Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783836633314 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 26,88 €, größter Preis: 28,36 €, Mittelwert: 27,77 €
Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation - Henry Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henry Schröder:
Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation - neues Buch

2009, ISBN: 9783836633314

ID: 689392189

Inhaltsangabe:Einleitung: das Auge schmeckt den Unterschied. Packungsdesign ist das wichtigste Medium der Markenbotschaft. Es differenziert, es verführt, es verkauft. Der Begriff Verpackung ist im Alltag ebenso präsent wie in der Unternehmenskommunikation. Im Alltag werden wir schon zu Beginn des Tages mit Zahnpastatuben, Kaffeedosen und auch Joghurtbechern konfrontiert. Dass unsere Konsumgüter verpackt sind, entspringt einer gewissen Selbstverständlichkeit. Diese Selbstverständlichkeit, dass Dinge verpackt werden müssen ist nicht ausschliesslich eine Selbstverständlichkeit im einundzwanzigsten Jahrhundert. Seit Bestehen des Handels müssen Waren von einem Ort zum anderen transportiert werden. Was früher mit provisorischen Behältnissen und Körben funktionierte, findet heute durch bewusst gekennzeichnete und kommunizierende Botschafter und Hüllen statt. Nicht mehr ausschliesslich die Transportfähigkeit und Schutzfunktion einer Verpackung sind relevant, sondern auch die Gestaltung ihrer Form, die Auswahl ihrer Farbe und der Transport von Botschaften. Die Verpackung übernimmt wichtige Funktionen der Unternehmenskommunikation. Sie ist einer der bedeutendsten Werbeträger von Marken und muss innerhalb von Sekundenbruchteilen Botschaften übermitteln. Ohne ein Verpackungsdesign ist es dem Verbraucher heutzutage nicht mehr möglich, Produkte voneinander zu unterscheiden. Seine Auswahl am POS findet aufgrund von persönlichen Präferenzen, preisentsprechenden Gründen (Kaufkraft, Rabatte, Wahrnehmung von Preis-Leistungs-Verhältnis), Werbebotschaften und nicht zuletzt von der Beschaffenheit der Verpackung statt. Verpackungsdesign ist diejenige Disziplin in der Unternehmenskommunikation, die sich mit der Auswahl von Designelementen der Verpackung und deren Wirkungen beim Verbraucher auseinandersetzt. Sie nimmt dabei einen wichtigen Stellenwert in der Unternehmenskommunikation ein. Dennoch ist Verpackungsdesign eher eine Randerscheinung innerhalb der Unternehmenskommunikation. Verpackungsdesigner wirken nicht ausschliesslich auf der Ebene des Verpackungsdesigns, sondern sind Layouter wie auch Produktgestalter, also Designer im Allgemeinen. Dabei wird das Verpackungsdesign nicht als eigenständiges Instrument, sondern eher als Bestandteil der designrelevanten Entscheidungen und kommunikativer Strategien begriffen. Seine Wichtigkeit wird dabei momentan nicht hinreichend gewürdigt, was zur Folge hat, dass die Konzentration auf das Verpackungsdesign als eigenständiges Instrument nicht derart gewährleistet ist, wie möglicherweise notwendig. Ziel dieser Arbeit ist es, mit Hilfe von Literatur aus den Bereichen Marketing, Verpackungsdesign und Unternehmenskommunikation, Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation und damit als einen Kommunikationsschwerpunkt in der Wirtschaftskommunikation zu definieren. Vor dem Hintergrund seiner Einbettung in das Designmanagement, seiner Funktion in der Produktpolitik und der Gewichtung der Verpackungsgestaltung für die Distribution von Konsumgütern soll Verpackungsdesign betrachtet werden, um eine Grundlage dafür zu bieten, wie es in das gesamtunternehmerische Handeln optimal integriert werden kann und welche Möglichkeiten wie auch Schwierigkeiten dabei entstehen. Die Arbeit ist in fünf Abschnitte aufgeteilt. Im ersten Abschnitt werden grundlegende Begriffe im Zusammenhang mit Verpackungsdesign als Instrument der UK, dem Design, Unternehmenskommunikation, Verpackung, Verpackungstypen und Verpackungsdesign erläutert. Der zweite Abschnitt beschäftigt sich mit der Systematisierung der Verpackungsgestaltung. Prozesse und Gestaltungsschwerpunkte werden dort anhand verschiedener Modelle begreifbar gemacht. Abschnitt drei ordnet das Verpackungsdesign in den Kontext des unternehmerischen Handelns ein, beschreibt die Disziplin aus Sicht der Produktpolitik und des Designmanagements und geht dabei auf die Wahrnehmung und Akzeptanz von Verpackungsdesign bei Konsumenten ein. Verpackungsdesign in der Praxis ist Bestandteil des vierten Abschnitts und zeigt aktuelle die Handhabung der Verpackungsgestaltung auf und verdeutlicht, anhand von Beispielen, die Entwicklung von Verpackungen im Verlauf von mehreren Jahrzehnten. Der letzte Abschnitt bildet die Schlussbemerkung und einen Ausblick für das Verpackungsdesign. Bestehende Möglichkeiten und daraus ergebenden Anforderungen an das Verpackungsdesign werden in dieser Bachelorthesis erkannt und diskutiert. Inhaltsverze Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation eBooks > Fachbücher PDF 27.07.2009, Diplom.de, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 37267924 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation - Henry Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henry Schröder:
Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation - neues Buch

ISBN: 9783836633314

ID: 1b49ce41181f8d7aef7a814088d6a06b

Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation Inhaltsangabe:Einleitung: ??das Auge schmeckt den Unterschied. Packungsdesign ist das wichtigste Medium der Markenbotschaft. Es differenziert, es verführt, es verkauft?. Der Begriff Verpackung ist im Alltag ebenso präsent wie in der Unternehmenskommunikation. Im Alltag werden wir schon zu Beginn des Tages mit Zahnpastatuben, Kaffeedosen und auch Joghurtbechern konfrontiert. Dass unsere Konsumgüter verpackt sind, entspringt einer gewissen Selbstverständlichkeit. Diese Selbstverständlichkeit, dass Dinge verpackt werden müssen ist nicht ausschließlich eine Selbstverständlichkeit im einundzwanzigsten Jahrhundert. Seit Bestehen des Handels müssen Waren von einem Ort zum anderen transportiert werden. Was früher mit provisorischen Behältnissen und Körben funktionierte, findet heute durch bewusst gekennzeichnete und kommunizierende Botschafter und Hüllen statt. Nicht mehr ausschließlich die Transportfähigkeit und Schutzfunktion einer Verpackung sind relevant, sondern auch die Gestaltung ihrer Form, die Auswahl ihrer Farbe und der Transport von Botschaften. Die Verpackung übernimmt wichtige Funktionen der Unternehmenskommunikation. Sie ist einer der bedeutendsten Werbeträger von Marken und muss innerhalb von Sekundenbruchteilen Botschaften übermitteln. Ohne ein Verpackungsdesign ist es dem Verbraucher heutzutage nicht mehr möglich, Produkte voneinander zu unterscheiden. Seine Auswahl am POS findet aufgrund von persönlichen Präferenzen, preisentsprechenden Gründen (Kaufkraft, Rabatte, Wahrnehmung von Preis-Leistungs-Verhältnis), Werbebotschaften und nicht zuletzt von der Beschaffenheit der Verpackung statt. Verpackungsdesign ist diejenige Disziplin in der Unternehmenskommunikation, die sich mit der Auswahl von Designelementen der Verpackung und deren Wirkungen beim Verbraucher auseinandersetzt. Sie nimmt dabei einen wichtigen Stellenwert in der Unternehmenskommunikation ein. Dennoch ist Verpackungsdesign eher eine Randerscheinung innerhalb der Unternehmenskommunikation. Verpackungsdesigner wirken nicht ausschließlich auf der Ebene des Verpackungsdesigns, sondern sind Layouter wie auch Produktgestalter, also Designer im Allgemeinen. Dabei wird das Verpackungsdesign nicht als eigenständiges Instrument, sondern eher als Bestandteil der designrelevanten Entscheidungen und kommunikativer Strategien begriffen. Seine Wichtigkeit wird dabei momentan nicht hinreichend gewürdigt, was zur Folge hat, dass die Konzentration auf das Verpackungsdesign als eigenständiges Instrument nicht derart gewährleistet ist, wie möglicherweise notwendig. Ziel dieser Arbeit ist es, mit Hilfe von Literatur aus den Bereichen Marketing, Verpackungsdesign und Unternehmenskommunikation, Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation und damit als einen Kommunikationsschwerpunkt in der Wirtschaftskommunikation zu definieren. Vor dem Hintergrund seiner Einbettung in das Designmanagement, seiner Funktion in der Produktpolitik und der Gewichtung der Verpackungsgestaltung für die Distribution von Konsumgütern soll Verpackungsdesign betrachtet werden, um eine Grundlage dafür zu bieten, wie es in das gesamtunternehmerische Handeln optimal integriert werden kann und welche Möglichkeiten wie auch Schwierigkeiten dabei entstehen. Die Arbeit ist in fünf Abschnitte aufgeteilt. Im ersten Abschnitt werden grundlegende Begriffe im Zusammenhang mit Verpackungsdesign als Instrument der UK, dem Design, Unternehmenskommunikation, Verpackung, Verpackungstypen und Verpackungsdesign erläutert. Der zweite Abschnitt beschäftigt sich mit der Systematisierung der Verpackungsgestaltung. Prozesse und Gestaltungsschwerpunkte werden dort anhand verschiedener Modelle begreifbar gemacht. Abschnitt drei ordnet das Verpackungsdesign in den Kontext des unternehmerischen Handelns ein, beschreibt die Disziplin aus Sicht der Produktpolitik und des Designmanagements und geht dabei auf die Wahrnehmung und Akzeptanz von Verpackungsdesign bei Konsumenten ein. Verpackungsdesign in der Praxis ist Bestandteil des vierten Abschnitts und zeigt aktuel eBooks / Fachbücher, Diplom.de

Neues Buch Buch.de
Nr. 37267924 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation - Henry Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henry Schröder:
Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation - neues Buch

2009, ISBN: 9783836633314

ID: 682770428

Inhaltsangabe:Einleitung: das Auge schmeckt den Unterschied. Packungsdesign ist das wichtigste Medium der Markenbotschaft. Es differenziert, es verführt, es verkauft. Der Begriff Verpackung ist im Alltag ebenso präsent wie in der Unternehmenskommunikation. Im Alltag werden wir schon zu Beginn des Tages mit Zahnpastatuben, Kaffeedosen und auch Joghurtbechern konfrontiert. Dass unsere Konsumgüter verpackt sind, entspringt einer gewissen Selbstverständlichkeit. Diese Selbstverständlichkeit, dass Dinge verpackt werden müssen ist nicht ausschliesslich eine Selbstverständlichkeit im einundzwanzigsten Jahrhundert. Seit Bestehen des Handels müssen Waren von einem Ort zum anderen transportiert werden. Was früher mit provisorischen Behältnissen und Körben funktionierte, findet heute durch bewusst gekennzeichnete und kommunizierende Botschafter und Hüllen statt. Nicht mehr ausschliesslich die Transportfähigkeit und Schutzfunktion einer Verpackung sind relevant, sondern auch die Gestaltung ihrer Form, die Auswahl ihrer Farbe und der Transport von Botschaften. Die Verpackung übernimmt wichtige Funktionen der Unternehmenskommunikation. Sie ist einer der bedeutendsten Werbeträger von Marken und muss innerhalb von Sekundenbruchteilen Botschaften übermitteln. Ohne ein Verpackungsdesign ist es dem Verbraucher heutzutage nicht mehr möglich, Produkte voneinander zu unterscheiden. Seine Auswahl am POS findet aufgrund von persönlichen Präferenzen, preisentsprechenden Gründen (Kaufkraft, Rabatte, Wahrnehmung von Preis-Leistungs-Verhältnis), Werbebotschaften und nicht zuletzt von der Beschaffenheit der Verpackung statt. Verpackungsdesign ist diejenige Disziplin in der Unternehmenskommunikation, die sich mit der Auswahl von Designelementen der Verpackung und deren Wirkungen beim Verbraucher auseinandersetzt. Sie nimmt dabei einen wichtigen Stellenwert in der Unternehmenskommunikation ein. Dennoch ist Verpackungsdesign eher eine Randerscheinung innerhalb der Unternehmenskommunikation. Verpackungsdesigner wirken nicht ausschliesslich auf der Ebene des Verpackungsdesigns, sondern sind Layouter wie auch Produktgestalter, also Designer im Allgemeinen. Dabei wird das Verpackungsdesign nicht als eigenständiges Instrument, sondern eher als Bestandteil der designrelevanten Entscheidungen und kommunikativer Strategien begriffen. Seine Wichtigkeit wird dabei momentan nicht hinreichend gewürdigt, was zur Folge hat, dass die Konzentration auf das Verpackungsdesign als [] Inhaltsangabe:Einleitung: das Auge schmeckt den Unterschied. Packungsdesign ist das wichtigste Medium der Markenbotschaft. Es differenziert, es verführt, es verkauft. Der Begriff Verpackung ist im Alltag ebenso präsent wie in der Unternehmenskommunikation. Im Alltag werden wir schon zu Beginn des Tages mit Zahnpastatuben, Kaffeedosen und ... eBooks > Fachbücher PDF 27.07.2009 eBook, Diplom.de, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 37267924 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation - Henry Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henry Schröder:
Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation - neues Buch

2009, ISBN: 9783836633314

ID: 603630638

Inhaltsangabe:Einleitung: das Auge schmeckt den Unterschied. Packungsdesign ist das wichtigste Medium der Markenbotschaft. Es differenziert, es verführt, es verkauft. Der Begriff Verpackung ist im Alltag ebenso präsent wie in der Unternehmenskommunikation. Im Alltag werden wir schon zu Beginn des Tages mit Zahnpastatuben, Kaffeedosen und auch Joghurtbechern konfrontiert. Dass unsere Konsumgüter verpackt sind, entspringt einer gewissen Selbstverständlichkeit. Diese Selbstverständlichkeit, dass Dinge verpackt werden müssen ist nicht ausschliesslich eine Selbstverständlichkeit im einundzwanzigsten Jahrhundert. Seit Bestehen des Handels müssen Waren von einem Ort zum anderen transportiert werden. Was früher mit provisorischen Behältnissen und Körben funktionierte, findet heute durch bewusst gekennzeichnete und kommunizierende Botschafter und Hüllen statt. Nicht mehr ausschliesslich die Transportfähigkeit und Schutzfunktion einer Verpackung sind relevant, sondern auch die Gestaltung ihrer Form, die Auswahl ihrer Farbe und der Transport von Botschaften. Die Verpackung übernimmt wichtige Funktionen der Unternehmenskommunikation. Sie ist einer der bedeutendsten Werbeträger von Marken und muss innerhalb von Sekundenbruchteilen Botschaften übermitteln. Ohne ein Verpackungsdesign ist es dem Verbraucher heutzutage nicht mehr möglich, Produkte voneinander zu unterscheiden. Seine Auswahl am POS findet aufgrund von persönlichen Präferenzen, preisentsprechenden Gründen (Kaufkraft, Rabatte, Wahrnehmung von Preis-Leistungs-Verhältnis), Werbebotschaften und nicht zuletzt von der Beschaffenheit der Verpackung statt. Verpackungsdesign ist diejenige Disziplin in der Unternehmenskommunikation, die sich mit der Auswahl von Designelementen der Verpackung und deren Wirkungen beim Verbraucher auseinandersetzt. Sie nimmt dabei einen wichtigen Stellenwert in der Unternehmenskommunikation ein. Dennoch ist Verpackungsdesign eher eine Randerscheinung innerhalb der Unternehmenskommunikation. Verpackungsdesigner wirken nicht ausschliesslich auf der Ebene des Verpackungsdesigns, sondern sind Layouter wie auch Produktgestalter, also Designer im Allgemeinen. Dabei wird das Verpackungsdesign nicht als eigenständiges Instrument, sondern eher als Bestandteil der designrelevanten Entscheidungen und kommunikativer Strategien begriffen. Seine Wichtigkeit wird dabei momentan nicht hinreichend gewürdigt, was zur Folge hat, dass die Konzentration auf das Verpackungsdesign als [] Inhaltsangabe:Einleitung: das Auge schmeckt den Unterschied. Packungsdesign ist das wichtigste Medium der Markenbotschaft. Es differenziert, es verführt, es verkauft. Der Begriff Verpackung ist im Alltag ebenso präsent wie in der Unternehmenskommunikation. Im Alltag werden wir schon zu Beginn des Tages mit Zahnpastatuben, Kaffeedosen und ... eBook PDF 27.07.2009 eBooks>Fachbücher, Diplom.de, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 37267924. Versandkosten:zzgl. Versandkosten. (EUR 15.59)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation - Henry Schröder
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Henry Schröder:
Verpackungsdesign als Instrument der Unternehmenskommunikation - Erstausgabe

2009, ISBN: 9783836633314

ID: 28232334

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.