. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783835310728 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 12,50 €, größter Preis: 29,90 €, Mittelwert: 16,86 €
Zukunftsfragen der Germanistik. Beiträge der DAAD-Germanistentagung 2011 mit den Partnerländern Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg. Hrsg. vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), Germanistik im Dialog.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zukunftsfragen der Germanistik. Beiträge der DAAD-Germanistentagung 2011 mit den Partnerländern Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg. Hrsg. vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), Germanistik im Dialog. - Taschenbuch

2012, ISBN: 3835310720

ID: 8859551129

[EAN: 9783835310728], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Göttingen : Wallstein,], SPRACHE, LINGUISTIK, 350 S. HANS-MARTIN GAUGER Deutschland und die französische Sprache -- GÉRARD RAULET Widerstände gegen den cultural turn. Überlegungen zur französischen Lage -- CHRISTINE SCHMIDER UND JEAN-MARC BOBILLON Am Scheideweg oder in die Sackgasse: ein Kommentar zu den Zukunftsperspektiven der französischen Germanistik in der Provinz -- JAN CEUPPENS, FRANÇOISE GALLEZ UND TORSTEN LEUSCHNER Germanistik/Deutsch im belgischen Hochschulwesen: Flandern und Frankophonie im Vergleich -- DIETER HEIMBÖCKEL, GEORG MEIN UND HEINZ SIEBURG Kooperation, Interdisziplinarität und Mehrsprachigkeit. Lehr- und Forschungsperspektiven der Germanistik in Luxemburg -- NICOLE COLIN UND CARLA DAUVEN-VAN KNIPPENBERG Interdisziplinarität statt (Re-)Philologisierung: Germanistik als Kulturwissenschaft -- ANKE BOSSE Mehrsprachigkeit, Mobilität und Vernetzung. Für eine integrative inter- und transkulturelle Germanistik -- GOTTFRIED R. MARSCHALL Musik der Sprache, Musik für Sprache: Kontrastive Betrachtungen -- SABINE WINTGEN Das nachlassende Interesse an Nationalsprachen wie Deutsch oder Französisch: eine Folge der Internationalisierung des Studienangebots? -- CAROLIN BENZING, GÜNTHER MARTENS UND BENJAMIN BIEBUYCK Germanistik in Gent. Positionierung und Perspektivierung -- HELGA MEISE UND PIERRE DE TRÉGOMAIN Licence Allemand. Eurorégions: ein neuer Bachelor an der Universität Reims -- JEAN-MARC DELAGNEAU Lage und Aussichten der deutschen Fachsprachen in Lehre und Forschung an französischen Hochschulen -- GUILLAUME ROBIN UND MARIE ANNICK MATTIOLI Deutsch als Fremdsprache an französischen Fachhochschulen fördern: Herausforderungen, Initiativen und Voraussetzungen -- SÉVERINE ADAM UND MARTINE DALMAS Das europäische Projekt "EuroGr@mm" -- DIRK WEISSMANN Sprachmittlung versus Übersetzung. Zur Anwendbarkeit der Vorschläge des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens auf Curricula der Auslandsgermanistik -- GÜNTER SCHMALE Morpho-Syntax oder präformierte Konstruktionseinheiten. Welcher linguistische Ansatz für das Fremdsprachenlernen? -- HEIKE BALDAUF-QUILLIATRE )Das ist X(: Ein Format expliziter Bewertungen und seine Varianten -- HÉLÈNE VlNCKEL-ROISIN Das Satzende im Deutschen: Nachfeldfüllung und Textkohärenz in Online-Pressetexten -- THIERRY GALLÈPE Die Reisen der Eigennamen im Verkehr des Sagens -- SANDRA LOEVENICH Zum Einsatz von deutschen Muttersprachlern als DaF-Lehrer an weiterführenden Schulen in den Niederlanden -- NORMAN HASS Korpuslinguistik und DaF-Unterricht Einsatzmöglichkeiten linguistischer Korpora in der universitären Spracharbeit -- EVE VAYSSIÈRE Die Untertitelung als Forschungsthema und Werkzeug im Fremdsprachenunterricht. Positive Auswirkungen auf die Germanistik -- ALEXANDRA PONTZEN Kanon follows function: Neuere und Neueste deutsche Literatur im Curriculum einer Auslandsgermanistik der "Nahfremde" -- CHRISTIAN PALM Migrant versus Exilant: Zur Konzeptualisierung und Positionierung einer deutschsprachigen Literatur exilierter Autoren( -- INGRID GILCHER-HOLTEY "La souffrance à distance": Peter Handke, Régis Debray und der Kosovo-Krieg -- JÉRÔME VAILLANT Deutschlandstudien im Rahmen der französischen Germanistik -- ULRICH PFEIL Die historische DDR-Forschung in Frankreich. Eine Bilanz -- ELISE LANOË Die auswärtige Kulturpolitik Frankreichs und der Bundesrepublik Deutschland um 1970: zwei verschiedene )Modelle(? ISBN 9783835310728 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 523

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zukunftsfragen der Germanistik. Beiträge der DAAD-Germanistentagung 2011 mit den Partnerländern Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg. Hrsg. vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), Germanistik im Dialog.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zukunftsfragen der Germanistik. Beiträge der DAAD-Germanistentagung 2011 mit den Partnerländern Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg. Hrsg. vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), Germanistik im Dialog. - Taschenbuch

2012, ISBN: 3835310720

ID: 8859551129

[EAN: 9783835310728], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Göttingen : Wallstein,], SPRACHE, LINGUISTIK, 350 S. HANS-MARTIN GAUGER Deutschland und die französische Sprache -- GÉRARD RAULET Widerstände gegen den cultural turn. Überlegungen zur französischen Lage -- CHRISTINE SCHMIDER UND JEAN-MARC BOBILLON Am Scheideweg oder in die Sackgasse: ein Kommentar zu den Zukunftsperspektiven der französischen Germanistik in der Provinz -- JAN CEUPPENS, FRANÇOISE GALLEZ UND TORSTEN LEUSCHNER Germanistik/Deutsch im belgischen Hochschulwesen: Flandern und Frankophonie im Vergleich -- DIETER HEIMBÖCKEL, GEORG MEIN UND HEINZ SIEBURG Kooperation, Interdisziplinarität und Mehrsprachigkeit. Lehr- und Forschungsperspektiven der Germanistik in Luxemburg -- NICOLE COLIN UND CARLA DAUVEN-VAN KNIPPENBERG Interdisziplinarität statt (Re-)Philologisierung: Germanistik als Kulturwissenschaft -- ANKE BOSSE Mehrsprachigkeit, Mobilität und Vernetzung. Für eine integrative inter- und transkulturelle Germanistik -- GOTTFRIED R. MARSCHALL Musik der Sprache, Musik für Sprache: Kontrastive Betrachtungen -- SABINE WINTGEN Das nachlassende Interesse an Nationalsprachen wie Deutsch oder Französisch: eine Folge der Internationalisierung des Studienangebots? -- CAROLIN BENZING, GÜNTHER MARTENS UND BENJAMIN BIEBUYCK Germanistik in Gent. Positionierung und Perspektivierung -- HELGA MEISE UND PIERRE DE TRÉGOMAIN Licence Allemand. Eurorégions: ein neuer Bachelor an der Universität Reims -- JEAN-MARC DELAGNEAU Lage und Aussichten der deutschen Fachsprachen in Lehre und Forschung an französischen Hochschulen -- GUILLAUME ROBIN UND MARIE ANNICK MATTIOLI Deutsch als Fremdsprache an französischen Fachhochschulen fördern: Herausforderungen, Initiativen und Voraussetzungen -- SÉVERINE ADAM UND MARTINE DALMAS Das europäische Projekt "EuroGr@mm" -- DIRK WEISSMANN Sprachmittlung versus Übersetzung. Zur Anwendbarkeit der Vorschläge des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens auf Curricula der Auslandsgermanistik -- GÜNTER SCHMALE Morpho-Syntax oder präformierte Konstruktionseinheiten. Welcher linguistische Ansatz für das Fremdsprachenlernen? -- HEIKE BALDAUF-QUILLIATRE )Das ist X(: Ein Format expliziter Bewertungen und seine Varianten -- HÉLÈNE VlNCKEL-ROISIN Das Satzende im Deutschen: Nachfeldfüllung und Textkohärenz in Online-Pressetexten -- THIERRY GALLÈPE Die Reisen der Eigennamen im Verkehr des Sagens -- SANDRA LOEVENICH Zum Einsatz von deutschen Muttersprachlern als DaF-Lehrer an weiterführenden Schulen in den Niederlanden -- NORMAN HASS Korpuslinguistik und DaF-Unterricht Einsatzmöglichkeiten linguistischer Korpora in der universitären Spracharbeit -- EVE VAYSSIÈRE Die Untertitelung als Forschungsthema und Werkzeug im Fremdsprachenunterricht. Positive Auswirkungen auf die Germanistik -- ALEXANDRA PONTZEN Kanon follows function: Neuere und Neueste deutsche Literatur im Curriculum einer Auslandsgermanistik der "Nahfremde" -- CHRISTIAN PALM Migrant versus Exilant: Zur Konzeptualisierung und Positionierung einer deutschsprachigen Literatur exilierter Autoren( -- INGRID GILCHER-HOLTEY "La souffrance à distance": Peter Handke, Régis Debray und der Kosovo-Krieg -- JÉRÔME VAILLANT Deutschlandstudien im Rahmen der französischen Germanistik -- ULRICH PFEIL Die historische DDR-Forschung in Frankreich. Eine Bilanz -- ELISE LANOË Die auswärtige Kulturpolitik Frankreichs und der Bundesrepublik Deutschland um 1970: zwei verschiedene )Modelle(? ISBN 9783835310728 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 523

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zukunftsfragen der Germanistik. Beiträge der DAAD-Germanistentagung 2011 mit den Partnerländern Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg. Hrsg. vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), Germanistik im Dialog. - -
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
-:
Zukunftsfragen der Germanistik. Beiträge der DAAD-Germanistentagung 2011 mit den Partnerländern Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg. Hrsg. vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), Germanistik im Dialog. - gebrauchtes Buch

2012, ISBN: 9783835310728

ID: OR20029176 (996305)

Göttingen, Wallstein, 350 S. Originalbroschur. HANS-MARTIN GAUGER Deutschland und die französische Sprache -- GÉRARD RAULET Widerstände gegen den cultural turn. Überlegungen zur französischen Lage -- CHRISTINE SCHMIDER UND JEAN-MARC BOBILLON Am Scheideweg oder in die Sackgasse: ein Kommentar zu den Zukunftsperspektiven der französischen Germanistik in der Provinz -- JAN CEUPPENS, FRANÇOISE GALLEZ UND TORSTEN LEUSCHNER Germanistik/Deutsch im belgischen Hochschulwesen: Flandern und Frankophonie im Vergleich -- DIETER HEIMBÖCKEL, GEORG MEIN UND HEINZ SIEBURG Kooperation, Interdisziplinarität und Mehrsprachigkeit. Lehr- und Forschungsperspektiven der Germanistik in Luxemburg -- NICOLE COLIN UND CARLA DAUVEN-VAN KNIPPENBERG Interdisziplinarität statt (Re-)Philologisierung: Germanistik als Kulturwissenschaft -- ANKE BOSSE Mehrsprachigkeit, Mobilität und Vernetzung. Für eine integrative inter- und transkulturelle Germanistik -- GOTTFRIED R. MARSCHALL Musik der Sprache, Musik für Sprache: Kontrastive Betrachtungen -- SABINE WINTGEN Das nachlassende Interesse an Nationalsprachen wie Deutsch oder Französisch: eine Folge der Internationalisierung des Studienangebots? -- CAROLIN BENZING, GÜNTHER MARTENS UND BENJAMIN BIEBUYCK Germanistik in Gent. Positionierung und Perspektivierung -- HELGA MEISE UND PIERRE DE TRÉGOMAIN Licence Allemand. Eurorégions: ein neuer Bachelor an der Universität Reims -- JEAN-MARC DELAGNEAU Lage und Aussichten der deutschen Fachsprachen in Lehre und Forschung an französischen Hochschulen -- GUILLAUME ROBIN UND MARIE ANNICK MATTIOLI Deutsch als Fremdsprache an französischen Fachhochschulen fördern: Herausforderungen, Initiativen und Voraussetzungen -- SÉVERINE ADAM UND MARTINE DALMAS Das europäische Projekt "EuroGr@mm" -- DIRK WEISSMANN Sprachmittlung versus Übersetzung. Zur Anwendbarkeit der Vorschläge des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens auf Curricula der Auslandsgermanistik -- GÜNTER SCHMALE Morpho-Syntax oder präformierte Konstruktionseinheiten. Welcher linguistische Ansatz für das Fremdsprachenlernen? -- HEIKE BALDAUF-QUILLIATRE )Das ist X(: Ein Format expliziter Bewertungen und seine Varianten -- HÉLÈNE VlNCKEL-ROISIN Das Satzende im Deutschen: Nachfeldfüllung und Textkohärenz in Online-Pressetexten -- THIERRY GALLÈPE Die Reisen der Eigennamen im Verkehr des Sagens -- SANDRA LOEVENICH Zum Einsatz von deutschen Muttersprachlern als DaF-Lehrer an weiterführenden Schulen in den Niederlanden -- NORMAN HASS Korpuslinguistik und DaF-Unterricht Einsatzmöglichkeiten linguistischer Korpora in der universitären Spracharbeit -- EVE VAYSSIÈRE Die Untertitelung als Forschungsthema und Werkzeug im Fremdsprachenunterricht. Positive Auswirkungen auf die Germanistik -- ALEXANDRA PONTZEN Kanon follows function: Neuere und Neueste deutsche Literatur im Curriculum einer Auslandsgermanistik der "Nahfremde" -- CHRISTIAN PALM Migrant versus Exilant: Zur Konzeptualisierung und Positionierung einer deutschsprachigen Literatur exilierter Autoren( -- INGRID GILCHER-HOLTEY "La souffrance à distance": Peter Handke, Régis Debray und der Kosovo-Krieg -- JÉRÔME VAILLANT Deutschlandstudien im Rahmen der französischen Germanistik -- ULRICH PFEIL Die historische DDR-Forschung in Frankreich. Eine Bilanz -- ELISE LANOË Die auswärtige Kulturpolitik Frankreichs und der Bundesrepublik Deutschland um 1970: zwei verschiedene )Modelle(? ISBN 9783835310728 Germanistik [Sprache, Linguistik] 2012 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag., [PU: Wallstein, Göttingen]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zukunftsfragen der Germanistik. Beiträge der DAAD-Germanistentagung 2011 mit den Partnerländern Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg. Hrsg. vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), Germanistik im Dialog.
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zukunftsfragen der Germanistik. Beiträge der DAAD-Germanistentagung 2011 mit den Partnerländern Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg. Hrsg. vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD), Germanistik im Dialog. - gebrauchtes Buch

2012, ISBN: 9783835310728

ID: 996305

350 S. Originalbroschur. HANS-MARTIN GAUGER Deutschland und die französische Sprache -- GÉRARD RAULET Widerstände gegen den cultural turn. Überlegungen zur französischen Lage -- CHRISTINE SCHMIDER UND JEAN-MARC BOBILLON Am Scheideweg oder in die Sackgasse: ein Kommentar zu den Zukunftsperspektiven der französischen Germanistik in der Provinz -- JAN CEUPPENS, FRANÇOISE GALLEZ UND TORSTEN LEUSCHNER Germanistik/Deutsch im belgischen Hochschulwesen: Flandern und Frankophonie im Vergleich -- DIETER HEIMBÖCKEL, GEORG MEIN UND HEINZ SIEBURG Kooperation, Interdisziplinarität und Mehrsprachigkeit. Lehr- und Forschungsperspektiven der Germanistik in Luxemburg -- NICOLE COLIN UND CARLA DAUVEN-VAN KNIPPENBERG Interdisziplinarität statt (Re-)Philologisierung: Germanistik als Kulturwissenschaft -- ANKE BOSSE Mehrsprachigkeit, Mobilität und Vernetzung. Für eine integrative inter- und transkulturelle Germanistik -- GOTTFRIED R. MARSCHALL Musik der Sprache, Musik für Sprache: Kontrastive Betrachtungen -- SABINE WINTGEN Das nachlassende Interesse an Nationalsprachen wie Deutsch oder Französisch: eine Folge der Internationalisierung des Studienangebots? -- CAROLIN BENZING, GÜNTHER MARTENS UND BENJAMIN BIEBUYCK Germanistik in Gent. Positionierung und Perspektivierung -- HELGA MEISE UND PIERRE DE TRÉGOMAIN Licence Allemand. Eurorégions: ein neuer Bachelor an der Universität Reims -- JEAN-MARC DELAGNEAU Lage und Aussichten der deutschen Fachsprachen in Lehre und Forschung an französischen Hochschulen -- GUILLAUME ROBIN UND MARIE ANNICK MATTIOLI Deutsch als Fremdsprache an französischen Fachhochschulen fördern: Herausforderungen, Initiativen und Voraussetzungen -- SÉVERINE ADAM UND MARTINE DALMAS Das europäische Projekt "EuroGr@mm" -- DIRK WEISSMANN Sprachmittlung versus Übersetzung. Zur Anwendbarkeit der Vorschläge des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens auf Curricula der Auslandsgermanistik -- GÜNTER SCHMALE Morpho-Syntax oder präformierte Konstruktionseinheiten. Welcher linguistische Ansatz für das Fremdsprachenlernen? -- HEIKE BALDAUF-QUILLIATRE )Das ist X(: Ein Format expliziter Bewertungen und seine Varianten -- HÉLÈNE VlNCKEL-ROISIN Das Satzende im Deutschen: Nachfeldfüllung und Textkohärenz in Online-Pressetexten -- THIERRY GALLÈPE Die Reisen der Eigennamen im Verkehr des Sagens -- SANDRA LOEVENICH Zum Einsatz von deutschen Muttersprachlern als DaF-Lehrer an weiterführenden Schulen in den Niederlanden -- NORMAN HASS Korpuslinguistik und DaF-Unterricht Einsatzmöglichkeiten linguistischer Korpora in der universitären Spracharbeit -- EVE VAYSSIÈRE Die Untertitelung als Forschungsthema und Werkzeug im Fremdsprachenunterricht. Positive Auswirkungen auf die Germanistik -- ALEXANDRA PONTZEN Kanon follows function: Neuere und Neueste deutsche Literatur im Curriculum einer Auslandsgermanistik der "Nahfremde" -- CHRISTIAN PALM Migrant versus Exilant: Zur Konzeptualisierung und Positionierung einer deutschsprachigen Literatur exilierter Autoren( -- INGRID GILCHER-HOLTEY "La souffrance à distance": Peter Handke, Régis Debray und der Kosovo-Krieg -- JÉRÔME VAILLANT Deutschlandstudien im Rahmen der französischen Germanistik -- ULRICH PFEIL Die historische DDR-Forschung in Frankreich. Eine Bilanz -- ELISE LANOË Die auswärtige Kulturpolitik Frankreichs und der Bundesrepublik Deutschland um 1970: zwei verschiedene )Modelle(? ISBN 9783835310728 Versand D: 3,00 EUR Sprache, Linguistik, [PU:Göttingen : Wallstein,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Zukunftsfragen  der Germanistik - Beiträge der DAAD-Germanistentagung 2011 mit den Partnerländern Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Zukunftsfragen der Germanistik - Beiträge der DAAD-Germanistentagung 2011 mit den Partnerländern Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg - Taschenbuch

2012, ISBN: 9783835310728

[ED: Taschenbuch], [PU: Wallstein], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 350, [GW: 517g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Zukunftsfragen der Germanistik


EAN (ISBN-13): 9783835310728
ISBN (ISBN-10): 3835310720
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Wallstein Verlag GmbH
350 Seiten
Gewicht: 0,520 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 14.01.2008 18:47:52
Buch zuletzt gefunden am 01.09.2017 20:00:50
ISBN/EAN: 9783835310728

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8353-1072-0, 978-3-8353-1072-8


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher