Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783825310486 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 50,00 €, größter Preis: 50,00 €, Mittelwert: 50,00 €
Das inventarische und das inventorische Ich - Carola Hilmes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carola Hilmes:
Das inventarische und das inventorische Ich - neues Buch

ISBN: 9783825310486

[ED: Buch], [PU: Universitätsverlag Winter], Neuware - Diese komparatistisch angelegte Studie untersucht Grenzfälle der Autobiographie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Verwandlung eines sich erinnernden Ich in ein im Akt des Schreibens sich entwerfendes Ich wird an einer Reihe von Beispielen aus dem Umkreis der Avantgarde-Bewegungen nachgezeichnet. Ein spezifisch ästhetisches Verständnis der Autoren führt dabei zu neuen Formen der Selbstdarstellung, auch solchen, in denen der Autobiograph als literarische Figur wiederkehrt. Die Grenze zwischen Fakten und Fiktionen verschwimmt, es kommt zu einer beunruhigenden Engführung von Kunst und Leben, die für das Schreiben in der Moderne seit der Romantik charakteristisch ist. Traditionelle Formen der Selbstvergewisserung und Rechtfertigung werden dabei in Frage gestellt, neue Dimensionen für das eigene Selbstverständnis eröffnet, wobei die Dialogizität des Ich (mit sich selbst, der Tradition und den eigenen Texten) eine große Rolle spielt. -, DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 251x173x27 mm, 446, [GW: 864g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Rhein-Team Lörrach
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das inventarische und das inventorische Ich - Carola Hilmes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carola Hilmes:
Das inventarische und das inventorische Ich - neues Buch

ISBN: 9783825310486

[ED: Buch], [PU: Universitätsverlag Winter], Neuware - Diese komparatistisch angelegte Studie untersucht Grenzfälle der Autobiographie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Verwandlung eines sich erinnernden Ich in ein im Akt des Schreibens sich entwerfendes Ich wird an einer Reihe von Beispielen aus dem Umkreis der Avantgarde-Bewegungen nachgezeichnet. Ein spezifisch ästhetisches Verständnis der Autoren führt dabei zu neuen Formen der Selbstdarstellung, auch solchen, in denen der Autobiograph als literarische Figur wiederkehrt. Die Grenze zwischen Fakten und Fiktionen verschwimmt, es kommt zu einer beunruhigenden Engführung von Kunst und Leben, die für das Schreiben in der Moderne seit der Romantik charakteristisch ist. Traditionelle Formen der Selbstvergewisserung und Rechtfertigung werden dabei in Frage gestellt, neue Dimensionen für das eigene Selbstverständnis eröffnet, wobei die Dialogizität des Ich (mit sich selbst, der Tradition und den eigenen Texten) eine große Rolle spielt., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 251x173x27 mm, 446, [GW: 864g], offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Buchhandlung Kisch & Co.
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das inventarische und das inventorische Ich - Carola Hilmes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carola Hilmes:
Das inventarische und das inventorische Ich - neues Buch

ISBN: 9783825310486

[ED: Buch], [PU: Universitätsverlag Winter], Neuware - Diese komparatistisch angelegte Studie untersucht Grenzfälle der Autobiographie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Verwandlung eines sich erinnernden Ich in ein im Akt des Schreibens sich entwerfendes Ich wird an einer Reihe von Beispielen aus dem Umkreis der Avantgarde-Bewegungen nachgezeichnet. Ein spezifisch ästhetisches Verständnis der Autoren führt dabei zu neuen Formen der Selbstdarstellung, auch solchen, in denen der Autobiograph als literarische Figur wiederkehrt. Die Grenze zwischen Fakten und Fiktionen verschwimmt, es kommt zu einer beunruhigenden Engführung von Kunst und Leben, die für das Schreiben in der Moderne seit der Romantik charakteristisch ist. Traditionelle Formen der Selbstvergewisserung und Rechtfertigung werden dabei in Frage gestellt, neue Dimensionen für das eigene Selbstverständnis eröffnet, wobei die Dialogizität des Ich (mit sich selbst, der Tradition und den eigenen Texten) eine große Rolle spielt., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 251x173x27 mm, 446, [GW: 864g], PayPal, offene Rechnung, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Mein Buchshop
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das inventarische und das inventorische Ich - Carola Hilmes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carola Hilmes:
Das inventarische und das inventorische Ich - neues Buch

ISBN: 9783825310486

[ED: Buch], [PU: Universitätsverlag Winter], Neuware - Diese komparatistisch angelegte Studie untersucht Grenzfälle der Autobiographie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Verwandlung eines sich erinnernden Ich in ein im Akt des Schreibens sich entwerfendes Ich wird an einer Reihe von Beispielen aus dem Umkreis der Avantgarde-Bewegungen nachgezeichnet. Ein spezifisch ästhetisches Verständnis der Autoren führt dabei zu neuen Formen der Selbstdarstellung, auch solchen, in denen der Autobiograph als literarische Figur wiederkehrt. Die Grenze zwischen Fakten und Fiktionen verschwimmt, es kommt zu einer beunruhigenden Engführung von Kunst und Leben, die für das Schreiben in der Moderne seit der Romantik charakteristisch ist. Traditionelle Formen der Selbstvergewisserung und Rechtfertigung werden dabei in Frage gestellt, neue Dimensionen für das eigene Selbstverständnis eröffnet, wobei die Dialogizität des Ich (mit sich selbst, der Tradition und den eigenen Texten) eine große Rolle spielt., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 251x173x27 mm, 446, [GW: 864g], PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
Sellonnet GmbH
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Das inventarische und das inventorische Ich - Carola Hilmes
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Carola Hilmes:
Das inventarische und das inventorische Ich - neues Buch

ISBN: 9783825310486

[ED: Buch], [PU: Universitätsverlag Winter], Neuware - Diese komparatistisch angelegte Studie untersucht Grenzfälle der Autobiographie in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Die Verwandlung eines sich erinnernden Ich in ein im Akt des Schreibens sich entwerfendes Ich wird an einer Reihe von Beispielen aus dem Umkreis der Avantgarde-Bewegungen nachgezeichnet. Ein spezifisch ästhetisches Verständnis der Autoren führt dabei zu neuen Formen der Selbstdarstellung, auch solchen, in denen der Autobiograph als literarische Figur wiederkehrt. Die Grenze zwischen Fakten und Fiktionen verschwimmt, es kommt zu einer beunruhigenden Engführung von Kunst und Leben, die für das Schreiben in der Moderne seit der Romantik charakteristisch ist. Traditionelle Formen der Selbstvergewisserung und Rechtfertigung werden dabei in Frage gestellt, neue Dimensionen für das eigene Selbstverständnis eröffnet, wobei die Dialogizität des Ich (mit sich selbst, der Tradition und den eigenen Texten) eine große Rolle spielt., DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 251x173x27 mm, 446, [GW: 864g], PayPal, Banküberweisung, Internationaler Versand

Neues Buch Booklooker.de
buchversandmimpf2000
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Das inventarische und das inventorische Ich

Hard to find book

Detailangaben zum Buch - Das inventarische und das inventorische Ich


EAN (ISBN-13): 9783825310486
ISBN (ISBN-10): 3825310485
Gebundene Ausgabe
Erscheinungsjahr: 2000
Herausgeber: Universitätsverlag Winter
446 Seiten
Gewicht: 0,864 kg
Sprache: deu

Buch in der Datenbank seit 21.05.2007 14:26:03
Buch zuletzt gefunden am 11.01.2018 15:14:07
ISBN/EAN: 9783825310486

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8253-1048-5, 978-3-8253-1048-6


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher