- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 84,00, größter Preis: € 84,00, Mittelwert: € 84,00
1
Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften Eine sektorübergreifende Untersuchung der Netzwirtschaften Energie, Telekommunikation und Eisenbahn - Berndt, Andrea
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 84,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Berndt, Andrea:

Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften Eine sektorübergreifende Untersuchung der Netzwirtschaften Energie, Telekommunikation und Eisenbahn - neues Buch

2011, ISBN: 3832962093

1. Auflage Kartoniert / Broschiert Wirtschaftsgesetz, Wirtschaftsrecht, Unternehmensrecht, Wettbewerbsrecht - Wettbewerbssache, Internationales Öffentliches Recht: Wirtschafts- und Hand… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
2
Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften - Berndt, Andrea
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 84,00
Versand: € 0,00
Bestellen

Berndt, Andrea:

Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften - Taschenbuch

2011, ISBN: 3832962093

[EAN: 9783832962098], Neubuch, [PU: Nomos], WIRTSCHAFTSGESETZ WIRTSCHAFTSRECHT UNTERNEHMENSRECHT WETTBEWERBSRECHT - WETTBEWERBSSACHE HANDELS- UND KARTELLRECHT RECHT HANDELSRECHT ANREIZMAN… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) moluna, Greven, Germany [73551232] [Rating: 4 (von 5)]
3
Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften - Andrea Berndt
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 84,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Andrea Berndt:
Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften - Taschenbuch

ISBN: 3832962093

Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften ab 84 € als Taschenbuch: Eine sektorübergreifende Untersuchung der Netzwirtschaften Energie Telekommunikation und Eisenbahn. 1. Auflage. Aus … Mehr…

Nr. 13442133. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Bezahlte Anzeige
4
Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften
Bestellen
bei eBook.de
€ 84,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften - neues Buch

ISBN: 3832962093

Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften - Eine sektorübergreifende Untersuchung der Netzwirtschaften Energie Telekommunikation und Eisenbahn. 1. Auflage: ab 84 € Medien > Bücher

Nr. 13442133. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
5
Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften - Andrea Berndt
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 84,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Andrea Berndt:
Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783832962098

Taschenbuch

Eine sektorübergreifende Untersuchung der Netzwirtschaften Energie, Telekommunikation und Eisenbahn, Buch, Softcover, [PU: Nomos], [ED: 1], Nomos, 2011

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)

Details zum Buch
Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften

Die Anreizregulierung ist ein Instrument zur Regulierung von Netzzugangsentgelten, die ein Diensteanbieter für die Nutzung fremder Infrastruktur zahlen muss. Mittels eines innerstaatlichen Rechtsvergleichs untersucht die Autorin die Umsetzung der Anreizregulierung in den sektorspezifischen Regulierungsgesetzen der Energie und Telekommunikation und die Möglichkeit, die Anreizregulierung in das Eisenbahnrecht zu implementieren.Die Verfasserin arbeitet zunächst den Regulierungsbedarf sowie die Gemeinsamkeiten der Netzwirtschaften Energie, Telekommunikation und Eisenbahn heraus und stellt die entscheidenden Parameter der Anreizregulierung sowie ihre Umsetzungsmöglichkeiten dar. Anhand dieser Parameter analysiert sie die im EnWG und TKG bestehenden Regelungen der Anreizregulierung und liefert einen Vorschlag für die Umsetzung der Anreizregulierung im AEG. Es wird gezeigt, welche Erkenntnisse der Gesetzgeber und die Regulierungsbehörde aus dem Energie- und Telekommunikationssektor auf den Eisenbahnsektor übertragen sollten, um so Anwendungseffizienz, Rechtssicherheit und -klarheit zu steigern. Damit zeichnet das Werk eine hohe Relevanz sowohl für Praxis als auch Wissenschaft aus.

Detailangaben zum Buch - Die Anreizregulierung in den Netzwirtschaften


EAN (ISBN-13): 9783832962098
ISBN (ISBN-10): 3832962093
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Nomos
334 Seiten
Gewicht: 0,506 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-12-05T17:58:06+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-08-27T07:39:11+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783832962098

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8329-6209-3, 978-3-8329-6209-8


< zum Archiv...