. .
Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783828821736 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 16,58 €, größter Preis: 24,90 €, Mittelwert: 23,24 €
Der Wille zum Schweren - Benita von Consbruch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benita von Consbruch:
Der Wille zum Schweren - Taschenbuch

ISBN: 9783828821736

ID: 9783828821736

Künstlerprofile in den frühen Erzählungen Thomas Manns In seinen frühen Erzählungen stellt Thomas Mann das Problem des Künstlertums ins Zentrum seiner Dichtung. Im Kontrast zu einigen ironisch gezeichneten, ästhetizistischen und in erster Linie selbstgefälligen Künstlerfiguren entwickelt er in den Erzählungen Tonio Kröger, Schwere Stunde und Der Tod in Venedig positive Gegenentwürfe: Ihre Protagonisten Tonio Kröger, Friedrich Schiller und Gustav von Aschenbach haben eines gemein: Ihren Willen zum Schweren. Ihre asketische Selbstverpflichtung auf das Ethos der Leistung macht sie zu produktiven, ernstzunehmenden Künstlern. Sie ist die Triebkraft, die Hilfe, aber auch die Gefahr ihres Lebens ... Benita von Cronsbruch betrachtet Thomas Manns Frühwerk als eine Art Bühne, auf welcher der junge Autor verschiedene Künstlerprofile mit ihren jeweiligen Bedingungen, Möglichkeiten und Bedrohungen `durchspielt` und dabei auch seinen eigenen Standort als Künstler bestimmt. Der Wille zum Schweren: In seinen frühen Erzählungen stellt Thomas Mann das Problem des Künstlertums ins Zentrum seiner Dichtung. Im Kontrast zu einigen ironisch gezeichneten, ästhetizistischen und in erster Linie selbstgefälligen Künstlerfiguren entwickelt er in den Erzählungen Tonio Kröger, Schwere Stunde und Der Tod in Venedig positive Gegenentwürfe: Ihre Protagonisten Tonio Kröger, Friedrich Schiller und Gustav von Aschenbach haben eines gemein: Ihren Willen zum Schweren. Ihre asketische Selbstverpflichtung auf das Ethos der Leistung macht sie zu produktiven, ernstzunehmenden Künstlern. Sie ist die Triebkraft, die Hilfe, aber auch die Gefahr ihres Lebens ... Benita von Cronsbruch betrachtet Thomas Manns Frühwerk als eine Art Bühne, auf welcher der junge Autor verschiedene Künstlerprofile mit ihren jeweiligen Bedingungen, Möglichkeiten und Bedrohungen `durchspielt` und dabei auch seinen eigenen Standort als Künstler bestimmt. Mann, Thomas, Tectum Verlag

Neues Buch Rheinberg-Buch.de
Taschenbuch, Deutsch, Neuware Versandkosten:Ab 20¤ Versandkostenfrei in Deutschland, Sofort lieferbar, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wille zum Schweren - Consbruch, Benita von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Consbruch, Benita von:
Der Wille zum Schweren - neues Buch

ISBN: 9783828821736

ID: 816223

Hauptbeschreibung In seinen frhen Erzhlungen stellt Thomas Mann das Problem des Knstlertums ins Zentrum seiner Dichtung. Im Kontrast zu einigen ironisch gezeichneten, sthetizistischen und in erster Linie selbstgeflligen Knstlerfiguren entwickelt er in den Erzhlungen Tonio Krger, Schwere Stunde und Der Tod in Venedig positive Gegenentwrfe: Ihre Protagonisten Tonio Krger, Friedrich Schiller und Gustav von Aschenbach haben eines gemein: Ihren Willen zum Schweren. Ihre asketische Selbstverpflichtung auf das Ethos der Leistung macht sie zu produktiven, ernstzunehmenden Knstlern. Sie ist die Triebkraft, die Hilfe, aber auch die Gefahr ihres Lebens ... Benita von Cronsbruch betrachtet Thomas Manns Frhwerk als eine Art Bhne, auf welcher der junge Autor verschiedene Knstlerprofile mit ihren jeweiligen Bedingungen, Mglichkeiten und Bedrohungen 'durchspielt' und dabei auch seinen eigenen Standort als Knstler bestimmt. Science Science eBook, Tectum Verlag

Neues Buch Ebooks.com
Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Consbruch, Benita von: Der Wille zum Schweren
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Consbruch, Benita von: Der Wille zum Schweren - neues Buch

ISBN: 9783828821736

ID: 665344828

Künstlerprofile in den frühen Erzählungen Thomas Manns Künstlerprofile in den frühen Erzählungen Thomas Manns Bücher > Wissenschaft > Literaturwissenschaft

Neues Buch eBook.de
No. 13907099 Versandkosten:zzgl., Versandkosten, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wille zum Schweren - Künstlerprofile in den frühen Erzählungen Thomas Manns - Consbruch, Benita von
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Consbruch, Benita von:
Der Wille zum Schweren - Künstlerprofile in den frühen Erzählungen Thomas Manns - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783828821736

[ED: Taschenbuch], [PU: Tectum], [SC: 3.50], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 206g], 1., Aufl.

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versand nach Österreich (EUR 3.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Wille zum Schweren - Benita von Consbruch
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Benita von Consbruch:
Der Wille zum Schweren - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783828821736

Taschenbuch, ID: 12740292

Künstlerprofile in den frühen Erzählungen Thomas Manns, [ED: 1], 1., Aufl., Softcover, Buch, [PU: Tectum]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Der Wille zum Schweren: Künstlerprofile in den frühen Erzählungen Thomas Manns


EAN (ISBN-13): 9783828821736
ISBN (ISBN-10): 3828821731
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Tectum Verlag
130 Seiten
Gewicht: 0,205 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 29.08.2007 14:45:31
Buch zuletzt gefunden am 11.09.2017 20:02:28
ISBN/EAN: 9783828821736

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8288-2173-1, 978-3-8288-2173-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher