Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832430931 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48,00 €, größter Preis: 55,13 €, Mittelwert: 51,23 €
Organisation der Sonderabfallbeseitigung aus ökonomischer und rechtlicher Sicht - Thomas Essen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Essen:
Organisation der Sonderabfallbeseitigung aus ökonomischer und rechtlicher Sicht - neues Buch

2000, ISBN: 9783832430931

ID: 126001189

Inhaltsangabe:Zusammenfassung:In der heutigen Zeit ist der Entsorgungsmarkt für Sonderabfälle durch sinkende Sonderabfallmengen und einen dadurch entstehenden Preiskampf zu charakterisieren. Zusätzlich sind die Beteiligten am Entsorgungsmarkt, Abfallerzeuger, Vermittler und Entsorger sowie die beteiligten Behörden, durch sich ständig ändernde Rechtsgrundlagen und damit verbundenen Unklarheiten teilweise verunsichert.Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird daher versucht, einen Überblick über die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten für Sonderabfälle zu geben, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der derzeitigen rechtlichen Bedingungen.Durch die komplizierte Rechtslage wird am Anfang der Arbeit zuerst der Abfallbegriff in seinen verschiedenen Ausprägungen dargestellt (Kap. 1) und ein Überblick über die Vielzahl der rechtlichen Rahmenbedingungen gegeben werden (Kap. 2). Obwohl im Titel der Begriff „Sonderabfallbeseitigung“ darauf schliessen lässt, dass in der vorliegenden Arbeit nur „Sonderabfälle zur Beseitigung“ behandelt werden, wird schon im ersten Kapitel deutlich, dass diese Einschränkung dem Thema nicht gerecht wird, da eine eindeutige Abgrenzung zwischen Beseitigung und Verwertung nicht vorgenommen werden kann. Die grosse Unsicherheit über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Abgrenzung zwischen Verwertung und Beseitigung wird auch in Kap. 3 ersichtlich, in dem die Andienungspflichten und die hierzu wichtigsten richterlichen Entscheidungen dargestellt werden.In Kap. 4 werden danach die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten näher erläutert, wobei schwerpunktmässig solche Entsorgungswege betrachtet werden, die stärker in der öffentlichen Diskussion stehen (z.B. der Bergversatz). Im nächsten Kapitel (Kap. 5) wird der Entsorgungsmarkt genauer beleuchtet, insbesondere die Entwicklung des Sonderabfallaufkommens und der Entsorgungspreise. In Kapitel 6 werden Aspekte der Überwachung der Sonderabfallentsorgung aufgezeigt.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:AbkürzungsverzeichnisIEinführung11.Abfallbegriffe21.1Historie des Abfallbegriffs21.2Objektiver und subjektiver Abfall31.3Überwachungsbedürftiger Abfall31.4Sonderabfall41.5Abfall zur Verwertung und Abfall zur Beseitigung52.Rechtliche Rahmenbedingungen82.1Europäisches Recht82.2Nationales Recht92.3Rechtsgrundlagen auf Landesebene für Schleswig-Holstein113.Andienungspflichten123.1Richterliche Entscheidungen zu Andienungspflichten für Sonderabfälle anhand der jeweiligen Landesverordnung123.1.1Baden-Württemberg123.1.2Niedersachsen133.1.3Rheinland-Pfalz163.2Andienungspflichten in Schleswig-Holstein173.3Bewertung der Andienungspflichten184.Mögliche Entsorgungswege204.1Sonderabfallverbrennung214.2Sonderabfalldeponien234.3Bergversatz254.3.1Richterliche Entscheidungen zum Bergversatz264.3.2Europäische Beurteilungen des Bergversatzes274.3.3Bewertung des Entsorgungsweges Bergversatz284.4Grenzüberschreitende Abfallverbringung314.4.1Rechtliche Grundlagen für die grenzüberschreitende Abfallverbringung314.4.2Abfallexport334.4.3Bewertung der grenzüberschreitenden Abfallverbringung345.Der Entsorgungsmarkt für Sonderabfälle365.1Entwicklung des Sonderabfallaufkommens365.2Kosten der Entsorgung von Sonderabfall386.Überwachung der Sonderabfallentsorgung416.1Aufgaben der Landesgesellschaften426.2Nachweisführung für Sonderabfälle426.3Umweltkriminalität456.4Ordnungswidrigkeiten467.Zusammenfassung und Ausblick48LiteraturverzeichnisIIIDokumentation der zusätzlich verwendeten QuellenXAnhangXI Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Note: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch eBook eBooks>Fachbücher>Recht, Diplom.de

Neues Buch Thalia.ch
No. 37263932 Versandkosten:NL (EUR 12.71)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisation der Sonderabfallbeseitigung aus ökonomischer und rechtlicher Sicht - Thomas Essen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Essen:
Organisation der Sonderabfallbeseitigung aus ökonomischer und rechtlicher Sicht - neues Buch

2000, ISBN: 9783832430931

ID: a50305d216e3d058a49218542b0b86a2

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Note: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch Inhaltsangabe:Zusammenfassung:In der heutigen Zeit ist der Entsorgungsmarkt für Sonderabfälle durch sinkende Sonderabfallmengen und einen dadurch entstehenden Preiskampf zu charakterisieren. Zusätzlich sind die Beteiligten am Entsorgungsmarkt, Abfallerzeuger, Vermittler und Entsorger sowie die beteiligten Behörden, durch sich ständig ändernde Rechtsgrundlagen und damit verbundenen Unklarheiten teilweise verunsichert.Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird daher versucht, einen Überblick über die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten für Sonderabfälle zu geben, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der derzeitigen rechtlichen Bedingungen.Durch die komplizierte Rechtslage wird am Anfang der Arbeit zuerst der Abfallbegriff in seinen verschiedenen Ausprägungen dargestellt (Kap. 1) und ein Überblick über die Vielzahl der rechtlichen Rahmenbedingungen gegeben werden (Kap. 2). Obwohl im Titel der Begriff ?Sonderabfallbeseitigung? darauf schliessen lässt, dass in der vorliegenden Arbeit nur ?Sonderabfälle zur Beseitigung? behandelt werden, wird schon im ersten Kapitel deutlich, dass diese Einschränkung dem Thema nicht gerecht wird, da eine eindeutige Abgrenzung zwischen Beseitigung und Verwertung nicht vorgenommen werden kann. Die grosse Unsicherheit über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Abgrenzung zwischen Verwertung und Beseitigung wird auch in Kap. 3 ersichtlich, in dem die Andienungspflichten und die hierzu wichtigsten richterlichen Entscheidungen dargestellt werden.In Kap. 4 werden danach die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten näher erläutert, wobei schwerpunktmässig solche Entsorgungswege betrachtet werden, die stärker in der öffentlichen Diskussion stehen (z.B. der Bergversatz). Im nächsten Kapitel (Kap. 5) wird der Entsorgungsmarkt genauer beleuchtet, insbesondere die Entwicklung des Sonderabfallaufkommens und der Entsorgungspreise. In Kapitel 6 werden Aspekte der Überwachung der Sonderabfallentsorgung aufgezeigt.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:AbkürzungsverzeichnisIEinführung11.Abfallbegriffe21.1Historie des Abfallbegriffs21.2Objektiver und subjektiver Abfall31.3Überwachungsbedürftiger Abfall31.4Sonderabfall41.5Abfall zur Verwertung und Abfall zur Beseitigung52.Rechtliche Rahmenbedingungen82.1Europäisches Recht82.2Nationales Recht92.3Rechtsgrundlagen auf Landesebene für Schleswig-Holstein113.Andienungspflichten123.1Richterliche Entscheidungen zu Andienungspflichten für Sonderabfälle anhand der jeweiligen Landesverordnung123.1.1Baden-Württemberg123.1.2Niedersachsen133.1.3Rheinland-Pfalz163.2Andienungspflichten in Schleswig-Holstein173.3Bewertung der Andienungspflichten184.Mögliche Entsorgungswege204.1Sonderabfallverbrennung214.2Sonderabfalldeponien234.3Bergversatz254.3.1Richterliche Entscheidungen zum Bergversatz264.3.2Europäische Beurteilungen des Bergversatzes274.3.3Bewertung des Entsorgungsweges Bergversatz284.4Grenzüberschreitende Abfallverbringung314.4.1Rechtliche Grundlagen für die grenzüberschreitende Abfallverbringung314.4.2Abfallexport334.4.3Bewertung der grenzüberschreitenden Abfallverbringung345.Der Entsorgungsmarkt für Sonderabfälle365.1Entwicklung des Sonderabfallaufkommens365.2Kosten der Entsorgung von Sonderabfall386.Überwachung der Sonderabfallentsorgung416.1Aufgaben der Landesgesellschaften426.2Nachweisführung für Sonderabfälle426.3Umweltkriminalität456.4Ordnungswidrigkeiten467.Zusammenfassung und Ausblick48LiteraturverzeichnisIIIDokumentation der zusätzlich verwendeten QuellenXAnhangXI eBooks / Fachbücher / Recht, Diplom.de

