. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Get it on iTunesJetzt bei Google Play
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 45,00 €, größter Preis: 45,00 €, Mittelwert: 45,00 €
L. A. style. Mit einem Essay von James Crump. - Ritts, Herb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ritts, Herb:

L. A. style. Mit einem Essay von James Crump. - Erstausgabe

2012, ISBN: 3829605706

Gebundene Ausgabe, ID: 11400536984

[EAN: 9783829605700], [SC: 11.98], [PU: München. Schirmer Mosel.], 20. JAHRHUNDERT / 20TH CENTURY; AMERIKA AMERICA; FOTOGRAFIE PHOTOGRAPHY, Jacket, Erste deutsche Ausgabe. 32 x 25 cm. 206 S. OLeinen mit OUmschlag. Verlagsfrisches, neuwertiges Exemplar - originalverschweißt. Herausgegeben von Paul Martineau mit einem Essay von James Crump. Aus dem Amerikanischen von Saskia Bontjes van Beek. Mit 173 Tafeln in Duotone, 18 Abbildungen. Herb Ritts: L.A. Style beschreibt Leben und Laufbahn des legendären amerikanischen Photographen in einer faszinierenden Auswahl berühmter und bislang unveröffentlichter Bilder und zwei aufschlussreichen Essays. Los Angeles war der Lebensmittelpunkt von Herb Ritts (1952–2002), der mit unverwechselbaren Akten und Bildern von Models und Prominenten international bekannt wurde. In den 1980er und 90er Jahren wurde er von führenden Modeschöpfern wie Armani, Gianfranco Ferré, Donna Karan, Calvin Klein, Valentino und Versace sowie von Magazinen wie GQ, Interview, Rolling Stone und Vanity Fair engagiert, um den Produkten und Layouts Glamour zu verleihen. Weitgehend autodidaktisch entwickelte Ritts seinen eigenen Stil, der oft mit dem Licht und der Landschaft Kaliforniens arbeitet und sich damit von den Bildern seiner New Yorker Kollegen absetzte. Von den späten 70er Jahren bis zu seinem frühen Tod – 2002 an den Folgen einer AIDS-Infektion – bewies Ritts mit Bildern, in denen die Trennung von Kunst und Kommerz aufgehoben ist, nicht nur außergewöhnliche Imagination und herausragendes technisches Können; sein Werk steht auch beispielhaft für die synergetische Vereinigung von Kunst, populärer Kultur und Business im Gefolge der Pop Art der 1960er und 70er Jahre. Paul Martineau, Herausgeber und Verfasser des einführenden Texts, ist Associate Curator im Department of Photographs des J. Paul Getty Museum. James Crump, Autor des zweiten Essays, ist Chief Curator und Curator of Photography am Cincinnati Art Museum [Verflagstext].

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Querido - Frank Hermann, Düsseldorf, NRW, Germany [1556752] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 11.98
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
L. A. style. Mit einem Essay von James Crump. - Ritts, Herb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)

Ritts, Herb:

L. A. style. Mit einem Essay von James Crump. - Erstausgabe

2012, ISBN: 3829605706

Gebundene Ausgabe, ID: 11400536984

[EAN: 9783829605700], [SC: 12.05], [PU: München. Schirmer Mosel.], 20. JAHRHUNDERT / 20TH CENTURY; AMERIKA AMERICA; FOTOGRAFIE PHOTOGRAPHY, Jacket, Erste deutsche Ausgabe. 32 x 25 cm. 206 S. OLeinen mit OUmschlag. Verlagsfrisches, neuwertiges Exemplar - originalverschweißt. Herausgegeben von Paul Martineau mit einem Essay von James Crump. Aus dem Amerikanischen von Saskia Bontjes van Beek. Mit 173 Tafeln in Duotone, 18 Abbildungen. Herb Ritts: L.A. Style beschreibt Leben und Laufbahn des legendären amerikanischen Photographen in einer faszinierenden Auswahl berühmter und bislang unveröffentlichter Bilder und zwei aufschlussreichen Essays. Los Angeles war der Lebensmittelpunkt von Herb Ritts (1952–2002), der mit unverwechselbaren Akten und Bildern von Models und Prominenten international bekannt wurde. In den 1980er und 90er Jahren wurde er von führenden Modeschöpfern wie Armani, Gianfranco Ferré, Donna Karan, Calvin Klein, Valentino und Versace sowie von Magazinen wie GQ, Interview, Rolling Stone und Vanity Fair engagiert, um den Produkten und Layouts Glamour zu verleihen. Weitgehend autodidaktisch entwickelte Ritts seinen eigenen Stil, der oft mit dem Licht und der Landschaft Kaliforniens arbeitet und sich damit von den Bildern seiner New Yorker Kollegen absetzte. Von den späten 70er Jahren bis zu seinem frühen Tod – 2002 an den Folgen einer AIDS-Infektion – bewies Ritts mit Bildern, in denen die Trennung von Kunst und Kommerz aufgehoben ist, nicht nur außergewöhnliche Imagination und herausragendes technisches Können; sein Werk steht auch beispielhaft für die synergetische Vereinigung von Kunst, populärer Kultur und Business im Gefolge der Pop Art der 1960er und 70er Jahre. Paul Martineau, Herausgeber und Verfasser des einführenden Texts, ist Associate Curator im Department of Photographs des J. Paul Getty Museum. James Crump, Autor des zweiten Essays, ist Chief Curator und Curator of Photography am Cincinnati Art Museum [Verflagstext].

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Antiquariat Querido - Frank Hermann, Düsseldorf, NRW, Germany [1556752] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 12.05
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
L. A. style. Mit einem Essay von James Crump. - Ritts, Herb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ritts, Herb:
L. A. style. Mit einem Essay von James Crump. - gebrauchtes Buch

2012

ISBN: 9783829605700

ID: 55426AB

Erste deutsche Ausgabe. 32 x 25 cm. 206 S. OLeinen mit OUmschlag. Verlagsfrisches, neuwertiges Exemplar - originalverschweißt. Herausgegeben von Paul Martineau mit einem Essay von James Crump. Aus dem Amerikanischen von Saskia Bontjes van Beek. Mit 173 Tafeln in Duotone, 18 Abbildungen. Herb Ritts: L.A. Style beschreibt Leben und Laufbahn des legendären amerikanischen Photographen in einer faszinierenden Auswahl berühmter und bislang unveröffentlichter Bilder und zwei aufschlussreichen Essays. Los Angeles war der Lebensmittelpunkt von Herb Ritts (1952–2002), der mit unverwechselbaren Akten und Bildern von Models und Prominenten international bekannt wurde. In den 1980er und 90er Jahren wurde er von führenden Modeschöpfern wie Armani, Gianfranco Ferré, Donna Karan, Calvin Klein, Valentino und Versace sowie von Magazinen wie GQ, Interview, Rolling Stone und Vanity Fair engagiert, um den Produkten und Layouts Glamour zu verleihen. Weitgehend autodidaktisch entwickelte Ritts seinen eigenen Stil, der oft mit dem Licht und der Landschaft Kaliforniens arbeitet und sich damit von den Bildern seiner New Yorker Kollegen absetzte. Von den späten 70er Jahren bis zu seinem frühen Tod – 2002 an den Folgen einer AIDS-Infektion – bewies Ritts mit Bildern, in denen die Trennung von Kunst und Kommerz aufgehoben ist, nicht nur außergewöhnliche Imagination und herausragendes technisches Können; sein Werk steht auch beispielhaft für die synergetische Vereinigung von Kunst, populärer Kultur und Business im Gefolge der Pop Art der 1960er und 70er Jahre. Paul Martineau, Herausgeber und Verfasser des einführenden Texts, ist Associate Curator im Department of Photographs des J. Paul Getty Museum. James Crump, Autor des zweiten Essays, ist Chief Curator und Curator of Photography am Cincinnati Art Museum [Verflagstext]. Versand D: 2,50 EUR 20. Jahrhundert / 20th Century, Amerika / America, Fotografie / Photography, [PU:München. Schirmer Mosel. 2012.]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Antiquariat Querido - Kunst und Fotografie, 40476 Düsseldorf
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 2.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
L. A. style. Mit einem Essay von James Crump. - Ritts, Herb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ritts, Herb:
L. A. style. Mit einem Essay von James Crump. - Erstausgabe

2012, ISBN: 3829605706

Gebundene Ausgabe, ID: 11400536984

[EAN: 9783829605700], [PU: München. Schirmer Mosel.], 20. JAHRHUNDERT / 20TH CENTURY; AMERIKA AMERICA; FOTOGRAFIE PHOTOGRAPHY, Jacket, Erste deutsche Ausgabe. 32 x 25 cm. 206 S. OLeinen mit OUmschlag. Verlagsfrisches, neuwertiges Exemplar - originalverschweißt. Herausgegeben von Paul Martineau mit einem Essay von James Crump. Aus dem Amerikanischen von Saskia Bontjes van Beek. Mit 173 Tafeln in Duotone, 18 Abbildungen. Herb Ritts: L.A. Style beschreibt Leben und Laufbahn des legendären amerikanischen Photographen in einer faszinierenden Auswahl berühmter und bislang unveröffentlichter Bilder und zwei aufschlussreichen Essays. Los Angeles war der Lebensmittelpunkt von Herb Ritts (1952–2002), der mit unverwechselbaren Akten und Bildern von Models und Prominenten international bekannt wurde. In den 1980er und 90er Jahren wurde er von führenden Modeschöpfern wie Armani, Gianfranco Ferré, Donna Karan, Calvin Klein, Valentino und Versace sowie von Magazinen wie GQ, Interview, Rolling Stone und Vanity Fair engagiert, um den Produkten und Layouts Glamour zu verleihen. Weitgehend autodidaktisch entwickelte Ritts seinen eigenen Stil, der oft mit dem Licht und der Landschaft Kaliforniens arbeitet und sich damit von den Bildern seiner New Yorker Kollegen absetzte. Von den späten 70er Jahren bis zu seinem frühen Tod – 2002 an den Folgen einer AIDS-Infektion – bewies Ritts mit Bildern, in denen die Trennung von Kunst und Kommerz aufgehoben ist, nicht nur außergewöhnliche Imagination und herausragendes technisches Können; sein Werk steht auch beispielhaft für die synergetische Vereinigung von Kunst, populärer Kultur und Business im Gefolge der Pop Art der 1960er und 70er Jahre. Paul Martineau, Herausgeber und Verfasser des einführenden Texts, ist Associate Curator im Department of Photographs des J. Paul Getty Museum. James Crump, Autor des zweiten Essays, ist Chief Curator und Curator of Photography am Cincinnati Art Museum [Verflagstext].

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Antiquariat Querido - Frank Hermann, Düsseldorf, NRW, Germany [1556752] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 11.91
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
L. A. style. Mit einem Essay von James Crump. - Ritts, Herb
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ritts, Herb:
L. A. style. Mit einem Essay von James Crump. - gebunden oder broschiert

2012, ISBN: 9783829605700

[ED: Hardcover], [PU: München. Schirmer Mosel. 2012.], Erste deutsche Ausgabe. 32 x 25 cm. 206 S. OLeinen mit OUmschlag. Verlagsfrisches, neuwertiges Exemplar - originalverschweißt. Herausgegeben von Paul Martineau mit einem Essay von James Crump. Aus dem Amerikanischen von Saskia Bontjes van Beek. Mit 173 Tafeln in Duotone, 18 Abbildungen. Herb Ritts: L.A. Style beschreibt Leben und Laufbahn des legendären amerikanischen Photographen in einer faszinierenden Auswahl berühmter und bislang unveröffentlichter Bilder und zwei aufschlussreichen Essays. Los Angeles war der Lebensmittelpunkt von Herb Ritts (19522002), der mit unverwechselbaren Akten und Bildern von Models und Prominenten international bekannt wurde. In den 1980er und 90er Jahren wurde er von führenden Modeschöpfern wie Armani, Gianfranco Ferré, Donna Karan, Calvin Klein, Valentino und Versace sowie von Magazinen wie GQ, Interview, Rolling Stone und Vanity Fair engagiert, um den Produkten und Layouts Glamour zu verleihen. Weitgehend autodidaktisch entwickelte Ritts seinen eigenen Stil, der oft mit dem Licht und der Landschaft Kaliforniens arbeitet und sich damit von den Bildern seiner New Yorker Kollegen absetzte. Von den späten 70er Jahren bis zu seinem frühen Tod 2002 an den Folgen einer AIDS-Infektion bewies Ritts mit Bildern, in denen die Trennung von Kunst und Kommerz aufgehoben ist, nicht nur außergewöhnliche Imagination und herausragendes technisches Können sein Werk steht auch beispielhaft für die synergetische Vereinigung von Kunst, populärer Kultur und Business im Gefolge der Pop Art der 1960er und 70er Jahre. Paul Martineau, Herausgeber und Verfasser des einführenden Texts, ist Associate Curator im Department of Photographs des J. Paul Getty Museum. James Crump, Autor des zweiten Essays, ist Chief Curator und Curator of Photography am Cincinnati Art Museum [Verflagstext]., [SC: 12.00], gewerbliches Angebot

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Antiquariat Querido
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 12.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

< zum Suchergebnis...
Details zum Buch
Herb Ritts: L.A. Style
Autor:

Paul Martineau, Herb Ritts, Saskia Bontjes van Beek

Titel:

Herb Ritts: L.A. Style

ISBN-Nummer:

9783829605700

Detailangaben zum Buch - Herb Ritts: L.A. Style


EAN (ISBN-13): 9783829605700
ISBN (ISBN-10): 3829605706
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2012
Herausgeber: Schirmer /Mosel Verlag Gm
208 Seiten
Gewicht: 1,974 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 16.12.2008 03:15:26
Buch zuletzt gefunden am 17.02.2017 19:37:47
ISBN/EAN: 9783829605700

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8296-0570-6, 978-3-8296-0570-0

< zum Suchergebnis...
< zum Archiv...
Benachbarte Bücher