Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783825897383 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 18,39 €, größter Preis: 51,61 €, Mittelwert: 27,24 €
Die humanitäre Interventionspflicht - Probst, Manuel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Probst, Manuel:
Die humanitäre Interventionspflicht - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783825897383

[ED: Taschenbuch], [PU: Lit Verlag], Den verschiedenen Völkermorden der jüngeren Vergangenheit folgten Rufe, dass diese Verbrechen zu vermeiden gewesen wären dass die internationale Staatengemeinschaft mitschuldig am Völkermord sei dass alle Staaten die Pflicht gehabt hätten etwas zu unternehmen und dennoch nur zugeschaut haben. Grundlage dieser Vorwürfe war meist die Überzeugung, dass die durch einen Völkermord begangenen Menschenrechtsverletzungen andere Staaten zu Hilfeleistungen verpflichten. Die vorliegende Arbeit versucht zunächst einen Kern aller Menschenrechtskonzepte aus der philosophischen Tradition heraus zu begründen, um dann ihre unabdingbare Gültigkeit auch über staatliche Grenzen hinweg nachzuweisen. Wenn aber ein Kern der Menschenrechte über alle Grenzen hinweg gültig ist, ist dann auch eine Hilfeleistung bei Menschenrechtsverletzungen verpflichtend? Mit einem Vorwort von Ulrich Steinvorth., DE, [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 206x148x8 mm, 144, [GW: 187g], [PU: Münster], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Interntationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
mhinzmann
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die humanitäre Interventionspflicht - Probst, Manuel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Probst, Manuel:
Die humanitäre Interventionspflicht - Taschenbuch

2006, ISBN: 9783825897383

[ED: Taschenbuch], [PU: Lit Verlag], Den verschiedenen Völkermorden der jüngeren Vergangenheit folgten Rufe,dass diese Verbrechen zu vermeiden gewesen wären dass die internationaleStaatengemeinschaft mitschuldig am Völkermord sei dass alle Staaten diePflicht gehabt hätten etwas zu unternehmen und dennoch nur zugeschauthaben. Grundlage dieser Vorwürfe war meist die Überzeugung, dass die durcheinen Völkermord begangenen Menschenrechtsverletzungen andere Staaten zuHilfeleistungen verpflichten.Die vorliegende Arbeit versucht zunächst einen Kern allerMenschenrechtskonzepte aus der philosophischen Tradition heraus zubegründen, um dann ihre unabdingbare Gültigkeit auch über staatlicheGrenzen hinweg nachzuweisen. Wenn aber ein Kern der Menschenrechte überalle Grenzen hinweg gültig ist, ist dann auch eine Hilfeleistung beiMenschenrechtsverletzungen verpflichtend?Mit einem Vorwort von Ulrich Steinvorth., [SC: 1.50], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches Angebot, 206x148x8 mm, [GW: 187g], [PU: Münster]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
mhinzmann
Versandkosten:Versand nach Deutschland (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die humanitäre Interventionspflicht
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Die humanitäre Interventionspflicht - Taschenbuch

ISBN: 3825897389

Perfect Paperback, [EAN: 9783825897383], Book, 1000, Subjects, 1, Arts & Photography, 2, Biographies & Memoirs, 3, Business & Money, 3248857011, Calendars, 4, Children's Books, 12290, Christian Books & Bibles, 4366, Comics & Graphic Novels, 5, Computers & Technology, 6, Cookbooks, Food & Wine, 48, Crafts, Hobbies & Home, 8975347011, Education & Teaching, 173507, Engineering & Transportation, 301889, Gay & Lesbian, 10, Health, Fitness & Dieting, 9, History, 86, Humor & Entertainment, 10777, Law, 17, Literature & Fiction, 173514, Medical Books, 18, Mystery, Thriller & Suspense, 20, Parenting & Relationships, 3377866011, Politics & Social Sciences, 21, Reference, 22, Religion & Spirituality, 23, Romance, 75, Science & Math, 25, Science Fiction & Fantasy, 4736, Self-Help, 26, Sports & Outdoors, 28, Teen & Young Adult, 5267710011, Test Preparation, 27, Travel, 283155, Books

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.com
Serendipity UnLtd
Gebraucht Versandkosten:Usually ships in 4-5 business days, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die humanitäre Interventionspflicht. - Probst, Manuel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Probst, Manuel:
Die humanitäre Interventionspflicht. - Taschenbuch

2006, ISBN: 3825897389

ID: 15127127357

[EAN: 9783825897383], Fine, [SC: 3.0], [PU: Hamburg ; Münster : Lit,], MENSCHENRECHT, RECHT, POLITIK, X, 127 S. ; 21 cm sehr gut, minim. Gebrauchsspuren möglich K7 Sprache: Englisch Gewicht in Gramm: 180

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Buchversand Alexander Gipp, Würzburg, Germany [52150324] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die humanitäre Interventionspflicht. - Probst, Manuel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Probst, Manuel:
Die humanitäre Interventionspflicht. - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 9783825897383

ID: 55101

X, 127 S. ; 21 cm kart. sehr gut, minim. Gebrauchsspuren möglich K7 Versand D: 3,00 EUR Menschenrecht, Recht, Politik, [PU:Hamburg ; Münster : Lit,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Buchversand Gipp, 97072 Würzburg
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Die humanitäre Interventionspflicht

Den verschiedenen Völkermorden der jüngeren Vergangenheit folgten Rufe, dass diese Verbrechen zu vermeiden gewesen wären; dass die internationale Staatengemeinschaft mitschuldig am Völkermord sei; dass alle Staaten die Pflicht gehabt hätten etwas zu unternehmen und dennoch nur zugeschaut haben. Grundlage dieser Vorwürfe war meist die Überzeugung, dass die durch einen Völkermord begangenen Menschenrechtsverletzungen andere Staaten zu Hilfeleistungen verpflichten. Die vorliegende Arbeit versucht zunächst einen Kern aller Menschenrechtskonzepte aus der philosophischen Tradition heraus zu begründen, um dann ihre unabdingbare Gültigkeit auch über staatliche Grenzen hinweg nachzuweisen. Wenn aber ein Kern der Menschenrechte über alle Grenzen hinweg gültig ist, ist dann auch eine Hilfeleistung bei Menschenrechtsverletzungen verpflichtend? Mit einem Vorwort von Ulrich Steinvorth.

Detailangaben zum Buch - Die humanitäre Interventionspflicht


EAN (ISBN-13): 9783825897383
ISBN (ISBN-10): 3825897389
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Lit Verlag
144 Seiten
Gewicht: 0,187 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 06.06.2007 19:16:49
Buch zuletzt gefunden am 13.08.2017 17:55:44
ISBN/EAN: 9783825897383

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8258-9738-9, 978-3-8258-9738-3


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher