Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783836607438 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 55,39, Mittelwert: € 49,48
...
Deutsche Wörter in den USA - Susanne Jahn
(*)
Susanne Jahn:
Deutsche Wörter in den USA - neues Buch

2007, ISBN: 9783836607438

ID: 167b10c867b0f8ce018fd934aeebb62b

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sprachwissenschaft / Sprachforschung (fachübergreifend), Note: 1,0, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (FASK Germersheim, Studiengang Diplom-Übersetzer), Sprache: Deutsch Inhaltsangabe:Einleitung:Deutschland war im Jahr 2006 zum wiederholten Male ?Exportweltmeister?, und zwar in Bezug auf industrielle Güter. Gibt es einen solchen Exporterfolg möglicherweise auch auf dem Gebiet der Sprache zu verzeichnen? Wandert deutsches Wortgut in jüngster Zeit wieder verstärkt in das in Amerikanische Englisch aus, nachdem es in der ersten Hälfte des Zwanzigsten Jahrhunderts in den USA mancherorts Bestrebungen gab, alles Deutsche aus der amerikanischen Sprache zu entfernen? In Anbetracht der Flut von Amerikanismen, denen wir im deutschen Sprachraum täglich begegnen, vergessen wir leicht, dass auch die Deutschen Spuren in der amerikanischen Sprache hinterlassen haben. Diese Spuren sind vielfach untersucht worden. Sie könnten sich sowohl in der Grammatik als auch im Wortschatz finden lassen. So gab es Behauptungen, nach denen man einen deutschen Einfluss im AE beispielsweise auch in der Syntax feststellen kann. In der vorliegenden Arbeit geht es jedoch allein um Lehnwörter oder Lehnübersetzungen aus dem Deutschen, die in den amerikanischen Wortschatz aufgenommen wurden. Es ist festgestellt worden, dass sich besonders dort, wo sich deutsche Siedler in Nordamerika niedergelassen haben, vor allem solche Wörter niedergeschlagen haben, die für typisch Deutsches (Deutschtum) stehen. Solches Lehngut wurde vor allem in den Bereichen des Essens und Trinkens, sowie der Lebensart, aber auch im Bereich des Handwerks oder der Landwirtschaft gefunden. Als bedeutenste Quellen für deutsches Wortgut in Amerika gelten grosse deutsche Siedlungen, an erster Stelle Pennsylvania, wo sich das Pennsylvaniadeutsch entwickelte. Doch auch in New York haben die Deutschen mit ihrer Sprache, seit sie ab etwa 1709 begannen, sich im Hudson Valley niederzulassen, solche Spuren hinterlassen.Allerdings sind solche Spuren der deutschen Sprache, zum Beispiel im Vergleich zu denen aus dem Französischen, aus der Zeit der frühen Einwanderer nur noch wenig vorhanden. Deutsche Wörter hielten dann wieder vermehrt in der Zeit der grossen Einwandererwelle zwischen 1840 und 1880, und zwischen 1933 und 1945 Einzug in die Sprache Nordamerikas und New Yorks. Und auch heute findet der ein oder andere deutsche Ausdruck seinen Weg ins AE. Auch viele jiddische Begriffe gingen im Laufe der Zeit in den allgemeinen New Yorker Sprachgebrauch, und von dort auch in den amerikanischen Wortschatz über. Auf jiddische Elemente trifft man besonders in Film und Fernsehen (als Beispiel seien hier nur die TV-Serien Seinfeld, Curb your Enthusiasm oder Sex and the City genannt). Man findet sie ebenfalls in den Druckmedien, und so auch in THE NEW YORKER. Daher wird den jiddischen Wörtern deutschen Ursprungs in dieser Arbeit auch ein eigener Abschnitt gewidmet.Deutsches und jiddisches Wortgut soll im Rahmen dieser Arbeit speziell am Korpus der amerikanischen Zeitschrift THE NEW YORKER (im Folgenden TNY) untersucht werden. Das im Korpus gefundene Wortgut wird dazu beschreibend analysiert, und die Ergebnisse dieser Analyse ausgewertet. TNY wurde als Korpus der Untersuchung gewählt, da sie zunächst in ihrer Eigenschaft als Zeitschrift eine Quelle der Pressesprache ist, welche die zeitgenössische Alltagssprache recht gut repräsentiert. Darüberhinaus wurde durch gelegentliches Lesen von TNY-Ausgaben bereits der Eindruck gewonnen, dass deren Beiträge viele Lehn- und Fremdwörter enthalten, und deshalb umfangreiches Untersuchungsmaterial liefern könnten, was sich auch bestätigte. Allerdings ist auch zu beachten, dass eben durch diesen hohen Gehalt an Lehn- und Fremdwörtern die Sprache von TNY möglicherweise nur die Sprache eines bestimmten Teils der Gesellschaft wiederspiegelt (siehe Punkt 2.2.5).Um die Auswertung der gefundenen deutschen (und jiddischen) Wörter besser nachvollziehbar zu machen, verschafft Punkt 2.1 zunächst einen kurzen Überblick über die Geschichte und die aktuelle Situation der Deutschen, der Deutsch-Amerikaner und der deutschstämmigen Juden in Nordamerika, insbesondere in New York. Im Anschluss daran wird unter Pu eBooks / Fachbücher / Sprach- & Literaturwissenschaft, Diplom.de

 Buch.ch
Nr. 26689346 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deutsche Wörter in den USA - Susanne Jahn
(*)
Susanne Jahn:
Deutsche Wörter in den USA - neues Buch

ISBN: 9783836607438

ID: 9783836607438

Am Beispiel von THE NEW YORKER In der vorliegenden Diplomarbeit wird das US-amerikanische Wochenmagazin THE NEW YORKER nahezu über den gesamten Zeitrahmen seines Erscheinens hinweg daraufhin untersucht, ob und welche deutschen und jiddischen Wörter deutschen Ursprungs darin verwendet werden. Es wird dabei beobachtet, welchen Bereichen sich diese Wörter zuordnen lassen, warum und in welcher Form sie von den Autoren verwendet wurden, wer diese Autoren sind, und ob sich eine Tendenz zur vermehrten Verwendung deutscher Wörter im amerikanischen Englisch anhand dieser Untersuchung ausmachen lässt.Zu Beginn der Arbeit gibt es einen Überblick über die Geschichte der Deutschen in den USA und New York. Anschließend wird das Magazin THE NEW YORKER vorgestellt, um dem Leser eine besseres Verständnis des untersuchten Korpus zu verschaffen, und es ihm zu erlauben, die betroffenen Texte inhaltlich und stilistisch einordnen zu können. Es schließt sich der Hauptteil der Arbeit an, der aus einer ausführlichen und beschreibenden Analyse ausgewählter Wörter besteht. Dabei werden die Wörter zunächst nach Bereichen geordnet. Innerhalb der Bereiche werden die Wörter nach der Häufigkeit ihres Vorkommens im Korpus geordnet untersucht. Zum Schluss der Arbeit werden die bei dieser Untersuchung gewonnenen Ergebnisse zusammengefasst und ausgewertet. Es wird versucht, die Frage nach einer potentiellen Tendenz zur vermehrten Verwendung deutscher Wörter im amerikanischen Englisch zu beantworten.Zum Anhang der Arbeit gehören u. a. Listen, anhand derer sich schnell erkennen lässt, welche deutschen beziehungsweise jiddischen Wörter besonders häufig verwendet wurden, und welchen Bereichen sie zugeordnet werden können. Deutsche Wörter in den USA: In der vorliegenden Diplomarbeit wird das US-amerikanische Wochenmagazin THE NEW YORKER nahezu über den gesamten Zeitrahmen seines Erscheinens hinweg daraufhin untersucht, ob und welche deutschen und jiddischen Wörter deutschen Ursprungs darin verwendet werden. Es wird dabei beobachtet, welchen Bereichen sich diese Wörter zuordnen lassen, warum und in welcher Form sie von den Autoren verwendet wurden, wer diese Autoren sind, und ob sich eine Tendenz zur vermehrten Verwendung deutscher Wörter im amerikanischen Englisch anhand dieser Untersuchung ausmachen lässt.Zu Beginn der Arbeit gibt es einen Überblick über die Geschichte der Deutschen in den USA und New York. Anschließend wird das Magazin THE NEW YORKER vorgestellt, um dem Leser eine besseres Verständnis des untersuchten Korpus zu verschaffen, und es ihm zu erlauben, die betroffenen Texte inhaltlich und stilistisch einordnen zu können. Es schließt sich der Hauptteil der Arbeit an, der aus einer ausführlichen und beschreibenden Analyse ausgewählter Wörter besteht. Dabei werden die Wörter zunächst nach Bereichen geordnet. Innerhalb der Bereiche werden die Wörter nach der Häufigkeit ihres Vorkommens im Korpus geordnet untersucht. Zum Schluss der Arbeit werden die bei dieser Untersuchung gewonnenen Ergebnisse zusammengefasst und ausgewertet. Es wird versucht, die Frage nach einer potentiellen Tendenz zur vermehrten Verwendung deutscher Wörter im amerikanischen Englisch zu beantworten.Zum Anhang der Arbeit gehören u. a. Listen, anhand derer sich schnell erkennen lässt, welche deutschen beziehungsweise jiddischen Wörter besonders häufig verwendet wurden, und welchen Bereichen sie zugeordnet werden können. Linguistik Sprachwissenschaft, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deutsche Wörter in den USA als eBook Download von Susanne Jahn - Susanne Jahn
(*)
Susanne Jahn:
Deutsche Wörter in den USA als eBook Download von Susanne Jahn - neues Buch

ISBN: 9783836607438

ID: 106471786

Lieferung innerhalb 1-4 Werktagen. Versandkostenfrei, wenn Buch oder Hörbuch enthalten ist, sonst 2,95 EUR. Ab 19,90 EUR versandkostenfrei. (Deutschland) eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Sprachwissenschaften, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 13899833. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 7.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deutsche Wörter in den USA - Susanne Jahn
(*)
Susanne Jahn:
Deutsche Wörter in den USA - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783836607438

ID: 21808398

Am Beispiel von THE NEW YORKER, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Diplomica Verlag GmbH]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Deutsche Wörter in den USA - Susanne Jahn
(*)
Susanne Jahn:
Deutsche Wörter in den USA - Erstausgabe

2007, ISBN: 9783836607438

ID: 21808398

Am Beispiel von THE NEW YORKER, [ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.