- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 24,90, größter Preis: € 56,05, Mittelwert: € 31,19
1
Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren - Pfingsttag, Marko
Bestellen
bei Buecher.de
€ 24,90
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Pfingsttag, Marko:

Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren - neues Buch

ISBN: 9783828823358

Die Fernsehmoderatorin Eva Herman fiel durch gleichermaßen altbackene wie kontroverse Thesen auf: Kinder gehörten zu ihren Müttern und Frauen an den Herd. Angeblich war auch die Familienp… Mehr…

Nr. 31573894. Versandkosten:, Lieferzeit 1-3 Werktage, DE. (EUR 0.00)
2
Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren: Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse - Pfingsttag, Marko
Bestellen
bei amazon.de
€ 25,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link

Pfingsttag, Marko:

Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren: Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783828823358

Taschenbuch

Tectum Wissenschaftsverlag, Taschenbuch, Auflage: 1, 130 Seiten, Publiziert: 2010-06-26T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 31573894, Recht, Kategorien, Bücher, Medienwissensc… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) buxelbuch
3
Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren: Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse - Pfingsttag, Marko
Bestellen
bei amazon.de
€ 25,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Pfingsttag, Marko:
Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren: Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse - Erstausgabe

2010

ISBN: 9783828823358

Taschenbuch

Tectum Wissenschaftsverlag, Taschenbuch, Auflage: 1, 130 Seiten, Publiziert: 2010-06-26T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 31573894, Recht, Kategorien, Bücher, Medienwissensc… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) buxelbuch
4
Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren: Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse - Pfingsttag, Marko
Bestellen
bei amazon.de
€ 25,00
Versand: € 3,001
Bestellengesponserter Link
Pfingsttag, Marko:
Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren: Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783828823358

Taschenbuch

Tectum Wissenschaftsverlag, Taschenbuch, Auflage: 1, 130 Seiten, Publiziert: 2010-06-26T00:00:01Z, Produktgruppe: Buch, Hersteller-Nr.: 31573894, Recht, Kategorien, Bücher, Medienwissensc… Mehr…

Versandkosten:Auf Lager. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00) buxelbuch
5
Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren: Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 48,66
(ca. € 56,05)
Versand: € 5,531
Bestellengesponserter Link
Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren: Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse - Taschenbuch

ISBN: 9783828823358

Paperback, Produktgruppe: Book, Hersteller-Nr.: 31573894, Books Global Store, Special Features, Books, Foreign Language Books, Subjects

Versandkosten:Usually dispatched within 2 to 3 days. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.53) Smaller World Future

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren: Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse

Die Fernsehmoderatorin Eva Herman fiel durch gleichermaßen altbackene wie kontroverse Thesen auf: Kinder gehörten zu ihren Müttern und Frauen an den Herd. Angeblich war auch die Familienpolitik des Nationalsozialismus sehr lobenswert. Man dankte es der Nachrichtensprecherin mit einer medialen Hexenjagd. Eine Analyse aus Perspektive der Rhetorik verschafft Aufschluss, warum Eva Hermans Aussagen nicht nur vehemente Kritik ernteten, sondern auch reichlich Zuspruch. Ihre Argumentation bedient sich zahlreicher Topoi - tradierte Ansichten und kollektive Vorstellungen, die nicht zwangsläufig der Wirklichkeit entsprechen, aber plausibel sind. Und somit äußerst mehrheits- und anschlussfähig. Mutter-Mythen und der Glaube an biologische Determination - sie prägen nach wie vor den Diskurs über Wesen und Wert von Mutterschaft.

Detailangaben zum Buch - Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren: Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse


EAN (ISBN-13): 9783828823358
ISBN (ISBN-10): 3828823351
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Tectum Wissenschaftsverlag
129 Seiten
Gewicht: 0,203 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2009-03-12T22:33:04+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2024-01-22T13:15:29+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783828823358

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8288-2335-1, 978-3-8288-2335-8
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: marko
Titel des Buches: wer zuerst autobahn sagt hat verloren der fall eva herman eine rhetorische argumentationsanalyse, das sagt mir was


Daten vom Verlag:

Autor/in: Marko Pfingsttag
Titel: Wer zuerst 'Autobahn' sagt, hat verloren - Der Fall Eva Herman - Eine rhetorische Argumentationsanalyse
Verlag: Tectum Wissenschaftsverlag
130 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-06-26
DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,202 kg
Sprache: Deutsch
24,90 € (DE)
25,60 € (AT)
No longer receiving updates

BC; broschiert; Taschenbuch / Medien, Kommunikation/Medienwissenschaft; Medienwissenschaften: TV und Gesellschaft; Familienpolitik; Nationalsozialismus; Feminismus; Biologismus; von der Leyen, Ursula; Tabuisierung; N3-Rabatt


< zum Archiv...