. .
Deutsch
Deutschland
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783826043260 ankaufen:
Suchtools
Anmelden

Anmelden mit Facebook:

Registrieren
Passwort vergessen?


Such-Historie
Merkliste
Links zu eurobuch.com

Dieses Buch teilen auf…
Buchtipps
Aktuelles
Tipp von eurobuch.com
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 48,00 €, größter Preis: 48,00 €, Mittelwert: 48,00 €
Der Gang des deutschen Denkens Versuche und Programme nationaler Philosophiegeschichtsschreibung von der Aufklärung bis ins 20. Jahrhundert - Michalski, Mark
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michalski, Mark:
Der Gang des deutschen Denkens Versuche und Programme nationaler Philosophiegeschichtsschreibung von der Aufklärung bis ins 20. Jahrhundert - Taschenbuch

2010, ISBN: 382604326X

ID: 6542337279

[EAN: 9783826043260], Neubuch, [PU: Königshausen u. Neumann, 12.2010.], 500 S. Die Geschichte der deutschen Philosophie ist seit Leibniz begleitet von Versuchen, den von ihr zurückgelegten Weg als ganzen zu überblicken und in seiner Eigenart gegenüber anderen nationalen Traditionen zu erfassen. Nur selten führten diese Versuche zu umfassenden Darstellungen, oft blieb es bei Fragmenten und bloßen Programmen. Dennoch lasst sich mittels einer genauen Analyse der repräsentativsten Stucke des relevanten Materials rekonstruieren, wie sich das Gesamtbild von der deutschen Philosophie in den verschiedenen Epochen gewandelt hat und durch welche wissenschaftlichen Standards, philosophischen Positionen, weltanschaulich-religiösen Haltungen, politischen Optionen und allgemeinen geschichtlichen Erfahrungen es bestimmt worden ist. Dabei erweist sich, dass auf Kosten wissenschaftlicher Motive in besonderem Masse auch politische Motive eine Rolle spielten, sofern deutsche Philosophiehistoriker sich immer wieder in den Dienst patriotischer, nationalistischer, imperialistischer, rassistischer und anderer ideologischer Ziele stellten oder stellen ließen, während amerikanische und französische Philosophiehistoriker auf solche Tendenzen mit dezidiert kritischen Gegenentwürfen reagierten. Die Reflexion der hier wirksam gewordenen Mechanismen versteht sich als Beitrag zur Beantwortung der Frage, ob und wie eine neue "Geschichte der deutschen Philosophie" geschrieben werden soll. ISBN 9783826043260 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

Neues Buch Abebooks.de
Speyer & Peters GmbH, Berlin, Germany [51215482] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten: EUR 2.30
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Gang des deutschen Denkens Versuche und Programme nationaler Philosophiegeschichtsschreibung von der Aufklärung bis ins 20. Jahrhundert - Michalski, Mark
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michalski, Mark:
Der Gang des deutschen Denkens Versuche und Programme nationaler Philosophiegeschichtsschreibung von der Aufklärung bis ins 20. Jahrhundert - neues Buch

12, ISBN: 382604326X

ID: 55327

geheftet 500 S. Unbekannter Einband Die Geschichte der deutschen Philosophie ist seit Leibniz begleitet von Versuchen, den von ihr zurückgelegten Weg als ganzen zu überblicken und in seiner Eigenart gegenüber anderen nationalen Traditionen zu erfassen. Nur selten führten diese Versuche zu umfassenden Darstellungen, oft blieb es bei Fragmenten und bloßen Programmen. Dennoch lasst sich mittels einer genauen Analyse der repräsentativsten Stucke des relevanten Materials rekonstruieren, wie sich das Gesamtbild von der deutschen Philosophie in den verschiedenen Epochen gewandelt hat und durch welche wissenschaftlichen Standards, philosophischen Positionen, weltanschaulich-religiösen Haltungen, politischen Optionen und allgemeinen geschichtlichen Erfahrungen es bestimmt worden ist. Dabei erweist sich, dass auf Kosten wissenschaftlicher Motive in besonderem Masse auch politische Motive eine Rolle spielten, sofern deutsche Philosophiehistoriker sich immer wieder in den Dienst patriotischer, nationalistischer, imperialistischer, rassistischer und anderer ideologischer Ziele stellten oder stellen ließen, während amerikanische und französische Philosophiehistoriker auf solche Tendenzen mit dezidiert kritischen Gegenentwürfen reagierten. Die Reflexion der hier wirksam gewordenen Mechanismen versteht sich als Beitrag zur Beantwortung der Frage, ob und wie eine neue "Geschichte der deutschen Philosophie" geschrieben werden soll. ISBN 9783826043260, mit Schutzumschlag neu, [PU:Königshausen u. Neumann,]

Neues Buch Achtung-Buecher.de
Speyer & Peters GmbH, 12165 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.45)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Gang des deutschen Denkens - Mark Michalski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mark Michalski:
Der Gang des deutschen Denkens - neues Buch

ISBN: 9783826043260

ID: 116583782

Die Geschichte der deutschen Philosophie ist seit Leibniz begleitet von Versuchen, den von ihr zurückgelegten Weg als ganzen zu überblicken und in seiner Eigenart gegenüber anderen nationalen Traditionen zu erfassen. Nur selten führten diese Versuche zu umfassenden Darstellungen, oft blieb es bei Fragmenten und bloßen Programmen. Dennoch lasst sich mittels einer genauen Analyse der repräsentativsten Stucke des relevanten Materials rekonstruieren, wie sich das Gesamtbild von der deutschen Philosophie in den verschiedenen Epochen gewandelt hat und durch welche wissenschaftlichen Standards, philosophischen Positionen, weltanschaulich-religiösen Haltungen, politischen Optionen und allgemeinen geschichtlichen Erfahrungen es bestimmt worden ist. Dabei erweist sich, dass auf Kosten wissenschaftlicher Motive in besonderem Masse auch politische Motive eine Rolle spielten, sofern deutsche Philosophiehistoriker sich immer wieder in den Dienst patriotischer, nationalistischer, imperialistischer, rassistischer und anderer ideologischer Ziele stellten oder stellen ließen, während amerikanische und französische Philosophiehistoriker auf solche Tendenzen mit dezidiert kritischen Gegenentwürfen reagierten. Die Reflexion der hier wirksam gewordenen Mechanismen versteht sich als Beitrag zur Beantwortung der Frage, ob und wie eine neue ´´Geschichte der deutschen Philosophie´´ geschrieben werden soll. Versuche und Programme nationaler Philosophiegeschichtsschreibung von der Aufklärung bis ins 20. Jahrhundert Buch (dtsch.) Bücher>Fachbücher>Philosophie>Weitere Fachbereiche, Königshausen & Neumann

Neues Buch Thalia.de
No. 18996962 Versandkosten:, Sofort lieferbar, DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Gang des deutschen Denkens - Mark Michalski
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Mark Michalski:
Der Gang des deutschen Denkens - Taschenbuch

2010, ISBN: 382604326X

ID: 9814587942

[EAN: 9783826043260], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Königshausen & Neumann Okt 2010], ANALYTISCHE PHILOSOPHIE; PHILOSOPHIE /, Neuware - Die Geschichte der deutschen Philosophie ist seit Leibniz begleitet von Versuchen, den von ihr zurückgelegten Weg als ganzen zu überblicken und in seiner Eigenart gegenüber anderen nationalen Traditionen zu erfassen. Nur selten führten diese Versuche zu umfassenden Darstellungen, oft blieb es bei Fragmenten und bloßen Programmen. Dennoch lasst sich mittels einer genauen Analyse der repräsentativsten Stucke des relevanten Materials rekonstruieren, wie sich das Gesamtbild von der deutschen Philosophie in den verschiedenen Epochen gewandelt hat und durch welche wissenschaftlichen Standards, philosophischen Positionen, weltanschaulich-religiösen Haltungen, politischen Optionen und allgemeinen geschichtlichen Erfahrungen es bestimmt worden ist. Dabei erweist sich, dass auf Kosten wissenschaftlicher Motive in besonderem Masse auch politische Motive eine Rolle spielten, sofern deutsche Philosophiehistoriker sich immer wieder in den Dienst patriotischer, nationalistischer, imperialistischer, rassistischer und anderer ideologischer Ziele stellten oder stellen ließen, während amerikanische und französische Philosophiehistoriker auf solche Tendenzen mit dezidiert kritischen Gegenentwürfen reagierten. Die Reflexion der hier wirksam gewordenen Mechanismen versteht sich als Beitrag zur Beantwortung der Frage, ob und wie eine neue 'Geschichte der deutschen Philosophie' geschrieben werden soll. 514 pp. Deutsch

Neues Buch ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK Versandkosten:Versandkostenfrei (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Der Gang des deutschen Denkens - Versuche und Programme nationaler Philosophiegeschichtsschreibung von der Aufklärung bis ins 20. Jahrhundert - Michalski, Mark
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Michalski, Mark:
Der Gang des deutschen Denkens - Versuche und Programme nationaler Philosophiegeschichtsschreibung von der Aufklärung bis ins 20. Jahrhundert - neues Buch

2010, ISBN: 9783826043260

[ED: Heft], [PU: Königshausen u. Neumann], [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, [GW: 880g]

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Der Gang des deutschen Denkens
Autor:

Michalski, Mark

Titel:

Der Gang des deutschen Denkens

ISBN-Nummer:

Die Geschichte der deutschen Philosophie ist seit Leibniz begleitet von Versuchen, den von ihr zurückgelegten Weg als ganzen zu überblicken und in seiner Eigenart gegenüber anderen nationalen Traditionen zu erfassen. Nur selten führten diese Versuche zu umfassenden Darstellungen, oft blieb es bei Fragmenten und bloßen Programmen. Dennoch lasst sich mittels einer genauen Analyse der repräsentativsten Stucke des relevanten Materials rekonstruieren, wie sich das Gesamtbild von der deutschen Philosophie in den verschiedenen Epochen gewandelt hat und durch welche wissenschaftlichen Standards, philosophischen Positionen, weltanschaulich-religiösen Haltungen, politischen Optionen und allgemeinen geschichtlichen Erfahrungen es bestimmt worden ist. Dabei erweist sich, dass auf Kosten wissenschaftlicher Motive in besonderem Masse auch politische Motive eine Rolle spielten, sofern deutsche Philosophiehistoriker sich immer wieder in den Dienst patriotischer, nationalistischer, imperialistischer, rassistischer und anderer ideologischer Ziele stellten oder stellen ließen, während amerikanische und französische Philosophiehistoriker auf solche Tendenzen mit dezidiert kritischen Gegenentwürfen reagierten. Die Reflexion der hier wirksam gewordenen Mechanismen versteht sich als Beitrag zur Beantwortung der Frage, ob und wie eine neue "Geschichte der deutschen Philosophie" geschrieben werden soll.

Detailangaben zum Buch - Der Gang des deutschen Denkens


EAN (ISBN-13): 9783826043260
ISBN (ISBN-10): 382604326X
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Königshausen & Neumann
514 Seiten
Gewicht: 0,787 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 02.06.2008 18:46:34
Buch zuletzt gefunden am 13.05.2017 17:12:47
ISBN/EAN: 9783826043260

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8260-4326-X, 978-3-8260-4326-0


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher