Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832455200 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 48,00, Mittelwert: € 48,00
Die Fusion von Alstom Power vor dem Hintergrund der Fusionswelle der 90er Jahre - Jörg Sohn
(*)
Jörg Sohn:
Die Fusion von Alstom Power vor dem Hintergrund der Fusionswelle der 90er Jahre - neues Buch

2000, ISBN: 9783832455200

ID: 9783832455200

Inhaltsangabe:Einleitung: Meine Diplomarbeit behandelt das Thema Fusionen und gibt Ihnen einen Blick hinter die Kulissen des Zusammenschlusses von Alstom Power, der 1999 zur Entstehung des Weltmarktmarktführers auf dem Gebiet der Energieerzeugung geführt hat. Diese Arbeit wird Sie interessieren, wenn Sie eine systematische und durch eine Großfusion exemplarisch konkretisierte Analyse dieses vielschichtigen Themas erwarten. Zum Hintergrund der Arbeit, in die ich Erfahrungen aus der Beratungsarbeit für Alstom Power Deutschland und aus meinem Studienaufenthalt in Frankreich habe einfließen lassen: Das als Unternehmensberatung tätige Info-Institut in Saarbrücken hatte im Jahr 2000 den Auftrag, die Auswirkungen der Fusion für den Standort Alstom Power Deutschland zu untersuchen. Durch die Einbindung in dieses Projekt konnte ich vor Ort gewonnene Erkenntnisse in eine authentische Analyse über die Motive, Ablauf und Problembereiche einer Großfusion einfließen lassen. Besonders die Ergebnisse der Gespräche mit hochrangigen Konzernvertretern in Deutschland und Frankreich vermitteln ein sehr konkretes Bild der Lage über die Ländergrenzen hinweg Gang der Untersuchung: Der erste Teil analysiert Rahmenbedingungen, Motive, Akteure, Ablauf und Prozesse von Fusionen. Dabei wird das Thema Fusionen sowohl aus rechtlicher, finanzieller, personeller als auch strategischer Sicht beleuchtet. Der zweite Teil analysiert auf dieser Grundlage die Fusion von Alstom Power. Der Zusammenschluss der Energieerzeugungssparten des französisch-britischen Alstom- und des schweizerisch-schwedischen ABB Konzerns fand 1999 / 2000 statt und hat den größten Konzern der Branche mit weltweit mehr als 50.000 Mitarbeitern entstehen lassen. Der Schwerpunkt der Analyse liegt auf den Hauptstandorten Frankreich und Deutschland hier werden die Herausforderungen und Probleme des weltweit operierenden Unternehmens deutlich. Obwohl beide Länder von Restrukturierungs-maßnahmen gleichermaßen betroffen sind, werden die Auseinandersetzungen jedoch höchst unterschiedlich geführt. Um die unterschiedliche Art des Fusionsprozesses auch vor dem Hintergrund nationaler und kultureller Eigenheiten zu erläutern, nimmt der Vergleich der industriellen Beziehungen und Unternehmenskulturen großen Raum im zweiten Teil ein. Der Darstellung der Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich kommt dabei besondere Bedeutung zu und ist aus diesem Grund auch vom Fusionsthema losgelöst von Interesse. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: VORWORT4 1.FUSIONEN - ALLGEMEINER TEIL6 1.1Einführung in die Thematik6 1.1.1Begriffsklärung9 1.1.2Die Formen von Zusammenschlüssen10 1.1.3Rechtliche Aspekte von Zusammenschlüssen12 1.1.4Aktuelle Tendenzen bei Zusammenschlüssen15 1.2Die Abwicklung von Fusionen17 1.2.1Die Phasen einer Fusion17 1.2.2Die Dienstleister der Fusionen19 1.2.2.1Vor- und Nachteile beim Einsatz spezialisierter Berater19 1.2.2.2Die Rolle der Investmentbanken20 1.2.3Der Einfluß des Kapitalmarktes auf Fusionen und deren finanzielle Abwicklung22 1.2.3.1Die Rolle des Aktienkurses bei Unternehmenszusammenschlüssen22 1.2.3.2Die Abwicklung einer Fusion durch Aktientausch24 1.2.3.3Der Effekt der Börsennotierung auf die Fusionsverhandlungen26 1.3Fusionen im gesamtwirtschaftlichen Kontext - die Auswirkungen der Globalisierung28 1.4Fusionsmotive32 1.5Von der Fusion zur Integration: der PMI-Prozess37 1.5.1Die Rolle des Integrationsprozesses37 1.5.2Die Bedeutung des Integrationsprozesses für den Fusionserfolg38 1.5.3Kernthemen der Integration40 1.6Bewertung von Fusionen44 1.6.1Was ist eine erfolgreiche Fusion 45 1.6.2Besonderheiten internationaler Fusionen47 1.6.3Alternativen zur Fusionen48 1.6.4Gründe für Scheitern und Erfolg von Fusionen50 2.SPEZIELLER TEIL: DIE FUSION VON ALSTOM POWER54 2.1Analyse des Marktumfeldes55 2.1.1Analyse des Energiemarktes55 2.1.2Analyse der Energieerzeugungsbranche59 2.2Vorstellung der Unternehmen ABB und ALSTOM61 2.2.1Wirtschaftliche Eckdaten von ABB und ALSTOM61 2.2.2Die Segmente von ABB und ALSTOM62 2.2.3Die Produktpaletten von ABB und ALSTOM63 2.2.4Die von ABB und ALSTOM verfolgten Strategien64 2.2.5Die spezifischen Fusionsmotive von ABB und Alstom66 2.2.5.1Die Fusionsmotive von ALSTOM66 2.2.5.2Die Fusionsmotive von ABB67 2.2.6Zusammenfassung der Ausgangslage der Fusionspartner68 2.3Das fusionierte Unternehmen ALSTOM Power69 2.3.1Einschub: Aus ABB ALSTOM Power entsteht ALSTOM Power69 2.3.2ALSTOM Power im Überblick71 2.3.3Wirtschaftliche Eckdaten71 2.3.4Organisationsstruktur73 2.3.5Die Produktpalette von ALSTOM Power74 2.3.6SWOT - Analyse von ALSTOM Power75 3.SPEZIELLER TEIL: DER INTEGRATIONSPROZEß VON ALSTOM POWER79 3.1Gegenüberstellung nationale Kultur: Deutschland Frankreich80 3.1.1Der Einfluß von Landeskulturen in der globalen Wirtschaft80 3.1.2Frankreich und Deutschland - ein knappe kulturelle Gegenüberstellung82 3.1.2.1Grundliegende Unterschiede zwischen deutscher und französischer Kultur82 3.1.2.2Ausgewählte Aspekte der deutschen und französischen Kultur: Regeln, Effizienz und Kooperationen85 3.1.3Industrielle Beziehungen in Deutschland und Frankreich am Beispiel ALSTOM Power88 3.1.3.1Industrielle Beziehungen in Deutschland89 3.1.3.2Industrielle Beziehungen in Frankreich90 3.2Gegenüberstellung der Unternehmenskultur von ABB und ALSTOM97 3.2.1Die Bedeutung von Unternehmenskultur97 3.2.2Die Unternehmenskultur von ABB99 3.2.3Die Unternehmenskultur von ALSTOM102 3.3Der Fusionsablauf und Reorganisationsprozeß von AAP103 3.3.1Die Prinzipien der ABB Fusion als Vergleichsmaßstab für die Fusion von ALSTOM Power103 3.3.2Die Ausgangssituation der Fusion ALSTOM Power106 3.3.3Besonderheiten des Fusionsverlaufes106 3.3.4Die Organisation von ALSTOM Power108 3.3.5Kritik an der Organisationsstruktur von ALSTOM Power109 3.3.6Die Wahrnehmung der Fusion durch die Mitarbeiter113 3.4Die Beurteilung der Fusion115 SCHLUßWORT117 Anhang 1:Der Ablauf des französischen Konsultationsrechts bei Betriebsänderungen118 Anhang 2:Mögliche Ansätze der Verzögerungstaktik des Betriebsausschusses im Rahmen des ¿droit d`alerte¿120 Anhang 3:Die besondere Rolle und Funktion des Berichtswesens in französischen Konzernen122 LITERATURVERZEICHNIS123 VERSICHERUNG126 Die Fusion von Alstom Power vor dem Hintergrund der Fusionswelle der 90er Jahre: Inhaltsangabe:Einleitung: Meine Diplomarbeit behandelt das Thema Fusionen und gibt Ihnen einen Blick hinter die Kulissen des Zusammenschlusses von Alstom Power, der 1999 zur Entstehung des Weltmarktmarktführers auf dem Gebiet der Energieerzeugung geführt hat. Diese Arbeit wird Sie interessieren, wenn Sie eine systematische und durch eine Großfusion exemplarisch konkretisierte Analyse dieses vielschichtigen Themas erwarten. Zum Hintergrund der Arbeit, in die ich Erfahrungen aus der Beratungsarbeit für Alstom Power Deutschland und aus meinem Studienaufenthalt in Frankreich habe einfließen lassen: Das als Unternehmensberatung tätige Info-Institut in Saarbrücken hatte im Jahr 2000 den Auftrag, die Auswirkungen der Fusion für den Standort Alstom Power Deutschland zu untersuchen. Durch die Einbindung in dieses Projekt konnte ich vor Ort gewonnene Erkenntnisse in eine authentische Analyse über die Motive, Ablauf und Problembereiche einer Großfusion einfließen lassen. Besonders die Ergebnisse der Gespräche mit hochrangigen Konzernvertretern in Deutschland und Frankreich vermitteln ein sehr konkretes Bild der Lage über die Ländergrenzen hinweg Gang der Untersuchung: Der erste Teil analysiert Rahmenbedingungen, Motive, Akteure, Ablauf und Prozesse von Fusionen. Dabei wird das Thema Fusionen sowohl aus rechtlicher, finanzieller, personeller als auch strategischer Sicht beleuchtet. Der zweite Teil analysiert auf dieser Grundlage die Fusion von Alstom Power. Der Zusammenschluss der Energieerzeugungssparten des französisch-britischen Alstom- und des schweizerisch-schwedischen ABB Konzerns fand 1999 / 2000 statt und hat den größten Konzern der Branche mit weltweit mehr als 50.000 Mitarbeitern entstehen lassen. Der Schwerpunkt der Analyse liegt auf den Hauptstandorten Frankreich und Deutschland hier werden die Herausforderungen und Probleme des weltweit operierenden Unternehmens deutlich. Obwohl beide Länder von Restrukturierungs-maßnahmen gleichermaßen betroffen sind, werden die Auseinandersetzungen jedoch höchst unterschiedlich geführt. Um die unterschiedliche Art des Fusionsprozesses auch vor dem Hintergrund nationaler und kultureller Eigenheiten zu erläutern, nimmt der Vergleich der industriellen Beziehungen und Unternehmenskulturen großen Raum im zweiten Teil ein. Der Darstellung der Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich kommt dabei besondere Bedeutung zu und ist aus diesem Grund auch vom Fusionsthema losgelöst von Interesse. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: VORWORT4 1.FUSIONEN - ALLGEMEINER TEIL6 1.1Einführung in die Thematik6 1.1.1Begriffsklärung9 1.1.2Die Formen von Zusammenschlüssen10 1.1.3Rechtliche Aspekte von Zusammenschlüssen12 1.1.4Aktuelle Tendenzen bei Zusammenschlüssen15 1.2Die Abwicklung von Fusionen17 1.2.1Die Phasen einer Fusion17 1.2.2Die Dienstleister der Fusionen19 1.2.2.1Vor- und Nachteile beim Einsatz spezialisierter Berater19 1.2.2.2Die Rolle der Investmentbanken20 1.2.3Der Einfluß des Kapitalmarktes auf Fusionen und deren finanzielle Abwicklung22 1.2.3.1Die Rolle des Aktienkurses bei Unternehmenszusammenschlüssen22 1.2.3.2Die Abwicklung einer Fusion durch Aktientausch24 1.2.3.3Der Effekt der Börsennotierung auf die Fusionsverhandlungen26 1.3Fusionen im gesamtwirtschaftlichen Kontext - die Auswirkungen der Globalisierung28 1.4Fusionsmotive32 1.5Von der Fusion zur Integration: der PMI-Prozess37 1.5.1Die Rolle des Integrationsprozesses37 1.5.2Die Bedeutung des Integrationsprozesses für den Fusionserfolg38 1.5.3Kernthemen der Integration40 1.6Bewertung von Fusionen44 1.6.1Was ist eine erfolgreiche Fusion 45 1.6.2Besonderheiten internationaler Fusionen47 1.6.3Alternativen zur Fusionen48 1.6.4Gründe für Scheitern und Erfolg von Fusionen50 2.SPEZIELLER TEIL: DIE FUSION VON ALSTOM POWER54 2.1Analyse des Marktumfeldes55 2.1.1Analyse des Energiemarktes55 2.1.2Analyse der Energieerzeugungsbranche59 2.2Vorstellung der Unternehmen ABB und ALSTOM61 2.2.1Wirtschaftliche Eckdaten von ABB und ALSTOM61 2.2.2Die Segmente von ABB und ALSTOM62 2.2.3Die Produktpaletten von ABB und ALSTOM63 2.2.4Die von ABB und ALSTOM verfolgten Strategien64 2.2.5Die spezifischen Fusionsmotive von ABB und Alstom66 2.2.5.1Die Fusionsmotive von ALSTOM66 2.2.5.2Die Fusionsmotive von ABB67 2.2.6Zusammenfassung der Ausgangslage der Fusionspartner68 2.3Das fusionierte Unternehmen ALSTOM Power69 2.3.1Einschub: Aus ABB ALSTOM Power entsteht ALSTOM Power69 2.3.2ALSTOM Power im Überblick71 2.3.3Wirtschaftliche Eckdaten71 2.3.4Organisationsstruktur73 2.3.5Die Produktpalette von ALSTOM Power74 2.3.6SWOT - Analyse von ALSTOM Power75 3.SPEZIELLER TEIL: DER INTEGRATIONSPROZEß VON ALSTOM POWER79 3.1Gegenüberstellung nationale Kultur: Deutschland Frankreich80 3.1.1Der Einfluß von Landeskulturen in der globalen Wirtschaft80 3.1.2Frankreich und Deutschland - ein knappe kulturelle Gegenüberstellung82 3.1.2.1Grundliegende Unterschiede zwischen deutscher und französischer Kultur82 3.1.2.2Ausgewählte Aspekte der deutschen und französischen Kultur: Regeln, Effizienz und Kooperationen85 3.1.3Industrielle Beziehungen in Deutschland und Frankreich am Beispiel ALSTOM Power88 3.1.3.1Industrielle Beziehungen in Deutschland89 3.1.3.2Industrielle Beziehungen in Frankreich90 3.2Gegenüberstellung der Unternehmenskultur von ABB und ALSTOM97 3.2.1Die Bedeutung von Unternehmenskultur97 3.2.2Die Unternehmenskultur von ABB99 3.2.3Die Unternehmenskultur von ALSTOM102 3.3Der Fusionsablauf und Reorganisationsprozeß von AAP103 3.3.1Die Prinzipien der ABB Fusion als Vergleichsmaßstab für die Fusion von ALSTOM Power103 3.3.2Die Ausgangssituation der Fusion ALSTOM Power106 3.3.3Besonderheiten des Fusionsverlaufes106 3.3.4Die Organisation von ALSTOM Power108 3.3.5Kritik an der Organisationsstruktur von ALSTOM Power109 3.3.6Die Wahrnehmung der Fusion durch die Mitarbeiter113 3.4Die Beurteilung der Fusion115 SCHLUßWORT117 Anhang 1:Der Ablauf des französischen Konsultationsrechts bei Betriebsänderungen118 Anhang 2:Mögliche Ansätze der Verzögerungstaktik des Betriebsausschusses im Rahmen des ¿droit d`alerte¿120 Anhang 3:Die besondere Rolle und Funktion des Berichtswesens in französischen Konzernen122 LITERATURVERZEICHNIS123 VERSICHERUNG126 BUSINESS & ECONOMICS / Management, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Fusion Von Alstom Power Vor Dem Hintergrund Der Fusionswelle De - Jörg Sohn
(*)
Jörg Sohn:
Die Fusion Von Alstom Power Vor Dem Hintergrund Der Fusionswelle De - neues Buch

2000, ISBN: 9783832455200

ID: 9783832455200

Inhaltsangabe:Einleitung: Meine Diplomarbeit behandelt das Thema Fusionen und gibt Ihnen einen Blick hinter die Kulissen des Zusammenschlusses von Alstom Power, der 1999 zur Entstehung des Weltmarktmarktführers auf dem Gebiet der Energieerzeugung geführt hat. Diese Arbeit wird Sie interessieren, wenn Sie eine systematische und durch eine Großfusion exemplarisch konkretisierte Analyse dieses vielschichtigen Themas erwarten. Zum Hintergrund der Arbeit, in die ich Erfahrungen aus der Beratungsarbeit für Alstom Power Deutschland und aus meinem Studienaufenthalt in Frankreich habe einfließen lassen: Das als Unternehmensberatung tätige Info-Institut in Saarbrücken hatte im Jahr 2000 den Auftrag, die Auswirkungen der Fusion für den Standort Alstom Power Deutschland zu untersuchen. Durch die Einbindung in dieses Projekt konnte ich vor Ort gewonnene Erkenntnisse in eine authentische Analyse über die Motive, Ablauf und Problembereiche einer Großfusion einfließen lassen. Besonders die Ergebnisse der Gespräche mit hochrangigen Konzernvertretern in Deutschland und Frankreich vermitteln ein sehr konkretes Bild der Lage über die Ländergrenzen hinweg Gang der Untersuchung: Der erste Teil analysiert Rahmenbedingungen, Motive, Akteure, Ablauf und Prozesse von Fusionen. Dabei wird das Thema Fusionen sowohl aus rechtlicher, finanzieller, personeller als auch strategischer Sicht beleuchtet. Der zweite Teil analysiert auf dieser Grundlage die Fusion von Alstom Power. Der Zusammenschluss der Energieerzeugungssparten des französisch-britischen Alstom- und des schweizerisch-schwedischen ABB Konzerns fand 1999 / 2000 statt und hat den größten Konzern der Branche mit weltweit mehr als 50.000 Mitarbeitern entstehen lassen. Der Schwerpunkt der Analyse liegt auf den Hauptstandorten Frankreich und Deutschland hier werden die Herausforderungen und Probleme des weltweit operierenden Unternehmens deutlich. Obwohl beide Länder von Restrukturierungs-maßnahmen gleichermaßen betroffen sind, werden die Auseinandersetzungen jedoch höchst unterschiedlich geführt. Um die unterschiedliche Art des Fusionsprozesses auch vor dem Hintergrund nationaler und kultureller Eigenheiten zu erläutern, nimmt der Vergleich der industriellen Beziehungen und Unternehmenskulturen großen Raum im zweiten Teil ein. Der Darstellung der Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich kommt dabei besondere Bedeutung zu und ist aus diesem Grund auch vom Fusionsthema losgelöst von Interesse. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: VORWORT4 1.FUSIONEN - ALLGEMEINER TEIL6 1.1Einführung in die Thematik6 1.1.1Begriffsklärung9 1.1.2Die Formen von Zusammenschlüssen10 1.1.3Rechtliche Aspekte von Zusammenschlüssen12 1.1.4Aktuelle Tendenzen bei Zusammenschlüssen15 1.2Die Abwicklung von Fusionen17 1.2.1Die Phasen einer Fusion17 1.2.2Die Dienstleister der Fusionen19 1.2.2.1Vor- und Nachteile beim Einsatz spezialisierter Berater19 1.2.2.2Die Rolle der Investmentbanken20 1.2.3Der Einfluß des Kapitalmarktes auf Fusionen und deren finanzielle Abwicklung22 1.2.3.1Die Rolle des Aktienkurses bei Unternehmenszusammenschlüssen22 1.2.3.2Die Abwicklung einer Fusion durch Aktientausch24 1.2.3.3Der Effekt der Börsennotierung auf die Fusionsverhandlungen26 1.3Fusionen im gesamtwirtschaftlichen Kontext - die Auswirkungen der Globalisierung28 1.4Fusionsmotive32 1.5Von der Fusion zur Integration: der PMI-Prozess37 1.5.1Die Rolle des Integrationsprozesses37 1.5.2Die Bedeutung des Integrationsprozesses für den Fusionserfolg38 1.5.3Kernthemen der Integration40 1.6Bewertung von Fusionen44 1.6.1Was ist eine erfolgreiche Fusion 45 1.6.2Besonderheiten internationaler Fusionen47 1.6.3Alternativen zur Fusionen48 1.6.4Gründe für Scheitern und Erfolg von Fusionen50 2.SPEZIELLER TEIL: DIE FUSION VON ALSTOM POWER54 2.1Analyse des Marktumfeldes55 2.1.1Analyse des Energiemarktes55 2.1.2Analyse der Energieerzeugungsbranche59 2.2Vorstellung der Unternehmen ABB und ALSTOM61 2.2.1Wirtschaftliche Eckdaten von ABB und ALSTOM61 2.2.2Die Segmente von ABB und ALSTOM62 2.2.3Die Produktpaletten von ABB und ALSTOM63 2.2.4Die von ABB und ALSTOM verfolgten Strategien64 2.2.5Die spezifischen Fusionsmotive von ABB und Alstom66 2.2.5.1Die Fusionsmotive von ALSTOM66 2.2.5.2Die Fusionsmotive von ABB67 2.2.6Zusammenfassung der Ausgangslage der Fusionspartner68 2.3Das fusionierte Unternehmen ALSTOM Power69 2.3.1Einschub: Aus ABB ALSTOM Power entsteht ALSTOM Power69 2.3.2ALSTOM Power im Überblick71 2.3.3Wirtschaftliche Eckdaten71 2.3.4Organisationsstruktur73 2.3.5Die Produktpalette von ALSTOM Power74 2.3.6SWOT - Analyse von ALSTOM Power75 3.SPEZIELLER TEIL: DER INTEGRATIONSPROZEß VON ALSTOM POWER79 3.1Gegenüberstellung nationale Kultur: Deutschland Frankreich80 3.1.1Der Einfluß von Landeskulturen in der globalen Wirtschaft80 3.1.2Frankreich und Deutschland - ein knappe kulturelle Gegenüberstellung82 3.1.2.1Grundliegende Unterschiede zwischen deutscher und französischer Kultur82 3.1.2.2Ausgewählte Aspekte der deutschen und französischen Kultur: Regeln, Effizienz und Kooperationen85 3.1.3Industrielle Beziehungen in Deutschland und Frankreich am Beispiel ALSTOM Power88 3.1.3.1Industrielle Beziehungen in Deutschland89 3.1.3.2Industrielle Beziehungen in Frankreich90 3.2Gegenüberstellung der Unternehmenskultur von ABB und ALSTOM97 3.2.1Die Bedeutung von Unternehmenskultur97 3.2.2Die Unternehmenskultur von ABB99 3.2.3Die Unternehmenskultur von ALSTOM102 3.3Der Fusionsablauf und Reorganisationsprozeß von AAP103 3.3.1Die Prinzipien der ABB Fusion als Vergleichsmaßstab für die Fusion von ALSTOM Power103 3.3.2Die Ausgangssituation der Fusion ALSTOM Power106 3.3.3Besonderheiten des Fusionsverlaufes106 3.3.4Die Organisation von ALSTOM Power108 3.3.5Kritik an der Organisationsstruktur von ALSTOM Power109 3.3.6Die Wahrnehmung der Fusion durch die Mitarbeiter113 3.4Die Beurteilung der Fusion115 SCHLUßWORT117 Anhang 1:Der Ablauf des französischen Konsultationsrechts bei Betriebsänderungen118 Anhang 2:Mögliche Ansätze der Verzögerungstaktik des Betriebsausschusses im Rahmen des ¿droit d`alerte¿120 Anhang 3:Die besondere Rolle und Funktion des Berichtswesens in französischen Konzernen122 LITERATURVERZEICHNIS123 VERSICHERUNG126 Die Fusion Von Alstom Power Vor Dem Hintergrund Der Fusionswelle De: Inhaltsangabe:Einleitung: Meine Diplomarbeit behandelt das Thema Fusionen und gibt Ihnen einen Blick hinter die Kulissen des Zusammenschlusses von Alstom Power, der 1999 zur Entstehung des Weltmarktmarktführers auf dem Gebiet der Energieerzeugung geführt hat. Diese Arbeit wird Sie interessieren, wenn Sie eine systematische und durch eine Großfusion exemplarisch konkretisierte Analyse dieses vielschichtigen Themas erwarten. Zum Hintergrund der Arbeit, in die ich Erfahrungen aus der Beratungsarbeit für Alstom Power Deutschland und aus meinem Studienaufenthalt in Frankreich habe einfließen lassen: Das als Unternehmensberatung tätige Info-Institut in Saarbrücken hatte im Jahr 2000 den Auftrag, die Auswirkungen der Fusion für den Standort Alstom Power Deutschland zu untersuchen. Durch die Einbindung in dieses Projekt konnte ich vor Ort gewonnene Erkenntnisse in eine authentische Analyse über die Motive, Ablauf und Problembereiche einer Großfusion einfließen lassen. Besonders die Ergebnisse der Gespräche mit hochrangigen Konzernvertretern in Deutschland und Frankreich vermitteln ein sehr konkretes Bild der Lage über die Ländergrenzen hinweg Gang der Untersuchung: Der erste Teil analysiert Rahmenbedingungen, Motive, Akteure, Ablauf und Prozesse von Fusionen. Dabei wird das Thema Fusionen sowohl aus rechtlicher, finanzieller, personeller als auch strategischer Sicht beleuchtet. Der zweite Teil analysiert auf dieser Grundlage die Fusion von Alstom Power. Der Zusammenschluss der Energieerzeugungssparten des französisch-britischen Alstom- und des schweizerisch-schwedischen ABB Konzerns fand 1999 / 2000 statt und hat den größten Konzern der Branche mit weltweit mehr als 50.000 Mitarbeitern entstehen lassen. Der Schwerpunkt der Analyse liegt auf den Hauptstandorten Frankreich und Deutschland hier werden die Herausforderungen und Probleme des weltweit operierenden Unternehmens deutlich. Obwohl beide Länder von Restrukturierungs-maßnahmen gleichermaßen betroffen sind, werden die Auseinandersetzungen jedoch höchst unterschiedlich geführt. Um die unterschiedliche Art des Fusionsprozesses auch vor dem Hintergrund nationaler und kultureller Eigenheiten zu erläutern, nimmt der Vergleich der industriellen Beziehungen und Unternehmenskulturen großen Raum im zweiten Teil ein. Der Darstellung der Unterschiede zwischen Deutschland und Frankreich kommt dabei besondere Bedeutung zu und ist aus diesem Grund auch vom Fusionsthema losgelöst von Interesse. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: VORWORT4 1.FUSIONEN - ALLGEMEINER TEIL6 1.1Einführung in die Thematik6 1.1.1Begriffsklärung9 1.1.2Die Formen von Zusammenschlüssen10 1.1.3Rechtliche Aspekte von Zusammenschlüssen12 1.1.4Aktuelle Tendenzen bei Zusammenschlüssen15 1.2Die Abwicklung von Fusionen17 1.2.1Die Phasen einer Fusion17 1.2.2Die Dienstleister der Fusionen19 1.2.2.1Vor- und Nachteile beim Einsatz spezialisierter Berater19 1.2.2.2Die Rolle der Investmentbanken20 1.2.3Der Einfluß des Kapitalmarktes auf Fusionen und deren finanzielle Abwicklung22 1.2.3.1Die Rolle des Aktienkurses bei Unternehmenszusammenschlüssen22 1.2.3.2Die Abwicklung einer Fusion durch Aktientausch24 1.2.3.3Der Effekt der Börsennotierung auf die Fusionsverhandlungen26 1.3Fusionen im gesamtwirtschaftlichen Kontext - die Auswirkungen der Globalisierung28 1.4Fusionsmotive32 1.5Von der Fusion zur Integration: der PMI-Prozess37 1.5.1Die Rolle des Integrationsprozesses37 1.5.2Die Bedeutung des Integrationsprozesses für den Fusionserfolg38 1.5.3Kernthemen der Integration40 1.6Bewertung von Fusionen44 1.6.1Was ist eine erfolgreiche Fusion 45 1.6.2Besonderheiten internationaler Fusionen47 1.6.3Alternativen zur Fusionen48 1.6.4Gründe für Scheitern und Erfolg von Fusionen50 2.SPEZIELLER TEIL: DIE FUSION VON ALSTOM POWER54 2.1Analyse des Marktumfeldes55 2.1.1Analyse des Energiemarktes55 2.1.2Analyse der Energieerzeugungsbranche59 2.2Vorstellung der Unternehmen ABB und ALSTOM61 2.2.1Wirtschaftliche Eckdaten von ABB und ALSTOM61 2.2.2Die Segmente von ABB und ALSTOM62 2.2.3Die Produktpaletten von ABB und ALSTOM63 2.2.4Die von ABB und ALSTOM verfolgten Strategien64 2.2.5Die spezifischen Fusionsmotive von ABB und Alstom66 2.2.5.1Die Fusionsmotive von ALSTOM66 2.2.5.2Die Fusionsmotive von ABB67 2.2.6Zusammenfassung der Ausgangslage der Fusionspartner68 2.3Das fusionierte Unternehmen ALSTOM Power69 2.3.1Einschub: Aus ABB ALSTOM Power entsteht ALSTOM Power69 2.3.2ALSTOM Power im Überblick71 2.3.3Wirtschaftliche Eckdaten71 2.3.4Organisationsstruktur73 2.3.5Die Produktpalette von ALSTOM Power74 2.3.6SWOT - Analyse von ALSTOM Power75 3.SPEZIELLER TEIL: DER INTEGRATIONSPROZEß VON ALSTOM POWER79 3.1Gegenüberstellung nationale Kultur: Deutschland Frankreich80 3.1.1Der Einfluß von Landeskulturen in der globalen Wirtschaft80 3.1.2Frankreich und Deutschland - ein knappe kulturelle Gegenüberstellung82 3.1.2.1Grundliegende Unterschiede zwischen deutscher und französischer Kultur82 3.1.2.2Ausgewählte Aspekte der deutschen und französischen Kultur: Regeln, Effizienz und Kooperationen85 3.1.3Industrielle Beziehungen in Deutschland und Frankreich am Beispiel ALSTOM Power88 3.1.3.1Industrielle Beziehungen in Deutschland89 3.1.3.2Industrielle Beziehungen in Frankreich90 3.2Gegenüberstellung der Unternehmenskultur von ABB und ALSTOM97 3.2.1Die Bedeutung von Unternehmenskultur97 3.2.2Die Unternehmenskultur von ABB99 3.2.3Die Unternehmenskultur von ALSTOM102 3.3Der Fusionsablauf und Reorganisationsprozeß von AAP103 3.3.1Die Prinzipien der ABB Fusion als Vergleichsmaßstab für die Fusion von ALSTOM Power103 3.3.2Die Ausgangssituation der Fusion ALSTOM Power106 3.3.3Besonderheiten des Fusionsverlaufes106 3.3.4Die Organisation von ALSTOM Power108 3.3.5Kritik an der Organisationsstruktur von ALSTOM Power109 3.3.6Die Wahrnehmung der Fusion durch die Mitarbeiter113 3.4Die Beurteilung der Fusion115 SCHLUßWORT117 Anhang 1:Der Ablauf des französischen Konsultationsrechts bei Betriebsänderungen118 Anhang 2:Mögliche Ansätze der Verzögerungstaktik des Betriebsausschusses im Rahmen des ¿droit d`alerte¿120 Anhang 3:Die besondere Rolle und Funktion des Berichtswesens in französischen Konzernen122 LITERATURVERZEICHNIS123 VERSICHERUNG126 Business & Economics / Management, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, Lieferung nach DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Fusion von Alstom Power vor dem Hintergrund der Fusionswelle der 90er Jahre - Jörg Sohn
(*)
Jörg Sohn:
Die Fusion von Alstom Power vor dem Hintergrund der Fusionswelle der 90er Jahre - neues Buch

ISBN: 9783832455200

ID: 1020955

Inhaltsangabe:Einleitung:System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[]System.String[][PU:diplom.de]

 Ciando.de
ciando.de
http://www.ciando.com/img/books/3832455205_k.jpg, E-Book zum Download Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Fusion von Alstom Power vor dem Hintergrund der Fusionswelle der 90er Jahre - Sohn, Jörg
(*)
Sohn, Jörg:
Die Fusion von Alstom Power vor dem Hintergrund der Fusionswelle der 90er Jahre - neues Buch

ISBN: 9783832455200

ID: 9783832455200

1. Auflage, 1. Auflage, [KW: PDF ,WIRTSCHAFT,MANAGEMENT ,BUSINESS ECONOMICS , MANAGEMENT ,MANAGEMENT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , MANAGEMENT ,UNTERNEHMENSKULTUR FRANKREICH] <-> <-> PDF ,WIRTSCHAFT,MANAGEMENT ,BUSINESS ECONOMICS , MANAGEMENT ,MANAGEMENT ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , MANAGEMENT ,UNTERNEHMENSKULTUR FRANKREICH

eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Fusion von Alstom Power vor dem Hintergrund der Fusionswelle der 90er Jahre - Jörg Sohn
(*)
Jörg Sohn:
Die Fusion von Alstom Power vor dem Hintergrund der Fusionswelle der 90er Jahre - Erstausgabe

2002, ISBN: 9783832455200

ID: 28262238

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Diplomica]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , versandkostenfrei in der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.