Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832442477 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 58,00, größter Preis: € 58,00, Mittelwert: € 58,00
...
Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels - Yves Jonczyk
(*)
Yves Jonczyk:
Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels - neues Buch

ISBN: 9783832442477

ID: 9783832442477

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Im Rahmen dieser Projektarbeit soll gezeigt werden, welche Schritte notwendig sind, um erfolgreich ein CRMS in einem mittelständischen Unternehmen zu implementieren und welches Potential CRM für den Mittelstand bereitstellt. Dazu wird in Kapitel 3 zunächst der Stellenwert des Kunden für ein Unternehmen erläutert und herausgestellt, welche Möglichkeiten zur Maximierung der Kundenprofitabilität im Laufe des Kundenlebenszyklus für ein Unternehmen grundsätzlich bestehen. Darüber hinaus soll anhand einer kurzen Aufnahme des Ist-Zustands in mittelständischen Unternehmen das Potential von CRM für den Mittelstand abgeleitet werden. Des weiteren wird anhand der Ergebnisse der Potentialanalyse aufgezeigt, dass die Installation eines CRMS ohne die ganzheitliche Implementierung von CRM kaum erfolgssteigernd wirken kann. Aus diesem Grund wird in Kapitel 4 eine Methode zur ganzheitlichen Implementierung von CRM vorgestellt. Neben einer ausführlichen Betrachtung der dazu notwendigen Schritte wird die Auswahl eines CRMS besonders intensiv betrachtet, da das CRMS für die Bereitstellung und Verwaltung konsistenter Kundendaten verantwortlich ist und damit einen zentralen Dreh- und Angelpunkt für das zukünftige CRM darstellt. In Kapitel 5 wird anschließend die Implementierung von CRM bei der P.L.A.S.T.I.C. AG durch die Unternehmensberatung G.O.O.D.W.I.L.L. GmbH betrachtet. Da es sich hierbei lediglich um ein Teilprojekt handelt, werden zusätzlich die Projekte kurz beschrieben, die Einfluss auf das CRM-Projekt genommen haben. Darüber hinaus soll durch einen Vergleich der in Kapitel 3 und 4 erarbeiteten theoretischen Grundlagen mit der Vorgehensweise in der Praxis eine Bewertung der praktischen Umsetzung erfolgen. Darauf findet in Kapitel 6 die Verdichtung der bisher herausgearbeiteten Ergebnisse statt, um erneut das Potential von CRM zu bewerten, wobei der Vergleich von Theorie und Praxis eine umfassendere Blickweise ermöglichen soll. Schließlich werden die wesentlichen Aussagen der Projektarbeit in Kapitel 7 zusammengefasst. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisIII TabellenverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisIV 1.Einleitung1 2.Aufbau und Struktur der Arbeit3 3.Customer Relationship Management (CRM) als Unternehmensphilosophie im Mittelstand4 3.1Der Kunde als Mittelpunkt unternehmerischen Handelns4 3.2Die Notwendigkeit von CRM im Mittelstand7 3.3CRM als Antwort auf neue Herausforderungen9 4.Die Implementierung eines CRM-Systems (CRMS) im Unternehmen12 4.1Vorbereitende Schritte13 4.2Kundenpotentialanalyse15 4.3Kundenprozessanalyse16 4.4CRM-Prozessentwicklung16 4.5Multi Channel Management18 4.6Führungssystemplanung19 4.7Die Auswahl der geeigneten Software-Lösung20 4.7.1Evaluierung der Anforderungen an die CRM-Software20 4.7.2Betrachtung der Anbietermerkmale und Auswahl der geeigneten Soft- und Hardware21 4.8Ausrichtung der Unternehmensorganisation auf CRM und Reorganisation des Anreizsystems24 4.9Praktische Umsetzung und Fehlerquellen bei der Einführung von CRM25 5.Die Auswahl und Implementierung eines CRMS bei der P.L.A.S.T.I.C. AG28 5.1Das Unternehmen P.L.A.S.T.I.C. AG28 5.2Übersicht der Projekte bei der P.L.A.S.T.I.C. AG seit 199929 5.2.1Projekt zur Implementierung und Einführung eines PPS-Systems29 5.2.2Projekt Wissensmanagement31 5.2.3Projekt zur Optimierung der Unternehmensprozesse33 5.3Das Teilprojekt CRM als Bestandteil des Projekts Wissensmanagement34 5.3.1Die Notwendigkeit von CRM bei der P.L.A.S.T.I.C. AG und Ziele des Projekts34 5.3.2Die bisherigen Projektphasen im Überblick36 5.3.3Kritische Betrachtung des Anforderungskatalogs für das einzuführende CRMS38 5.3.4Charakteristika und Funktionen des CRMS der E.A.S.Y.S.O.F.T.W.A.R.E. AG40 5.3.5Abschätzung des Zielerreichungsgrads durch das CRMS42 6.Bewertung des Potentials von CRM für den Mittelstand44 