Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783835314122 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 17,00, größter Preis: € 24,90, Mittelwert: € 22,33
...
1938 : Kunst - Künstler - Politik - Eva Atlan
(*)
Eva Atlan:
1938 : Kunst - Künstler - Politik - Taschenbuch

2013, ISBN: 3835314122

ID: 11633984321

[EAN: 9783835314122], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Wallstein Verlag Gmbh Dez 2013], CULTURAL STUDIES; KULTURWISSENSCHAFTEN; WISSENSCHAFT / AUSSTELLUNGSKATALOG GESCHICHTE, KULTURGESCHICHTE; DEUTSCHE GESCHICHTE NATIONALSOZIALISMUS; JUDENTUM; JUDENTUM KUNST, ARCHITEKTUR, Neuware - Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung im Jüdischen Museum Frankfurt vom 27.11.2013 bis 23. Februar 2014Das Jahr 1938 war ein katastrophales Jahr in der jüdischen Geschichte. Die Pogrome im November 1938 trafen ganz unmittelbar fast alle in Deutschland und Österreich lebenden Juden. Auch im deutschen Kunstbetrieb gab es in diesem Jahr Einschnitte, deren Folgen noch über das Jahr 1945 hinaus reichten. Was 1938 geschah, schlug sich in den Lebensläufen von Künstlern, Sammlern, Händlern, Kritikern und Museumsmitarbeitern nieder. Durch die Arisierungsmaßnahmen wurde vielen von ihnen die Existenzgrundlage genommen. Wer von den Gewalttaten profitierte, lässt sich im Kunstsystem besonders deutlich aufzeigen.Die Autorinnen und Autoren korrigieren die gängige Vorstellung, im Zentrum der nationalsozialistischen Kunstpolitik hätte die Verfolgung der Avantgarde gestanden. Das Ziel war vielmehr, restlos zu kontrollieren, wer am Kunstbetrieb teilnimmt. Über die Teilnahme entschieden vor allem rassepolitischen Kriterien. Die vollständige Arisierung des Kunstbetriebs wurde 1938 durchgesetzt und prägte auch die Nachkriegszeit. Viele der seinerzeit verfolgten jüdischen Künstler gerieten in Vergessenheit und wurden auch nach 1945 nicht mehr in Deutschland gesammelt oder sonst stärker rezipiert.Der Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung dokumentiert u.a. Werke von verfolgten Künstlern und stellt sie anderen Künstlern und Kunstschaffenden gegenüber, die vom Nationalsozialismus gefördert wurden. 340 pp. Deutsch

ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
1938
(*)
1938 - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783835314122

ID: 74449214

Erscheinungsdatum: 12/2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: 1938, Titelzusatz: Kunst - Künstler - Politik, Redaktion: Atlan, Eva // Gross, Raphael // Voss, Julia, Verlag: Wallstein Verlag GmbH // Wallstein, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Ausstellungskatalog // Geschichte // Kulturgeschichte // Deutsche Geschichte // Nationalsozialismus // Judentum // Kunst // Architektur // Ausstellungskataloge // Museumskataloge und Sammlungen // Deutschland // Faschismus und Nationalsozialismus // Sozial // und Kulturgeschichte // Deutschland: Nationalsozialismus // 1933 // 1945, Rubrik: Geschichte // Sonstiges, Seiten: 340, Abbildungen: 103 z.T. farbige Abbildungen, Gewicht: 839 gr, Verkäufer: averdo Sachbücher, [PU: Wallstein, Göttingen]

Averdo.com
Nr. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
1938 Kunst - Künstler - Politik - Atlan, Eva (Herausgeber); Gross, Raphael (Herausgeber); Voss, Julia (Herausgeber)
(*)
Atlan, Eva (Herausgeber); Gross, Raphael (Herausgeber); Voss, Julia (Herausgeber):
1938 Kunst - Künstler - Politik - neues Buch

2013, ISBN: 3835314122

ID: A21938478

Kartoniert / Broschiert Cultural Studies, Kulturwissenschaften, Wissenschaft / Kulturwissenschaften, Ausstellungskatalog / Geschichte, Kulturgeschichte, Deutsche Geschichte / Nationalsozialismus, Deutsche Geschichte / Judentum, Judentum / Kunst, Architektur, Ausstellungskataloge, Museumskataloge und Sammlungen, Deutschland, Judentum, Faschismus und Nationalsozialismus, Sozial- und Kulturgeschichte, Deutschland: Nationalsozialismus (1933 - 1945), mit Schutzumschlag neu, [PU:Wallstein Verlag GmbH; Wallstein]

Achtung-Buecher.de
MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
1938: Kunst - Künstler - Politik - Eva, Atlan, Gross Raphael und Voss Julia
(*)
Eva, Atlan, Gross Raphael und Voss Julia:
1938: Kunst - Künstler - Politik - Taschenbuch

2002, ISBN: 3835314122

ID: 32254

Taschenbuch 340 Seiten Taschenbuch Einband leichte Gebrauchsspuren___Buchblock ist vollständig und sauber___Buchrücken in Ordnung____Nur äusserlich leicht gebrauchs-/regal-/altersspurig, innen sehr guter Zustand___ gebraucht; gut, [PU:Wallstein,]

Achtung-Buecher.de
Das Buchregal Reno Daschmann & Michael Schäfer Gbr, 55252 Mainz
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
1938: Kunst - Künstler - Politik - Eva, Atlan, Gross Raphael und Voss Julia
(*)
Eva, Atlan, Gross Raphael und Voss Julia:
1938: Kunst - Künstler - Politik - Taschenbuch

2002, ISBN: 3835314122

ID: 32958

2500005120,0 x 1560003200,0 x 280000576,0 cm, Taschenbuch 340 Seiten Taschenbuch alles gut erhalten gebraucht; gut, [PU:Wallstein,]

Achtung-Buecher.de
Antiquariat Klaus Böttcher Klaus Böttcher, 76227 Karlsruhe
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
1938
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

Kunst - Künstler - Politik
Broschiertes Buch
Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung im Jüdischen Museum Frankfurt vom 27.11.2013 bis 23. Februar 2014
Das Jahr 1938 war ein katastrophales Jahr in der jüdischen Geschichte. Die Pogrome im November 1938 trafen ganz unmittelbar fast alle in Deutschland und Österreich lebenden Juden. Auch im deutschen Kunstbetrieb gab es in diesem Jahr Einschnitte, deren Folgen noch über das Jahr 1945 hinaus reichten. Was 1938 geschah, schlug sich in den Lebensläufen von Künstlern, Sammlern, Händlern, Kritikern und Museumsmitarbeitern nieder. Durch die Arisierungsmaßnahmen wurde vielen von ihnen die Existenzgrundlage genommen. Wer von den Gewalttaten profitierte, lässt sich im Kunstsystem besonders deutlich aufzeigen.Die Autorinnen und Autoren korrigieren die gängige Vorstellung, im Zentrum der nationalsozialistischen Kunstpolitik hätte die Verfolgung der Avantgarde gestanden. Das Ziel war vielmehr, restlos zu kontrollieren, wer am Kunstbetrieb teilnimmt. Über die Teilnahme entschieden vor allem rassepolitischen Kriterien. Die vollständige Arisierung des Kunstbetriebs wurde 1938 durchgesetzt und prägte auch die Nachkriegszeit. Viele der seinerzeit verfolgten jüdischen Künstler gerieten in Vergessenheit und wurden auch nach 1945 nicht mehr in Deutschland gesammelt oder sonst stärker rezipiert.Der Begleitband zur gleichnamigen Ausstellung dokumentiert u.a. Werke von verfolgten Künstlern und stellt sie anderen Künstlern und Kunstschaffenden gegenüber, die vom Nationalsozialismus gefördert wurden.

Detailangaben zum Buch - 1938


EAN (ISBN-13): 9783835314122
ISBN (ISBN-10): 3835314122
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 1938
Herausgeber: Wallstein

Buch in der Datenbank seit 2009-09-11T00:03:56+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-08-24T17:10:18+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783835314122

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8353-1412-2, 978-3-8353-1412-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher