. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832954246 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 44,94 €, größter Preis: 61,17 €, Mittelwert: 54,20 €
Taterschaft Und Pflichtverletzung: Zugleich Ein Beitrag Zur Dogmatik Der Abgrenzung Der Beteiligungsformen Bei Begehungs- Und Unterlassungsdelikten (Studien Zum Strafrecht) (German Edition) - Raul Pariona Arana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Raul Pariona Arana:
Taterschaft Und Pflichtverletzung: Zugleich Ein Beitrag Zur Dogmatik Der Abgrenzung Der Beteiligungsformen Bei Begehungs- Und Unterlassungsdelikten (Studien Zum Strafrecht) (German Edition) - Taschenbuch

ISBN: 3832954244

Paperback, [EAN: 9783832954246], Nomos Verlagsgesellschaft, Nomos Verlagsgesellschaft, Book, [PU: Nomos Verlagsgesellschaft], Nomos Verlagsgesellschaft, Dieses Werk vermittelt einen umfassenden Einblick in die Taterschafts- und Teilnahmelehre bei Sonderdelikten auf dem Gebiet des Strafrechts und bietet sowohl fur den Studenten, als auch fur den Wissenschaftler eine fruchtbare Arbeitsgrundlage. Schwerpunktmaaig wird dabei die Problematik der Abgrenzung der Beteiligungsformen, sowohl bei Begehungsdelikten als auch bei Unterlassungsdelikten, behandelt. Von der von Roxin begrundeten Pflichtdeliktslehre als Grundlage ausgehend, liefert der Autor in Form einer neuen Konzeption der Pflichtdeliktslehre ein eigenstandiges und praktikables Erklarungsmodell zur Losung bestehender und entstehender Problemkonstellationen. Dieses Modell findet in den folgenden Grundideen sein Fundament: Zum einen begrundet die Verletzung einer Sonderpflicht nicht das Unrecht sondern lediglich die Taterschaft. Zum anderen handelt es sich bei taterschaftsbegrundenden Pflichten stets um strafrechtliche und nicht um auaerstrafrechtliche Pflichten. Ausgehend von den dargelegten Pramissen ermoglicht die Neubegrundung des Begriffs der "Sonderpflicht" eine Weiterentwicklung der Pflichtdeliktslehre. Der Autor ist als ordentlicher Professor an der juristischen Fakultat der San Marcos-Universitat in Lima (Peru) tatig., 173489, Criminal Law, 10836, Criminal Procedure, 10873, Evidence, 10907, Law Enforcement, 11007, Forensic Science, 10777, Law, 1000, Subjects, 283155, Books, 491512, Criminal Law, 468222, Law, 465600, New, Used & Rental Textbooks, 2349030011, Specialty Boutique, 283155, Books

Neues Buch Amazon.com
SuperBookDeals--
, Neuware Versandkosten:Usually ships in 1-2 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Taterschaft Und Pflichtverletzung: Zugleich Ein Beitrag Zur Dogmatik Der Abgrenzung Der Beteiligungsformen Bei Begehungs- Und Unterlassungsdelikten (Studien Zum Strafrecht) - Raul Pariona Arana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Raul Pariona Arana:
Taterschaft Und Pflichtverletzung: Zugleich Ein Beitrag Zur Dogmatik Der Abgrenzung Der Beteiligungsformen Bei Begehungs- Und Unterlassungsdelikten (Studien Zum Strafrecht) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3832954244

Paperback, [EAN: 9783832954246], Nomos Verlagsgesellschaft, Nomos Verlagsgesellschaft, Book, [PU: Nomos Verlagsgesellschaft], 2010-12-30, Nomos Verlagsgesellschaft, Dieses Werk vermittelt einen umfassenden Einblick in die Taterschafts- und Teilnahmelehre bei Sonderdelikten auf dem Gebiet des Strafrechts und bietet sowohl fur den Studenten, als auch fur den Wissenschaftler eine fruchtbare Arbeitsgrundlage. Schwerpunktmaaig wird dabei die Problematik der Abgrenzung der Beteiligungsformen, sowohl bei Begehungsdelikten als auch bei Unterlassungsdelikten, behandelt. Von der von Roxin begrundeten Pflichtdeliktslehre als Grundlage ausgehend, liefert der Autor in Form einer neuen Konzeption der Pflichtdeliktslehre ein eigenstandiges und praktikables Erklarungsmodell zur Losung bestehender und entstehender Problemkonstellationen. Dieses Modell findet in den folgenden Grundideen sein Fundament: Zum einen begrundet die Verletzung einer Sonderpflicht nicht das Unrecht sondern lediglich die Taterschaft. Zum anderen handelt es sich bei taterschaftsbegrundenden Pflichten stets um strafrechtliche und nicht um auaerstrafrechtliche Pflichten. Ausgehend von den dargelegten Pramissen ermoglicht die Neubegrundung des Begriffs der "Sonderpflicht" eine Weiterentwicklung der Pflichtdeliktslehre. Der Autor ist als ordentlicher Professor an der juristischen Fakultat der San Marcos-Universitat in Lima (Peru) tatig., 275945, Law, 276869, Encyclopaedias, 275946, English, 276025, European Union (EU), 276067, For the Layperson, 276069, International, 276088, Jurisdictions Other Than England & EU, 276149, Scots Law, 68, Business, Finance & Law, 1025612, Subjects, 266239, Books

Neues Buch Amazon.co.uk
UKPaperbackshop
, Neuware Versandkosten:Europa Zone 1: GBP 5,48 pro Produkt.. Usually dispatched within 1-2 business days (EUR 4.80)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Täterschaft und Pflichtverletzung als Buch von Raúl Pariona Arana - Nomos Verlagsges.MBH + Co
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Nomos Verlagsges.MBH + Co:
Täterschaft und Pflichtverletzung als Buch von Raúl Pariona Arana - neues Buch

ISBN: 9783832954246

ID: 818211729

Täterschaft und Pflichtverletzung ab 59 EURO Zugleich ein Beitrag zur Dogmatik der Abgrenzung der Beteiligungsformen bei Begehungs- und Unterlassungsdelikten. 1. Auflage. Täterschaft und Pflichtverletzung ab 59 EURO Zugleich ein Beitrag zur Dogmatik der Abgrenzung der Beteiligungsformen bei Begehungs- und Unterlassungsdelikten. 1. Auflage. Bücher > Wissenschaft > Jura

Neues Buch eBook.de
No. 11129980 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Taterschaft und Pflichtverletzung: Zugleich ein Beitrag zur Dogmatik der Abgrenzung der Beteiligungsformen bei Begehungs- und Unterlassungsdelikten - Raul Pariona Arana
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Raul Pariona Arana:
Taterschaft und Pflichtverletzung: Zugleich ein Beitrag zur Dogmatik der Abgrenzung der Beteiligungsformen bei Begehungs- und Unterlassungsdelikten - Taschenbuch

ISBN: 9783832954246

ID: 9783832954246-U

Taterschaft und Pflichtverletzung: Zugleich ein Beitrag zur Dogmatik der Abgrenzung der Beteiligungsformen bei Begehungs- und Unterlassungsdelikten Taterschaft-und-Pflichtverletzung~~Raul-Pariona-Arana Law>Law>Law Paperback, Nomos Verlagsgesellschaft

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Barnesandnoble.com
GreatBookPrices
new Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Täterschaft und Pflichtverletzung - Zugleich ein Beitrag zur Dogmatik der Abgrenzung der Beteiligungsformen bei Begehungs- und Unterlassungsdelikten - Pariona Arana, Raúl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Pariona Arana, Raúl:
Täterschaft und Pflichtverletzung - Zugleich ein Beitrag zur Dogmatik der Abgrenzung der Beteiligungsformen bei Begehungs- und Unterlassungsdelikten - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783832954246

[ED: Taschenbuch], [PU: Nomos], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 240, [GW: 370g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Täterschaft und Pflichtverletzung

Dieses Werk vermittelt einen umfassenden Einblick in die Täterschafts- und Teilnahmelehre bei Sonderdelikten auf dem Gebiet des Strafrechts und bietet sowohl für den Studenten, als auch für den Wissenschaftler eine fruchtbare Arbeitsgrundlage. Schwerpunktmäßig wird dabei die Problematik der Abgrenzung der Beteiligungsformen, sowohl bei Begehungsdelikten als auch bei Unterlassungsdelikten, behandelt. Von der von Roxin begründeten Pflichtdeliktslehre als Grundlage ausgehend, liefert der Autor in Form einer neuen Konzeption der Pflichtdeliktslehre ein eigenständiges und praktikables Erklärungsmodell zur Lösung bestehender und entstehender Problemkonstellationen. Dieses Modell findet in den folgenden Grundideen sein Fundament: Zum einen begründet die Verletzung einer Sonderpflicht nicht das Unrecht sondern lediglich die Täterschaft. Zum anderen handelt es sich bei täterschaftsbegründenden Pflichten stets um strafrechtliche und nicht um außerstrafrechtliche Pflichten. Ausgehend von den dargelegten Prämissen ermöglicht die Neubegründung des Begriffs der "Sonderpflicht" eine Weiterentwicklung der Pflichtdeliktslehre. Der Autor ist als ordentlicher Professor an der juristischen Fakultät der San Marcos-Universität in Lima (Peru) tätig.

Detailangaben zum Buch - Täterschaft und Pflichtverletzung


EAN (ISBN-13): 9783832954246
ISBN (ISBN-10): 3832954244
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Nomos Verlagsges.MBH + Co
238 Seiten
Gewicht: 0,368 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 05.08.2010 23:44:14
Buch zuletzt gefunden am 29.09.2017 03:55:11
ISBN/EAN: 9783832954246

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8329-5424-4, 978-3-8329-5424-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher