Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832957506 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 11,40, größter Preis: € 99,99, Mittelwert: € 56,15
Werbeintegration in Fernsehsendungen und Videospielen: Product-Placement und verwandte Formen im Spiegel des Medien- und Wettbewerbsrechts. Materialien zur interdisziplinären Medienforschung; Bd. 64 - Holzgraefe, Moritz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Holzgraefe, Moritz:
Werbeintegration in Fernsehsendungen und Videospielen: Product-Placement und verwandte Formen im Spiegel des Medien- und Wettbewerbsrechts. Materialien zur interdisziplinären Medienforschung; Bd. 64 - Taschenbuch

2010, ISBN: 3832957502

ID: 16594923560

[EAN: 9783832957506], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.2], [PU: Baden-Baden: Nomos], DEUTSCHLAND ; EUROPÄISCHE UNION: RICHTLINIE ÜBER AUDIOVISUELLE MEDIENDIENSTE PRODUCT PLACEMENT FERNSEHSENDUNG VIDEOSPIEL RUNDFUNKSTAATSVERTRAG MEDIENRECHT WETTBEWERBSRECHT, RECHT, 437 S. Schnitt und Einband sind staubschmutzig; Einbandkanten stark bestossen; Seiten 361-437 vom Einband gelöst. Rückensignatur, ordnungsgemäß vorne ausgestempelt, ansonsten textsauberes Buch aus teilaufgelöster Bibliothek einer großen deutschen Medienanstalt. Inhaltsverzeichnis Abkürzungs Verzeichnis 19 Kapitel 1: Einleitung 23 A. Einführung und Gang der Darstellung 23 B. Einführung in die rechtlichen Problemfelder 26 C. Die relevanten Rechtsnormen 28 D. Hintergrund und Enwicklung der Kontroverse um Product Placement 31 Kapitel 2: Grundlagen 34 A. Begrifflichkeiten - Der „Lebenssachverhalt" Product Placement 34 I. Die wesensbestimmenden Merkmale 36 1. Die Definition der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste 37 2. Die notwendigen Merkmale einer Produktplatzierung nach der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste 38 a) Integration des Produkts, der Dienstleistung oder der Marke in das Medium 38 aa) Art und Eigenschaft des Placement-Objekts 38 bb) Integration des Placement-Objekts 41 ( 1 ) „Erscheinen innerhalb einer Sendung" 41 (2) Die einzelnen Erscheinungsformen der Integration in der Praxis 42 b) Entgelt, sonstige Gegenleistung und die übergeordnete Werbeabsicht 44 aa) Gegenleistung als zwingende Voraussetzung? 44 bb) Kritik 45 cc) Die Werbeabsicht als maßgebliches Kriterium 46 (1) Grundsätze 46 (2) Die Träger der Werbeabsicht und ihre Feststellung 48 3. Weitere Charakteristika eines Placements 50 a) Bekanntheitsgrad des Produkts 50 b) Subtilität 50 c) Die Werbefahigkeit des platzierten Produkts und die konkrete Absatzförderungseignung des Placements 53 II. Zusammenfassende Definition 55 Bibliografische Informationen digitalisiert durch /1005007020B. Die Wirkungsweise von Product Placement 57 I. Grundlagen 58 1. Die Aufnahmebereitschaft des Rezipienten 58 2. Das Involvement-System 58 a) Produktinvolvement 59 b) Werbeträgerinvolvement 60 c) Werbemittelinvolvement 61 aa) Handlungsinvolvement 61 bb) Involvement unterschiedlicher Placement-Arten 62 d) Platzierungsinvolvement 62 II. Verbrauchermotivation 63 1. Grundsätze des Konsumverhaltens 63 2. Konsumentenmotivation durch Product Placement 63 III. Bewusste und unbewusste Wahrnehmung von Product Placement 66 1. Kommunikationswirkungen eines hohen Platzierungsinvolvements 67 2. Kommunikationswirkungen eines niedrigen Platzierungsinvolve- ments 67 IV. Schlussfolgerungen und Zusammenfassung 68 C. Die Vor- und Nachteile von Product Placement aus Sicht der Werbetreibenden 71 Kapitel 3: Product Placement im Fernsehen 75 A. Entwicklung und Hintergrund 76 B. Wirtschaftliche Gesichtspunkte 80 C. Besonderheiten der psychologischen Wirkung im Medium „Fernsehen" 81 D. Abgrenzung der Produktplatzierung im Fernsehen von anderen relevanten Werbeformen 83 I. Sponsoring 84 1. Ereignissponsoring und verwandte Formen 85 2. Sendungssponsoring 86 a) Ungestaltetes Sponsoring 86 b) Gestaltetes Sponsoring 87 II. Werbung durch Gäste und Interviewpartner 87 III. Redaktionell gestaltete Werbung, Programming und verwandte Formen 89 IV. Laufbandwerbung, Screen-Splitting und Grafikwerbung 92 V. Virtuelle Werbung 93 VI. Gewinnspiele und Preisverlosungen 96 VII. Begleitmaterialien, Merchandising und Promotional Licensing 97 VIII. Subliminale Werbung 99 IX. Product Replacement und „Negative Placements" 100 E. Rechtliche Bewertung 103 I. Rundfunkrechtliche Untersuchung 105 1. Die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste (AVMD- Richtlinie) 106 8a) Überblick über die Gesetzgebungsgeschichte 107 b) Die einzelnen Regelungen der AVMD-Richtlinie 108 aa) Einführung 108 bb) Produktplatzierung im Sinne von Art. 1 lit. m AVMD- Richtlinie und das Kriterium der Entgeltlichkeit 110 (1) Kostenlose Bereitstellung von Produkten als entgeltgleiche Leistung 110 (a) Grundsätze 110 (b) Auswirkungen eines Ausschlusses von Produktbeistellungen von Art. 1 lit. m und die konkrete Wertbestimmung bedeutender Produktbeistellungen 113 (2) Zwischenergebnis 115 cc) Regelungen für Produktplatzierungen im Sinne von Art. 1 lit. m, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Petra Gros, Koblenz, Germany [1048006] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.20
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werbeintegration in Fernsehsendungen und Videospielen: Product-Placement und verwandte Formen im Spiegel des Medien- und Wettbewerbsrechts. Materialien zur interdisziplinären Medienforschung; Bd. 64 - Holzgraefe, Moritz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Holzgraefe, Moritz:
Werbeintegration in Fernsehsendungen und Videospielen: Product-Placement und verwandte Formen im Spiegel des Medien- und Wettbewerbsrechts. Materialien zur interdisziplinären Medienforschung; Bd. 64 - Taschenbuch

2010, ISBN: 3832957502

ID: 16594923560

[EAN: 9783832957506], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Baden-Baden: Nomos], DEUTSCHLAND ; EUROPÄISCHE UNION: RICHTLINIE ÜBER AUDIOVISUELLE MEDIENDIENSTE PRODUCT PLACEMENT FERNSEHSENDUNG VIDEOSPIEL RUNDFUNKSTAATSVERTRAG MEDIENRECHT WETTBEWERBSRECHT, RECHT, 437 S. Schnitt und Einband sind staubschmutzig; Einbandkanten stark bestossen; Seiten 361-437 vom Einband gelöst. Rückensignatur, ordnungsgemäß vorne ausgestempelt, ansonsten textsauberes Buch aus teilaufgelöster Bibliothek einer großen deutschen Medienanstalt. Inhaltsverzeichnis Abkürzungs Verzeichnis 19 Kapitel 1: Einleitung 23 A. Einführung und Gang der Darstellung 23 B. Einführung in die rechtlichen Problemfelder 26 C. Die relevanten Rechtsnormen 28 D. Hintergrund und Enwicklung der Kontroverse um Product Placement 31 Kapitel 2: Grundlagen 34 A. Begrifflichkeiten - Der „Lebenssachverhalt" Product Placement 34 I. Die wesensbestimmenden Merkmale 36 1. Die Definition der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste 37 2. Die notwendigen Merkmale einer Produktplatzierung nach der Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste 38 a) Integration des Produkts, der Dienstleistung oder der Marke in das Medium 38 aa) Art und Eigenschaft des Placement-Objekts 38 bb) Integration des Placement-Objekts 41 ( 1 ) „Erscheinen innerhalb einer Sendung" 41 (2) Die einzelnen Erscheinungsformen der Integration in der Praxis 42 b) Entgelt, sonstige Gegenleistung und die übergeordnete Werbeabsicht 44 aa) Gegenleistung als zwingende Voraussetzung? 44 bb) Kritik 45 cc) Die Werbeabsicht als maßgebliches Kriterium 46 (1) Grundsätze 46 (2) Die Träger der Werbeabsicht und ihre Feststellung 48 3. Weitere Charakteristika eines Placements 50 a) Bekanntheitsgrad des Produkts 50 b) Subtilität 50 c) Die Werbefahigkeit des platzierten Produkts und die konkrete Absatzförderungseignung des Placements 53 II. Zusammenfassende Definition 55 Bibliografische Informationen digitalisiert durch /1005007020B. Die Wirkungsweise von Product Placement 57 I. Grundlagen 58 1. Die Aufnahmebereitschaft des Rezipienten 58 2. Das Involvement-System 58 a) Produktinvolvement 59 b) Werbeträgerinvolvement 60 c) Werbemittelinvolvement 61 aa) Handlungsinvolvement 61 bb) Involvement unterschiedlicher Placement-Arten 62 d) Platzierungsinvolvement 62 II. Verbrauchermotivation 63 1. Grundsätze des Konsumverhaltens 63 2. Konsumentenmotivation durch Product Placement 63 III. Bewusste und unbewusste Wahrnehmung von Product Placement 66 1. Kommunikationswirkungen eines hohen Platzierungsinvolvements 67 2. Kommunikationswirkungen eines niedrigen Platzierungsinvolve- ments 67 IV. Schlussfolgerungen und Zusammenfassung 68 C. Die Vor- und Nachteile von Product Placement aus Sicht der Werbetreibenden 71 Kapitel 3: Product Placement im Fernsehen 75 A. Entwicklung und Hintergrund 76 B. Wirtschaftliche Gesichtspunkte 80 C. Besonderheiten der psychologischen Wirkung im Medium „Fernsehen" 81 D. Abgrenzung der Produktplatzierung im Fernsehen von anderen relevanten Werbeformen 83 I. Sponsoring 84 1. Ereignissponsoring und verwandte Formen 85 2. Sendungssponsoring 86 a) Ungestaltetes Sponsoring 86 b) Gestaltetes Sponsoring 87 II. Werbung durch Gäste und Interviewpartner 87 III. Redaktionell gestaltete Werbung, Programming und verwandte Formen 89 IV. Laufbandwerbung, Screen-Splitting und Grafikwerbung 92 V. Virtuelle Werbung 93 VI. Gewinnspiele und Preisverlosungen 96 VII. Begleitmaterialien, Merchandising und Promotional Licensing 97 VIII. Subliminale Werbung 99 IX. Product Replacement und „Negative Placements" 100 E. Rechtliche Bewertung 103 I. Rundfunkrechtliche Untersuchung 105 1. Die Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste (AVMD- Richtlinie) 106 8a) Überblick über die Gesetzgebungsgeschichte 107 b) Die einzelnen Regelungen der AVMD-Richtlinie 108 aa) Einführung 108 bb) Produktplatzierung im Sinne von Art. 1 lit. m AVMD- Richtlinie und das Kriterium der Entgeltlichkeit 110 (1) Kostenlose Bereitstellung von Produkten als entgeltgleiche Leistung 110 (a) Grundsätze 110 (b) Auswirkungen eines Ausschlusses von Produktbeistellungen von Art. 1 lit. m und die konkrete Wertbestimmung bedeutender Produktbeistellungen 113 (2) Zwischenergebnis 115 cc) Regelungen für Produktplatzierungen im Sinne von Art. 1 lit. m, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Petra Gros, Koblenz, Germany [1048006] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 1.95
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werbeintegration in Fernsehsendungen und Videospielen: Product Placement und verwandte Formen im Spiegel des Medien- und Wettbewerbsrechts - Moritz Holzgraefe
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Moritz Holzgraefe:
Werbeintegration in Fernsehsendungen und Videospielen: Product Placement und verwandte Formen im Spiegel des Medien- und Wettbewerbsrechts - gebrauchtes Buch

1, ISBN: 9783832957506

[ED: Broschiert], [PU: Nomos], Gebraucht - Gut Schnitt/Schutzumschlag mit geringen Lagerspuren, unbenutzt, Stempel unten, Mängelexemplar - Product Placement ist ein mittlerweile weit verbreitetes Phänomen und wird kontrovers diskutiert. Durch zahlreiche Rechtsänderungen der jüngeren Vergangenheit, insbesondere den im April 2010 in Kraft getretenen 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrag, die europäische Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und die UWG-Novelle 2008, wurden die Rahmenbedingungen für mediale Werbung in erheblichem Maße modifiziert. Der Autor widmet sich vor diesem Hintergrund umfassend der rechtlichen Behandlung von Produktplatzierungen in Fernsehsendungen und Videospielen. Auf Grundlage der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge wird die Werbeintegration aus medien- und wettbewerbsrechtlicher Sicht analysiert, um anhand zahlreicher praktischer Beispiele die aktuellen juristischen Problemfelder zu behandeln. Dabei differenziert der Autor zwischen verschiedenen Erscheinungsformen der integrierten Werbung, kategorisiert sie und stellt strukturiert die jeweiligen Unterschiede dar. Auch Besonderheiten wie 'Negativplatzierungen' finden bei der Betrachtung Berücksichtigung. Abgeschlossen wird die Untersuchung schließlich durch eine Prüfung medialer Werbung in Internet-Suchmaschinen. -, DE, [SC: 0.00], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 437, [GW: 652g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Holzgraefe, Moritz: Werbeintegration in Fernsehsendungen und Videospielen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Holzgraefe, Moritz: Werbeintegration in Fernsehsendungen und Videospielen - neues Buch

ISBN: 9783832957506

ID: 31189707

Product Placement und verwandte Formen im Spiegel des Medien- und Wettbewerbsrechts Materialien zur interdisziplinären Medienforschung Product Placement und verwandte Formen im Spiegel des Medien- und Wettbewerbsrechts Materialien zur interdisziplinären Medienforschung Bücher > Wissenschaft > Medienwissenschaft

Neues Buch eBook.de
No. 12219117 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Werbeintegration in Fernsehsendungen Und Videospielen - Holzgraefe, Moritz
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Holzgraefe, Moritz:
Werbeintegration in Fernsehsendungen Und Videospielen - Taschenbuch

8, ISBN: 9783832957506

ID: 13688427587

Softcover, PLEASE NOTE, WE DO NOT SHIP TO DENMARK. New Book from multilingual publisher. Shipped from UK within 4 to 14 days. Please check language within the description., [PU: Nomos Verlagsges. MBH + Co]

Neues Buch Alibris.com
Books2anywhere
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Werbeintegration in Fernsehsendungen und Videospielen

Product Placement ist ein mittlerweile weit verbreitetes Phänomen und wird kontrovers diskutiert. Durch zahlreiche Rechtsänderungen der jüngeren Vergangenheit, insbesondere den im April 2010 in Kraft getretenen 13. Rundfunkänderungsstaatsvertrag, die europäische Richtlinie über audiovisuelle Mediendienste und die UWG-Novelle 2008, wurden die Rahmenbedingungen für mediale Werbung in erheblichem Maße modifiziert. Der Autor widmet sich vor diesem Hintergrund umfassend der rechtlichen Behandlung von Produktplatzierungen in Fernsehsendungen und Videospielen. Auf Grundlage der betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge wird die Werbeintegration aus medien- und wettbewerbsrechtlicher Sicht analysiert, um anhand zahlreicher praktischer Beispiele die aktuellen juristischen Problemfelder zu behandeln. Dabei differenziert der Autor zwischen verschiedenen Erscheinungsformen der integrierten Werbung, kategorisiert sie und stellt strukturiert die jeweiligen Unterschiede dar. Auch Besonderheiten wie "Negativplatzierungen" finden bei der Betrachtung Berücksichtigung. Abgeschlossen wird die Untersuchung schließlich durch eine Prüfung medialer Werbung in Internet-Suchmaschinen.

Detailangaben zum Buch - Werbeintegration in Fernsehsendungen und Videospielen


EAN (ISBN-13): 9783832957506
ISBN (ISBN-10): 3832957502
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
437 Seiten
Gewicht: 0,653 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 09.09.2008 10:25:30
Buch zuletzt gefunden am 24.11.2018 17:43:49
ISBN/EAN: 9783832957506

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8329-5750-2, 978-3-8329-5750-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher