- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 12,00, größter Preis: € 34,90, Mittelwert: € 29,60
1
Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten - Herausgegeben:Metzger, Christiane Schulmeister, Rolf
Bestellen
bei booklooker.de
€ 34,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Herausgegeben:Metzger, Christiane Schulmeister, Rolf:

Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten - Taschenbuch

2011, ISBN: 9783830925163

[ED: Softcover], [PU: Waxmann Verlag GmbH], Ausgehend von drastisch gestiegenen Abbrecherquoten und einer verstärkten Nachfrage nach Studien- und psychologischer Beratung stellt sich die … Mehr…

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00) buecher.de GmbH & Co. KG
2
Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten
Bestellen
bei Thalia.de
€ 34,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten - neues Buch

ISBN: 9783830925163

Ausgehend von drastisch gestiegenen Abbrecherquoten und einer verstärkten Nachfrage nach Studien- und psychologischer Beratung stellt sich die Frage nach den Ursachen für diese Entwicklun… Mehr…

Nr. A1017798920. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
3
Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten: Eine empirische Studie - Schulmeister, Rolf
Bestellen
bei booklooker.de
€ 12,00
Versand: € 2,991
Bestellengesponserter Link
Schulmeister, Rolf:
Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten: Eine empirische Studie - Taschenbuch

2011

ISBN: 9783830925163

[ED: Taschenbuch], [PU: Waxmann], EAN: 9783830925163 Das Titelbild der Auflage kann abweichen. Buch mit Gebrauchsspuren und vereinzelten Knicken, Flecken oder mit Gebrauchsspuren auf dem … Mehr…

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.99) Berg-Berg Bücherwelt Inh.Aksoy
4
Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten - Unknown Author
Bestellen
bei AbeBooks.de
€ 31,30
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Unknown Author:
Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten - Taschenbuch

2011, ISBN: 3830925166

[EAN: 9783830925163], Neubuch, [PU: Waxmann Verlag], BILDUNGSSYSTEM BILDUNGSWESEN ALLGEMEINE ERZIEHUNGSWISSENSCHAFT BELASTUNG IM STUDIUM BOLOGNA ECTS ERWACHSENENBILDUNG STUDIENABBRECHER Z… Mehr…

NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00) moluna, Greven, Germany [73551232] [Rating: 4 (von 5)]
5
Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten - Rolf Schulmeister; Christiane Metzger
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 34,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Rolf Schulmeister; Christiane Metzger:
Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten - Erstausgabe

2011, ISBN: 9783830925163

Taschenbuch

Eine empirische Studie, Buch, Softcover, [PU: Waxmann], [ED: 1], Waxmann, 2011

Versandkosten:sofort lieferbar. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten

Ausgehend von drastisch gestiegenen Abbrecherquoten und einer verstärkten Nachfrage nach Studien- und psychologischer Beratung stellt sich die Frage nach den Ursachen für diese Entwicklung, die in der Studie ZEITLast beleuchtet werden sollen. Der Diskurs über den Bachelor ist von widersprüchlichen Behauptungen bestimmt, deren Geltung erst durch empirische Forschung aufgeklärt werden kann. In Zeitbudget-Analysen, Befragungen, Interviews und Zeitmanagement-Seminaren wurde festgestellt, dass die Zeit, die Studierende in das Studium investieren, im Mittel viel geringer ist, als in früheren Befragungen ermittelt wurde, und weit unter den von Bologna geforderten Werten liegt. Studierenden, die über eine zu hohe Belastung klagen, ist in der Regel nicht bewusst, wie wenig Zeit sie für das Lernen aufgewendet haben: Subjektive Wahrnehmung von Lernzeit und tatsächlich investierter Lernaufwand fallen auseinander. Die Studie hat sich auch zu einer Methodenkritik an Befragungen entwickelt, da Befragungen offenbar Ergebnisse erbringen, die durch das Merkmal sozialer Erwünschtheit stark beeinflusst werden. Berücksichtigt wird außerdem der aktuelle Stand im US-amerikanischen Bildungssystem, wo hohe Abbrecherquoten und ein mangelndes "academic engagement" ebenfalls an der Tagesordnung sind. Impulse gibt die Studie für alle im Bildungsbereich Tätigen, die sich nicht mit der vorurteilsbehafteten Kritik am Bachelor-Studium begnügen möchten, sondern die die dahinter stehenden Probleme erkennen und konstruktive Lösungen wie das von den Verfassern vorgeschlagene Modell einer Lehrorganisation mit geblockten Modulen und einem aktiven Selbststudium weiterentwickeln möchten.

Detailangaben zum Buch - Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten


EAN (ISBN-13): 9783830925163
ISBN (ISBN-10): 3830925166
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Waxmann
360 Seiten
Gewicht: 0,683 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-03-28T00:52:15+01:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-02-06T09:11:35+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783830925163

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8309-2516-6, 978-3-8309-2516-3
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: rolf metzger, schulmeister rolf, christian metz, christiane
Titel des Buches: die workload bachelor, gibt probleme, entwicklung die, wie liegt weit, bach zeit, studie


Daten vom Verlag:

Autor/in: Rolf Schulmeister; Christiane Metzger
Titel: Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten - Eine empirische Studie
Verlag: Waxmann
Erscheinungsjahr: 2011-05-19
DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Sprache: Deutsch
34,90 € (DE)
35,90 € (AT)
Available

BC; Hardcover, Softcover / Pädagogik/Allgemeines, Lexika; Pädagogik; Verstehen; Erziehung, Schul- und Bildungswesen; Bologna; ZEITLast; Belastung im Studium; Studienabbrecher; ECTS; Allgemeine Erziehungswissenschaft; Erwachsenenbildung; Allgemein

Der Diskurs über den Bachelor ist von widersprüchlichen Behauptungen bestimmt, deren Geltung erst durch empirische Forschung aufgeklärt werden kann. In Zeitbudget-Analysen, Befragungen, Interviews und Zeitmanagement-Seminaren wurde festgestellt, dass die Zeit, die Studierende in das Studium investieren, im Mittel viel geringer ist, als in früheren Befragungen ermittelt wurde, und weit unter den von Bologna geforderten Werten liegt. Studierenden, die über eine zu hohe Belastung klagen, ist in der Regel nicht bewusst, wie wenig Zeit sie für das Lernen aufgewendet haben: Subjektive Wahrnehmung von Lernzeit und tatsächlich investierter Lernaufwand fallen auseinander.

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783830975168 Die Workload im Bachelor: Zeitbudget und Studierverhalten. (Rolf Schulmeister (Hrsg.); Christiane Metzger (Hrsg.))


< zum Archiv...