- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 22,20, größter Preis: € 44,00, Mittelwert: € 39,64
1
Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung : Die Neuorientierung polnischer und slowakischer Außenpolitik zwischen 1989 und 2004 - Julian Pänke
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 44,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Julian Pänke:

Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung : Die Neuorientierung polnischer und slowakischer Außenpolitik zwischen 1989 und 2004 - Taschenbuch

2010, ISBN: 3832959610

[EAN: 9783832959616], Neubuch, [PU: Nomos Verlagsges.MBH & Co Sep 2010], AUSSENPOLITIK; POLITIK / POLEN POLITIK, ZEITGESCHICHTE, RECHT; SLOWAKEI GESCHICHTE, GESELLSCHAFT, INTERNATIONALE Z… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
2
Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung - Julian Pänke
Bestellen
bei booklooker.de
€ 44,00
Versand: € 0,00
Bestellen

Julian Pänke:

Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung - Taschenbuch

2020, ISBN: 9783832959616

[ED: Taschenbuch], [PU: Nomos Verlagsges.MBH + Co], Neuware - Seit 1989 navigiert Ostmitteleuropa zwischen Anpassung an den Westen und Wahrung der eigenen nationalen Identität. Mit Rückge… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Buchhandlung Hoffmann
3
Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung Die Neuorientierung polnischer und slowakischer Außenpolitik zwischen 1989 und 2004 - Pänke, Julian
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 44,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Pänke, Julian:
Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung Die Neuorientierung polnischer und slowakischer Außenpolitik zwischen 1989 und 2004 - neues Buch

2010

ISBN: 3832959610

Kartoniert / Broschiert Außenpolitik, Politik / Außenpolitik, Polen / Politik, Zeitgeschichte, Recht, Slowakei / Geschichte, Politik, Gesellschaft, Recht, Internationale Zusammenarbeit, … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00) MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
4
Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung : die Neuorientierung polnischer und slowakischer Außenpolitik zwischen 1989 und 2004. DGAP-Schriften zur internationalen Politik. - Pänke, Julian
Bestellen
bei booklooker.de
€ 22,20
Versand: € 0,00
Bestellen
Pänke, Julian:
Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung : die Neuorientierung polnischer und slowakischer Außenpolitik zwischen 1989 und 2004. DGAP-Schriften zur internationalen Politik. - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783832959616

[PU: Baden-Baden : Nomos], 345 S. : graph. Darst., Kt. Paperback Bibl.-Ex., Sehr guter Zustand., DE, [SC: 0.00], gewerbliches Angebot, [GW: 725g], 1. Aufl., Selbstabholung und Barzahlung,… Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) Antiquariat Thomas Haker GmbH & Co. KG
5
Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung - Julian Pänke
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 44,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Julian Pänke:
Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783832959616

Taschenbuch

Die Neuorientierung polnischer und slowakischer Außenpolitik zwischen 1989 und 2004, [ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Nomos]

Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

Details zum Buch
Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung

Seit 1989 navigiert Ostmitteleuropa zwischen Anpassung an den Westen und Wahrung der eigenen nationalen Identität. Mit Rückgewinnung ihrer Souveränität verband sich für die Länder Ostmitteleuropas die Aufgabe, eine Interessendefinition in der Außenpolitik vorzunehmen und damit ihre neue Rolle im internationalen Beziehungsgefüge zu bestimmen. Die Studie untersucht die Neuorientierung polnischer und slowakischer Außenpolitik zwischen Verwestlichung und Nationalisierung bis zur NATO- und EU-Osterweiterung 2004. Als mögliche Einflüsse auf dem Weg Ostmitteleuropas in den Westen werden internationale und kulturelle Faktoren analysiert. Von außen wirkte insbesondere der Anpassungsdruck Brüssels auf die Staaten Ostmitteleuropas, intern das historische Erbe der jeweiligen Nationenbildung. Hierbei zeigt sich einerseits die Alternativlosigkeit der Westbindung sowie andererseits die Betrachtung und Nutzung von Geschichte in Polen und der Slowakei in ihrem Einfluss auf Außenpolitik im Übergang von sowjetischer Hegemonie zu westlicher Dominanz.

Detailangaben zum Buch - Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung


EAN (ISBN-13): 9783832959616
ISBN (ISBN-10): 3832959610
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Nomos
345 Seiten
Gewicht: 0,523 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-11T13:57:21+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-06-06T12:04:56+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783832959616

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8329-5961-0, 978-3-8329-5961-6


Daten vom Verlag:

Autor/in: Julian Pänke
Titel: Ostmitteleuropa zwischen Verwestlichung und Nationalisierung - Die Neuorientierung polnischer und slowakischer Außenpolitik zwischen 1989 und 2004
Verlag: Nomos
345 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-09-20
DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,519 kg
Sprache: Deutsch
44,00 € (DE)
45,30 € (AT)
No longer receiving updates

BC; broschiert; Hardcover, Softcover / Politikwissenschaft/Vergleichende und internationale Politikwissenschaft; Internationale Beziehungen; Politik; Internationale Beziehungen; Politik; Internationale Politik; NG-Rabatt


< zum Archiv...