7.Zusammenfassung und Ausblick47 Quellenverzeichnis49 Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Im Rahmen dieser Projektarbeit soll gezeigt werden, welche Schritte notwendig sind, um erfolgreich ein CRMS in einem mittelständischen Unternehmen zu implementieren und welches Potential CRM für den Mittelstand bereitstellt. Dazu wird in Kapitel 3 zunächst der Stellenwert des Kunden für ein Unternehmen erläutert und herausgestellt, welche Möglichkeiten zur Maximierung der Kundenprofitabilität im Laufe des Kundenlebenszyklus für ein Unternehmen grundsätzlich bestehen. Darüber hinaus soll anhand einer kurzen Aufnahme des Ist-Zustands in mittelständischen Unternehmen das Potential von CRM für den Mittelstand abgeleitet werden. Des weiteren wird anhand der Ergebnisse der Potentialanalyse aufgezeigt, dass die Installation eines CRMS ohne die ganzheitliche Implementierung von CRM kaum erfolgssteigernd wirken kann. Aus diesem Grund wird in Kapitel 4 eine Methode zur ganzheitlichen Implementierung von CRM vorgestellt. Neben einer ausführlichen Betrachtung der dazu notwendigen Schritte wird die Auswahl eines CRMS besonders intensiv betrachtet, da das CRMS für die Bereitstellung und Verwaltung konsistenter Kundendaten verantwortlich ist und damit einen zentralen Dreh- und Angelpunkt für das zukünftige CRM darstellt. In Kapitel 5 wird anschließend die Implementierung von CRM bei der P.L.A.S.T.I.C. AG durch die Unternehmensberatung G.O.O.D.W.I.L.L. GmbH betrachtet. Da es sich hierbei lediglich um ein Teilprojekt handelt, werden zusätzlich die Projekte kurz beschrieben, die Einfluss auf das CRM-Projekt genommen haben. Darüber hinaus soll durch einen Vergleich der in Kapitel 3 und 4 erarbeiteten theoretischen Grundlagen mit der Vorgehensweise in der Praxis eine Bewertung der praktischen Umsetzung erfolgen. Darauf findet in Kapitel 6 die Verdichtung der bisher herausgearbeiteten Ergebnisse statt, um erneut das Potential von CRM zu bewerten, wobei der Vergleich von Theorie und Praxis eine umfassendere Blickweise ermöglichen soll. Schließlich werden die wesentlichen Aussagen der Projektarbeit in Kapitel 7 zusammengefasst. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisIII TabellenverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisIV 1.Einleitung1 2.Aufbau und Struktur der Arbeit3 3.Customer Relationship Management (CRM) als Unternehmensphilosophie im Mittelstand4 3.1Der Kunde als Mittelpunkt unternehmerischen Handelns4 3.2Die Notwendigkeit von CRM im Mittelstand7 3.3CRM als Antwort auf neue Herausforderungen9 4.Die Implementierung eines CRM-Systems (CRMS) im Unternehmen12 4.1Vorbereitende Schritte13 4.2Kundenpotentialanalyse15 4.3Kundenprozessanalyse16 4.4CRM-Prozessentwicklung16 4.5Multi Channel Management18 4.6Führungssystemplanung19 4.7Die Auswahl der geeigneten Software-Lösung20 4.7.1Evaluierung der Anforderungen an die CRM-Software20 4.7.2Betrachtung der Anbietermerkmale und Auswahl der geeigneten Soft- und Hardware21 4.8Ausrichtung der Unternehmensorganisation auf CRM und Reorganisation des Anreizsystems24 4.9Praktische Umsetzung und Fehlerquellen bei der Einführung von CRM25 5.Die Auswahl und Implementierung eines CRMS bei der P.L.A.S.T.I.C. AG28 5.1Das Unternehmen P.L.A.S.T.I.C. AG28 5.2Übersicht der Projekte bei der P.L.A.S.T.I.C. AG seit 199929 5.2.1Projekt zur Implementierung und Einführung eines PPS-Systems29 5.2.2Projekt Wissensmanagement31 5.2.3Projekt zur Optimierung der Unternehmensprozesse33 5.3Das Teilprojekt CRM als Bestandteil des Projekts Wissensmanagement34 5.3.1Die Notwendigkeit von CRM bei der P.L.A.S.T.I.C. AG und Ziele des Projekts34 5.3.2Die bisherigen Projektphasen im Überblick36 5.3.3Kritische Betrachtung des Anforderungskatalogs für das einzuführende CRMS38 5.3.4Charakteristika und Funktionen des CRMS der E.A.S.Y.S.O.F.T.W.A.R.E. AG40 5.3.5Abschätzung des Zielerreichungsgrads durch das CRMS42 6.Bewertung des Potentials von CRM für den Mittelstand44 7.Zusammenfassung und Ausblick47 Quellenverzeichnis49 BUSINESS & ECONOMICS / Marketing / General, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Auswahl Und Implementierung Eines Customer-Relationship-Managem - Yves Jonczyk
(*)
Yves Jonczyk:
Die Auswahl Und Implementierung Eines Customer-Relationship-Managem - neues Buch

ISBN: 9783832442477

ID: 9783832442477

Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Im Rahmen dieser Projektarbeit soll gezeigt werden, welche Schritte notwendig sind, um erfolgreich ein CRMS in einem mittelständischen Unternehmen zu implementieren und welches Potential CRM für den Mittelstand bereitstellt. Dazu wird in Kapitel 3 zunächst der Stellenwert des Kunden für ein Unternehmen erläutert und herausgestellt, welche Möglichkeiten zur Maximierung der Kundenprofitabilität im Laufe des Kundenlebenszyklus für ein Unternehmen grundsätzlich bestehen. Darüber hinaus soll anhand einer kurzen Aufnahme des Ist-Zustands in mittelständischen Unternehmen das Potential von CRM für den Mittelstand abgeleitet werden. Des weiteren wird anhand der Ergebnisse der Potentialanalyse aufgezeigt, dass die Installation eines CRMS ohne die ganzheitliche Implementierung von CRM kaum erfolgssteigernd wirken kann. Aus diesem Grund wird in Kapitel 4 eine Methode zur ganzheitlichen Implementierung von CRM vorgestellt. Neben einer ausführlichen Betrachtung der dazu notwendigen Schritte wird die Auswahl eines CRMS besonders intensiv betrachtet, da das CRMS für die Bereitstellung und Verwaltung konsistenter Kundendaten verantwortlich ist und damit einen zentralen Dreh- und Angelpunkt für das zukünftige CRM darstellt. In Kapitel 5 wird anschließend die Implementierung von CRM bei der P.L.A.S.T.I.C. AG durch die Unternehmensberatung G.O.O.D.W.I.L.L. GmbH betrachtet. Da es sich hierbei lediglich um ein Teilprojekt handelt, werden zusätzlich die Projekte kurz beschrieben, die Einfluss auf das CRM-Projekt genommen haben. Darüber hinaus soll durch einen Vergleich der in Kapitel 3 und 4 erarbeiteten theoretischen Grundlagen mit der Vorgehensweise in der Praxis eine Bewertung der praktischen Umsetzung erfolgen. Darauf findet in Kapitel 6 die Verdichtung der bisher herausgearbeiteten Ergebnisse statt, um erneut das Potential von CRM zu bewerten, wobei der Vergleich von Theorie und Praxis eine umfassendere Blickweise ermöglichen soll. Schließlich werden die wesentlichen Aussagen der Projektarbeit in Kapitel 7 zusammengefasst. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisIII TabellenverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisIV 1.Einleitung1 2.Aufbau und Struktur der Arbeit3 3.Customer Relationship Management (CRM) als Unternehmensphilosophie im Mittelstand4 3.1Der Kunde als Mittelpunkt unternehmerischen Handelns4 3.2Die Notwendigkeit von CRM im Mittelstand7 3.3CRM als Antwort auf neue Herausforderungen9 4.Die Implementierung eines CRM-Systems (CRMS) im Unternehmen12 4.1Vorbereitende Schritte13 4.2Kundenpotentialanalyse15 4.3Kundenprozessanalyse16 4.4CRM-Prozessentwicklung16 4.5Multi Channel Management18 4.6Führungssystemplanung19 4.7Die Auswahl der geeigneten Software-Lösung20 4.7.1Evaluierung der Anforderungen an die CRM-Software20 4.7.2Betrachtung der Anbietermerkmale und Auswahl der geeigneten Soft- und Hardware21 4.8Ausrichtung der Unternehmensorganisation auf CRM und Reorganisation des Anreizsystems24 4.9Praktische Umsetzung und Fehlerquellen bei der Einführung von CRM25 5.Die Auswahl und Implementierung eines CRMS bei der P.L.A.S.T.I.C. AG28 5.1Das Unternehmen P.L.A.S.T.I.C. AG28 5.2Übersicht der