- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 58,60, größter Preis: € 59,99, Mittelwert: € 59,71
1
Die Werkwiedergabe im Web 2.0 - Gregor Völtz
Bestellen
bei Springer.com
€ 59,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Gregor Völtz:

Die Werkwiedergabe im Web 2.0 - Taschenbuch

ISBN: 9783834927118

Im Web 2.0 verwischt die Grenze zwischen privatem und öffentlichem Bereich. Daher stellt sich die Frage, inwieweit das in § 15 Abs. 3 S. 2 UrhG niedergelegte Konzept von Ã?ffentlichkeit… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten. (EUR 0.00)
2
Die Werkwiedergabe im Web 2.0 - Völtz, Gregor
Bestellen
bei Averdo.com
€ 59,99
Versand: € 0,00
Bestellen

Völtz, Gregor:

Die Werkwiedergabe im Web 2.0 - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783834927118

Erscheinungsdatum: 24.02.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Werkwiedergabe im Web 2.0, Titelzusatz: Reformbedarf des urheberrechtlichen Öffentlichkeit… Mehr…

Nr. 70523286. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
3
Die Werkwiedergabe im Web 2.0 - Völtz, Gregor
Bestellen
bei Averdo.com
€ 59,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Völtz, Gregor:
Die Werkwiedergabe im Web 2.0 - Taschenbuch

2011

ISBN: 9783834927118

Erscheinungsdatum: 24.02.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Werkwiedergabe im Web 2.0, Titelzusatz: Reformbedarf des urheberrechtlichen Öffentlichkeit… Mehr…

Nr. 70523286. Versandkosten:, Next Day, DE. (EUR 0.00)
4
Bestellen
bei booklooker.de
€ 59,99
Bestellen
Gregor Voeltz:
Die Werkwiedergabe im Web 2.0 - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783834927118

Taschenbuch

[ED: Kartoniert / Broschiert], [PU: Gabler Verlag], Dieser Artikel ist ein Print on Demand Artikel und wird nach Ihrer Bestellung fuer Sie gedruckt. Über den Autor:Dr. Gregor Völt… Mehr…

Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten Moluna GmbH
5
Die Werkwiedergabe im Web 2.0: Reformbedarf des urheberrechtlichen Öffentlichkeitsbegriffs
Bestellen
bei Indigo.ca
C$ 90,95
(ca. € 58,60)
Bestellen
Die Werkwiedergabe im Web 2.0: Reformbedarf des urheberrechtlichen Öffentlichkeitsbegriffs - neues Buch

ISBN: 9783834927118

Gregor Völtz betrachtet das Web 2.0 aus technischer, kultureller und ökonomischer Sicht und unterzieht die hier spezifisch auftretenden Nutzungshandlungen einer urheberrechtlichen Analyse… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.

Details zum Buch
Die Werkwiedergabe im Web 2.0: Reformbedarf des urheberrechtlichen Öffentlichkeitsbegriffs

:Im Web 2.0 verwischt die Grenze zwischen privatem und öffentlichem Bereich. Daher stellt sich die Frage, inwieweit das in § 15 Abs. 3 S. 2 UrhG niedergelegte Konzept von Öffentlichkeit noch gültig ist. Gregor Völtz betrachtet das Web 2.0 aus technischer, kultureller und ökonomischer Sicht und unterzieht die hier spezifisch auftretenden Nutzungshandlungen einer urheberrechtlichen Analyse nach deutschem und US-amerikanischem Recht. Der Autor schlägt vor, den Tatbestand der öffentlichen Wiedergabe auf verwertungstypische Handlungen zu begrenzen und nichtverwertungstypische Wiedergabehandlungen einer gesetzlichen Lizenz zu unterstellen. Damit würde das Urheberrecht an die Erfordernisse des Web 2.0 angepasst und so seinem fortschreitenden Akzeptanzverlust in der Netzwelt begegnet.

Detailangaben zum Buch - Die Werkwiedergabe im Web 2.0: Reformbedarf des urheberrechtlichen Öffentlichkeitsbegriffs


EAN (ISBN-13): 9783834927118
ISBN (ISBN-10): 3834927112
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
273 Seiten
Gewicht: 0,416 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-06-24T18:59:57+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-10-10T17:18:41+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783834927118

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8349-2711-2, 978-3-8349-2711-8


Daten vom Verlag:

Autor/in: Gregor Völtz
Titel: Die Werkwiedergabe im Web 2.0 - Reformbedarf des urheberrechtlichen Öffentlichkeitsbegriffs
Verlag: Gabler Verlag; Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
273 Seiten
Erscheinungsjahr: 2011-02-24
Wiesbaden; DE
Gedruckt / Hergestellt in Niederlande.
Gewicht: 0,426 kg
Sprache: Deutsch
59,99 € (DE)
61,68 € (AT)
66,50 CHF (CH)
POD

BC; Book; Hardcover, Softcover / Recht/Handelsrecht, Wirtschaftsrecht; Internationales Öffentliches Recht: Wirtschafts- und Handelsrecht; Verstehen; Management; Geistiges Eigentum; Immaterialgüterrecht; Nutzergenerierte Inhalte; Urheberrecht; Öffentlichen Zugänglichmachung; C; Law and Economics; Law and Economics; Economics and Finance; Gesellschafts-, Handels- und Wettbewerbsrecht, allgemein; EA

Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Dr. Walter Blocher
Im Web 2.0 verwischt die Grenze zwischen privatem und öffentlichem Bereich. Daher stellt sich die Frage, inwieweit das in § 15 Abs. 3 S. 2 UrhG niedergelegte Konzept von Öffentlichkeit noch gültig ist. Gregor Völtz betrachtet das Web 2.0 aus technischer, kultureller und ökonomischer Sicht und unterzieht die hier spezifisch auftretenden Nutzungshandlungen einer urheberrechtlichen Analyse nach deutschem und US-amerikanischem Recht. Der Autor schlägt vor, den Tatbestand der öffentlichen Wiedergabe auf verwertungstypische Handlungen zu begrenzen und nichtverwertungstypische Wiedergabehandlungen einer gesetzlichen Lizenz zu unterstellen. Damit würde das Urheberrecht an die Erfordernisse des Web 2.0 angepasst und so seinem fortschreitenden Akzeptanzverlust in der Netzwelt begegnet.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783834962102 Die Werkwiedergabe im Web 2.0 (Gregor Völtz)


< zum Archiv...