- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 51,22, größter Preis: € 89,00, Mittelwert: € 64,87
1
Zur Ordnung Des Wirtschaftslebens - Rüdiger Wilke
Bestellen
bei BookDepository.com
€ 64,15
Versand: € 0,00
Bestellen
Rüdiger Wilke:

Zur Ordnung Des Wirtschaftslebens - Taschenbuch

ISBN: 9783834927361

Paperback, [PU: Springer Fachmedien Wiesbaden], Ãœber das Alternieren von liberalen und etatistischen Bemühungen der Systemstabilisierung hinaus untersucht Rüdiger Wilke, nach welcher E… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
2
Zur Ordnung des Wirtschaftslebens - Plädoyer für eine präskriptive Ökonomik - Wilke, Rüdiger
Bestellen
bei booklooker.de
€ 59,99
Versand: € 0,00
Bestellen

Wilke, Rüdiger:

Zur Ordnung des Wirtschaftslebens - Plädoyer für eine präskriptive Ökonomik - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783834927361

[ED: Taschenbuch], [PU: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148 mm, 230, [GW: 415g], 2011

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) verschiedene Anbieter
3
Zur Ordnung des Wirtschaftslebens - Rüdiger Wilke
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 59,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Rüdiger Wilke:
Zur Ordnung des Wirtschaftslebens - Taschenbuch

2011

ISBN: 9783834927361

Plädoyer für eine präskriptive Ökonomik, Buch, Softcover, 2011, [PU: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler], Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler, 2011

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)
4
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 107,10
(ca. € 89,00)
Versand: € 11,89
Bestellen
Wilke, R; Wilke, R:
Zur Ordnung Des Wirtschaftslebens: Plyer Fe Prriptive onomik - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783834927361

Gabler, 2011. Paperback. New. 237 pages. German language. 8.20x5.80 inches., Gabler, 2011, 6

Versandkosten: EUR 11.89 Revaluation Books
5
Zur Ordnung des Wirtschaftslebens - Rüdiger Wilke
Bestellen
bei awesomebooks.com
£ 44,19
(ca. € 51,22)
Versand: € 3,47
Bestellen
Rüdiger Wilke:
Zur Ordnung des Wirtschaftslebens - neues Buch

ISBN: 9783834927361

; Economics, Gabler, Betriebswirt.-Vlg

No. 9783834927361. Versandkosten:2, (EUR 3.47)

Details zum Buch
Zur Ordnung des Wirtschaftslebens

:Der Wirtschaftswissenschaft wird nachgesagt, sie verfüge nicht über eine Basis an gesicherten, zwischen den Schulen einvernehmlichen, grundlegenden Aussagen. Die wirtschaftspolitische Not bringt es mit sich, dass über die fehlende Theoriebasis hinweg Eingriffsoptionen der anderen Doktrin nicht abgelehnt werden. Über das Alternieren von liberalen und etatistischen Bemühungen der Systemstabilisierung hinaus untersucht Rüdiger Wilke, nach welcher Entscheidungslogik, welchen Regeln und Institutionen bei dezentraler Regulation gesamtwirtschaftliche Rationalität möglich wird. Bei einer Entzerrung von Distribution und Allokation muss sich dafür auch eine neue Preisformel ergeben.

Detailangaben zum Buch - Zur Ordnung des Wirtschaftslebens


EAN (ISBN-13): 9783834927361
ISBN (ISBN-10): 3834927368
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
230 Seiten
Gewicht: 0,410 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-03-01T02:25:05+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-10-12T19:19:00+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783834927361

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8349-2736-8, 978-3-8349-2736-1


Daten vom Verlag:

Autor/in: Rüdiger Wilke
Titel: Zur Ordnung des Wirtschaftslebens - Plädoyer für eine präskriptive Ökonomik
Verlag: Gabler Verlag; Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
230 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-01-27
Wiesbaden; DE
Gedruckt / Hergestellt in Niederlande.
Gewicht: 0,415 kg
Sprache: Deutsch
59,99 € (DE)
61,68 € (AT)
66,50 CHF (CH)
POD

BC; Book; Hardcover, Softcover / Wirtschaft/Management; Betriebswirtschaft und Management; Verstehen; Wirtschaft; Allokation; Assoziation; Distribution; Preisformel; Wertgesetz; B; Business and Management, general; Economics, general; Business and Management; Economics; Business and Management; Wirtschaftswissenschaft; Optimieren; EA

Der Wirtschaftswissenschaft wird nachgesagt, sie verfüge nicht über eine Basis an gesicherten, zwischen den Schulen einvernehmlichen, grundlegenden Aussagen. Die wirtschaftspolitische Not bringt es mit sich, dass über die fehlende Theoriebasis hinweg Eingriffsoptionen der anderen Doktrin nicht abgelehnt werden. Über das Alternieren von liberalen und etatistischen Bemühungen der Systemstabilisierung hinaus untersucht Rüdiger Wilke, nach welcher Entscheidungslogik, welchen Regeln und Institutionen bei dezentraler Regulation gesamtwirtschaftliche Rationalität möglich wird. Bei einer Entzerrung von Distribution und Allokation muss sich dafür auch eine neue Preisformel ergeben.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783834961884 Zur Ordnung des Wirtschaftslebens (Rüdiger Wilke)


< zum Archiv...