Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783831640003 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 44,99, größter Preis: € 62,00, Mittelwert: € 53,15
...
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753–1772 - Daniela Sadgorski
(*)
Daniela Sadgorski:
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753–1772 - neues Buch

2010, ISBN: 9783831640003

ID: 922638181

Kurfürst Maximilian III. Joseph von Bayern ist bekannt als Förderer von Kunst und Wissenschaft und war selbst ein begabter Instrumentalist und Komponist. So war er einer der wenigen Landesherrn im deutschsprachigen Raum, der eine Oper mit festem Ensemble unterhielt. Ungeachtet dessen wird die Münchner Hofoper unter ihrem langjährigen Kapellmeister Andrea Bernasconi bis heute als unzeitgemäss und belanglos geschmäht. Bewies der Kurfürst also gerade in musikalischer Hinsicht schlechten Geschmack? War Bernasconi tatsächlich nichts als ein mittelmässiger Opernkomponist? Wie legitimiert sich ein ex post-Urteil über Geschmack und Begabung? Die Antwort auf diese Fragen setzt einen gründlichen Blick auf das organisatorische, soziale und musikalische System voraus, das hinter der Münchner Hofoper und den drammi per musica Bernasconis stand. Dessen musikalische Einfälle geniesst man inzwischen wieder als Ehrenrettung für die gescholtene Opera seria. Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753–1772 eBook PDF 01.01.2010 eBooks>Fachbücher>Musikwissenschaft, Herbert Utz Verlag, .201

 Orellfuessli.ch
No. 30656453. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 15.83)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 17531772 - Sadgorski, Daniela
(*)
Sadgorski, Daniela:
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 17531772 - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783831640003

[ED: Hardcover], [PU: Herbert Utz Verlag], Kurfürst Maximilian III. Joseph von Bayern ist bekannt als Förderer von Kunst und Wissenschaft und war selbst ein begabter Instrumentalist und Komponist. So war er einer der wenigen Landesherrn im deutschsprachigen Raum, der eine Oper mit festem Ensemble, DE, [SC: 1.50], Neuware, gewerbliches Angebot, 20,5 x 14,5, 340, [GW: 645g], [PU: München], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Banküberweisung, Internationaler Versand

 booklooker.de
Herbert Utz Verlag GmbH
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753–1772 - Daniela Sadgorski
(*)
Daniela Sadgorski:
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753–1772 - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783831640003

ID: 22052222

[ED: 1], Auflage, eBook Download (PDF), eBooks, [PU: Herbert Utz Verlag]

 lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753-1772
(*)
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753-1772 - neues Buch

ISBN: 9783831640003

ID: 22963363

Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753-1772 ab 44.99 EURO Medien > Bücher

eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753–1772 - Daniela Sadgorski
(*)
Daniela Sadgorski:
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753–1772 - gebunden oder broschiert

2010, ISBN: 9783831640003

ID: 14866759

Hardcover, Buch, [PU: utzverlag GmbH]

 lehmanns.de
Versandkosten:Versand in 5-7 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753–1772

Kurfürst Maximilian III. Joseph von Bayern ist bekannt als Förderer von Kunst und Wissenschaft und war selbst ein begabter Instrumentalist und Komponist. So war er einer der wenigen Landesherrn im deutschsprachigen Raum, der eine Oper mit festem Ensemble unterhielt. Ungeachtet dessen wird die Münchner Hofoper unter ihrem langjährigen Kapellmeister Andrea Bernasconi bis heute als unzeitgemäß und belanglos geschmäht. Bewies der Kurfürst also gerade in musikalischer Hinsicht schlechten Geschmack? War Bernasconi tatsächlich nichts als ein mittelmäßiger Opernkomponist? Wie legitimiert sich ein ex post-Urteil über Geschmack und Begabung? Die Antwort auf diese Fragen setzt einen gründlichen Blick auf das organisatorische, soziale und musikalische System voraus, das hinter der Münchner Hofoper und den drammi per musica Bernasconis stand. Dessen musikalische Einfälle genießt man inzwischen wieder als "Ehrenrettung für die gescholtene Opera seria".

Detailangaben zum Buch - Andrea Bernasconi und die Oper am Münchner Kurfürstenhof 1753–1772


EAN (ISBN-13): 9783831640003
ISBN (ISBN-10): 3831640009
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: utzverlag GmbH
335 Seiten
Gewicht: 0,646 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-03-24T09:08:31+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-04-01T10:08:15+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783831640003

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8316-4000-9, 978-3-8316-4000-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher