- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 9,99, größter Preis: € 24,90, Mittelwert: € 21,92
1
Raub und Restitution
Bestellen
bei Thalia.de
€ 24,90
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link

Raub und Restitution - neues Buch

2009, ISBN: 9783835303614

Begleitbuch zur Ausstellung 'Raub und Restitution' des Jüdischen Museums Berlin (September 2008 – Januar 2009) und des Jüdischen Museums Frankfurt am Main (April – Juli 2009) Unzählige Ku… Mehr…

Nr. A1001127228. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
2
Raub und Restitution: Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute
Bestellen
bei amazon.de
€ 24,90
Versand: € 3,001
Bestellen
gesponserter Link
Raub und Restitution: Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783835303614

Wallstein, Taschenbuch, 328 Seiten, Publiziert: 2008-09-15T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 23846745, Verkaufsrang: 243, Kunstvertrieb, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bü… Mehr…

Versandkosten:Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
3
Raub und Restitution: Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute
Bestellen
bei amazon.de
€ 9,99
Versand: € 3,001
Bestellen
gesponserter Link
Raub und Restitution: Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute - Taschenbuch

2008

ISBN: 9783835303614

Wallstein, Taschenbuch, 328 Seiten, Publiziert: 2008-09-15T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 23846745, Verkaufsrang: 243, Kunstvertrieb, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bü… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) MEDIMOPS
4
Raub und Restitution - Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute - Bertz, Inka Dorrmann, Michael
Bestellen
bei booklooker.de
€ 24,90
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Bertz, Inka Dorrmann, Michael:
Raub und Restitution - Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783835303614

[ED: Taschenbuch], [PU: Wallstein], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 270x185 mm, 320, [GW: 1034g]

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter
5
Raub und Restitution - Inka Bertz; Michael Dorrmann
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 24,90
Versand: € 0,001
Bestellen
gesponserter Link
Inka Bertz; Michael Dorrmann:
Raub und Restitution - Taschenbuch

2008, ISBN: 9783835303614

Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute, Buch, Softcover, [PU: Wallstein], Wallstein, 2008

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.
Details zum Buch
Raub und Restitution: Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute

Begleitbuch zur Ausstellung "Raub und Restitution" des Jüdischen Museums Berlin (September 2008 - Januar 2009) und des Jüdischen Museums Frankfurt am Main (April - Juli 2009) Unzählige Kulturgüter wurden während der Zeit des Nationalsozialismus ihren jüdischen Besitzern entzogen. Auch sechzig Jahre nach Kriegsende ist ihre Restitution noch nicht abgeschlossen. Zu der emotional aufgeladenen Debatte liefert die Ausstellung "Raub und Restitution" einen sachlichen Beitrag. Sie informiert über die übergeordneten Strukturen und Prozesse und beschreibt die Wege von Verlust und Rückerstattung am Beispiel von fünfzehn konkreten Fällen. Diese Fallgeschichten bilden das Herzstück der Ausstellung und dokumentieren eindrucksvoll die möglichst lückenlose Rekonstruktion der Odyssee des einzelnen Kulturgutes während der vergangenen 75 Jahre. Das reich bebilderte Begleitbuch vertieft die Themen der Ausstellung: Drei einleitende Essays von Dan Diner, Constantin Goschler und Benedicte Savoy gehen den kulturellen, moralischen, rechtsphilosophischen und vergangenheitspolitischen Dimensionen von "Raub" und "Restitution" nach. Internationale Experten wie Michael Bazyler, Patricia Grimsted, Jürgen Lillteicher und Didier Schulmann stellen den aktuellen Forschungsstand zu den wichtigsten NS-Raubagenturen und zur jeweiligen nationalen Restitu­tionspraxis in handbuchartig angelegten Artikeln vor. In - durchaus konträren - Interviews kommen auch heutige Akteure (Erben, Anwälte, Museumsvertreter und Politiker) zu Wort.

Detailangaben zum Buch - Raub und Restitution: Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute


EAN (ISBN-13): 9783835303614
ISBN (ISBN-10): 3835303619
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Bertz, Inka, Dorrmann, Michael, Jüdisches Museum Berlin, Jüdisches Museum Frankfurt am Main, Wallstein
320 Seiten
Gewicht: 1,045 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-05-08T15:05:49+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2022-05-04T12:30:37+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783835303614

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8353-0361-9, 978-3-8353-0361-4


Daten vom Verlag:

Autor/in: Inka Bertz; Michael Dorrmann
Titel: Raub und Restitution - Kulturgut aus jüdischem Besitz von 1933 bis heute
Verlag: Wallstein
Erscheinungsjahr: 2008-09-15
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 1,034 kg
Sprache: Deutsch
24,90 € (DE)
25,60 € (AT)
31,60 CHF (CH)
Available

BC; KART; Hardcover, Softcover / Geschichte/20. Jahrhundert (bis 1945); Geschichte; Verstehen; Nationalsozialismus; Ausstellungskatalog; Restitution; Erste Hälfte 20. Jahrhundert (1900 bis 1950 n. Chr.); Auseinandersetzen


< zum Archiv...