. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 1,17 €, größter Preis: 9,80 €, Mittelwert: 6,69 €
Liebe: Kurzgeschichten-Wettbewerb 2012/2013 · Anthologie
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Liebe: Kurzgeschichten-Wettbewerb 2012/2013 · Anthologie - gebrauchtes Buch

2013, ISBN: 9783831616695

ID: 95fada66fbd07611cf3e2ffcc40333cd

Ein sanfter Hauch im Nacken, deine Haarsträhne, die mich kitzelt. Der vertraute Geruch, wenn ich heimlich an deinem Schal rieche. Der Blick in deine meeresblauen Augen. Dieses flaue Gefühl im Magen, wenn das Telefon klingelt und du vielleicht am anderen Ende der Leitung bist. Der glücklichste Mensch auf der Welt sein und allen damit auf die Nerven gehen. Spontan nach Paris fahren und sich unter dem Eiffelturm küssen. Schmetterlinge im Bauch haben ...Über die Liebe zu schreiben, das klingt oft einfacher Ein sanfter Hauch im Nacken, deine Haarsträhne, die mich kitzelt. Der vertraute Geruch, wenn ich heimlich an deinem Schal rieche. Der Blick in deine meeresblauen Augen. Dieses flaue Gefühl im Magen, wenn das Telefon klingelt und du vielleicht am anderen Ende der Leitung bist. Der glücklichste Mensch auf der Welt sein und allen damit auf die Nerven gehen. Spontan nach Paris fahren und sich unter dem Eiffelturm küssen. Schmetterlinge im Bauch haben ...Über die Liebe zu schreiben, das klingt oft einfacher als es wirklich ist. Schließlich müsste zu dem Thema doch mal langsam alles gesagt sein, oder? Zahlreiche adrette Burgfräulein wurden mit unzähligen Minnegesängen bedacht, Shakespeare verfasste bereits um 1600 seine berühmten Liebessonette und legte mit dem Drama um Romeo und Julia die Liebesgeschichte schlechthin vor. Goethe löste mit seinem jungen Werther den ersten Hype der Literaturgeschichte aus und Oscar Wilde schrieb über einen anderen Jüngling, der vor allem in sich selbst verliebt war. Daneben deklinierte Jane Austen sämtliche Formen der Brautwerbung, des angemessenen Flirts und Händchenhaltens im England des 18. Jahrhunderts durch, und Flaubert beschrieb in seiner Madame Bovary die verzweifelte Glückssuche einer ungeliebten Ehefrau.Wie kann man angesichts dieser erdrückenden Last an literarischen Vorbildern also überhaupt noch über die Liebe schreiben, ohne kitschige Klischees zu bemühen und kreativen Ideenklau zu begehen? Unsere Autoren beweisen mit ihren Kurzgeschichten, dass selbst zu einer Zeit, in der wir glauben, alles schon gesehen, gelesen und gehört zu haben, Liebe doch irgendwie zeitlos ist. Und so zeigt sie sich in den folgenden Geschichten mal laut und provokant, mal ganz leise und nachdenklich. Wir werden ihr unverhofft an den abenteuerlichsten Orten begegnen, um sie dann auf der nächsten Seite vergeblich zu suchen. Und müssen Liebesgeschichten immer ein Happy End haben? Lesen Sie selbst!

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03831616698 Versandkosten:, 3, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebe - Saskia Hofmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Saskia Hofmann:

Liebe - Taschenbuch

2013, ISBN: 3831616698

ID: 13222339289

[EAN: 9783831616695], Neubuch, [PU: Utz Verlag Gmbh Mrz 2013], Neuware - Ein sanfter Hauch im Nacken, deine Haarsträhne, die mich kitzelt. Der vertraute Geruch, wenn ich heimlich an deinem Schal rieche. Der Blick in deine meeresblauen Augen. Dieses flaue Gefühl im Magen, wenn das Telefon klingelt und du vielleicht am anderen Ende der Leitung bist. Der glücklichste Mensch auf der Welt sein und allen damit auf die Nerven gehen. Spontan nach Paris fahren und sich unter dem Eiffelturm küssen. Schmetterlinge im Bauch haben Über die Liebe zu schreiben, das klingt oft einfacher als es wirklich ist. Schließlich müsste zu dem Thema doch mal langsam alles gesagt sein, oder Zahlreiche adrette Burgfräulein wurden mit unzähligen Minnegesängen bedacht, Shakespeare verfasste bereits um 1600 seine berühmten Liebessonette und legte mit dem Drama um Romeo und Julia die Liebesgeschichte schlechthin vor. Goethe löste mit seinem jungen Werther den ersten Hype der Literaturgeschichte aus und Oscar Wilde schrieb über einen anderen Jüngling, der vor allem in sich selbst verliebt war. Daneben deklinierte Jane Austen sämtliche Formen der Brautwerbung, des angemessenen Flirts und Händchenhaltens im England des 18. Jahrhunderts durch, und Flaubert beschrieb in seiner Madame Bovary die verzweifelte Glückssuche einer ungeliebten Ehefrau. Wie kann man angesichts dieser erdrückenden Last an literarischen Vorbildern also überhaupt noch über die Liebe schreiben, ohne kitschige Klischees zu bemühen und kreativen Ideenklau zu begehen Unsere Autoren beweisen mit ihren Kurzgeschichten, dass selbst zu einer Zeit, in der wir glauben, alles schon gesehen, gelesen und gehört zu haben, Liebe doch irgendwie zeitlos ist. Und so zeigt sie sich in den folgenden Geschichten mal laut und provokant, mal ganz leise und nachdenklich. Wir werden ihr unverhofft an den abenteuerlichsten Orten begegnen, um sie dann auf der nächsten Seite vergeblich zu suchen. Und müssen Liebesgeschichten immer ein Happy End haben Lesen Sie selbst! 102 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rhein-Team Lörrach Ivano Narducci e.K., Lörrach, Germany [57451429] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebe - Saskia Hofmann
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Saskia Hofmann:
Liebe - Taschenbuch

2013

ISBN: 3831616698

ID: 17470008846

[EAN: 9783831616695], Neubuch, [PU: Utz Verlag Gmbh Mrz 2013], Neuware - Ein sanfter Hauch im Nacken, deine Haarsträhne, die mich kitzelt. Der vertraute Geruch, wenn ich heimlich an deinem Schal rieche. Der Blick in deine meeresblauen Augen. Dieses flaue Gefühl im Magen, wenn das Telefon klingelt und du vielleicht am anderen Ende der Leitung bist. Der glücklichste Mensch auf der Welt sein und allen damit auf die Nerven gehen. Spontan nach Paris fahren und sich unter dem Eiffelturm küssen. Schmetterlinge im Bauch haben Über die Liebe zu schreiben, das klingt oft einfacher als es wirklich ist. Schließlich müsste zu dem Thema doch mal langsam alles gesagt sein, oder Zahlreiche adrette Burgfräulein wurden mit unzähligen Minnegesängen bedacht, Shakespeare verfasste bereits um 1600 seine berühmten Liebessonette und legte mit dem Drama um Romeo und Julia die Liebesgeschichte schlechthin vor. Goethe löste mit seinem jungen Werther den ersten Hype der Literaturgeschichte aus und Oscar Wilde schrieb über einen anderen Jüngling, der vor allem in sich selbst verliebt war. Daneben deklinierte Jane Austen sämtliche Formen der Brautwerbung, des angemessenen Flirts und Händchenhaltens im England des 18. Jahrhunderts durch, und Flaubert beschrieb in seiner Madame Bovary die verzweifelte Glückssuche einer ungeliebten Ehefrau. Wie kann man angesichts dieser erdrückenden Last an literarischen Vorbildern also überhaupt noch über die Liebe schreiben, ohne kitschige Klischees zu bemühen und kreativen Ideenklau zu begehen Unsere Autoren beweisen mit ihren Kurzgeschichten, dass selbst zu einer Zeit, in der wir glauben, alles schon gesehen, gelesen und gehört zu haben, Liebe doch irgendwie zeitlos ist. Und so zeigt sie sich in den folgenden Geschichten mal laut und provokant, mal ganz leise und nachdenklich. Wir werden ihr unverhofft an den abenteuerlichsten Orten begegnen, um sie dann auf der nächsten Seite vergeblich zu suchen. Und müssen Liebesgeschichten immer ein Happy End haben Lesen Sie selbst! 102 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebe: Kurzgeschichten-Wettbewerb 2012/2013 Anthologie (Literareon)
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Liebe: Kurzgeschichten-Wettbewerb 2012/2013 Anthologie (Literareon) - Taschenbuch

2013, ISBN: 3831616698

ID: 21100590813

[EAN: 9783831616695], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.8], [PU: Utz, Herbert,], KURZGESCHICHTEN & ANTHOLOGIEN, 102 Seiten Literareon 2013 - Perfect tb ZN-2T9K-DEZK Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 159

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Armebooks, Frankfurt am Main, Germany [61850530] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.80
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Liebe - Kurzgeschichten-Wettbewerb 2012/2013  Anthologie - Schymanski, Saskia
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Schymanski, Saskia:
Liebe - Kurzgeschichten-Wettbewerb 2012/2013 Anthologie - Taschenbuch

2013, ISBN: 9783831616695

[ED: Taschenbuch], [PU: Utz, Herbert], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 160g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Liebe: Kurzgeschichten-Wettbewerb 2012/2013 · Anthologie
Autor:

Saskia Hofmann

Titel:

Liebe: Kurzgeschichten-Wettbewerb 2012/2013 · Anthologie

ISBN-Nummer:

9783831616695

Detailangaben zum Buch - Liebe: Kurzgeschichten-Wettbewerb 2012/2013 · Anthologie


EAN (ISBN-13): 9783831616695
ISBN (ISBN-10): 3831616698
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2013
Herausgeber: Utz
102 Seiten
Gewicht: 0,160 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 12.07.2009 06:03:27
Buch zuletzt gefunden am 27.02.2017 14:08:37
ISBN/EAN: 9783831616695

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8316-1669-8, 978-3-8316-1669-5

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher