Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783825814571 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 19,00 €, größter Preis: 20,90 €, Mittelwert: 19,98 €
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik Evaluation eines bürgerbeteiligenden Verfahrens in der kommunalen Sportentwicklungsplanung - Eckl, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eckl, Stefan:
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik Evaluation eines bürgerbeteiligenden Verfahrens in der kommunalen Sportentwicklungsplanung - gebunden oder broschiert

7, ISBN: 9783825814571

[PU: LIT], 240 S. 8 (18,5-22,5 cm), kart. sehr guter Zustand, Leseseiten sind sehr sauber und ohne Markierungen. --- Ausgangspunkt dieser Arbeit ist die Frage, ob das Verfahren der "Kooperativen Planung" ein bürgerbeteiligendes Instrument der kommunalen Sportentwicklungsplanung ist und ob sich das Verfahren in der Praxis erfolgreich umsetzen lässt. Das Forschungsproblem liegt einerseits in der Diskussion zur "Bürgergesellschaft" begründet. Hier wird u.a. hinterfragt, mit welchen Methoden und Verfahren die Bürgerschaft in politische Planungs- und Entscheidungsprozesse eingebunden werden kann. Andererseits kann das Forschungsproblem aus der Beschreibung des neuen Sportverständnisses der Bevölkerung, welches durch eine Vielzahl an empirischen Studien zum Sportverhalten in den letzten Jahren ausführlich dokumentiert ist, abgeleitet werden. Der Wandel des Sports, charakterisiert durch eine zunehmende Individualisierung der Sportmotivation, einer gleichzeitigen Ausdifferenzierung des Sportartenspektrums und damit einhergehend eines Verlustes des Organisations- und Deutungsmonopols der Sportvereine, stellt die lokale Sportpolitik vor neue Herausforderungen, die mit den traditionellen Mitteln der Sportpolitik nicht zu lösen sind.Der Gewinn dieser Arbeit liegt in einer detaillierten und vergleichenden Beschreibung der Anwendung der "Kooperativen Planung" in der kommunalen Sportentwicklungsplanung. Damit leistet sie einen Beitrag zur Sportentwicklungsforschung, da aus sportwissenschaftlicher Perspektive dieses Planungsverfahren für die gesamtstädtische Ebene bisher noch nicht detailliert erfasst und evaluiert wurde. Aus politikwissenschaftlicher Sicht liegt der Gewinn dieser Arbeit in der Darstellung eines bürgerbeteiligenden Planungsansatzes sowie in einem Beitrag zur Entwicklung eines policy-Feldes kommunale Sportpolitik. 9783825814571, DE, [SC: 1.50], gewerbliches Angebot, [GW: 400g], 1., Aufl., Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Booklooker.de
Roland Antiquariat UG (haftungsbeschränkt)
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik Evaluation eines bürgerbeteiligenden Verfahrens in der kommunalen Sportentwicklungsplanung 1., Aufl. - Eckl, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eckl, Stefan:
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik Evaluation eines bürgerbeteiligenden Verfahrens in der kommunalen Sportentwicklungsplanung 1., Aufl. - gebunden oder broschiert

7, ISBN: 9783825814571

ID: 83087

1., Aufl. 240 S. 8° (18,5-22,5 cm), kart. sehr guter Zustand, Leseseiten sind sehr sauber und ohne Markierungen. --- Ausgangspunkt dieser Arbeit ist die Frage, ob das Verfahren der "Kooperativen Planung" ein bürgerbeteiligendes Instrument der kommunalen Sportentwicklungsplanung ist und ob sich das Verfahren in der Praxis erfolgreich umsetzen lässt. Das Forschungsproblem liegt einerseits in der Diskussion zur "Bürgergesellschaft" begründet. Hier wird u.a. hinterfragt, mit welchen Methoden und Verfahren die Bürgerschaft in politische Planungs- und Entscheidungsprozesse eingebunden werden kann. Andererseits kann das Forschungsproblem aus der Beschreibung des neuen Sportverständnisses der Bevölkerung, welches durch eine Vielzahl an empirischen Studien zum Sportverhalten in den letzten Jahren ausführlich dokumentiert ist, abgeleitet werden. Der Wandel des Sports, charakterisiert durch eine zunehmende Individualisierung der Sportmotivation, einer gleichzeitigen Ausdifferenzierung des Sportartenspektrums und damit einhergehend eines Verlustes des Organisations- und Deutungsmonopols der Sportvereine, stellt die lokale Sportpolitik vor neue Herausforderungen, die mit den traditionellen Mitteln der Sportpolitik nicht zu lösen sind.Der Gewinn dieser Arbeit liegt in einer detaillierten und vergleichenden Beschreibung der Anwendung der "Kooperativen Planung" in der kommunalen Sportentwicklungsplanung. Damit leistet sie einen Beitrag zur Sportentwicklungsforschung, da aus sportwissenschaftlicher Perspektive dieses Planungsverfahren für die gesamtstädtische Ebene bisher noch nicht detailliert erfasst und evaluiert wurde. Aus politikwissenschaftlicher Sicht liegt der Gewinn dieser Arbeit in der Darstellung eines bürgerbeteiligenden Planungsansatzes sowie in einem Beitrag zur Entwicklung eines policy-Feldes kommunale Sportpolitik. 9783825814571 Versand D: 1,50 EUR Sportentwicklung, Kooperative Planung, Bürgerbeteiligung, Sportpolitik, Partizipation, [PU:LIT,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Roland Antiquariat UG (haftungsbeschränkt), 69469 Weinheim
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 1.50)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik Evaluation eines bürgerbeteiligenden Verfahrens in der kommunalen Sportentwicklungsplanung - Eckl, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eckl, Stefan:
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik Evaluation eines bürgerbeteiligenden Verfahrens in der kommunalen Sportentwicklungsplanung - gebunden oder broschiert

7, ISBN: 3825814572

ID: 83087

1., Aufl. Unbekannter Einband sehr guter Zustand, Leseseiten sind sehr sauber und ohne Markierungen. --- Ausgangspunkt dieser Arbeit ist die Frage, ob das Verfahren der "Kooperativen Planung" ein bürgerbeteiligendes Instrument der kommunalen Sportentwicklungsplanung ist und ob sich das Verfahren in der Praxis erfolgreich umsetzen lässt. Das Forschungsproblem liegt einerseits in der Diskussion zur "Bürgergesellschaft" begründet. Hier wird u.a. hinterfragt, mit welchen Methoden und Verfahren die Bürgerschaft in politische Planungs- und Entscheidungsprozesse eingebunden werden kann. Andererseits kann das Forschungsproblem aus der Beschreibung des neuen Sportverständnisses der Bevölkerung, welches durch eine Vielzahl an empirischen Studien zum Sportverhalten in den letzten Jahren ausführlich dokumentiert ist, abgeleitet werden. Der Wandel des Sports, charakterisiert durch eine zunehmende Individualisierung der Sportmotivation, einer gleichzeitigen Ausdifferenzierung des Sportartenspektrums und damit einhergehend eines Verlustes des Organisations- und Deutungsmonopols der Sportvereine, stellt die lokale Sportpolitik vor neue Herausforderungen, die mit den traditionellen Mitteln der Sportpolitik nicht zu lösen sind.Der Gewinn dieser Arbeit liegt in einer detaillierten und vergleichenden Beschreibung der Anwendung der "Kooperativen Planung" in der kommunalen Sportentwicklungsplanung. Damit leistet sie einen Beitrag zur Sportentwicklungsforschung, da aus sportwissenschaftlicher Perspektive dieses Planungsverfahren für die gesamtstädtische Ebene bisher noch nicht detailliert erfasst und evaluiert wurde. Aus politikwissenschaftlicher Sicht liegt der Gewinn dieser Arbeit in der Darstellung eines bürgerbeteiligenden Planungsansatzes sowie in einem Beitrag zur Entwicklung eines policy-Feldes kommunale Sportpolitik. 9783825814571 Sportentwicklung, Kooperative Planung, Bürgerbeteiligung, Sportpolitik, Partizipation gebraucht; sehr gut, [PU:LIT,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Roland Antiquariat UG (haftungsbeschränkt) Ali Mert, 69469 Weinheim
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik Evaluation eines bürgerbeteiligenden Verfahrens in der kommunalen Sportentwicklungsplanung - Eckl, Stefan
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Eckl, Stefan:
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik Evaluation eines bürgerbeteiligenden Verfahrens in der kommunalen Sportentwicklungsplanung - gebunden oder broschiert

7, ISBN: 3825814572

ID: 83087

1., Aufl. Unbekannter Einband sehr guter Zustand, Leseseiten sind sehr sauber und ohne Markierungen. --- Ausgangspunkt dieser Arbeit ist die Frage, ob das Verfahren der "Kooperativen Planung" ein bürgerbeteiligendes Instrument der kommunalen Sportentwicklungsplanung ist und ob sich das Verfahren in der Praxis erfolgreich umsetzen lässt. Das Forschungsproblem liegt einerseits in der Diskussion zur "Bürgergesellschaft" begründet. Hier wird u.a. hinterfragt, mit welchen Methoden und Verfahren die Bürgerschaft in politische Planungs- und Entscheidungsprozesse eingebunden werden kann. Andererseits kann das Forschungsproblem aus der Beschreibung des neuen Sportverständnisses der Bevölkerung, welches durch eine Vielzahl an empirischen Studien zum Sportverhalten in den letzten Jahren ausführlich dokumentiert ist, abgeleitet werden. Der Wandel des Sports, charakterisiert durch eine zunehmende Individualisierung der Sportmotivation, einer gleichzeitigen Ausdifferenzierung des Sportartenspektrums und damit einhergehend eines Verlustes des Organisations- und Deutungsmonopols der Sportvereine, stellt die lokale Sportpolitik vor neue Herausforderungen, die mit den traditionellen Mitteln der Sportpolitik nicht zu lösen sind.Der Gewinn dieser Arbeit liegt in einer detaillierten und vergleichenden Beschreibung der Anwendung der "Kooperativen Planung" in der kommunalen Sportentwicklungsplanung. Damit leistet sie einen Beitrag zur Sportentwicklungsforschung, da aus sportwissenschaftlicher Perspektive dieses Planungsverfahren für die gesamtstädtische Ebene bisher noch nicht detailliert erfasst und evaluiert wurde. Aus politikwissenschaftlicher Sicht liegt der Gewinn dieser Arbeit in der Darstellung eines bürgerbeteiligenden Planungsansatzes sowie in einem Beitrag zur Entwicklung eines policy-Feldes kommunale Sportpolitik. 9783825814571 Sportentwicklung, Kooperative Planung, Bürgerbeteiligung, Sportpolitik, Partizipation gebraucht; sehr gut, [PU:LIT,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Achtung-Buecher.de
Roland Antiquariat UG (haftungsbeschränkt) Ali Mert, 69469 Weinheim
Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik: Evaluation eines bürgerbeteiligenden Verfahrens in der kommunalen Sportentwicklungsplanung - Stefan Eckl
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Stefan Eckl:
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik: Evaluation eines bürgerbeteiligenden Verfahrens in der kommunalen Sportentwicklungsplanung - gebrauchtes Buch

ISBN: 3825814572

[SR: 1060450], Broschiert, [EAN: 9783825814571], LIT, LIT, Book, [PU: LIT], LIT, 3234851, Politik, 3234701, Soziologie, 3234481, Sozialwissenschaft, 288100, Fachbücher, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 15777331, Politikwissenschaft, 143, Politik & Geschichte, 541686, Kategorien, 186606, Bücher, 298337, Sport allgemein, 298338, Sport & Fitness, 541686, Kategorien, 186606, Bücher

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Amazon.de
roant
Gebraucht. Versandkosten:Innerhalb EU, Schweiz und Liechtenstein (sofern Lieferung möglich). Versandfertig in 1 - 2 Werktagen. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik

Ausgangspunkt dieser Arbeit ist die Frage, ob das Verfahren der "Kooperativen Planung" ein bürgerbeteiligendes Instrument der kommunalen Sportentwicklungsplanung ist und ob sich das Verfahren in der Praxis erfolgreich umsetzen lässt. Das Forschungsproblem liegt einerseits in der Diskussion zur "Bürgergesellschaft" begründet. Hier wird u.a. hinterfragt, mit welchen Methoden und Verfahren die Bürgerschaft in politische Planungs- und Entscheidungsprozesse eingebunden werden kann. Andererseits kann das Forschungsproblem aus der Beschreibung des neuen Sportverständnisses der Bevölkerung, welches durch eine Vielzahl an empirischen Studien zum Sportverhalten in den letzten Jahren ausführlich dokumentiert ist, abgeleitet werden. Der Wandel des Sports, charakterisiert durch eine zunehmende Individualisierung der Sportmotivation, einer gleichzeitigen Ausdifferenzierung des Sportartenspektrums und damit einhergehend eines Verlustes des Organisations- und Deutungsmonopols der Sportvereine, stellt die lokale Sportpolitik vor neue Herausforderungen, die mit den traditionellen Mitteln der Sportpolitik nicht zu lösen sind. Der Gewinn dieser Arbeit liegt in einer detaillierten und vergleichenden Beschreibung der Anwendung der "Kooperativen Planung" in der kommunalen Sportentwicklungsplanung. Damit leistet sie einen Beitrag zur Sportentwicklungsforschung, da aus sportwissenschaftlicher Perspektive dieses Planungsverfahren für die gesamtstädtische Ebene bisher noch nicht detailliert erfasst und evaluiert wurde. Aus politikwissenschaftlicher Sicht liegt der Gewinn dieser Arbeit in der Darstellung eines bürgerbeteiligenden Planungsansatzes sowie in einem Beitrag zur Entwicklung eines policy-Feldes kommunale Sportpolitik.

Detailangaben zum Buch - Kooperative Planung in der kommunalen Sportpolitik


EAN (ISBN-13): 9783825814571
ISBN (ISBN-10): 3825814572
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2008
Herausgeber: Lit Verlag
236 Seiten
Gewicht: 0,327 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 10.10.2008 19:19:52
Buch zuletzt gefunden am 31.12.2017 17:11:47
ISBN/EAN: 9783825814571

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8258-1457-2, 978-3-8258-1457-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher