Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832429195 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 54,23, Mittelwert: € 49,66
...
Soziale Gerechtigkeit in der Thora - Viola Schreyer
(*)
Viola Schreyer:
Soziale Gerechtigkeit in der Thora - neues Buch

2000, ISBN: 9783832429195

ID: 1974472596

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Thematik der Gerechtigkeit bewegt die Menschheit nicht erst in der Moderne. Trotz unterschiedlicher Bedeutungszuweisungen ist allen Aussagen ein positiver Sinngehalt von Gerechtigkeit gemeinsam. In der aktuellen gesellschaftlichen Debatte spielt besonders der Begriff der sozialen Gerechtigkeit eine entscheidende Rolle. Der Ausdruck ist Bestandteil der Grundsatzprogramme aller Bundestagsparteien. Seine Nominierung zum Unwort des Jahres 1999 zeigt, dass seine Bedeutung, obschon er im Wahljahr 1999 in aller Munde war, vage bleibt. Beim Lesen des Alten Testamentes bin ich immer wieder auf Texte gestossen, die den Bereich der sozialen Gerechtigkeit, der als Teilgebiet innerhalb der Wirtschaftsethik eine Rolle spielt, thematisieren. Der langjährige Kenner der jüdischen Religion Massiczek stellt fest: ¿Bei keinem Volk durchdringen sich Wirtschaft und Ethik stärker als in Israel.¿. Der Ausdruck soziale Gerechtigkeit ist der abendländischen Philosophie nicht vertraut. Er wurde wahrscheinlich das erste Mal offiziell im Rahmen der christlichen Sozialethik angewandt. Eine Definition erscheint an dieser Stelle verfrüht, da jede Theorie von unterschiedlichen Begriffsbestimmungen ausgeht. Ausserdem entwickelt sich die spezielle Bedeutungszuweisung der Thora aus der Darstellung und Analyse und kann erst im Schlussteil inhaltlich ausgefüllt werden. Soziale Gerechtigkeit erfordert immer ein gewisses Mass an sozialer Sicherung. Beide Sachverhalte bedingen einander. Die Genauigkeit einer ganzen Reihe von Gesetzen in der Thora wie auch die Berücksichtigung aller gesellschaftlich relevanten Gruppierungen, die einer sozialen Sicherung bedürfen, fielen bei der Beschäftigung mit der Thora ins Auge. Im Rahmen dieser Arbeit wird es mir möglich sein, mein Interesse an aktuellen die Soziologie betreffenden Themengebieten mit einem persönlichen Interesse am Gott der Bibel zu verbinden. Das zentrale Anliegen meiner Arbeit ist eine systematische Gesamtanalyse der sozialen Gerechtigkeit in der Thora im Spiegel moderner Gerechtigkeitstheorien. Dabei werden sowohl allgemeine Prinzipien als auch detaillierte Gesetze und institutionelle Arrangements, die soziale Gerechtigkeit fördern sollen, berücksichtigt. Im Schlussteil werden die Ergebnisse meiner Darstellung und Analyse wie bei einem Mosaik zu einem Gesamtbild zusammengesetzt. Um ein solches Mosaik entwickeln zu können, müssen erst die Einzelteile ¿ die relevanten Textstellen aus der Thora ¿ textanalytisch bearbeitet werden. Dabei wird die Inhaltsanalyse mit Hilfe von Suchkriterien vorgenommen, die nicht dem Quellentext selbst entnommen sind. Es handelt sich dabei um ausgewählte moderne Gerechtigkeitstheorien, deren Erörterung im wissenschaftlichen Kontext und teilweise in der Öffentlichkeit einen breiten Raum einnimmt. Bei einem solchen Vorgehen bin ich mir der Problematik bewusst, ¿etwas von aussen anzulegen, dass unter Umständen gar nicht im Text angelegt ist¿. Besonders Gerechtigkeitstheorien leiten sich immer aus den jeweiligen politisch-gesellschaftlichen Umständen ihrer Zeit ab und müssen in Relation zum Weltbild ihrer Epoche gesetzt werden. Selbst eingebunden in die moderne Welt, die Jahrtausende von der Abfassung des archaischen Textes entfernt ist, erscheint die Position eines unparteiischen Beobachters auf den ersten Blick problematisch. Deshalb kann eine solche Analyse nur gleichsam ¿wie in einem Spiegel¿ das Objekt verzerrt und ungenau wiedergeben. Auf den zweiten Blick liegt gerade in einem solchen Vorgehen die besondere Chance: Nur durch die Besinnung auf ältere Konzeptionen kann ausgemacht werden, ob und auf welche Weise moderne Konzepte in den älteren Vorstellungen verwurzelt sind. So kann man wissenschaftlich fundierte Erkenntnisse über Veränderungen und Gemeinsamkeiten in Bezug zur Grundidee gewinnen. Unter diesem Aspekt ¿stülpt¿ man dem archaischen Quellentext nichts ¿über¿, sondern betrachtet ihn als in direkter Linie in unsere heutige Zeit hineinreichend. Die vorliegende Analyse kann dazu beitragen, das Verständnis für die jüdisch-christliche Basis moderner sozioökonomischer Vorstellungen innerhalb unseres Kulturkreises zu erweitern. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den Wurzeln. Die Weiterentwicklung Inhaltsangabe:Einleitung: Die Thematik der Gerechtigkeit bewegt die Menschheit nicht erst in der Moderne. Trotz unterschiedlicher Bedeutungszuweisungen ist allen Aussagen ein positiver Sinngehalt von Gerechtigkeit gemeinsam. In der aktuellen gesellschaftlichen Debatte spielt besonders der Begriff der sozialen Gerechtigkeit eine entscheidende ... eBook PDF 07.12.2000 eBooks>Fachbücher>Politikwissenschaft, Diplom.de, .200

Orellfuessli.ch
No. 37339352. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.57)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale Gerechtigkeit in der Thora - Viola Schreyer
(*)
Viola Schreyer:
Soziale Gerechtigkeit in der Thora - neues Buch

2000, ISBN: 9783832429195

ID: 978265999

Inhaltsangabe:Einleitung: Die Thematik der Gerechtigkeit bewegt die Menschheit nicht erst in der Moderne. Trotz unterschiedlicher Bedeutungszuweisungen ist allen Aussagen ein positiver Sinngehalt von Gerechtigkeit gemeinsam. In der aktuellen gesellschaftlichen Debatte spielt besonders der Begriff der sozialen Gerechtigkeit eine entscheidende Rolle. Der Ausdruck ist Bestandteil der Grundsatzprogramme aller Bundestagsparteien. Seine Nominierung zum Unwort des Jahres 1999 zeigt, dass seine Bedeutung, obschon er im Wahljahr 1999 in aller Munde war, vage bleibt. Beim Lesen des Alten Testamentes bin ich immer wieder auf Texte gestossen, die den Bereich der sozialen Gerechtigkeit, der als Teilgebiet innerhalb der Wirtschaftsethik eine Rolle spielt, thematisieren. Der langjährige Kenner der jüdischen Religion Massiczek stellt fest: Bei keinem Volk durchdringen sich Wirtschaft und Ethik stärker als in Israel.. Der Ausdruck soziale Gerechtigkeit ist der abendländischen Philosophie nicht vertraut. Er wurde wahrscheinlich das erste Mal offiziell im Rahmen der christlichen Sozialethik angewandt. Eine Definition erscheint an dieser Stelle verfrüht, da jede Theorie von unterschiedlichen Begriffsbestimmungen ausgeht. Ausserdem entwickelt sich die spezielle Bedeutungszuweisung der Thora aus der Darstellung und Analyse und kann erst im Schlussteil inhaltlich ausgefüllt werden. Soziale Gerechtigkeit erfordert immer ein gewisses Mass an sozialer Sicherung. Beide Sachverhalte bedingen einander. Die Genauigkeit einer ganzen Reihe von Gesetzen in der Thora wie auch die Berücksichtigung aller gesellschaftlich relevanten Gruppierungen, die einer sozialen Sicherung bedürfen, fielen bei der Beschäftigung mit der Thora ins Auge. Im Rahmen dieser Arbeit wird es mir möglich sein, mein Interesse an aktuellen die Soziologie betreffenden Themengebieten mit einem persönlichen Interesse am Gott der Bibel zu verbinden. Das zentrale Anliegen meiner Arbeit ist eine systematische Gesamtanalyse der sozialen Gerechtigkeit in der Thora im Spiegel moderner Gerechtigkeitstheorien. Dabei werden sowohl allgemeine Prinzipien als auch detaillierte Gesetze und institutionelle Arrangements, die soziale Gerechtigkeit fördern sollen, berücksichtigt. Im Schlussteil werden die Ergebnisse meiner Darstellung und Analyse wie bei einem Mosaik zu einem Gesamtbild zusammengesetzt. Um ein solches Mosaik entwickeln zu können, müssen erst die Einzelteile die relevanten Textstellen aus der Thora [] Inhaltsangabe:Einleitung: Die Thematik der Gerechtigkeit bewegt die Menschheit nicht erst in der Moderne. Trotz unterschiedlicher Bedeutungszuweisungen ist allen Aussagen ein positiver Sinngehalt von Gerechtigkeit gemeinsam. In der aktuellen gesellschaftlichen Debatte spielt besonders der Begriff der sozialen Gerechtigkeit eine entscheidende ... eBook PDF 07.12.2000 eBooks>Fachbücher>Sozialwissenschaft, Diplom.de, .200

 Orellfuessli.ch
No. 37339352. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.84)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale Gerechtigkeit in der Thora - Eine Analyse im Spiegel moderner Gerechtigkeitstheorien - Viola Schreyer
(*)
Viola Schreyer:
Soziale Gerechtigkeit in der Thora - Eine Analyse im Spiegel moderner Gerechtigkeitstheorien - neues Buch

ISBN: 3832429190

Pappbilderbuch, [EAN: 9783832429195], Diplomica, Diplomica, Book, [PU: Diplomica], Diplomica, 288100, Fachbücher, 15745011, Anglistik & Amerikanistik, 660716, Architektur, 290517, Biowissenschaften, 290518, Chemie, 290519, Geowissenschaften, 1071748, Germanistik, 3354231, Geschichtswissenschaft, 655708, Informatik, 290520, Ingenieurwissenschaften, 3181201, Kunstwissenschaft, 290521, Mathematik, 3118971, Medienwissenschaft, 290522, Medizin, 3303411, Musikwissenschaft, 3138111, Philosophie, 290523, Physik & Astronomie, 557426, Psychologie, 188704, Pädagogik, 572682, Recht, 1102710, Romanistik, 3234481, Sozialwissenschaft, 655466, Wirtschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 340571031, Judentum, 340513031, Religion & Glaube, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

 amazon.de
diplomica
, Neuware Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale Gerechtigkeit in der Thora - Viola Schreyer
(*)
Viola Schreyer:
Soziale Gerechtigkeit in der Thora - neues Buch

ISBN: 9783832429195

ID: 21678042

Soziale Gerechtigkeit in der Thora ab 48 € als pdf eBook: Eine Analyse im Spiegel moderner Gerechtigkeitstheorien. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften, https://media.hugendubel.de/shop/coverscans/216/21678042_21678042_big.jpg

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Soziale Gerechtigkeit in der Thora
(*)
Soziale Gerechtigkeit in der Thora - neues Buch

ISBN: 9783832429195

ID: 21678042

 Hugendubel.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.