Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783826031434 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 34,80, größter Preis: € 34,80, Mittelwert: € 34,80
...
Phänomenologie und Systemtheorie (Orbis phaenomenologicus, Perspektiven) - Jaromir Brejdak, Reinhold Esterbauer, Sonja Rinofner-Kreidl, Hans R Sepp
(*)
Jaromir Brejdak, Reinhold Esterbauer, Sonja Rinofner-Kreidl, Hans R Sepp:
Phänomenologie und Systemtheorie (Orbis phaenomenologicus, Perspektiven) - Taschenbuch

ISBN: 3826031431

[SR: 2059889], Taschenbuch, [EAN: 9783826031434], Königshausen u. Neumann, Königshausen u. Neumann, Book, [PU: Königshausen u. Neumann], Königshausen u. Neumann, 3139151, Philosophiegeschichte, 3138111, Philosophie, 3234481, Sozialwissenschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188513, Phänomenologie, 188494, Philosophie, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
buchhandlung-barz
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Phänomenologie und Systemtheorie (Orbis phaenomenologicus, Perspektiven) - Jaromir Brejdak, Reinhold Esterbauer, Sonja Rinofner-Kreidl, Hans R Sepp
(*)
Jaromir Brejdak, Reinhold Esterbauer, Sonja Rinofner-Kreidl, Hans R Sepp:
Phänomenologie und Systemtheorie (Orbis phaenomenologicus, Perspektiven) - Taschenbuch

ISBN: 3826031431

[SR: 2059889], Taschenbuch, [EAN: 9783826031434], Königshausen u. Neumann, Königshausen u. Neumann, Book, [PU: Königshausen u. Neumann], Königshausen u. Neumann, 3139151, Philosophiegeschichte, 3138111, Philosophie, 3234481, Sozialwissenschaft, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 548400, Film, Kunst & Kultur, 556196, Architektur, 556038, Ausstellungskataloge, 555714, Bühne, 555996, Design, 14630883031, Einzelne Künstler, 14634583031, Fahrzeugbildbände, 14630887031, Fernsehen, 555032, Film, 556086, Fotografie, 14630872031, Geschichte & Kritik, 556002, Grafikdesign, 14630832031, Kunsterhaltung, 14630833031, Kunstvertrieb, 14634481031, Malerei, 188804, Medien, 537048, Mode, 14630836031, Moderne Kunst, 555560, Musik, 14634565031, Radio, 14634569031, Religion, 14634570031, Skulpturen, 14634573031, Studieren & Unterrichten, 14630841031, Zeichnung, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 188513, Phänomenologie, 188494, Philosophie, 574130, Wissen nach Themen, 403432, Schule & Lernen, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15779341, Moderne & Postmoderne, 15777211, Epochen, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

amazon.de
Amazon.de
Neuware. Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Phänomenologie und Systemtheorie - Brejdak, Jaromir/ Esterbauer, Reinhold/ Rinofner-Kreidl, Sonja/ Sepp, Hans
(*)
Brejdak, Jaromir/ Esterbauer, Reinhold/ Rinofner-Kreidl, Sonja/ Sepp, Hans:
Phänomenologie und Systemtheorie - Taschenbuch

2006, ISBN: 3826031431

ID: 9485554322

[EAN: 9783826031434], Neubuch, [PU: Koenigshausen & Neumann], 172 S. verlagsneu – Die Überwindung der Subjekt-Objekt-Dichotomie ist ein gemeinsames Anliegen von Phänomenologie und autopoietischen Konzepten wie der Systemtheorie. Wollte Luhmann selbst nicht als Philosoph, sondern als Soziologe Stellung zu Husserls Phänomenologie beziehen, so ist doch sein Standpunkt auf seine Implikationen hin philosophisch zu befragen. Es ist aber auch zu klären, inwieweit er für das phänomenologische Denken als ein Stimulus fungieren kann. Dieser Band realisiert erstmals ein umfassendes Gespräch zwischen Phänomenologie und Systemtheorie, indem Luhmanns Auffassungen mit der auch für die Phänomenologie zentral bedeutsamen transzendentalphilosophischen Tradition sowie mit den Positionen von Husserl, Heidegger, Derrida und Rombach konfrontiert werden.

AbeBooks.de
Arnshaugkverlag, Neustadt an der Orla, Germany [1047551] [Rating: 4 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten: EUR 11.76
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Phänomenologie und Systemtheorie
(*)
Phänomenologie und Systemtheorie - neues Buch

ISBN: 9783826031434

ID: P470T03PCQT

Die Überwindung der Subjekt-Objekt-Dichotomie ist ein gemeinsames Anliegen von Phänomenologie und autopoietischen Konzepten wie der Systemtheorie. Wollte Luhmann selbst nicht als Philosoph, sondern als Soziologe Stellung zu Husserls Phänomenologie beziehen, so ist doch sein Standpunkt auf seine Implikationen hin philosophisch zu befragen. Es ist aber auch zu klären, inwieweit er für das phänomenologische Denken als ein Stimulus fungieren kann. Dieser Band realisiert erstmals ein umfassendes Gespräch zwischen Phänomenologie und Systemtheorie, indem Luhmanns Auffassungen mit der auch für die Phänomenologie zentral bedeutsamen transzendentalphilosophischen Tradition sowie mit den Positionen von Husserl, Heidegger, Derrida und Rombach konfrontiert werden. Bücher, Hörbücher & Kalender / Bücher / Sachbuch / Philosophie / Moderne Philosophie, [PU: Königshausen & Neumann, Würzburg]

Dodax.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit: 5 Tage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Phänomenologie und Systemtheorie - Herausgeber: Brejdak, Jaromir; Rinofner-Kreidl, Sonja; Esterbauer, Reinhold
(*)
Herausgeber: Brejdak, Jaromir; Rinofner-Kreidl, Sonja; Esterbauer, Reinhold:
Phänomenologie und Systemtheorie - neues Buch

ISBN: 9783826031434

ID: 20816770

Die Überwindung der Subjekt-Objekt-Dichotomie ist ein gemeinsames Anliegen von Phänomenologie und autopoietischen Konzepten wie der Systemtheorie. Wollte Luhmann selbst nicht als Philosoph, sondern als Soziologe Stellung zu Husserls Phänomenologie beziehen, so ist doch sein Standpunkt auf seine Implikationen hin philosophisch zu befragen. Es ist aber auch zu klären, inwieweit er für das phänomenologische Denken als ein Stimulus fungieren kann. Dieser Band realisiert erstmals ein umfassendes Gespräch zwischen Phänomenologie und Systemtheorie, indem Luhmanns Auffassungen mit der auch für die Phänomenologie zentral bedeutsamen transzendentalphilosophischen Tradition sowie mit den Positionen von Husserl, Heidegger, Derrida und Rombach konfrontiert werden., Königshausen & Neumann

Buecher.de
Nr. Versandkosten:, Lieferzeit 1-2 Werktage, DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Phänomenologie und Systemtheorie (Orbis phaenomenologicus, Perspektiven)

Die Überwindung der Subjekt-Objekt-Dichotomie ist ein gemeinsames Anliegen von Phänomenologie und autopoietischen Konzepten wie der Systemtheorie. Wollte Luhmann selbst nicht als Philosoph, sondern als Soziologe Stellung zu Husserls Phänomenologie beziehen, so ist doch sein Standpunkt auf seine Implikationen hin philosophisch zu befragen. Es ist aber auch zu klären, inwieweit er für das phänomenologische Denken als ein Stimulus fungieren kann. Dieser Band realisiert erstmals ein umfassendes Gespräch zwischen Phänomenologie und Systemtheorie, indem Luhmanns Auffassungen mit der auch für die Phänomenologie zentral bedeutsamen transzendentalphilosophischen Tradition sowie mit den Positionen von Husserl, Heidegger, Derrida und Rombach konfrontiert werden.

Detailangaben zum Buch - Phänomenologie und Systemtheorie (Orbis phaenomenologicus, Perspektiven)


EAN (ISBN-13): 9783826031434
ISBN (ISBN-10): 3826031431
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Königshausen u. Neumann
172 Seiten
Gewicht: 0,298 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2007-05-29T01:02:59+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-10-06T18:48:47+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783826031434

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8260-3143-1, 978-3-8260-3143-4


< zum Archiv...