- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 69,99, größter Preis: € 98,91, Mittelwert: € 78,12
1
Verminderung von Hold-up-Risiken in Nachverhandlungssituationen: Eine empirische Analyse aus der Perspektive von Logistik-Dienstleistern am Beispiel d
Bestellen
bei BarnesandNoble.com
€ 79,99
Bestellen

Verminderung von Hold-up-Risiken in Nachverhandlungssituationen: Eine empirische Analyse aus der Perspektive von Logistik-Dienstleistern am Beispiel d - neues Buch

ISBN: 9783834926456

Johannes Gaismayer entwickelt ein Kategoriensystem, welches auf dem Konzept der Quasirente basiert und darauf abzielt, die Verhandlungsstärken zwischen Logistik-Dienstleistern und de… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.

2
Verminderung von Hold-up-Risiken in Nachverhandlungssituationen: Eine empirische Analyse aus der Perspektive von Logistik-Dienstle
Bestellen
bei Indigo.ca
C$ 103,95
(ca. € 71,72)
Bestellen
Verminderung von Hold-up-Risiken in Nachverhandlungssituationen: Eine empirische Analyse aus der Perspektive von Logistik-Dienstle - neues Buch

ISBN: 9783834926456

Johannes Gaismayer entwickelt ein Kategoriensystem, welches auf dem Konzept der Quasirente basiert und darauf abzielt, die Verhandlungsstärken zwischen Logistik-Dienstleistern und deren A… Mehr…

new in stock. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.

3
Verminderung von Hold-up-Risiken in Nachverhandlungssituationen - Eine empirische Analyse aus der Perspektive von Logistik-Dienstleistern am Beispiel des Kontraktlogistik-Geschäfts - Gaismayer, Johannes
Bestellen
bei booklooker.de
€ 69,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Gaismayer, Johannes:
Verminderung von Hold-up-Risiken in Nachverhandlungssituationen - Eine empirische Analyse aus der Perspektive von Logistik-Dienstleistern am Beispiel des Kontraktlogistik-Geschäfts - Taschenbuch

2010

ISBN: 9783834926456

[ED: Taschenbuch], [PU: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 210x148 mm, 364, [GW: 561g], 2011

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

verschiedene Anbieter
Bezahlte Anzeige
4
Bestellen
bei Biblio.co.uk
$ 116,61
(ca. € 98,91)
Versand: € 28,59
Bestellen
Gaismayer, Johannes; Gaismayer, Johannes:
Verminderung Von Hold-Up-Risiken In Nachverhandlungssituationen: Eine Empirische Analyse Aus Der Perspektive Von Logistik-Dienstleistern Am Beispiel Des Kontraktlogistik-Geschs - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783834926456

Gabler, 2010. Paperback. New. 388 pages. German language. 8.20x5.80 inches., Gabler, 2010

Versandkosten: EUR 28.59

Revaluation Books
5
Verminderung von Hold-up-Risiken in Nachverhandlungssituationen - Johannes Gaismayer
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 69,99
Versand: € 0,00
Bestellen
Johannes Gaismayer:
Verminderung von Hold-up-Risiken in Nachverhandlungssituationen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783834926456

Eine empirische Analyse aus der Perspektive von Logistik-Dienstleistern am Beispiel des Kontraktlogistik-Geschäfts, 2011, Softcover, Buch, [PU: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler]

Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Verminderung von Hold-up-Risiken in Nachverhandlungssituationen

:Nachverhandlungen sind für Logistik-Dienstleister stets mit dem Risiko der Ausspielung eines Hold-up-Potenzials durch ihre Auftraggeber verbunden. Johannes Gaismayer entwickelt ein Kategoriensystem, welches auf dem Konzept der Quasirente basiert und darauf abzielt, die Verhandlungsstärken zwischen Logistik-Dienstleistern und deren Auftraggebern zu bestimmen. Er präsentiert Gestaltungsempfehlungen, die sich an Logistik-Dienstleister richten und darauf abzielen, die Verhandlungsposition gegenüber Auftraggebern zu verbessern, um der Ausspielung des Hold-up-Potenzials vorzubeugen.

Detailangaben zum Buch - Verminderung von Hold-up-Risiken in Nachverhandlungssituationen


EAN (ISBN-13): 9783834926456
ISBN (ISBN-10): 3834926450
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
364 Seiten
Gewicht: 0,503 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-06-17T14:56:56+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-01-22T16:18:36+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783834926456

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8349-2645-0, 978-3-8349-2645-6


< zum Archiv...