Projekte bei der P.L.A.S.T.I.C. AG seit 199929 5.2.1Projekt zur Implementierung und Einführung eines PPS-Systems29 5.2.2Projekt Wissensmanagement31 5.2.3Projekt zur Optimierung der Unternehmensprozesse33 5.3Das Teilprojekt CRM als Bestandteil des Projekts Wissensmanagement34 5.3.1Die Notwendigkeit von CRM bei der P.L.A.S.T.I.C. AG und Ziele des Projekts34 5.3.2Die bisherigen Projektphasen im Überblick36 5.3.3Kritische Betrachtung des Anforderungskatalogs für das einzuführende CRMS38 5.3.4Charakteristika und Funktionen des CRMS der E.A.S.Y.S.O.F.T.W.A.R.E. AG40 5.3.5Abschätzung des Zielerreichungsgrads durch das CRMS42 6.Bewertung des Potentials von CRM für den Mittelstand44 7.Zusammenfassung und Ausblick47 Quellenverzeichnis49 Die Auswahl Und Implementierung Eines Customer-Relationship-Managem: Inhaltsangabe:Gang der Untersuchung: Im Rahmen dieser Projektarbeit soll gezeigt werden, welche Schritte notwendig sind, um erfolgreich ein CRMS in einem mittelständischen Unternehmen zu implementieren und welches Potential CRM für den Mittelstand bereitstellt. Dazu wird in Kapitel 3 zunächst der Stellenwert des Kunden für ein Unternehmen erläutert und herausgestellt, welche Möglichkeiten zur Maximierung der Kundenprofitabilität im Laufe des Kundenlebenszyklus für ein Unternehmen grundsätzlich bestehen. Darüber hinaus soll anhand einer kurzen Aufnahme des Ist-Zustands in mittelständischen Unternehmen das Potential von CRM für den Mittelstand abgeleitet werden. Des weiteren wird anhand der Ergebnisse der Potentialanalyse aufgezeigt, dass die Installation eines CRMS ohne die ganzheitliche Implementierung von CRM kaum erfolgssteigernd wirken kann. Aus diesem Grund wird in Kapitel 4 eine Methode zur ganzheitlichen Implementierung von CRM vorgestellt. Neben einer ausführlichen Betrachtung der dazu notwendigen Schritte wird die Auswahl eines CRMS besonders intensiv betrachtet, da das CRMS für die Bereitstellung und Verwaltung konsistenter Kundendaten verantwortlich ist und damit einen zentralen Dreh- und Angelpunkt für das zukünftige CRM darstellt. In Kapitel 5 wird anschließend die Implementierung von CRM bei der P.L.A.S.T.I.C. AG durch die Unternehmensberatung G.O.O.D.W.I.L.L. GmbH betrachtet. Da es sich hierbei lediglich um ein Teilprojekt handelt, werden zusätzlich die Projekte kurz beschrieben, die Einfluss auf das CRM-Projekt genommen haben. Darüber hinaus soll durch einen Vergleich der in Kapitel 3 und 4 erarbeiteten theoretischen Grundlagen mit der Vorgehensweise in der Praxis eine Bewertung der praktischen Umsetzung erfolgen. Darauf findet in Kapitel 6 die Verdichtung der bisher herausgearbeiteten Ergebnisse statt, um erneut das Potential von CRM zu bewerten, wobei der Vergleich von Theorie und Praxis eine umfassendere Blickweise ermöglichen soll. Schließlich werden die wesentlichen Aussagen der Projektarbeit in Kapitel 7 zusammengefasst. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisIII TabellenverzeichnisIII AbkürzungsverzeichnisIV 1.Einleitung1 2.Aufbau und Struktur der Arbeit3 3.Customer Relationship Management (CRM) als Unternehmensphilosophie im Mittelstand4 3.1Der Kunde als Mittelpunkt unternehmerischen Handelns4 3.2Die Notwendigkeit von CRM im Mittelstand7 3.3CRM als Antwort auf neue Herausforderungen9 4.Die Implementierung eines CRM-Systems (CRMS) im Unternehmen12 4.1Vorbereitende Schritte13 4.2Kundenpotentialanalyse15 4.3Kundenprozessanalyse16 4.4CRM-Prozessentwicklung16 4.5Multi Channel Management18 4.6Führungssystemplanung19 4.7Die Auswahl der geeigneten Software-Lösung20 4.7.1Evaluierung der Anforderungen an die CRM-Software20 4.7.2Betrachtung der Anbietermerkmale und Auswahl der geeigneten Soft- und Hardware21 4.8Ausrichtung der Unternehmensorganisation auf CRM und Reorganisation des Anreizsystems24 4.9Praktische Umsetzung und Fehlerquellen bei der Einführung von CRM25 5.Die Auswahl und Implementierung eines CRMS bei der P.L.A.S.T.I.C. AG28 5.1Das Unternehmen P.L.A.S.T.I.C. AG28 5.2Übersicht der Projekte bei der P.L.A.S.T.I.C. AG seit 199929 5.2.1Projekt zur Implementierung und Einführung eines PPS-Systems29 5.2.2Projekt Wissensmanagement31 5.2.3Projekt zur Optimierung der Unternehmensprozesse33 5.3Das Teilprojekt CRM als Bestandteil des Projekts Wissensmanagement34 5.3.1Die Notwendigkeit von CRM bei der P.L.A.S.T.I.C. AG und Ziele des Projekts34 5.3.2Die bisherigen Projektphasen im Überblick36 5.3.3Kritische Betrachtung des Anforderungskatalogs für das einzuführende CRMS38 5.3.4Charakteristika und Funktionen des CRMS der E.A.S.Y.S.O.F.T.W.A.R.E. AG40 5.3.5Abschätzung des Zielerreichungsgrads durch das CRMS42 6.Bewertung des Potentials von CRM für den Mittelstand44 7.Zusammenfassung und Ausblick47 Quellenverzeichnis49 Business & Economics / Marketing / General, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
eBook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels als eBook D... - Yves Jonczyk
(*)
Yves Jonczyk:
Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels als eBook D... - neues Buch

ISBN: 9783832442477

ID: 720193110

Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels: Yves Jonczyk Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels: Yves Jonczyk eBooks > Wirtschaft, Diplom.de

 Hugendubel.de
No. 21632536. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels - Yves Jonczyk
(*)
Yves Jonczyk:
Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels - neues Buch

ISBN: 3832442472

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832442477], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 655686, Kundenmanagement, 467752, Marketing & Verkauf, 403434, Business & Karriere, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
diplomica
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels - Yves Jonczyk
(*)
Yves Jonczyk:
Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels - Erstausgabe

2001, ISBN: 9783832442477

ID: 28260611

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Die Auswahl und Implementierung eines Customer-Relationship-Management-Systems (CRM-Systems) in KMU anhand eines praktischen Beispiels


EAN (ISBN-13): 9783832442477
ISBN (ISBN-10): 3832442472
Erscheinungsjahr: 2001
Herausgeber: Diplomica Verlag

Buch in der Datenbank seit 2009-07-24T13:36:55+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2017-12-05T11:44:09+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783832442477

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8324-4247-2, 978-3-8324-4247-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher