lohnansprüche bei Auszahlung durch den Insolvenzverwalter wieder zurückgefordert werden können.Ob deutsches Insolvenzrecht dies wirklich zulässt, wie die höchstrichterliche Rechtsprechung aussieht und welche Strategien erfolgversprechend sind um eine Anfechtung durch den Insolvenzverwalter ins Leere laufen zu lassen, werden in diesem Buch erörtert und dargestellt. Insolvenz - Insolvenzrecht Insolvenzrecht ( Insolvenz ) Entlohnung Lohn, Diplomica Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens - Michael Merten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Merten:
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens - neues Buch

2010, ISBN: 9783836648868

ID: 689102412

Dieses Buch wirft die Frage auf, ob Gehaltszahlungen von Arbeitnehmern in der Krise des Unternehmens bei Lohnverzicht anfechtbar sind. Gerade die Urteile verschiedener Gerichte lassen den Eindruck entstehen, dass der Arbeitnehmer, wenn er sich auf eine Stundung der Gehaltzahlungen einlässt, um dem Unternehmen aus der Krise zu helfen, sich der Gefahr aussetzt, dass diese erarbeiteten Lohnansprüche bei Auszahlung durch den Insolvenzverwalter wieder zurückgefordert werden können. Ob deutsches Insolvenzrecht dies wirklich zulässt, wie die höchstrichterliche Rechtsprechung aussieht und welche Strategien erfolgversprechend sind um eine Anfechtung durch den Insolvenzverwalter ins Leere laufen zu lassen, werden in diesem Buch erörtert und dargestellt. Textprobe: Kapitel 3.1, Allgemeine Anfechtungsvoraussetzungen: Der Grundsatz der Insolvenzanfechtung ist in 129 InsO geregelt, demnach können Rechtshandlungen, die vor der Insolvenzeröffnung vorgenommen worden sind und die die Insolvenzgläubiger benachteiligen, nach 130 f. angefochten werden. Diese Vorschriften sollen die Gläubigergleichbehandlung (par condicio omnium creditorum) sicherstellen und die Masse davor schützen, dass diese durch den Schuldner vor Eröffnung des Insolvenzverfahr eBooks > Fachbücher > Recht PDF 01.10.2010 eBook, Diplomica Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 26997768 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens - Michael Merten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Merten:
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens - neues Buch

2010, ISBN: 9783836648868

ID: 689102412

Dieses Buch wirft die Frage auf, ob Gehaltszahlungen von Arbeitnehmern in der Krise des Unternehmens bei Lohnverzicht anfechtbar sind. Gerade die Urteile verschiedener Gerichte lassen den Eindruck entstehen, dass der Arbeitnehmer, wenn er sich auf eine Stundung der Gehaltzahlungen einlässt, um dem Unternehmen aus der Krise zu helfen, sich der Gefahr aussetzt, dass diese erarbeiteten Lohnansprüche bei Auszahlung durch den Insolvenzverwalter wieder zurückgefordert werden können. Ob deutsches Insolvenzrecht dies wirklich zulässt, wie die höchstrichterliche Rechtsprechung aussieht und welche Strategien erfolgversprechend sind um eine Anfechtung durch den Insolvenzverwalter ins Leere laufen zu lassen, werden in diesem Buch erörtert und dargestellt. Textprobe: Kapitel 3.1, Allgemeine Anfechtungsvoraussetzungen: Der Grundsatz der Insolvenzanfechtung ist in 129 InsO geregelt, demnach können Rechtshandlungen, die vor der Insolvenzeröffnung vorgenommen worden sind und die die Insolvenzgläubiger benachteiligen, nach 130 f. angefochten werden. Diese Vorschriften sollen die Gläubigergleichbehandlung (par condicio omnium creditorum) sicherstellen und die Masse davor schützen, dass diese durch den Schuldner vor Eröffnung des Insolvenzverfahr eBooks > Fachbücher > Recht PDF 01.10.2010, Diplomica Verlag, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 26997768 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens - Michael Merten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Merten:
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens - neues Buch

ISBN: 9783836648868

ID: 35963762573e99ae49a66f4a3bc22d7f

Textprobe: Kapitel 3.1, Allgemeine Anfechtungsvoraussetzungen: Der Grundsatz der Insolvenzanfechtung ist in 129 InsO geregelt, demnach können Rechtshandlungen, die vor der Insolvenzeröffnung vorgenommen worden sind und die die Insolvenzgläubiger benachteiligen, nach 130 f. angefochten werden. Diese Vorschriften sollen die Gläubigergleichbehandlung (par condicio omnium creditorum) sicherstellen und die Masse davor schützen, dass diese durch den Schuldner vor Eröffnung des Insolvenzverfahr Dieses Buch wirft die Frage auf, ob Gehaltszahlungen von Arbeitnehmern in der Krise des Unternehmens bei Lohnverzicht anfechtbar sind. Gerade die Urteile verschiedener Gerichte lassen den Eindruck entstehen, dass der Arbeitnehmer, wenn er sich auf eine Stundung der Gehaltzahlungen einlässt, um dem Unternehmen aus der Krise zu helfen, sich der Gefahr aussetzt, dass diese erarbeiteten Lohnansprüche bei Auszahlung durch den Insolvenzverwalter wieder zurückgefordert werden können. Ob deutsches Insolvenzrecht dies wirklich zulässt, wie die höchstrichterliche Rechtsprechung aussieht und welche Strategien erfolgversprechend sind um eine Anfechtung durch den Insolvenzverwalter ins Leere laufen zu lassen, werden in diesem Buch erörtert und dargestellt. eBooks / Fachbücher / Recht, Diplomica Verlag

Neues Buch Buch.de
Nr. 26997768 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens - Michael Merten
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michael Merten:
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens - neues Buch

ISBN: 9783836648868

ID: 125808979

Dieses Buch wirft die Frage auf, ob Gehaltszahlungen von Arbeitnehmern in der Krise des Unternehmens bei Lohnverzicht anfechtbar sind. Gerade die Urteile verschiedener Gerichte lassen den Eindruck entstehen, dass der Arbeitnehmer, wenn er sich auf eine Stundung der Gehaltzahlungen einlässt, um dem Unternehmen aus der Krise zu helfen, sich der Gefahr aussetzt, dass diese erarbeiteten Lohnansprüche bei Auszahlung durch den Insolvenzverwalter wieder zurückgefordert werden können. Ob deutsches Insolvenzrecht dies wirklich zulässt, wie die höchstrichterliche Rechtsprechung aussieht und welche Strategien erfolgversprechend sind um eine Anfechtung durch den Insolvenzverwalter ins Leere laufen zu lassen, werden in diesem Buch erörtert und dargestellt. Textprobe: Kapitel 3.1, Allgemeine Anfechtungsvoraussetzungen: Der Grundsatz der Insolvenzanfechtung ist in 129 InsO geregelt, demnach können Rechtshandlungen, die vor der Insolvenzeröffnung vorgenommen worden sind und die die Insolvenzgläubiger benachteiligen, nach 130 f. angefochten werden. Diese Vorschriften sollen die Gläubigergleichbehandlung (par condicio omnium creditorum) sicherstellen und die Masse davor schützen, dass diese durch den Schuldner vor Eröffnung des Insolvenzverfahr eBook eBooks>Fachbücher>Recht, Diplomica Verlag

Neues Buch Thalia.ch
No. 26997768 Versandkosten:DE (EUR 12.30)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens
Autor:

Merten, Michael

Titel:

Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens

ISBN-Nummer:

Detailangaben zum Buch - Insolvenzrecht: Anfechtbarkeit von Gehaltszahlungen in der Krise des Unternehmens


EAN (ISBN-13): 9783836648868
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Diplomica Verlag GmbH

Buch in der Datenbank seit 09.08.2007 20:11:17
Buch zuletzt gefunden am 20.06.2017 15:59:14
ISBN/EAN: 9783836648868

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8366-4886-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher