Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783834920799 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 59,11, größter Preis: € 104,98, Mittelwert: € 76,28
Secondary Buyouts: Eine empirische Untersuchung von Werttreibern - Philipp Manchot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Philipp Manchot:
Secondary Buyouts: Eine empirische Untersuchung von Werttreibern - neues Buch

2005, ISBN: 9783834920799

ID: 978383492079

Geleitwort Die im Sommer 2005 entfachte Kapitalismus- und Heuschreckendebatte stellte den Ausgangspunkt vieler zuletzt erstellten wissenschaftlicher Untersuchungen im Bereich der Beteiligungsfinanzierung dar; so auch die vorliegenden Arbeit. Seit der zweiten Hälfte der 90er Jahre konnte ein stetiges Wachstum der Beteiligun- finanzierungsbranche in Deutschland und Europa verzeichnet werden. Das Geschäftsmodell dieser Private Equity Unternehmen sieht vor, dass nach einer Haltedauer von 3-7 Jahren ein Portfoliounternehmen wieder veräußert wird. Zu Beginn der ersten Dekade des neuen Jahrtausends wurden somit zahlreiche Unternehmen von Finanzinvestoren zum Verkauf gestellt; gleichzeitig verfügten Finanzinvestoren über immer höhere Liquiditätszusagen ihrer Investoren. Dies führte dazu, dass entgegen des ursprünglichen Private Equity Modells die Portfoliounternehmen nicht nur an die Börse gebracht oder an einen strategischen Investor veräußert, sondern auch an einen weiteren Finanzinvestor verkauft wurden. Populärwissenschaftlich werden solche Secondary Buyouts (SBOs) eher kritisch gesehen und gerade in Deutschland häufig mit dem Niedergang von Traditionsunternehmen assoziiert (Grohe, Märklin). Konkret stellen sich in diesem Zusammenhang die Fragen, welchen Mehrwert ein weiterer Finanzinvestor beim Erwerb eines Unternehmens leisten kann, der nicht bereits vom veräußernden PE Unternehmen realisiert wurde und auf welcher Basis der zweite Investor seine Rendite erwirtschaftet? Hier setzt die Analyse des Verfassers an. Als erste wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Transaktionsform Secondary Buyout analysiert er die generellen Charakteristika und Besonderheiten dieser Transaktionsform, um anschließend in einem mehrstufigen empirischen Verfahren (Interviews und Fragebogenerhebung) die Werttreiber detaillierter zu untersuchen. Philipp Manchot, Books, Business and Finance, Economics, Public Finance, Secondary Buyouts: Eine empirische Untersuchung von Werttreibern Books>Business and Finance>Economics>Public Finance, Gabler Verlag

Neues Buch Indigo.ca
new Free shipping on orders above $25. Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Secondary Buyouts: Eine Empirische Untersuchung Von Werttreibern (Paperback) - Philipp Manchot
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Philipp Manchot:
Secondary Buyouts: Eine Empirische Untersuchung Von Werttreibern (Paperback) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3834920797

ID: 14610809942

[EAN: 9783834920799], Neubuch, [PU: Springer Fachmedien Wiesbaden, Germany], Language: German . Brand New Book. Geleitwort Die im Sommer 2005 entfachte Kapitalismus- und Heuschreckendebatte stellte den Ausgangspunkt vieler zuletzt erstellten wissenschaftlicher Untersuchungen im Bereich der Beteiligungsfinanzierung dar; so auch die vorliegenden Arbeit. Seit der zweiten Halfte der 90er Jahre konnte ein stetiges Wachstum der Beteiligun- finanzierungsbranche in Deutschland und Europa verzeichnet werden. Das Geschaftsmodell dieser Private Equity Unternehmen sieht vor, dass nach einer Haltedauer von 3-7 Jahren ein Portfoliounternehmen wieder veraussert wird. Zu Beginn der ersten Dekade des neuen Jahrtausends wurden somit zahlreiche Unternehmen von Finanzinvestoren zum Verkauf gestellt; gleichzeitig verfugten Finanzinvestoren uber immer hohere Liquiditatszusagen ihrer Investoren. Dies fuhrte dazu, dass entgegen des ursprunglichen Private Equity Modells die Portfoliounternehmen nicht nur an die Borse gebracht oder an einen strategischen Investor veraussert, sondern auch an einen weiteren Finanzinvestor verkauft wurden. Popularwissenschaftlich werden solche Secondary Buyouts (SBOs) eher kritisch gesehen und gerade in Deutschland haufig mit dem Niedergang von Traditionsunternehmen assoziiert (Grohe, Marklin). Konkret stellen sich in diesem Zusammenhang die Fragen, welchen Mehrwert ein weiterer Finanzinvestor beim Erwerb eines Unternehmens leisten kann, der nicht bereits vom veraussernden PE Unternehmen realisiert wurde und auf welcher Basis der zweite Investor seine Rendite erwirtschaftet? Hier setzt die Analyse des Verfassers an. Als erste wissenschaftliche Auseinandersetzung mit dem Transaktionsform Secondary Buyout analysiert er die generellen Charakteristika und Besonderheiten dieser Transaktionsform, um anschliessend in einem mehrstufigen empirischen Verfahren (Interviews und Fragebogenerhebung) die Werttreiber detaillierter zu untersuchen.

Neues Buch Abebooks.de
The Book Depository EURO, London, United Kingdom [60485773] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.48
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Secondary Buyouts - Manchot, Philipp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Manchot, Philipp:
Secondary Buyouts - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783834920799

[ED: Softcover], [PU: Gabler], Secondary Buyouts wurden in der Literatur bislang nur als 'second-best'-Lösung dargestellt wenn es um den Exit eines Finanzinvestors geht. Dennoch stiegen deren Volumina in Deutschland und Europa bis zu Beginn der Banken- und Finanzkrise im Jahr 2008 signifikant an. Diese Entwicklung wirft entscheidende Fragen zur Wertgenerierung dieses Buyout-Typus auf. Philipp Manchot analysiert die Charakteristika und Funktionsweisen von Secondary Buyouts. Anschließend werden sowohl die spezifischen Werttreiber mit Hilfe eines linearen Strukturgleichungsmodells untersucht als auch die Unterschiede zu Primärinvestitionen dargestellt. 2010. xxv, 342 S. 46 SW-Abb., 36 Tabellen. 210 mm Versandfertig in 3-5 Tagen, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten)

Neues Buch Booklooker.de
buecher.de GmbH & Co. KG
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Secondary Buyouts als Buch von Philipp Manchot - Gabler Verlag
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Gabler Verlag:
Secondary Buyouts als Buch von Philipp Manchot - neues Buch

2010, ISBN: 9783834920799

ID: 818322072

Secondary Buyouts ab 69.99 EURO Eine empirische Untersuchung von Werttreibern Strategic Finance. 2010. Auflage Secondary Buyouts ab 69.99 EURO Eine empirische Untersuchung von Werttreibern Strategic Finance. 2010. Auflage Bücher > Wissenschaft > Wirtschaftswissenschaft

Neues Buch eBook.de
No. 12319446. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten., zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Secondary Buyouts - Manchot, Philipp
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Manchot, Philipp:
Secondary Buyouts - neues Buch

ISBN: 9783834920799

ID: 750207

No Description Available Industries. Land use. Labor Industries. Land use. Labor eBook, Springer Fachmedien

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Secondary Buyouts
Autor:
Titel:
ISBN-Nummer:

:Secondary Buyouts wurden in der Literatur bislang nur als "second-best"-Lösung dargestellt wenn es um den Exit eines Finanzinvestors geht. Dennoch stiegen deren Volumina in Deutschland und Europa bis zu Beginn der Banken- und Finanzkrise im Jahr 2008 signifikant an. Diese Entwicklung wirft entscheidende Fragen zur Wertgenerierung dieses Buyout-Typus auf. Philipp Manchot analysiert die Charakteristika und Funktionsweisen von Secondary Buyouts. Anschließend werden sowohl die spezifischen Werttreiber mit Hilfe eines linearen Strukturgleichungsmodells untersucht als auch die Unterschiede zu Primÿrinvestitionen dargestellt.

Detailangaben zum Buch - Secondary Buyouts


EAN (ISBN-13): 9783834920799
ISBN (ISBN-10): 3834920797
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Gabler, Betriebswirt.-Vlg
342 Seiten
Gewicht: 0,511 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 12.03.2007 05:05:07
Buch zuletzt gefunden am 14.09.2018 11:07:27
ISBN/EAN: 9783834920799

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8349-2079-7, 978-3-8349-2079-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher