Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783836612517 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 58,00, größter Preis: € 65,01, Mittelwert: € 60,72
...
Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings - Anna Reschreiter#Stefanie Heinzle
(*)
Anna Reschreiter#Stefanie Heinzle:
Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings - neues Buch

2008, ISBN: 9783836612517

ID: 1969786292

Inhaltsangabe:Einleitung: Nonprofit Organisationen kommt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle zu, da sie sich zwischen Markt und Staat bewegen. Meist sind sie institutionelle Repräsentanten der Zivilgesellschaft und beeinflussen direkt die gesellschaftlichen Verhältnisse, indem sie hilfsbedürftigen Menschen das geben, was ihnen vom Markt nicht geboten wird bzw. was sie sich nicht leisten können. Die finanzielle Sicherstellung von nichtgewinnorientierten Vereinen wurde bis vor einigen Jahren meist durch öffentliche Beiträge sichergestellt. Seit geraumer Zeit haben sich jedoch die ökonomischen Spielregeln für Nonprofit Organisationen drastisch geändert. In Zeiten von Kürzungen von Subventionen der Sozialorganisationen und vermehrten Rückzug der öffentlichen Hand, sinkender Akzeptanz des Themas psychische Erkrankungen in der Öffentlichkeit und des zunehmenden Wettbewerbs der Nonprofit Organisationen untereinander stellt sich für viele Organisationen die Frage nach einer neuorientierten Mittelbeschaffung, die eine effiziente Zielerreichung gewährleisten kann. Des Weiteren hat auch die zunehmende Professionalisierung im Nonprofit Sektor in den letzten Jahren zu einem heftigen Verdrängungswettbewerb unter den einzelnen Vereinen geführt, wovon insbesondere kleinere NPOs betroffen waren und deren Existenz aufgrund dieser Entwicklung bedroht werden könnte. Diese Entwicklungen wirken sich massiv auf die inneren Strukturen der einzelnen NPOs aus und führen zu einschneidenden Änderungen der gesamten NPO-Tätigkeit. Zwar ist im Nonprofit Sektor ein Trend zur Professionalisierung feststellbar, jedoch weisen nach wie vor viele NPOs, gemessen an ihrer gesteigerten wirtschaftlichen Bedeutung, betriebswirtschaftliche und managementorientierte Defizite auf. Hinsichtlich der Gestaltung von Strukturen und Prozessen und des Einsatzes fortschrittlicher Managementinstrumente bleiben NPOs immer noch weit hinter Organisationen aus dem gewinnorientierten Sektor zurück. Vor dem Hintergrund dieser veränderten Rahmenbedingungen ist einsichtig, dass eine klare Kursbestimmung für NPOs immer wichtiger wird. Einer der Schlüsselfaktoren des Erfolgs einer jeden Organisation ist eine ausdifferenzierte und detaillierte Planung, die sicherstellen soll, dass Ziele planmässig erreicht werden. NPO Manager sind sich mittlerweile bewusst, dass profitorientierte Unternehmen Schwierigkeiten dank ihrer wirtschaftlichen Struktur und ihrem erhöhen Managementwissen leichter bewältigen können. Aus diesem Grund gewinnt auch die strategische Marketing-Planung für NPOs immer mehr an Bedeutung. Aufgrund der hohen Veränderungsdynamik dieser komplexen Umweltbedingungen wird von gemeinnützigen Organisationen nun ein Umdenken und eine stärkere Professionalisierung im Managementbereich und somit auch im Marketing gefordert. NPOs müssen sich selbst wettbewerbsfähig machen, ihre soziale Arbeit so vermarkten und am Markt positionieren, damit bei potentiellen Spendern Interesse geweckt wird. Nur mit Hilfe einer strategisch geplanten Marketingarbeit können sich NPOs somit am Markt erfolgreich behaupten und den langfristigen Erfolg der Organisation sichern. Auch der Verein Regenbogenhaus, ein psychosoziales Tageszentrum in Wien, muss diesen neuen Entwicklungen Rechnung tragen. Zum einen muss er jederzeit mit Kürzungen seitens des Hauptgeldgebers, dem Fonds Soziales Wien, rechnen und zum anderen stellen ihn auch interne Personalumstrukturierungen vor neue Herausforderungen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung und Problemstellung1 1.1.Ziele der Arbeit2 1.2.Aufbau der Arbeit3 2.Einführung in die empirische Sozialforschung5 2.1.Wissenschaftstheorie5 2.2.Definition und Begriffe6 2.3.Der Forschungsablauf7 2.4.Das persönliche Interview10 3.Nonprofit Organisationen12 3.1.Definition von Nonprofit Organisationen und Abgrenzung zur kommerziellen Unternehmung12 3.2.Typologie der privaten Nonprofit Organisationen17 3.3.Der Nonprofit Sektor19 3.3.1.Überblick19 3.3.1.1.Relevanz des Themas und Internationalität21 3.3.1.2.Der Nonprofit Sektor in Österreich25 3.3.1.3.Tätigkeitsbereiche26 3.3.1.4.Einnahmequellen27 3.3.1.5.Spendenvolumen28 3.3.2.Fazit29 4.Social Marketing30 4.1.Marketing30 4.1.1.Der Begriff des Inhaltsangabe:Einleitung: Nonprofit Organisationen kommt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle zu, da sie sich zwischen Markt und Staat bewegen. Meist sind sie institutionelle Repräsentanten der Zivilgesellschaft und beeinflussen direkt die gesellschaftlichen Verhältnisse, indem sie hilfsbedürftigen Menschen das geben, was ihnen vom ... eBook PDF 28.04.2008 eBooks>Fachbücher>Wirtschaft, Bedey Media GmbH, .200

Orellfuessli.ch
No. 37262821. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings - Stefanie Heinzle#Anna Reschreiter
(*)
Stefanie Heinzle#Anna Reschreiter:
Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings - neues Buch

2008, ISBN: 9783836612517

ID: 1969786292

Inhaltsangabe:Einleitung: Nonprofit Organisationen kommt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle zu, da sie sich zwischen Markt und Staat bewegen. Meist sind sie institutionelle Repräsentanten der Zivilgesellschaft und beeinflussen direkt die gesellschaftlichen Verhältnisse, indem sie hilfsbedürftigen Menschen das geben, was ihnen vom Markt nicht geboten wird bzw. was sie sich nicht leisten können. Die finanzielle Sicherstellung von nichtgewinnorientierten Vereinen wurde bis vor einigen Jahren meist durch öffentliche Beiträge sichergestellt. Seit geraumer Zeit haben sich jedoch die ökonomischen Spielregeln für Nonprofit Organisationen drastisch geändert. In Zeiten von Kürzungen von Subventionen der Sozialorganisationen und vermehrten Rückzug der öffentlichen Hand, sinkender Akzeptanz des Themas psychische Erkrankungen in der Öffentlichkeit und des zunehmenden Wettbewerbs der Nonprofit Organisationen untereinander stellt sich für viele Organisationen die Frage nach einer neuorientierten Mittelbeschaffung, die eine effiziente Zielerreichung gewährleisten kann. Des Weiteren hat auch die zunehmende Professionalisierung im Nonprofit Sektor in den letzten Jahren zu einem heftigen Verdrängungswettbewerb unter den einzelnen Vereinen geführt, wovon insbesondere kleinere NPOs betroffen waren und deren Existenz aufgrund dieser Entwicklung bedroht werden könnte. Diese Entwicklungen wirken sich massiv auf die inneren Strukturen der einzelnen NPOs aus und führen zu einschneidenden Änderungen der gesamten NPO-Tätigkeit. Zwar ist im Nonprofit Sektor ein Trend zur Professionalisierung feststellbar, jedoch weisen nach wie vor viele NPOs, gemessen an ihrer gesteigerten wirtschaftlichen Bedeutung, betriebswirtschaftliche und managementorientierte Defizite auf. Hinsichtlich der Gestaltung von Strukturen und Prozessen und des Einsatzes fortschrittlicher Managementinstrumente bleiben NPOs immer noch weit hinter Organisationen aus dem gewinnorientierten Sektor zurück. Vor dem Hintergrund dieser veränderten Rahmenbedingungen ist einsichtig, dass eine klare Kursbestimmung für NPOs immer wichtiger wird. Einer der Schlüsselfaktoren des Erfolgs einer jeden Organisation ist eine ausdifferenzierte und detaillierte Planung, die sicherstellen soll, dass Ziele planmässig erreicht werden. NPO Manager sind sich mittlerweile bewusst, dass profitorientierte Unternehmen Schwierigkeiten dank ihrer wirtschaftlichen Struktur und ihrem erhöhen Managementwissen leichter bewältigen können. [] Inhaltsangabe:Einleitung: Nonprofit Organisationen kommt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle zu, da sie sich zwischen Markt und Staat bewegen. Meist sind sie institutionelle Repräsentanten der Zivilgesellschaft und beeinflussen direkt die gesellschaftlichen Verhältnisse, indem sie hilfsbedürftigen Menschen das geben, was ihnen vom ... eBook PDF 28.04.2008 eBooks>Fachbücher>Wirtschaft, Diplom.de, .200

Orellfuessli.ch
No. 37262821. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.07)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings - Stefanie Heinzle#Anna Reschreiter
(*)
Stefanie Heinzle#Anna Reschreiter:
Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings - neues Buch

2008, ISBN: 9783836612517

ID: 1000291039

Inhaltsangabe:Einleitung: Nonprofit Organisationen kommt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle zu, da sie sich zwischen Markt und Staat bewegen. Meist sind sie institutionelle Repräsentanten der Zivilgesellschaft und beeinflussen direkt die gesellschaftlichen Verhältnisse, indem sie hilfsbedürftigen Menschen das geben, was ihnen vom Markt nicht geboten wird bzw. was sie sich nicht leisten können. Die finanzielle Sicherstellung von nichtgewinnorientierten Vereinen wurde bis vor einigen Jahren meist durch öffentliche Beiträge sichergestellt. Seit geraumer Zeit haben sich jedoch die ökonomischen Spielregeln für Nonprofit Organisationen drastisch geändert. In Zeiten von Kürzungen von Subventionen der Sozialorganisationen und vermehrten Rückzug der öffentlichen Hand, sinkender Akzeptanz des Themas psychische Erkrankungen in der Öffentlichkeit und des zunehmenden Wettbewerbs der Nonprofit Organisationen untereinander stellt sich für viele Organisationen die Frage nach einer neuorientierten Mittelbeschaffung, die eine effiziente Zielerreichung gewährleisten kann. Des Weiteren hat auch die zunehmende Professionalisierung im Nonprofit Sektor in den letzten Jahren zu einem heftigen Verdrängungswettbewerb unter den einzelnen Vereinen geführt, wovon insbesondere kleinere NPOs betroffen waren und deren Existenz aufgrund dieser Entwicklung bedroht werden könnte. Diese Entwicklungen wirken sich massiv auf die inneren Strukturen der einzelnen NPOs aus und führen zu einschneidenden Änderungen der gesamten NPO-Tätigkeit. Zwar ist im Nonprofit Sektor ein Trend zur Professionalisierung feststellbar, jedoch weisen nach wie vor viele NPOs, gemessen an ihrer gesteigerten wirtschaftlichen Bedeutung, betriebswirtschaftliche und managementorientierte Defizite auf. Hinsichtlich der Gestaltung von Strukturen und Prozessen und des Einsatzes fortschrittlicher Managementinstrumente bleiben NPOs immer noch weit hinter Organisationen aus dem gewinnorientierten Sektor zurück. Vor dem Hintergrund dieser veränderten Rahmenbedingungen ist einsichtig, dass eine klare Kursbestimmung für NPOs immer wichtiger wird. Einer der Schlüsselfaktoren des Erfolgs einer jeden Organisation ist eine ausdifferenzierte und detaillierte Planung, die sicherstellen soll, dass Ziele planmässig erreicht werden. NPO Manager sind sich mittlerweile bewusst, dass profitorientierte Unternehmen Schwierigkeiten dank ihrer wirtschaftlichen Struktur und ihrem erhöhen Managementwissen leichter bewältigen können. [] Inhaltsangabe:Einleitung: Nonprofit Organisationen kommt in unserer Gesellschaft eine wichtige Rolle zu, da sie sich zwischen Markt und Staat bewegen. Meist sind sie institutionelle Repräsentanten der Zivilgesellschaft und beeinflussen direkt die gesellschaftlichen Verhältnisse, indem sie hilfsbedürftigen Menschen das geben, was ihnen vom ... eBook PDF 28.04.2008 eBooks>Fachbücher, Diplom.de, .200

 Orellfuessli.ch
No. 37262821. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.72)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings
(*)
Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings - neues Buch

ISBN: 9783836612517

ID: 21624664

Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings ab 58 EURO Am Beispiel des psychosozialen Tageszentrum Regenbogen. 1. Auflage Medien > Bücher

eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings - Stefanie Heinzle;  Anna Reschreiter
(*)
Stefanie Heinzle; Anna Reschreiter:
Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings - Erstausgabe

2008, ISBN: 9783836612517

ID: 28215913

Am Beispiel des psychosozialen Tageszentrum Regenbogen, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Strategische Marketingplanung in NPOs unter besonderer Berücksichtigung des Fundraisings


EAN (ISBN-13): 9783836612517
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: diplom.de

Buch in der Datenbank seit 2007-01-14T03:46:05+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-09T21:14:19+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783836612517

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8366-1251-7


< zum Archiv...