Neues Buch Buch.ch
Nr. 37263932 Versandkosten:Bei Bestellungen innerhalb der Schweiz berechnen wir Fr. 3.50 Portokosten, Bestellungen ab EUR Fr. 75.00 sind frei. Die voraussichtliche Versanddauer liegt bei 1 bis 2 Werktagen., Sofort per Download lieferbar, plus verzendkosten, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisation der Sonderabfallbeseitigung aus ökonomischer und rechtlicher Sicht - Thomas Essen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Essen:
Organisation der Sonderabfallbeseitigung aus ökonomischer und rechtlicher Sicht - neues Buch

2000, ISBN: 9783832430931

ID: 67d6f0e3cfb05e1a9601b81771503ca1

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Jura - Öffentliches Recht / VerwaltungsR, Note: 1,0, Leuphana Universität Lüneburg (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch Inhaltsangabe:Zusammenfassung:In der heutigen Zeit ist der Entsorgungsmarkt für Sonderabfälle durch sinkende Sonderabfallmengen und einen dadurch entstehenden Preiskampf zu charakterisieren. Zusätzlich sind die Beteiligten am Entsorgungsmarkt, Abfallerzeuger, Vermittler und Entsorger sowie die beteiligten Behörden, durch sich ständig ändernde Rechtsgrundlagen und damit verbundenen Unklarheiten teilweise verunsichert.Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird daher versucht, einen Überblick über die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten für Sonderabfälle zu geben, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der derzeitigen rechtlichen Bedingungen.Durch die komplizierte Rechtslage wird am Anfang der Arbeit zuerst der Abfallbegriff in seinen verschiedenen Ausprägungen dargestellt (Kap. 1) und ein Überblick über die Vielzahl der rechtlichen Rahmenbedingungen gegeben werden (Kap. 2). Obwohl im Titel der Begriff ?Sonderabfallbeseitigung? darauf schließen lässt, dass in der vorliegenden Arbeit nur ?Sonderabfälle zur Beseitigung? behandelt werden, wird schon im ersten Kapitel deutlich, dass diese Einschränkung dem Thema nicht gerecht wird, da eine eindeutige Abgrenzung zwischen Beseitigung und Verwertung nicht vorgenommen werden kann. Die große Unsicherheit über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Abgrenzung zwischen Verwertung und Beseitigung wird auch in Kap. 3 ersichtlich, in dem die Andienungspflichten und die hierzu wichtigsten richterlichen Entscheidungen dargestellt werden.In Kap. 4 werden danach die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten näher erläutert, wobei schwerpunktmäßig solche Entsorgungswege betrachtet werden, die stärker in der öffentlichen Diskussion stehen (z.B. der Bergversatz). Im nächsten Kapitel (Kap. 5) wird der Entsorgungsmarkt genauer beleuchtet, insbesondere die Entwicklung des Sonderabfallaufkommens und der Entsorgungspreise. In Kapitel 6 werden Aspekte der Überwachung der Sonderabfallentsorgung aufgezeigt.Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:AbkürzungsverzeichnisIEinführung11.Abfallbegriffe21.1Historie des Abfallbegriffs21.2Objektiver und subjektiver Abfall31.3Überwachungsbedürftiger Abfall31.4Sonderabfall41.5Abfall zur Verwertung und Abfall zur Beseitigung52.Rechtliche Rahmenbedingungen82.1Europäisches Recht82.2Nationales Recht92.3Rechtsgrundlagen auf Landesebene für Schleswig-Holstein113.Andienungspflichten123.1Richterliche Entscheidungen zu Andienungspflichten für Sonderabfälle anhand der jeweiligen Landesverordnung123.1.1Baden-Württemberg123.1.2Niedersachsen133.1.3Rheinland-Pfalz163.2Andienungspflichten in Schleswig-Holstein173.3Bewertung der Andienungspflichten184.Mögliche Entsorgungswege204.1Sonderabfallverbrennung214.2Sonderabfalldeponien234.3Bergversatz254.3.1Richterliche Entscheidungen zum Bergversatz264.3.2Europäische Beurteilungen des Bergversatzes274.3.3Bewertung des Entsorgungsweges Bergversatz284.4Grenzüberschreitende Abfallverbringung314.4.1Rechtliche Grundlagen für die grenzüberschreitende Abfallverbringung314.4.2Abfallexport334.4.3Bewertung der grenzüberschreitenden Abfallverbringung345.Der Entsorgungsmarkt für Sonderabfälle365.1Entwicklung des Sonderabfallaufkommens365.2Kosten der Entsorgung von Sonderabfall386.Überwachung der Sonderabfallentsorgung416.1Aufgaben der Landesgesellschaften426.2Nachweisführung für Sonderabfälle426.3Umweltkriminalität456.4Ordnungswidrigkeiten467.Zusammenfassung und Ausblick48LiteraturverzeichnisIIIDokumentation der zusätzlich verwendeten QuellenXAnhangXI eBooks / Fachbücher / Recht, Diplom.de

Neues Buch Buch.de
Nr. 37263932 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, plus verzendkosten, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisation der Sonderabfallbeseitigung aus ökonomischer und rechtlicher Sicht - Thomas Essen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Essen:
Organisation der Sonderabfallbeseitigung aus ökonomischer und rechtlicher Sicht - neues Buch

2001, ISBN: 9783832430931

ID: 689392510

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In der heutigen Zeit ist der Entsorgungsmarkt für Sonderabfälle durch sinkende Sonderabfallmengen und einen dadurch entstehenden Preiskampf zu charakterisieren. Zusätzlich sind die Beteiligten am Entsorgungsmarkt, Abfallerzeuger, Vermittler und Entsorger sowie die beteiligten Behörden, durch sich ständig ändernde Rechtsgrundlagen und damit verbundenen Unklarheiten teilweise verunsichert. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird daher versucht, einen Überblick über die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten für Sonderabfälle zu geben, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der derzeitigen rechtlichen Bedingungen. Durch die komplizierte Rechtslage wird am Anfang der Arbeit zuerst der Abfallbegriff in seinen verschiedenen Ausprägungen dargestellt (Kap. 1) und ein Überblick über die Vielzahl der rechtlichen Rahmenbedingungen gegeben werden (Kap. 2). Obwohl im Titel der Begriff Sonderabfallbeseitigung darauf schliessen lässt, dass in der vorliegenden Arbeit nur Sonderabfälle zur Beseitigung behandelt werden, wird schon im ersten Kapitel deutlich, dass diese Einschränkung dem Thema nicht gerecht wird, da eine eindeutige Abgrenzung zwischen Beseitigung und Verwertung nicht vorgenommen werden kann. Die grosse Unsicherheit über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Abgrenzung zwischen Verwertung und Beseitigung wird auch in Kap. 3 ersichtlich, in dem die Andienungspflichten und die hierzu wichtigsten richterlichen Entscheidungen dargestellt werden. In Kap. 4 werden danach die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten näher erläutert, wobei schwerpunktmässig solche Entsorgungswege betrachtet werden, die stärker in der öffentlichen Diskussion stehen (z.B. der Bergversatz). Im nächsten Kapitel (Kap. 5) wird der Entsorgungsmarkt genauer beleuchtet, insbesondere die Entwicklung des Sonderabfallaufkommens und der Entsorgungspreise. In Kapitel 6 werden Aspekte der Überwachung der Sonderabfallentsorgung aufgezeigt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisI Einführung1 1.Abfallbegriffe2 1.1Historie des Abfallbegriffs2 1.2Objektiver und subjektiver Abfall3 1.3Überwachungsbedürftiger Abfall3 1.4Sonderabfall4 1.5Abfall zur Verwertung und Abfall zur Beseitigung5 2.Rechtliche Rahmenbedingungen8 2.1Europäisches Recht8 2.2Nationales Recht9 2.3Rechtsgrundlagen auf Landesebene für Schleswig-Holstein11 3.Andienungspflichten12 3.1Richterliche Entscheidungen zu Andienungspflichten für Sonderabfälle anhand der [] Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In der heutigen Zeit ist der Entsorgungsmarkt für Sonderabfälle durch sinkende Sonderabfallmengen und einen dadurch entstehenden Preiskampf zu charakterisieren. Zusätzlich sind die Beteiligten am Entsorgungsmarkt, Abfallerzeuger, Vermittler und Entsorger sowie die beteiligten Behörden, durch sich ständig ändernde ... eBooks > Fachbücher > Recht PDF 09.02.2001 eBook, Diplom.de, .200

Neues Buch Buch.ch
No. 37263932 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Organisation der Sonderabfallbeseitigung aus ökonomischer und rechtlicher Sicht - Thomas Essen
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Thomas Essen:
Organisation der Sonderabfallbeseitigung aus ökonomischer und rechtlicher Sicht - neues Buch

2001, ISBN: 9783832430931

ID: 830152231

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In der heutigen Zeit ist der Entsorgungsmarkt für Sonderabfälle durch sinkende Sonderabfallmengen und einen dadurch entstehenden Preiskampf zu charakterisieren. Zusätzlich sind die Beteiligten am Entsorgungsmarkt, Abfallerzeuger, Vermittler und Entsorger sowie die beteiligten Behörden, durch sich ständig ändernde Rechtsgrundlagen und damit verbundenen Unklarheiten teilweise verunsichert. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit wird daher versucht, einen Überblick über die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten für Sonderabfälle zu geben, insbesondere unter dem Gesichtspunkt der derzeitigen rechtlichen Bedingungen. Durch die komplizierte Rechtslage wird am Anfang der Arbeit zuerst der Abfallbegriff in seinen verschiedenen Ausprägungen dargestellt (Kap. 1) und ein Überblick über die Vielzahl der rechtlichen Rahmenbedingungen gegeben werden (Kap. 2). Obwohl im Titel der Begriff Sonderabfallbeseitigung darauf schliessen lässt, dass in der vorliegenden Arbeit nur Sonderabfälle zur Beseitigung behandelt werden, wird schon im ersten Kapitel deutlich, dass diese Einschränkung dem Thema nicht gerecht wird, da eine eindeutige Abgrenzung zwischen Beseitigung und Verwertung nicht vorgenommen werden kann. Die grosse Unsicherheit über die rechtlichen Rahmenbedingungen und die Abgrenzung zwischen Verwertung und Beseitigung wird auch in Kap. 3 ersichtlich, in dem die Andienungspflichten und die hierzu wichtigsten richterlichen Entscheidungen dargestellt werden. In Kap. 4 werden danach die verschiedenen Entsorgungsmöglichkeiten näher erläutert, wobei schwerpunktmässig solche Entsorgungswege betrachtet werden, die stärker in der öffentlichen Diskussion stehen (z.B. der Bergversatz). Im nächsten Kapitel (Kap. 5) wird der Entsorgungsmarkt genauer beleuchtet, insbesondere die Entwicklung des Sonderabfallaufkommens und der Entsorgungspreise. In Kapitel 6 werden Aspekte der Überwachung der Sonderabfallentsorgung aufgezeigt. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisI Einführung1 1.Abfallbegriffe2 1.1Historie des Abfallbegriffs2 1.2Objektiver und subjektiver Abfall3 1.3Überwachungsbedürftiger Abfall3 1.4Sonderabfall4 1.5Abfall zur Verwertung und Abfall zur Beseitigung5 2.Rechtliche Rahmenbedingungen8 2.1Europäisches Recht8 2.2Nationales Recht9 2.3Rechtsgrundlagen auf Landesebene für Schleswig-Holstein11 3.Andienungspflichten12 3.1Richterliche Entscheidungen zu Andienungspflichten für Sonderabfälle anhand der [] Inhaltsangabe:Zusammenfassung: In der heutigen Zeit ist der Entsorgungsmarkt für Sonderabfälle durch sinkende Sonderabfallmengen und einen dadurch entstehenden Preiskampf zu charakterisieren. Zusätzlich sind die Beteiligten am Entsorgungsmarkt, Abfallerzeuger, Vermittler und Entsorger sowie die beteiligten Behörden, durch sich ständig ändernde ... eBook PDF 09.02.2001 eBooks>Fachbücher>Recht, Diplom.de, .200

Neues Buch Orellfuessli.ch
No. 37263932. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.13)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.