Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783836302784 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 1,83, größter Preis: € 3,79, Mittelwert: € 3,08
...
Neben der Spur. Das Fahrradhasserbuch [Taschenbuch] - Annette Zoch (Autor), Kai Pannen (Autor)
(*)
Annette Zoch (Autor), Kai Pannen (Autor):
Neben der Spur. Das Fahrradhasserbuch [Taschenbuch] - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783836302784

[ED: Taschenbuch], [PU: Sanssouci Verlag], Radeln mit angezogener Spaßbremse Mit ihrem wirklich nett illustrierten "Fahrradhasserbuch" im handlichen Mitbringsel-Format weckt Anette Zoch zunächst das Interesse des nach amüsant-ironischer, vielleicht sogar geistreicher Unterhaltungslektüre ausspähenden Lesers. Dessen erwartungsfrohes Lächeln dürfte sich jedoch schon nach wenigen Seiten ins Säuerliche verziehen, jäh konfrontiert mit der gar nicht amüsanten, dackeldeutschen Empörung der Autorin gegenüber Regelverstößen: "Haben Sie das gewußt? Mehr als ein Drittel der Radfahrer ignoriert rote Ampeln. Und 60 Prozent fahren hin und wieder auf der falschen Straßenseite oder auf dem Gehweg." (S. 8) Ungeheuerlich! Gezielte Unterwanderung der StVO!! Da müssen Strafen her! Und als eben solche bezeichnet, werden auch die jeweiligen Bußgeldangaben unter den verkehrsgottesfürchtig mit "Sünde Nr. 1-7" betitelten Abschnitten über radlerische Ordnungswidrigkeiten angeführt. Zum Beispiel: "Sünde Nr. 1: Ampel-Autismus". Gerade noch an geht Zochs von der mitschwingenden Beschwerde um die für echten Witz unerläßliche Leichtigkeit gebrachte Darstellung eines Radfahrers, der rote Ampeln übersieht. Doch die nachfolgende "Erklärung" für sein (Fehl)-Verhalten ist selbst als Pennälerhumor grenzwertig: "Er trägt die ganze Zeit einen inneren Heiligenschein mit sich herum, der so hell und klar leuchtet, dass er alles andere überstrahlt. Der arme Radfahrer ist die ganze Zeit geblendet." (S. 9) Wirklich nicht originell. Aber okay. Gar nicht okay jedoch das unter den "Sünden"-Abschnitten geradezu genugtuerisch fettgedruckte Strafmaß: "STRAFE: 45 BIS 100 EURO PLUS 1 PUNKT IN FLENSBURG". (S. 9) Jawoll! Geschieht ihnen recht! Mehr davon?? Die zunächst noch lachbereiten Mundwinkel des Lesers hängen ihm vor Enttäuschung schon fast auf der Schulter, als er schließlich beim Kapitel "Ein Plädoyer für die Pedalsteuer" anlangt. Endlich ein guter Witz? Heiterer Hintersinn? Mitnichten. Zoch ist es mit der Fahrradsteuer gallebitterernst. Mißgünstig-kleinkrämerische Begründung: "Aber Fahrradfahrer nutzen die Straßen genauso wie steuerzahlende Autofahrer. Und wer bezahlt eigentlich die Radwege? Oder die Fahrradständer an U- und S-Bahn-Stationen?" (S. 54) Warum dann nicht auch eine zusätzliche Fußgängersteuer, wegen der Zebrastreifen und des Abriebs der Gehwege? Nachdem die Enttäuschung des Lesers hinsichtlich des ausgebliebenen Erheiterungseffekts durch diese espritlose Klischee-Collage voll schlecht verborgener Spießermoral ("In Wirklichkeit ist sie notorisch verplant, chronisch verspätet..." (S. 26)) ihren Tiefpunkt erreicht hat, heben sich die Mundwinkel langsam wieder bei dem Gedanken, das zunächst so frisch-fröhlich anmutende Büchlein jemandem zu schenken, den er absolut nicht leiden kann. Wie herrlich perfide wäre das denn! Wenn der Leser sich in dieser Angelegenheit auch noch der großen Klischeeklatsche von Anette Zoch bediente, käme ungefähr Folgendes dabei heraus: Ein Buchgeschenk für den gegen alle Linken und Ausländer hetzenden Taxifahrer aus dem Nachbarhaus und für die Frau vom Bäcker, die den ganzen Tag hinter der Gardine lauert und Falschparker anzeigt. Zu dumm allerdings - und nach einigem Nachdenken liegt diese Möglichkeit doch bedrohlich nahe - wenn denen das Buch supergut gefällt! Annette Zoch Neben der Spur Das Fahrradhasserbuch (Mit Bildern von Kai Pannen) Sanssouci im Carl Hanser Verlag, München 2010 flexibler Einband 96 Seiten durchgehend farbig illustriert Rezensionen: Ich habe das buch von freunden zum geburtstag bekommen - mich erst ein bisschen geärgert, dann doch angefangen zu lesen und nur noch gelacht. denn natürlich habe ich mich selbst wieder gefunden! ein sehr lustiges Buch, auch für eine passionierte Radlerin wie mich. feine ironie, die einfach spaß macht und extrem unterhaltend ist. habe das buch inzwischen sogar selbst verschenkt... === Warnung: Dieses Buch ist nichts für verbiesterte Ökos, für die Humor nur erlaubt ist, wenn sie sich in ihren eigenen Denkmustern bestätigt fühlen und bei der Lektüre pausenlos nicken können. Solche Leute sollten sich die knapp 10 Euro fürs Buch tatsächlich lieber sparen und das Geld stattdessen in einen unterdrückungsfrei gefertigten Fahrradschlauch investieren. Wer dagegen die ausgetretenen (-geradelten) Pfade der politischen Korrektheit verlassen möchte, dem sei dieses Buch wärmstens empfohlen. Ich bin sowohl Auto- als auch Radfahrer und erkenne mich in den humorvollen und originellen Schilderungen der Autorin durchaus das eine oder andere Mal wieder. Aber über sich selber zu lachen, da hört bei den meisten natürlich der Spaß auf. Auch, wer jede Formulierung wörtlich nimmt und Ironie nur dann witzig findet, wenn sie von Dieter Hildebrandt vorgetragen wird und sich gegen den "Neoliberalismus" richtet, wird an diesem Buch keine rechte Freude haben. Allen anderen wünsche ich viel Spaß bei der Lektüre. Es lohnt sich. === Ich finde das Buch einfach nur genial. Es trifft die Situationen auf den Strassen genau auf den Punkt. Wie die Autorin Annette Zoch sehr richtig erkennt, müssen alle Verkehrsteilnehmer auf den Strassen eine Prüfung machen ausser die Radfahrer. Mit den allseits bekannten Folgen, welche hier alle treffend aufgezeigt werden. Wer Sarkasmus bis hin zu etwas schwarzem Humor mag und täglich von Radfahrern fast über den Haufen gefahren wird, der liebt dieses Buch. Alle Leser, die diesem Buch nur einen Stern gaben, sind offensichtlich genau diejenigen, über die in diesem Buch geschrieben wird. === "Neben der Spur" hat mir ein lustiges Leseerlebnis beschert. Es nimmt mit einem Augenzwinkern die moralische Überheblichkeit der Radfahrer auf die Schippe. Man sollte aber beim Lesen immer daran denken, dass dieses Buch keine Komödie sondern eine Satire ist. In meinem Freundeskreis habe ich nur Positives über das Buch gehört. Es konnten sich sogar einige Freunde sofort speziellen Radlertypen zuordnen, bis hin zum gebraucht Ipod des Krawall-Radlers. Eine sehr gute Empfehlung für Alle, die beispielsweise selber schon einmal von einem Radfahrer umgefahren worden sind oder für Radfahrer, die auch mal selbstkritisch die eigenen Verkehrs- gepflogenheiten hinterfragen wollen ) === Auf diesen Titel habe ich, Autofahrer und Kreuzbergbiker, schon lange gewartet. Es war ein schönes Geburtstagsgeschenk für meinen Bruder, den Fahrradstrampler. Er meint, es ist aber sehr oberflächlich. So bekomme ich es wieder zurück. Ich werde es mir auch noch durchlesen. Und ich kenne noch mehr Fahrradfahrer, die gelegentlich Geburtstag haben. Das ist noch keine Drohung! === Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13.05.2011 Nicht erwärmen kann sich Rezensent Johan Schloemann für Annette Zochs "Fahrradhasserbuch". Er brandmarkt das Werk als "kleingeistiges Pamphlet", das dazu geeignet sei, die im Frühling wieder offen zu Tage tretenden Spannungen zwischen Auto- und Fahrradfahrern zu verstärken. Auch wenn die Autorin mit ihrer Kritik an rücksichtslosen Mountainbikern oder Fahrradkurieren vielleicht nicht ganz unrecht hat, rechtfertigt dies in seinen Augen nicht einen pauschalen Angriff auf den friedlichen Durchschnittsradler. Auch Zochs mit mauen Witzen angereicherte Kategorisierung unterschiedlicher Radlertypen findet Schloemann nicht wirklich amüsant. Sein Fazit: überflüssig. ------------------ Der Versand erfolgt meistens am Tag des Geldeinganges. Sofort lieferbar. Nichtraucherwohnung. Ich biete weitere Bücher an. Bitte schauen Sie mal auch auf meine anderen Angebote. Sammeln lohnt sich, denn dadurch wird das Porto günstiger. Privatverkauf: keine Rücknahme und Garantie Als Privatperson schließe ich sämtliche Garantie und Gewährleistung aus. Sämtliche Angebote sind privater, nicht gewerblicher Natur. Sämtliche Angaben, Bilder und Hinweise zur Ware sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht und möglichst genau, damit sich der Käufer ein genaues Bild davon machen kann. Je nach Ausstattung der Hard- und Software des Betrachters kann es zu Abweichungen in Bezug auf die dargestellten Farben kommen. Ich übernehme keine Haftung für die Übereinstimmung dieser Ware nach Alter, Güte und Beschaffenheit mit der subjektiven Wahrnehmung des Betrachters, bzw. ich hafte nicht dafür, dass die eingestellte Ware nicht Ihren Vorstellungen entspricht. Der Artikel wird "so wie er ist" von privat verkauft, dies bedeutet: mit der Abgabe eines Gebotes erklärt der Bieter sich ausdrücklich damit einverstanden, auf die Ihm nach neuem EU-Recht gesetzlich zustehende Gewährleistung/Garantie bei Gebrauchtwaren zu verzichten. Artikel können abgeholt und überprüft werden, um sich vom korrektem Zustand zu überzeugen. Mit der Abgabe seines Gebotes akzeptiert der Käufer diese Erklärung!, DE, [SC: 2.00], wie neu, privates Angebot, 175x107 mm, 96, [GW: 250g], [PU: München], PayPal, Banküberweisung, sofortueberweisung.de, Internationaler Versand

 booklooker.de
Elenas Bücherkiste
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Neben der Spur. Das Fahrradhasserbuch
(*)
Gebr. - Neben der Spur. Das Fahrradhasserbuch - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 9783836302784

ID: d82e1ce966637c76dc3e2087d73d21b2

Letzte Aktualisierung am: 14.01.19 08:38:03 Binding: Taschenbuch, Label: Sanssouci Verlag, Publisher: Sanssouci Verlag, medium: Taschenbuch, numberOfPages: 96, publicationDate: 2011-03-07, authors: Annette Zoch, Kai Pannen, languages: german, ISBN: 3836302780 Bücher, Annette Zoch -

 medimops.de
Nr. M03836302780UsedVeryGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neben der Spur. Das Fahrradhasserbuch - Annette Zoch - Kai Pannen
(*)
Annette Zoch - Kai Pannen:
Neben der Spur. Das Fahrradhasserbuch - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783836302784

[ED: Taschenbuch], [PU: Sanssouci Verlag], Einwandfreies, sauberes Exemplar - Werktaeglicher Versand im Luftpolsterumschlag - Rechnung mit ausgewiesener MwSt kommt automatisch per Mail !, DE, [SC: 0.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, 96, Banküberweisung

booklooker.de
Merlin19682
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neben der Spur. Das Fahrradhasserbuch - Zoch, Annette, Pannen, Kai
(*)
Zoch, Annette, Pannen, Kai:
Neben der Spur. Das Fahrradhasserbuch - Taschenbuch

2011, ISBN: 3836302780

ID: 15332437919

[EAN: 9783836302784], Gebraucht, wie neu, [SC: 2.35], [PU: Sanssouci Verlag], Fiction|Humorous, Mängelexemplar, ungelesen--- 171 Gramm., Books

ZVAB.com
Leserstrahl (Preise inkl. MwSt.), Oldenbüttel, Germany [53228971] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.35
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Neben der Spur. Das Fahrradhasserbuch - Zoch, Annette, Pannen, Kai
(*)
Zoch, Annette, Pannen, Kai:
Neben der Spur. Das Fahrradhasserbuch - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783836302784

ID: 687394227

Sanssouci Verlag, 2011. paperback. gebraucht, wie neu Mängelexemplar, ungelesen. 16,76 x 10,41 x 1,27., Sanssouci Verlag, 2011

Biblio.co.uk
Leserstrahl
Versandkosten: EUR 2.31
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Neben der Spur

Book by Annette Zoch

Detailangaben zum Buch - Neben der Spur


EAN (ISBN-13): 9783836302784
ISBN (ISBN-10): 3836302780
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Sanssouci Verlag
95 Seiten
Gewicht: 0,149 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-06-13T22:32:13+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-11-10T20:33:03+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783836302784

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8363-0278-0, 978-3-8363-0278-4


< zum Archiv...