- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 5,40, größter Preis: € 64,99, Mittelwert: € 38,47
1
Verhandelte Vielfalt
Bestellen
bei Springer.com
€ 64,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Verhandelte Vielfalt - neues Buch

ISBN: 9783834926012

Diversity – hier verstanden als personelle Vielfalt der Belegschaft in Organisationen – ist seit den 1990er Jahren zu einem zentralen Thema der Managementforschung und Unternehmenspraxis … Mehr…

Nr. 978-3-8349-2601-2. Versandkosten:Worldwide free shipping, , DE. (EUR 0.00)
2
Verhandelte Vielfalt: Die Konstruktion von Diversity in Organisationen  2011 - Lindau, Anja
Bestellen
bei buchfreund.de
€ 42,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Lindau, Anja:

Verhandelte Vielfalt: Die Konstruktion von Diversity in Organisationen 2011 - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783834926012

2011 260 Seiten Taschenbuch, Größe: 14.8 x 1.5 x 21 cm Medienartikel von Book Broker Berlin sind stets in gebrauchsfähigem ordentlichen Zustand. Dieser Artikel weist folgende Merkmale auf… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) Book Broker GmbH, 12099 Berlin
3
Verhandelte Vielfalt Die Konstruktion von Diversity in Organisationen - Lindau, Anja
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 64,99
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Lindau, Anja:
Verhandelte Vielfalt Die Konstruktion von Diversity in Organisationen - neues Buch

2010

ISBN: 3834926019

2011 Kartoniert / Broschiert Organisation, Chancengleichheit; Identitätsaushandlung; Identitätstheorien; Managementforschung; symbolischerInteraktionismus, mit Schutzumschlag 11, [PU:Ga… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
4
Verhandelte Vielfalt - Die Konstruktion von Diversity in Organisationen - Lindau, Anja
Bestellen
bei booklooker.de
€ 14,00
Versand: € 1,751
Bestellengesponserter Link
Lindau, Anja:
Verhandelte Vielfalt - Die Konstruktion von Diversity in Organisationen - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783834926012

[ED: Taschenbuch], [PU: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler], DE, [SC: 1.75], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 210x148 mm, 245, [GW: 382g], Banküberweisung, PayPal, Inter… Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.75) Versandbuchhandel Derckum
5
Verhandelte Vielfalt: Die Konstruktion von Diversity in Organisationen - Anja Lindau
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 5,40
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Anja Lindau:
Verhandelte Vielfalt: Die Konstruktion von Diversity in Organisationen - Taschenbuch

2010, ISBN: 3834926019

[EAN: 9783834926012], [PU: Gabler Verlag], Gut/Very good: Buch bzw. Schutzumschlag mit wenigen Gebrauchsspuren an Einband, Schutzumschlag oder Seiten. / Describes a book or dust jacket th… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) medimops, Berlin, Germany [55410863] [Rating: 5 (von 5)]

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Verhandelte Vielfalt

:Diversity - hier verstanden als personelle Vielfalt der Belegschaft in Organisationen - ist seit den 1990er Jahren zu einem zentralen Thema der Managementforschung und Unternehmenspraxis avanciert. Anja Lindau untersucht auf Basis des Symbolischen Interaktionismus, wie Diversity und Diversitymerkmale von MitarbeiterInnen in Organisationen interaktiv hergestellt werden. Die qualitative empirische Studie verdeutlicht, dass insbesondere organisationalen Normen eine große Bedeutung beigemessen wird, und dass Diversity kontextabhängig und situationsspezifisch verhandelt und mit Sinn gefüllt wird. Die Autorin entwickelt ein dynamisches Verständnis von Diversity im Sinne eines "doing diversity".

Detailangaben zum Buch - Verhandelte Vielfalt


EAN (ISBN-13): 9783834926012
ISBN (ISBN-10): 3834926019
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
245 Seiten
Gewicht: 0,342 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-27T14:23:58+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-04-17T15:02:47+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783834926012

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8349-2601-9, 978-3-8349-2601-2
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: lindau
Titel des Buches: vielfalt, konstruktion, personalpolitik


Daten vom Verlag:

Autor/in: Anja Lindau
Titel: Betriebliche Personalpolitik; Verhandelte Vielfalt - Die Konstruktion von Diversity in Organisationen
Verlag: Gabler Verlag; Betriebswirtschaftlicher Verlag Gabler
245 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-09-28
Wiesbaden; DE
Sprache: Deutsch
64,99 € (DE)
66,81 € (AT)
72,00 CHF (CH)
Available
XIII, 245 S. 45 Abb.

BC; Hardcover, Softcover / Wirtschaft/Betriebswirtschaft; Personalmanagement, HRM; Verstehen; Management; Chancengleichheit; Identitätsaushandlung; Identitätstheorien; Managementforschung; Symbolischer Interaktionismus; Human Resource Management; EA

Diversity – hier verstanden als personelle Vielfalt der Belegschaft in Organisationen – ist seit den 1990er Jahren zu einem zentralen Thema der Managementforschung und Unternehmenspraxis avanciert. Anja Lindau untersucht auf Basis des Symbolischen Interaktionismus, wie Diversity und Diversitymerkmale von MitarbeiterInnen in Organisationen interaktiv hergestellt werden. Die qualitative empirische Studie verdeutlicht, dass insbesondere organisationalen Normen eine große Bedeutung beigemessen wird, und dass Diversity kontextabhängig und situationsspezifisch verhandelt und mit Sinn gefüllt wird. Die Autorin entwickelt ein dynamisches Verständnis von Diversity im Sinne eines "doing diversity".

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783834989925 Verhandelte Vielfalt (Anja Lindau)


< zum Archiv...