Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832427689 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 48,00, größter Preis: € 48,00, Mittelwert: € 48,00
...
Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen - Sascha Lantrebecq
(*)
Sascha Lantrebecq:
Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen - neues Buch

ISBN: 9783832427689

ID: 9783832427689

Inhaltsangabe:Einleitung: Die deutsche Börse boomt. Im Jahr 1999 haben Aktien alle anderen Anlageformen um Längen geschlagen. Überall auf der Welt sind in diesem Zeitraum die Aktienkurse kräftig gestiegen. Sparer werden zu Aktionären, Versicherungen schichten ihre Anlagen dauerhaft in Aktien um und das derzeitige Rentensystem steht in der Glaubwürdigkeitsdiskussion, was die junge Generation immer häufiger dazu veranlasst, die Aktie als Instrument der Altersvorsorge anzusehen. Die Nachfrage nach Aktien wird auch künftig ansteigen. Der Aktienanalyse, die bereits auf eine lange Tradition zurückgreifen kann - der Versuch Aktienkurse vorherzusehen, ist so alt wie der Börsenhandel selbst - kommt in dieser Zeit eine immer größere Bedeutung zu. Die zahlreichen (Klein-) Anleger benötigen Hilfestellungen und Anhaltspunkte, um im ¿Dschungel¿ des unüberschaubaren Börsengeschehens eine lukrative Anlageentscheidung treffen zu können. Heute haben sich, neben einer Reihe relativ unbedeutender und in der Praxis kaum angewandter Praktiken, drei Erklärungsansätze weitgehend durchgesetzt, die zum Teil von unterschiedlichen Voraussetzungen ausgehen. Ebenso unterscheiden sich die Modelle ganz erheblich in ihren Methoden. In der folgenden Arbeit werden die drei Theorien der Aktienanalyse erläutert, wobei der Schwerpunkt jedoch auf der Analyse bzw. dem Vergleich von Branchen börsennotierter Unternehmen liegt. Die Zielsetzung der Arbeit besteht darin, die große Bedeutung der Branchenanalyse im Kontext der Aktienanalyse hervorzuheben und zu verdeutlichen. Gang der Untersuchung: Die vorliegende Arbeit ist in drei Teile gegliedert. Der erste Teil stellt die Methoden der Aktienanalyse in einer Übersichtsschilderung dar, um im weiteren Verlauf der Arbeit eine Einordnung der Branchenanalyse bezüglich der Aktienanalyse zu gewährleisten. Der zweite Teil beinhaltet die Ausgestaltung des Branchenbegriffs hinsichtlich der Bewertung und Prognose von Aktien. In diesem Zusammenhang werden Einflussgrößen genannt und erörtert, welche die Struktur und infolge dessen den Aktienkursverlauf der zugehörigen Aktiengesellschaften diagnostizieren. Desweiteren wird das Wettbewerbsumfeld einer Branche untersucht und im Kontext der Aktienbewertung konkretisiert. Der dritte Teil ermöglicht schließlich durch aufgeführte Branchenberichte einen Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen vorzunehmen. Um eine Übersichtlichkeit zu gewährleisten, erfolgt im Rahmen dieses Kapitels eine Einteilung der Branchen in Wachstums,- zyklische- und stagnierende Branchen, wobei stellvertretend für die Wirtschaft herausragende Branchen näher analysiert werden. Die vorliegende Diplomarbeit ¿Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen¿ wurde im Rahmen des Studiengangs ¿Lehramt an Beruflichen Schulen¿ verfasst und wird der ¿Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre¿ zugeordnet. Um die notwendige Aktualität dieses Themas zu gewährleisten, sind in den Kapiteln II und III hauptsächlich Quellen aus aktuellen Zeitungen und dem Internet verwendet worden. Da es gegenwärtig noch keine offizielle Zitierweise für Quellenangaben aus dem Internet gibt, kann die Anwendungsweise in dieser Arbeit durchaus von der anderer Literatur abweichen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisV VorwortVI I.Die Aktienanalyse im Überblick1 1.Einführung und sachliche Abgrenzung1 1.1Einführung1 1.2Sachliche Abgrenzung1 2.Begriff der Aktienanalyse1 3.Aufgaben und Ziele der Aktienanalyse2 4.Methoden der Aktienanalyse - Erklärungsmodelle im Vergleich2 4.1Die Random-Walk-Hypothese3 4.2Die Technische Analyse3 4.3Die Fundamentale Analyse4 4.3.1Die Gesamtwirtschaftliche Analyse5 4.3.2Die Branchenanalyse6 4.3.3Die Unternehmensbezogene Analyse7 II.Die Branchenanalyse als wichtiger Bestandteil der Fundamentalanalyse7 1.Einführung und sachliche Abgrenzung7 1.1Einführung7 1.2Sachliche Abgrenzung7 2.Branchenbegriff-, bedeutung- und gliederung8 2.1Begriff der Branche8 2.2Bedeutung von Branchen8 2.3Branchengliederung9 3.Die Charakterisierung von Branchen -Eine theoretische Analyse10 3.1Ziel der Branchenanalyse10 3.2Einflussgrößen für die Branchenanalyse hinsichtlich einer Aktienbewertung11 3.2.1Problemstellung11 3.2.2Branchenkonjunktur11 3.2.2.1Auftragseingang und Lagerbestand13 3.2.2.2Branchenklima15 3.2.3Monetäre Indikatoren18 3.2.3.1Zinsentwicklung18 3.2.3.2Währungsrelationen19 3.2.4Branchenbeeinflussung durch Sonderfaktoren21 3.2.4.1Die Branchenentwicklung im Rahmen der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion22 3.2.4.2Der Einfluss internationaler Krisenmärkte23 3.2.5Gewinnentwicklung24 3.3Das Wettbewerbsumfeld einer Branche25 3.3.1Anbieterverhalten25 3.3.2Kundenstruktur27 3.3.3Konkurrenzentwicklung28 III.Chancen und Aussichten relevanter Branchen am Aktienmarkt30 1.Einführung und sachliche Abgrenzung30 1.1Einführung30 1.2Sachliche Abgrenzung30 2.Wachstumsbranchen31 2.1Begriff des Branchenwachstums31 2.2Kriterien von Wachstumsbranchen32 2.2.1Marktanteile32 2.2.2Angebotsverhalten32 2.2.3Markteintritt33 2.3Die Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche (ITK-Branche) als Wachstumsbranche33 2.3.1Branchendaten33 2.3.2Branchenkursentwicklung35 2.3.3Branchenausblick37 3.Zyklische Branchen38 3.1Begriff der zyklischen Branchen38 3.2Stellung der Branchen im Konjunkturzyklus39 3.3Die Chemiebranche als ¿Konjunkturfrühzykler¿40 3.3.1Branchendaten40 3.3.2Branchenkursentwicklung42 3.3.4Branchenausblick44 3.4Die Automobilindustrie als ¿Konjunkturvorreiter¿45 3.3.5Branchendaten45 3.3.6Branchenkursentwicklung46 3.3.7Branchenausblick48 3.4Die Stahlindustrie - Eine konjunkturabhängige Branche im Aufschwung49 3.4.1Branchendaten49 3.4.2Branchenkursentwicklung50 3.4.3Branchenausblick51 4.Stagnierende Branchen52 4.1Begriff der Stagnation52 4.2Folgen einer Branchenstagnation52 4.3Ursachen53 4.3.1Stagnation des Marktvolumens53 4.3.2Stagnation des Marktpotentials53 4.4Der Einzelhandel - Eine stagnierende Branche55 4.4.1Branchendaten55 4.4.2Branchenkursentwicklung56 4.4.3Branchenausblick57 V.Schlußbetrachtung58 Literaturverzeichnis61 Abkürzungsverzeichnis73 Versicherung74 Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen: Inhaltsangabe:Einleitung: Die deutsche Börse boomt. Im Jahr 1999 haben Aktien alle anderen Anlageformen um Längen geschlagen. Überall auf der Welt sind in diesem Zeitraum die Aktienkurse kräftig gestiegen. Sparer werden zu Aktionären, Versicherungen schichten ihre Anlagen dauerhaft in Aktien um und das derzeitige Rentensystem steht in der Glaubwürdigkeitsdiskussion, was die junge Generation immer häufiger dazu veranlasst, die Aktie als Instrument der Altersvorsorge anzusehen. Die Nachfrage nach Aktien wird auch künftig ansteigen. Der Aktienanalyse, die bereits auf eine lange Tradition zurückgreifen kann - der Versuch Aktienkurse vorherzusehen, ist so alt wie der Börsenhandel selbst - kommt in dieser Zeit eine immer größere Bedeutung zu. Die zahlreichen (Klein-) Anleger benötigen Hilfestellungen und Anhaltspunkte, um im ¿Dschungel¿ des unüberschaubaren Börsengeschehens eine lukrative Anlageentscheidung treffen zu können. Heute haben sich, neben einer Reihe relativ unbedeutender und in der Praxis kaum angewandter Praktiken, drei Erklärungsansätze weitgehend durchgesetzt, die zum Teil von unterschiedlichen Voraussetzungen ausgehen. Ebenso unterscheiden sich die Modelle ganz erheblich in ihren Methoden. In der folgenden Arbeit werden die drei Theorien der Aktienanalyse erläutert, wobei der Schwerpunkt jedoch auf der Analyse bzw. dem Vergleich von Branchen börsennotierter Unternehmen liegt. Die Zielsetzung der Arbeit besteht darin, die große Bedeutung der Branchenanalyse im Kontext der Aktienanalyse hervorzuheben und zu verdeutlichen. Gang der Untersuchung: Die vorliegende Arbeit ist in drei Teile gegliedert. Der erste Teil stellt die Methoden der Aktienanalyse in einer Übersichtsschilderung dar, um im weiteren Verlauf der Arbeit eine Einordnung der Branchenanalyse bezüglich der Aktienanalyse zu gewährleisten. Der zweite Teil beinhaltet die Ausgestaltung des Branchenbegriffs hinsichtlich der Bewertung und Prognose von Aktien. In diesem Zusammenhang werden Einflussgrößen genannt und erörtert, welche die Struktur und infolge dessen den Aktienkursverlauf der zugehörigen Aktiengesellschaften diagnostizieren. Desweiteren wird das Wettbewerbsumfeld einer Branche untersucht und im Kontext der Aktienbewertung konkretisiert. Der dritte Teil ermöglicht schließlich durch aufgeführte Branchenberichte einen Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen vorzunehmen. Um eine Übersichtlichkeit zu gewährleisten, erfolgt im Rahmen dieses Kapitels eine Einteilung der Branchen in Wachstums,- zyklische- und stagnierende Branchen, wobei stellvertretend für die Wirtschaft herausragende Branchen näher analysiert werden. Die vorliegende Diplomarbeit ¿Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen¿ wurde im Rahmen des Studiengangs ¿Lehramt an Beruflichen Schulen¿ verfasst und wird der ¿Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre¿ zugeordnet. Um die notwendige Aktualität dieses Themas zu gewährleisten, sind in den Kapiteln II und III hauptsächlich Quellen aus aktuellen Zeitungen und dem Internet verwendet worden. Da es gegenwärtig noch keine offizielle Zitierweise für Quellenangaben aus dem Internet gibt, kann die Anwendungsweise in dieser Arbeit durchaus von der anderer Literatur abweichen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbbildungsverzeichnisV VorwortVI I.Die Aktienanalyse im Überblick1 1.Einführung und sachliche Abgrenzung1 1.1Einführung1 1.2Sachliche Abgrenzung1 2.Begriff der Aktienanalyse1 3.Aufgaben und Ziele der Aktienanalyse2 4.Methoden der Aktienanalyse - Erklärungsmodelle im Vergleich2 4.1Die Random-Walk-Hypothese3 4.2Die Technische Analyse3 4.3Die Fundamentale Analyse4 4.3.1Die Gesamtwirtschaftliche Analyse5 4.3.2Die Branchenanalyse6 4.3.3Die Unternehmensbezogene Analyse7 II.Die Branchenanalyse als wichtiger Bestandteil der Fundamentalanalyse7 1.Einführung und sachliche Abgrenzung7 1.1Einführung7 1.2Sachliche Abgrenzung7 2.Branchenbegriff-, bedeutung- und gliederung8 2.1Begriff der Branche8 2.2Bedeutung von Branchen8 2.3Branchengliederung9 3.Die Charakterisierung von Branchen -Eine theoretische Analyse10 3.1Ziel der Branchenanalyse10 3.2Einflussgrößen für die Branchenanalyse hinsichtlich einer Aktienbewertung11 3.2.1Problemstellung11 3.2.2Branchenkonjunktur11 3.2.2.1Auftragseingang und Lagerbestand13 3.2.2.2Branchenklima15 3.2.3Monetäre Indikatoren18 3.2.3.1Zinsentwicklung18 3.2.3.2Währungsrelationen19 3.2.4Branchenbeeinflussung durch Sonderfaktoren21 3.2.4.1Die Branchenentwicklung im Rahmen der Europäischen Wirtschafts- und Währungsunion22 3.2.4.2Der Einfluss internationaler Krisenmärkte23 3.2.5Gewinnentwicklung24 3.3Das Wettbewerbsumfeld einer Branche25 3.3.1Anbieterverhalten25 3.3.2Kundenstruktur27 3.3.3Konkurrenzentwicklung28 III.Chancen und Aussichten relevanter Branchen am Aktienmarkt30 1.Einführung und sachliche Abgrenzung30 1.1Einführung30 1.2Sachliche Abgrenzung30 2.Wachstumsbranchen31 2.1Begriff des Branchenwachstums31 2.2Kriterien von Wachstumsbranchen32 2.2.1Marktanteile32 2.2.2Angebotsverhalten32 2.2.3Markteintritt33 2.3Die Informationstechnologie- und Telekommunikationsbranche (ITK-Branche) als Wachstumsbranche33 2.3.1Branchendaten33 2.3.2Branchenkursentwicklung35 2.3.3Branchenausblick37 3.Zyklische Branchen38 3.1Begriff der zyklischen Branchen38 3.2Stellung der Branchen im Konjunkturzyklus39 3.3Die Chemiebranche als ¿Konjunkturfrühzykler¿40 3.3.1Branchendaten40 3.3.2Branchenkursentwicklung42 3.3.4Branchenausblick44 3.4Die Automobilindustrie als ¿Konjunkturvorreiter¿45 3.3.5Branchendaten45 3.3.6Branchenkursentwicklung46 3.3.7Branchenausblick48 3.4Die Stahlindustrie - Eine konjunkturabhängige Branche im Aufschwung49 3.4.1Branchendaten49 3.4.2Branchenkursentwicklung50 3.4.3Branchenausblick51 4.Stagnierende Branchen52 4.1Begriff der Stagnation52 4.2Folgen einer Branchenstagnation52 4.3Ursachen53 4.3.1Stagnation des Marktvolumens53 4.3.2Stagnation des Marktpotentials53 4.4Der Einzelhandel - Eine stagnierende Branche55 4.4.1Branchendaten55 4.4.2Branchenkursentwicklung56 4.4.3Branchenausblick57 V.Schlußbetrachtung58 Literaturverzeichnis61 Abkürzungsverzeichnis73 Versicherung74 BUSINESS & ECONOMICS / Finance / General, Diplomica Verlag

 Rheinberg-Buch.de
Ebook, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen - Lantrebecq, Sascha
(*)
Lantrebecq, Sascha:
Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen - neues Buch

ISBN: 9783832427689

ID: 9783832427689

1. Auflage, 1. Auflage, [KW: PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , FINANCE ,FINANZIERUNG ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , BETRIEBSWIRTSCHAFT ,AKTIENANALYSE FUNDAMENTANALYSE VERGLEICH BRANCHEN AKTIENMARKT CHANCEN BRACHENCHARAKTERISIERUNG BRANCHENANALY] <-> <-> PDF ,BETRIEBSWIRTSCHAFT ,BUSINESS ECONOMICS , FINANCE ,FINANZIERUNG ,SOZIALWISSENSCHAFTEN RECHT WIRTSCHAFT , WIRTSCHAFT , BETRIEBSWIRTSCHAFT ,AKTIENANALYSE FUNDAMENTANALYSE VERGLEICH BRANCHEN AKTIENMARKT CHANCEN BRACHENCHARAKTERISIERUNG BRANCHENANALY

eBook.de
Sofort lieferbar (Download), E-Book zum Download Versandkosten: EUR 0.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen - Sascha Lantrebecq
(*)
Sascha Lantrebecq:
Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen - Erstausgabe

2000, ISBN: 9783832427689

ID: 28215110

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: diplom.de]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Branchenvergleich börsennotierter Unternehmen


EAN (ISBN-13): 9783832427689
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: diplom.de

Buch in der Datenbank seit 2009-07-01T21:54:38+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2017-12-19T08:18:52+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783832427689

ISBN - alternative Schreibweisen:
978-3-8324-2768-9


< zum Archiv...