Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832956615 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 81,52, größter Preis: € 120,35, Mittelwert: € 91,97
...
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes - Agnieszka Kastelik-Smaza
(*)
Agnieszka Kastelik-Smaza:
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes - neues Buch

2010, ISBN: 9783832956615

ID: 843926870

Das Vorabentscheidungsverfahren beim Gerichtshof der EU ist ein zentrales Instrument zur Durchsetzung des Unionsrechts in den Mitgliedstaaten. Dieses Verfahren sichert zugleich die einheitliche Auslegung und Anwendung des Europarechts. Das Werk erläutert die Bedeutung des Vorabentscheidungsverfahrens für den Schutz der individuellen Rechte. Dabei werden die Änderungen durch den Reformvertrag von Lissabon bereits berücksichtigt. Die Autorin analysiert insbesondere die Wirksamkeit des Art. 267 AEUV in Verfahren vor polnischen Gerichten. Die europarechtliche Untersuchung richtet sich nicht nur an Wissenschaftler, sondern auch an Richter und Rechtsanwälte, die sich in der Praxis mit dem Vorabentscheidungsverfahren beschäftigen. Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes Buch (dtsch.) Taschenbuch 13.08.2010 Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht>Völker- & Europarecht, Nomos, .201

 Orellfuessli.ch
No. 20761139. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.05)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes - Agnieszka Kastelik-Smaza
(*)
Agnieszka Kastelik-Smaza:
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes - neues Buch

ISBN: 9783832956615

ID: 883023787

Das Vorabentscheidungsverfahren beim Gerichtshof der EU ist ein zentrales Instrument zur Durchsetzung des Unionsrechts in den Mitgliedstaaten. Dieses Verfahren sichert zugleich die einheitliche Auslegung und Anwendung des Europarechts. Das Werk erläutert die Bedeutung des Vorabentscheidungsverfahrens für den Schutz der individuellen Rechte. Dabei werden die Änderungen durch den Reformvertrag von Lissabon bereits berücksichtigt. Die Autorin analysiert insbesondere die Wirksamkeit des Art. 267 AEUV in Verfahren vor polnischen Gerichten. Die europarechtliche Untersuchung richtet sich nicht nur an Wissenschaftler, sondern auch an Richter und Rechtsanwälte, die sich in der Praxis mit dem Vorabentscheidungsverfahren beschäftigen. Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Recht>Öffentliches Recht>Völker- & Europarecht, Nomos

 Thalia.de
No. 20761139. Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes - Agnieszka Kastelik-Smaza
(*)
Agnieszka Kastelik-Smaza:
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes - gebunden oder broschiert

ISBN: 3832956611

ID: 9783832956615

Das Werk erläutert die Bedeutung des Vorabentscheidungsverfahrens für den Schutz der individuellen Rechte und analysiert insbesondere die Wirksamkeit des Art. 267 AEUV in Verfahren vor polnischen Gerichten. HC/Recht/Internationales Recht, Ausländisches Recht[PU:Nomos]

 Bides.de
Bides
Sofort lieferbar Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes - Agnieszka Kastelik-Smaza
(*)
Agnieszka Kastelik-Smaza:
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes - Taschenbuch

ISBN: 9783832956615

Paperback, [PU: Nomos Verlagsges.MBH + Co]

 BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes - Agnieszka Kastelik-Smaza
(*)
Agnieszka Kastelik-Smaza:
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783832956615

Taschenbuch, ID: 13068824

[ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Nomos]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 7-9 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes

Das Werk erläutert die Bedeutung des Vorabentscheidungsverfahrens für den Schutz der individuellen Rechte und analysiert insbesondere die Wirksamkeit des Art. 267 AEUV in Verfahren vor polnischen Gerichten.

Detailangaben zum Buch - Das Vorabentscheidungsverfahren aus der Sicht des individuellen Rechtsschutzes


EAN (ISBN-13): 9783832956615
ISBN (ISBN-10): 3832956611
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
338 Seiten
Gewicht: 0,505 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-11-10T01:30:19+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-02-18T14:10:32+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783832956615

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8329-5661-1, 978-3-8329-5661-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher