. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783826043802 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 10,69 €, größter Preis: 29,80 €, Mittelwert: 25,98 €
Die Vermessbarkeit der Erde: Die Wissenschaftsgeschichte der Triangulation
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die Vermessbarkeit der Erde: Die Wissenschaftsgeschichte der Triangulation - gebrauchtes Buch

ISBN: 9783826043802

ID: 0084b6fc7c9eec1345cbcb3ce780844d

Dieses Buch behandelt einen Aspekt der Wissenschafts- und Kulturgeschichte in Deutschland, Frankreich und Japan, besonders in der Goethezeit. Der Hauptteil besteht aus fünf Kapiteln. Im ersten Kapitel werden als Vorgeschichte die Diskussion über die wirkliche Gestalt der Erde im 18. Jahrhundert sowie das Ur-Meter in Frankreich dargestellt. Im zweiten Kapitel wird der historische Hintergrund der Wahlverwandtschaften Goethes erläutert. Das dritte Kapitel geht auf die wissenschaftlichen Zeichnungen jener Ze Dieses Buch behandelt einen Aspekt der Wissenschafts- und Kulturgeschichte in Deutschland, Frankreich und Japan, besonders in der Goethezeit. Der Hauptteil besteht aus fünf Kapiteln. Im ersten Kapitel werden als Vorgeschichte die Diskussion über die wirkliche Gestalt der Erde im 18. Jahrhundert sowie das Ur-Meter in Frankreich dargestellt. Im zweiten Kapitel wird der historische Hintergrund der Wahlverwandtschaften Goethes erläutert. Das dritte Kapitel geht auf die wissenschaftlichen Zeichnungen jener Zeit ein, vor allem auf die Rolle der akademischen Zeichenlehrer in Jena, und schließlich auf das Gemälde der Natur. Im vierten Kapitel wird die bisher fast gar nicht untersuchte Wechselwirkung zwischen den Astronomen in Europa und Japan im 19. Jahrhundert behandelt. Zum Schluss wird die Begründung der japanischen Triangulation unter dem starken Einfluss der preußischen Methode neben der spannenden und mühsamen Arbeit in den japanischen Alpen vorgestellt., [PU: Königshausen & Neumann, Würzburg]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Medimops.de
Nr. M03826043804 Versandkosten:, 3, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vermessbarkeit der Erde - Aeka Ishihara
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aeka Ishihara:
Die Vermessbarkeit der Erde - Taschenbuch

2011, ISBN: 3826043804

ID: 8982605741

[EAN: 9783826043802], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Königshausen & Neumann Aug 2011], TRIANGULATION (GEO.), WISSENSCHAFTSGESCHICHTE, Neuware - Dieses Buch behandelt einen Aspekt der Wissenschafts- und Kulturgeschichte in Deutschland, Frankreich und Japan, besonders in der Goethezeit. Der Hauptteil besteht aus fünf Kapiteln. Im ersten Kapitel werden als Vorgeschichte die Diskussion über die wirkliche Gestalt der Erde im 18. Jahrhundert sowie das 'Ur-Meter' in Frankreich dargestellt. Im zweiten Kapitel wird der historische Hintergrund der Wahlverwandtschaften Goethes erläutert. Das dritte Kapitel geht auf die wissenschaftlichen Zeichnungen jener Zeit ein, vor allem auf die Rolle der akademischen Zeichenlehrer in Jena, und schließlich auf das 'Gemälde der Natur'. Im vierten Kapitel wird die bisher fast gar nicht untersuchte Wechselwirkung zwischen den Astronomen in Europa und Japan im 19. Jahrhundert behandelt. Zum Schluss wird die Begründung der japanischen Triangulation unter dem starken Einfluss der preußischen Methode neben der spannenden und mühsamen Arbeit in den japanischen Alpen vorgestellt. 280 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vermessbarkeit der Erde - Aeka Ishihara
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aeka Ishihara:
Die Vermessbarkeit der Erde - Taschenbuch

2011, ISBN: 3826043804

ID: 8982605741

[EAN: 9783826043802], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann Aug 2011], TRIANGULATION (GEO.), WISSENSCHAFTSGESCHICHTE, Neuware - Dieses Buch behandelt einen Aspekt der Wissenschafts- und Kulturgeschichte in Deutschland, Frankreich und Japan, besonders in der Goethezeit. Der Hauptteil besteht aus fünf Kapiteln. Im ersten Kapitel werden als Vorgeschichte die Diskussion über die wirkliche Gestalt der Erde im 18. Jahrhundert sowie das 'Ur-Meter' in Frankreich dargestellt. Im zweiten Kapitel wird der historische Hintergrund der Wahlverwandtschaften Goethes erläutert. Das dritte Kapitel geht auf die wissenschaftlichen Zeichnungen jener Zeit ein, vor allem auf die Rolle der akademischen Zeichenlehrer in Jena, und schließlich auf das 'Gemälde der Natur'. Im vierten Kapitel wird die bisher fast gar nicht untersuchte Wechselwirkung zwischen den Astronomen in Europa und Japan im 19. Jahrhundert behandelt. Zum Schluss wird die Begründung der japanischen Triangulation unter dem starken Einfluss der preußischen Methode neben der spannenden und mühsamen Arbeit in den japanischen Alpen vorgestellt. 280 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vermessbarkeit der Erde - Aeka Ishihara
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aeka Ishihara:
Die Vermessbarkeit der Erde - Taschenbuch

2011, ISBN: 3826043804

ID: 6783307539

[EAN: 9783826043802], Neubuch, [PU: Königshausen & Neumann Aug 2011], TRIANGULATION (GEO.), WISSENSCHAFTSGESCHICHTE, Neuware - Dieses Buch behandelt einen Aspekt der Wissenschafts- und Kulturgeschichte in Deutschland, Frankreich und Japan, besonders in der Goethezeit. Der Hauptteil besteht aus fünf Kapiteln. Im ersten Kapitel werden als Vorgeschichte die Diskussion über die wirkliche Gestalt der Erde im 18. Jahrhundert sowie das 'Ur-Meter' in Frankreich dargestellt. Im zweiten Kapitel wird der historische Hintergrund der Wahlverwandtschaften Goethes erläutert. Das dritte Kapitel geht auf die wissenschaftlichen Zeichnungen jener Zeit ein, vor allem auf die Rolle der akademischen Zeichenlehrer in Jena, und schließlich auf das 'Gemälde der Natur'. Im vierten Kapitel wird die bisher fast gar nicht untersuchte Wechselwirkung zwischen den Astronomen in Europa und Japan im 19. Jahrhundert behandelt. Zum Schluss wird die Begründung der japanischen Triangulation unter dem starken Einfluss der preußischen Methode neben der spannenden und mühsamen Arbeit in den japanischen Alpen vorgestellt. 280 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Agrios-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die Vermessbarkeit der Erde als Buch von Aeka Ishihara - Aeka Ishihara
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Aeka Ishihara:
Die Vermessbarkeit der Erde als Buch von Aeka Ishihara - gebunden oder broschiert

ISBN: 9783826043802

ID: 668828663

Die Vermessbarkeit der Erde:Die Wissenschaftsgeschichte der Triangulation Aeka Ishihara Die Vermessbarkeit der Erde:Die Wissenschaftsgeschichte der Triangulation Aeka Ishihara Bücher, Königshausen & Neumann

Neues Buch Hugendubel.de
No. 14507763 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die Vermessbarkeit der Erde: Die Wissenschaftsgeschichte der Triangulation
Autor:

Ishihara, Aeka

Titel:

Die Vermessbarkeit der Erde: Die Wissenschaftsgeschichte der Triangulation

ISBN-Nummer:

Dieses Buch behandelt einen Aspekt der Wissenschafts- und Kulturgeschichte in Deutschland, Frankreich und Japan, besonders in der Goethezeit. Der Hauptteil besteht aus fünf Kapiteln. Im ersten Kapitel werden als Vorgeschichte die Diskussion über die wirkliche Gestalt der Erde im 18. Jahrhundert sowie das "Ur-Meter" in Frankreich dargestellt. Im zweiten Kapitel wird der historische Hintergrund der Wahlverwandtschaften Goethes erläutert. Das dritte Kapitel geht auf die wissenschaftlichen Zeichnungen jener Zeit ein, vor allem auf die Rolle der akademischen Zeichenlehrer in Jena, und schließlich auf das "Gemälde der Natur". Im vierten Kapitel wird die bisher fast gar nicht untersuchte Wechselwirkung zwischen den Astronomen in Europa und Japan im 19. Jahrhundert behandelt. Zum Schluss wird die Begründung der japanischen Triangulation unter dem starken Einfluss der preußischen Methode neben der spannenden und mühsamen Arbeit in den japanischen Alpen vorgestellt.

Detailangaben zum Buch - Die Vermessbarkeit der Erde: Die Wissenschaftsgeschichte der Triangulation


EAN (ISBN-13): 9783826043802
ISBN (ISBN-10): 3826043804
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Königshausen & Neumann
220 Seiten
Gewicht: 0,389 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 26.07.2007 21:02:42
Buch zuletzt gefunden am 15.05.2017 15:42:14
ISBN/EAN: 9783826043802

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8260-4380-4, 978-3-8260-4380-2


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher