Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783832193515 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 22,00, größter Preis: € 30,90, Mittelwert: € 28,57
...
Emil Nolde / Emil Schumacher  Verwandte Seelen. Kindred Spirits - Alexander Klar, Manfred Reuther, Ulrich Schumacher
(*)
Alexander Klar, Manfred Reuther, Ulrich Schumacher:
Emil Nolde / Emil Schumacher Verwandte Seelen. Kindred Spirits - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783832193515

Gebundene Ausgabe

[ED: Hardcover], [PU: DuMont Buchverlag], NEUBUCH!!! Alexander Klar, Dr. Manfred Reuther und Ulrich Schumacher (Hrsg.) Emil Nolde / Emil Schumacher Verwandte Seelen. Kindred Spirits Emil Nolde (1867- 1956) und Emil Schumacher (1912- 1999) verbindet eine Suche nach malerischem Ausdruck ihrer inneren Bildwelt. Beide Künstler greifen in ihrem Werk das Erbe der Romantik auf: der Maler solle nicht nur malen, was er sieht, sondern vielmehr das, was er in sich sieht. Die Malerei Noldes ist gekennzeichnet durch kräftige, kontrastierende Farben und einen hohen Abstraktionsgrad. Das Werk Schumachers charakterisiert ein lebenslanges Wechseln zwischen Abstraktion und Figuration, dessen formale Klammer die sinnliche Materialität und Farbigkeit der Bilder ist. Der Band spannt einen Bogen von Noldes expressionistischen Landschaften und Meeren bis hin zu den gestisch gewachsenen Seelenlandschaften Schumachers und beleuchtet damit erstmals die visuelle Verbindung zwischen Expressionismus und Abstraktem Expressionismus im Werk zweier ihrer größten Meister. Emil Nolde : 1867- 1956, deutscher Maler und Grafiker, gilt als einer der Hauptvertreter des deutschen Expressionismus. Nach Studien, unter anderem in Paris, entfernte er sich unter dem Einfluss des Neoimpressionismus vom romantischen Naturalismus und kam in seinen frühen farbig leuchtenden Blumenbildern ab 1905 zur Befreiung der Farbe. In Dresden schloss er sich vorübergehend Der Brücke an und steigert in den folgenden Jahren die Farbe zu höchster Leuchtkraft. Im Dritten Reich war Nolde als entarteter Künstler verfemt und wurde 1941 mit einem Malverbot belegt. In dieser Zeit entstanden seine Ungemalten Bilder, etwa 1300 Aquarelle, die zu seinen bedeutendsten Werken gehören. Emil Schumacher : 1912- 1999, gehört zu den bekanntesten Vertretern der informellen Malerei in Deutschland. Studium an der Kunstgewerbeschule in Dortmund von 1932- 1935. Seine Malweise, die er in den 1950er Jahren anfänglich unter dem Einfluss von Wols entwickelte, ist von einer dunklen, braunschwarzen oder leuchtend roten, pastosen Farb-gebung und einer graffitihaften Zeichensprache geprägt, die den Bildern den Charakter alten rissigen Mauerwerks verleiht., DE, [SC: 16.95], wie neu, gewerbliches Angebot, ca. 294 x 252 x 20 mm , Abbildungen: 95 Abbildungen in Farbe, 144, [GW: 1250g], [PU: Köln], Erstauflage, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de
Versandkosten:Versand in die Schweiz. (EUR 16.95)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emil Nolde / Emil Schumacher  Verwandte Seelen. Kindred Spirits - Alexander Klar, Manfred Reuther, Ulrich Schumacher
(*)
Alexander Klar, Manfred Reuther, Ulrich Schumacher:
Emil Nolde / Emil Schumacher Verwandte Seelen. Kindred Spirits - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783832193515

Gebundene Ausgabe

[ED: Hardcover], [PU: DuMont Buchverlag], NEUBUCH!!! Alexander Klar, Dr. Manfred Reuther und Ulrich Schumacher (Hrsg.) Emil Nolde / Emil Schumacher Verwandte Seelen. Kindred Spirits Emil Nolde (1867- 1956) und Emil Schumacher (1912- 1999) verbindet eine Suche nach malerischem Ausdruck ihrer inneren Bildwelt. Beide Künstler greifen in ihrem Werk das Erbe der Romantik auf: der Maler solle nicht nur malen, was er sieht, sondern vielmehr das, was er in sich sieht. Die Malerei Noldes ist gekennzeichnet durch kräftige, kontrastierende Farben und einen hohen Abstraktionsgrad. Das Werk Schumachers charakterisiert ein lebenslanges Wechseln zwischen Abstraktion und Figuration, dessen formale Klammer die sinnliche Materialität und Farbigkeit der Bilder ist. Der Band spannt einen Bogen von Noldes expressionistischen Landschaften und Meeren bis hin zu den gestisch gewachsenen Seelenlandschaften Schumachers und beleuchtet damit erstmals die visuelle Verbindung zwischen Expressionismus und Abstraktem Expressionismus im Werk zweier ihrer größten Meister. Emil Nolde : 1867- 1956, deutscher Maler und Grafiker, gilt als einer der Hauptvertreter des deutschen Expressionismus. Nach Studien, unter anderem in Paris, entfernte er sich unter dem Einfluss des Neoimpressionismus vom romantischen Naturalismus und kam in seinen frühen farbig leuchtenden Blumenbildern ab 1905 zur Befreiung der Farbe. In Dresden schloss er sich vorübergehend Der Brücke an und steigert in den folgenden Jahren die Farbe zu höchster Leuchtkraft. Im Dritten Reich war Nolde als entarteter Künstler verfemt und wurde 1941 mit einem Malverbot belegt. In dieser Zeit entstanden seine Ungemalten Bilder, etwa 1300 Aquarelle, die zu seinen bedeutendsten Werken gehören. Emil Schumacher : 1912- 1999, gehört zu den bekanntesten Vertretern der informellen Malerei in Deutschland. Studium an der Kunstgewerbeschule in Dortmund von 1932- 1935. Seine Malweise, die er in den 1950er Jahren anfänglich unter dem Einfluss von Wols entwickelte, ist von einer dunklen, braunschwarzen oder leuchtend roten, pastosen Farb-gebung und einer graffitihaften Zeichensprache geprägt, die den Bildern den Charakter alten rissigen Mauerwerks verleiht., DE, [SC: 0.00], wie neu, gewerbliches Angebot, ca. 294 x 252 x 20 mm , Abbildungen: 95 Abbildungen in Farbe, 144, [GW: 1250g], [PU: Köln], Erstauflage, Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

booklooker.de
www.kunstbuch-shop.de
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emil Nolde/ Emil Schumacher. Verwandte Seelen. Kindred Spirits - Alexander Klar, Manfred Reuther, Ulrich Schumacher
(*)
Alexander Klar, Manfred Reuther, Ulrich Schumacher:
Emil Nolde/ Emil Schumacher. Verwandte Seelen. Kindred Spirits - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 3832193510

[SR: 1330958], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783832193515], DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG, DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG, Book, [PU: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG], 2010-10-22, DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG, 14630875031, Themen & Konzepte, 14630876031, Frauen in der Kunst, 14630877031, Landschaften & Meer, 14630878031, Menschliche Figur, 14630879031, Pflanzen & Tiere, 14630880031, Portrait, 14630881031, Science-Fiction & Fantasy, 14630882031, Ukiyo-e, 14630872031, Geschichte & Kritik, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 14630883031, Einzelne Künstler, 14630884031, Essays, 14630885031, Künstlerbücher, 14630886031, Monographien, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 14634484031, Landschaft, 14634481031, Malerei, 548400, Film, Kunst & Kultur, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emil Nolde, Emil Schumacher : verwandte Seelen ; [anlässlich der Ausstellung
(*)
Reuther, Manfred (Herausgeber), Emil (Illustrator) Nolde und Alexander (Herausgeber) Klar:
Emil Nolde, Emil Schumacher : verwandte Seelen ; [anlässlich der Ausstellung "Nolde. Schumacher. Verwandte Seelen", Emil-Schumacher-Museum Hagen, 23. Oktober 2010 - 23. Januar 2011 ; Nolde-Stiftung Seebüll, Dependance Berlin, 11. Februar - 19. Juni 2011] - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783832193515

ID: 223368

140 S. : überw. Ill. ; 30 cm Pp. Kanten gering bestossen, Einband fleckig, Leserillen an Rücken, gestempelter Besitzeintrag, papierbedingte Seitenbräunung /// Standort Wimregal HAGG-8460 ISBN 9783832193515 Versand D: 5,99 EUR Nolde, Emil ; Malerei ; Ausstellung ; Berlin ; Schumacher, Emil ; Malerei ; Ausstellung ; Berlin, Malerei, [PU:Köln : DuMont,]

buchfreund.de
Wimbauer Buchversand, 58091 Hagen
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 5.99)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Emil Nolde/Emil Schumacher - Manfred Reuther
(*)
Manfred Reuther:
Emil Nolde/Emil Schumacher - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783832193515

Hardback, [PU: DuMont Literatur und Kunst Verlag GmbH & Co KG], Emil Nolde (1867-1956) and Emil Schumacher (1912-1999) shared an expressionistic relish of bold line, brash color and emphatic contrast, and applied this style respectively to modernist figuration and mid-century abstraction and figuration. This volume unites these kindred souls for the first time., Art History: c 1900 -

BookDepository.com
Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Emil Nolde/ Emil Schumacher. Verwandte Seelen. Kindred Spirits

Emil Nolde (1867-1956) und Emil Schumacher (1912-1999) verbindet eine Suche nach malerischem Ausdruck ihrer inneren Bildwelt. Beide Künstler greifen in ihrem Werk das Erbe der Romantik auf: der Maler solle nicht nur malen, was er sieht, sondern vielmehr das, was er in sich sieht. Die Malerei Noldes ist gekennzeichnet durch kräftige, kontrastierende Farben und einen hohen Abstraktionsgrad. Das Werk Schumachers charakterisiert ein lebenslanges Wechseln zwischen Abstraktion und Figuration, dessen formale Klammer die sinnliche Materialität und Farbigkeit der Bilder ist. Der Band spannt einen Bogen von Noldes expressionistischen Landschaften und Meeren bis hin zu den gestisch gewachsenen Seelenlandschaften Schumachers und beleuchtet damit erstmals die visuelle Verbindung zwischen Expressionismus und Abstraktem Expressionismus im Werk zweier ihrer größten Meister. Emil Nolde: 1867-1956, deutscher Maler und Grafiker, gilt als einer der Hauptvertreter des deutschen Expressionismus. Nach Studien, unter anderem in Paris, entfernte er sich unter dem Einfluss des Neoimpressionismus vom romantischen Naturalismus und kam in seinen frühen farbig leuchtenden Blumenbildern ab 1905 zur Befreiung der Farbe. In Dresden schloss er sich vorübergehend >Der Brücke< an und steigert in den folgenden Jahren die Farbe zu höchster Leuchtkraft. Im Dritten Reich war Nolde als entarteter Künstler verfemt und wurde 1941 mit einem Malverbot belegt. In dieser Zeit entstanden seine >Ungemalten Bilder<, etwa 1300 Aquarelle, die zu seinen bedeutendsten Werken gehören. Emil Schumacher: 1912-1999, gehört zu den bekanntesten Vertretern der informellen Malerei in Deutschland. Studium an der Kunstgewerbeschule in Dortmund von 1932-1935. Seine Malweise, die er in den 1950er Jahren anfänglich unter dem Einfluss von Wols entwickelte, ist von einer dunklen, braunschwarzen oder leuchtend roten, pastosen Farb-gebung und einer graffitihaften Zeichensprache geprägt, die den Bildern den Charakter alten rissigen Mauerwerks verleiht. Ausstellung >Nolde/Schumacher. Verwandte Seelen<, Emil Schumacher Museum, Hagen, 23. Oktober 2010 bis 23 Januar 2011

Detailangaben zum Buch - Emil Nolde/ Emil Schumacher. Verwandte Seelen. Kindred Spirits


EAN (ISBN-13): 9783832193515
ISBN (ISBN-10): 3832193510
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
144 Seiten
Gewicht: 1,121 kg
Sprache: eng/Englisch

Buch in der Datenbank seit 2009-04-09T17:21:22+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-16T12:36:10+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783832193515

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8321-9351-0, 978-3-8321-9351-5


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher