- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 4,36, größter Preis: € 44,90, Mittelwert: € 15,02
1
Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion - Rüdiger Robert, Daniela Schlicht, Shazia Saleem
Bestellen
bei amazon.de
€ 9,80
Versand: € 3,00
Bestellen
Rüdiger Robert, Daniela Schlicht, Shazia Saleem:

Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion - gebunden oder broschiert

ISBN: 3830923945

[SR: 2513925], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783830923947], Waxmann, Waxmann, Book, [PU: Waxmann], Waxmann, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 541686, Kategorien, 186606, Büche… Mehr…

Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

MEDIMOPS
2
Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion - Rüdiger Robert, Daniela Schlicht, Shazia Saleem
Bestellen
bei amazon.de
€ 10,94
Versand: € 3,00
Bestellen

Rüdiger Robert, Daniela Schlicht, Shazia Saleem:

Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion - gebunden oder broschiert

ISBN: 3830923945

[SR: 2510291], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783830923947], Waxmann, Waxmann, Book, [PU: Waxmann], Waxmann, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 541686, Kategorien, 186606, Büche… Mehr…

Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)

MEDIMOPS
3
Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion - Rüdiger Robert, Daniela Schlicht, Shazia Saleem
Bestellen
bei amazon.de
€ 44,90
Versand: € 0,00
Bestellen
Rüdiger Robert, Daniela Schlicht, Shazia Saleem:
Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion - gebunden oder broschiert

ISBN: 3830923945

[SR: 2513925], Gebundene Ausgabe, [EAN: 9783830923947], Waxmann, Waxmann, Book, [PU: Waxmann], Waxmann, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 541686, Kategorien, 186606, Büche… Mehr…

Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)

Amazon.de
Bezahlte Anzeige
4
Gebr. - Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion
Bestellen
bei medimops.de
€ 5,08
Bestellen
Gebr. - Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783830923947

Letzte Aktualisierung am: 09.11.19 06:01:21 Binding: Gebundene Ausgabe, Label: Waxmann, Publisher: Waxmann, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 504, publicationDate: 2010-08-01, pub… Mehr…

Nr. M03830923945UsedVeryGood. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.

5
Gebr. - Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion
Bestellen
bei medimops.de
€ 4,36
Bestellen
Gebr. - Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion - gebrauchtes Buch

2010, ISBN: 9783830923947

Letzte Aktualisierung am: 23.04.19 08:19:23 Binding: Gebundene Ausgabe, Label: Waxmann, Publisher: Waxmann, medium: Gebundene Ausgabe, numberOfPages: 504, publicationDate: 2010-08-01, pub… Mehr…

Nr. M03830923945UsedVeryGood. Versandkosten:Versandkostenfrei ab einem Warenkorbwert von 10€, 1-3 Tage, zzgl. Versandkosten.


Details zum Buch
Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion

Voreingenommenheiten bestimmen vielfach unser Bild vom Nahen und Mittleren Osten. Das betrifft insbesondere das Dreiecksverhältnis von Identität, Staat und Religion. Selbstbild und Fremdbild klaffen hier weit auseinander. Ängste und Pauschalisierungen gegenüber einer unzulässig mit ,dem' Islam gleichgesetzten Staatenwelt sind die Folge. Identitäten und Identitätskonstruktionen im Nahen und Mittleren Osten sind indes vielfältig und komplex. Unterschiedliche Mythen, Erzählungen und Symbole, aber auch Macht und Interessen führen zu divergierenden, ja nicht selten miteinander im Konflikt stehenden Identitäten. Religion ist zwar ein identitätsbildender Faktor, er ist aber nicht der allein bestimmende. Der vorliegende Sammelband setzt sich in 24 Beiträgen mit dem Verhältnis von transnational-universalistischen und nationalstaatlich-partikularistischen Identitätskonstruktionen im Nahen und Mittleren Osten auseinander. Er befasst sich mit der Entstehung, der Dauerhaftigkeit und dem Wandel derartiger Konstruktionen. Er ist zugleich eine Aufforderung und eine Mahnung, den Staaten des Nahen und Mittleren Ostens nicht mit pauschaler Ablehnung zu begegnen, sondern sich ihnen mit Einfühlungsvermögen zu nähern. Als Ergebnis interdisziplinärer Forschungsarbeit versucht er, dazu einen Beitrag zu leisten. Er beruht auf einem gemeinsamen Projekt der ,Werkstatt Nahost' des Instituts für Politikwissenschaft und des Exzellenzclusters ,Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und der Moderne' der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Detailangaben zum Buch - Kollektive Identitäten im Nahen und Mittleren Osten: Studien zum Verhältnis von Staat und Religion


EAN (ISBN-13): 9783830923947
ISBN (ISBN-10): 3830923945
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Waxmann
502 Seiten
Gewicht: 0,981 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-04-20T00:17:19+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-11-26T18:34:49+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783830923947

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8309-2394-5, 978-3-8309-2394-7


< zum Archiv...
 
Um Ihren Besuch auf unserer Seite zu personalisieren und zu verbessern, werden Cookies verwendet. Mit der Nutzung dieser Seite erklären Sie hierzu Ihr Einverständnis. Hier können Sie Ihre Einstellungen anpassen.