- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 0,08, größter Preis: € 16,57, Mittelwert: € 10,89
1
Bestellen
bei ZVAB.com
RUB 9,90
(ca. € 0,08)
Versand: € 16,991
Bestellengesponserter Link
Garbe, Christine; Holle, Karl; Jesch, Tatjana:

Texte lesen: Textverstehen - Lesedidaktik - Lesesozialisation (StandardWissen Lehramt, Band 3110) - Taschenbuch

2010, ISBN: 3825231100

[EAN: 9783825231101], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 16.99], [PU: UTB GmbH], TEXTE LESEN: TEXTVERSTEHEN - LESEDIDAKTIK LESESOZIALISATION (STANDARDWISSEN LE, Softcover, sehr guter Zustand … Mehr…

NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 16.99 Goodbooks-Wien, Schleinbach, AT, Austria [4395190] [Rating: 5 (von 5)]
2
Texte lesen - Textverstehen - Lesedidaktik - Lesesozialisation - Garbe, Christine; Holle, Karl; Jesch, Tatjana
Bestellen
bei booklooker.de
€ 15,50
Versand: € 2,101
Bestellengesponserter Link

Garbe, Christine; Holle, Karl; Jesch, Tatjana:

Texte lesen - Textverstehen - Lesedidaktik - Lesesozialisation - Taschenbuch

ISBN: 9783825231101

[ED: Taschenbuch], [PU: UTB], nicht gelesen, Neuzustand, DE, [SC: 2.10], wie neu, privates Angebot, 215x150 mm, 252, [GW: 350g], Banküberweisung, Selbstabholung und Barzahlung, Internatio… Mehr…

Versandkosten: EUR 2.10 Kitekat087
3
Texte lesen - Textverstehen - Lesedidaktik - Lesesozialisation - Garbe, Christine; Holle, Karl; Jesch, Tatjana
Bestellen
bei booklooker.de
€ 16,57
Versand: € 2,101
Bestellengesponserter Link
Garbe, Christine; Holle, Karl; Jesch, Tatjana:
Texte lesen - Textverstehen - Lesedidaktik - Lesesozialisation - Taschenbuch

ISBN: 9783825231101

[ED: Taschenbuch], [PU: UTB], DE, [SC: 2.10], leichte Gebrauchsspuren, privates Angebot, 252, [GW: 353g], Banküberweisung, PayPal, Selbstabholung und Barzahlung, Internationaler Versand

Versandkosten: EUR 2.10 EBSOS
4
Texte lesen - Textverstehen - Lesedidaktik - Lesesozialisation - Garbe, Christine; Holle, Karl; Jesch, Tatjana
Bestellen
bei booklooker.de
€ 12,00
Versand: € 2,101
Bestellengesponserter Link
Garbe, Christine; Holle, Karl; Jesch, Tatjana:
Texte lesen - Textverstehen - Lesedidaktik - Lesesozialisation - Taschenbuch

2009, ISBN: 9783825231101

[ED: Taschenbuch], [PU: UTB], DE, [SC: 2.10], wie neu, privates Angebot, 215x150 mm, 252, [GW: 360g], Banküberweisung, Offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 2.10) goefan
5
Garbe, C: Texte lesen
Bestellen
bei amazon.co.uk
£ 9,13
(ca. € 10,31)
Versand: € 5,421
Bestellengesponserter Link
Garbe, C: Texte lesen - Taschenbuch

ISBN: 9783825231101

UTB GmbH, Paperback, Produktgruppe: Book, 0.36 kg, Science, Professionals & Academics, Biography, Subjects, Books, UTB GmbH

Versandkosten:In stock. Die angegebenen Versandkosten können von den tatsächlichen Kosten abweichen. (EUR 5.42) momox co uk

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch
Garbe, C: Texte lesen

Ein Viertel der deutschen Schülerinnen und Schüler verfügt am Ende der Schulzeit über unzureichende Lesekompetenzen und ist somit den Anforderungen der Wissensgesellschaft kaum gewachsen. Ausgehend vom Befund der PISA-Studie stellt dieses UTB die wichtigsten Erkenntnisse der Forschung speziell für Lehramtsstudierende zusammen: Was ist Lesekompetenz? Wie funktionieren Textverstehen und Leseprozesse? Wie kann die Lesesozialisation von Kindern und Jugendlichen gelingen?

Detailangaben zum Buch - Garbe, C: Texte lesen


EAN (ISBN-13): 9783825231101
ISBN (ISBN-10): 3825231100
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: UTB GmbH
252 Seiten
Gewicht: 0,339 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-07-29T23:09:49+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2023-05-17T14:41:44+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783825231101

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8252-3110-0, 978-3-8252-3110-1
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: karl holl, garb, garbe christine holle karl jesch tatjana
Titel des Buches: lesesozialisation, tatjana, texte lesen lesekompetenz textverstehen lesedidaktik, christine, texte der raf, garbe


Daten vom Verlag:

Autor/in: Christine Garbe; Karl Holle; Tatjana Jesch
Titel: StandardWissen Lehramt; Texte lesen; Garbe/Holle/Jesch, Texte lesen - Textverstehen - Lesedidaktik - Lesesozialisation
Verlag: UTB; Verlag Ferdinand Schöningh
252 Seiten
Erscheinungsjahr: 2010-10-27
Stuttgart; DE
Gedruckt / Hergestellt in Deutschland.
Gewicht: 0,350 kg
Sprache: Deutsch
18,99 € (DE)
19,60 € (AT)
25,50 CHF (CH)
No longer supplied by us

BC; Taschenbuch / Pädagogik/Schulpädagogik, Didaktik, Methodik; Didaktische Kompetenz und Lehrmethoden; Deutsch; Lehramt; Lehrer; Lesekompetenz; Lesesozialisation; PISA-Studie; Textverstehen; Studien- und Arbeitsbücher; Grundlagen (Bachelor); Literaturwissenschaft; Schulpädagogik; Didaktik Deutsch; Fächerübergreifendes; Germanistik; Fachdidaktik Deutsch; Lehrerausbildung; Fachspezifischer Unterricht; für den Primarbereich; ED; E107

Psychologische Lesemodelle und ihre lesedidaktischen Implikationen (Karl Holle) Stationen der psychologischen Leseprozessforschung Lesen: ein visueller Wahrnehmungsakt Lesen: ein interaktiver Informationsverarbeitungsprozess Lesen: ein kognitiver Sprachverstehensprozess Lesen in unterrichtlichen Kontexten Textverstehen und Lesen lernen: ein soziokognitiver Prozess Lower-order-Prozesse: Automatisierung als Ziel Leseflüssigkeit: Brücke zwischen lower- und higher-order- Prozessen Higher-order-Prozesse und Lernstrategien Lesesozialisation (Christine Garbe) Was ist Lesesozialisation? Leseentwicklung – Leseerziehung – Lesesozialisation Zum Verhältnis von Lesesozialisation und literarischer Sozialisation Das theoretische Modell: Lesesozialisation als Ko-Konstruktion Die Modi des Lesens als Zielhorizont einer gelingenden Lesesozialisation Wie kann Lesesozialisation gelingen? Günstige und ungünstige Dynamiken in Familie, peer group und Schule Lesen in der Familie: Übergänge von der Mündlichkeit zur Schriftlichkeit Lesen in der Grundschule: Elementare Schriftkultur Lesen in der peer group: Lektüre im Medienverbund oder in der Medienkonkurrenz? (unter Mitarbeit von Maik Philipp) Lesen in den weiterführenden Schulen: Pflichtprogramm oder Motor der (Selbst- und Welt-)Erkenntnis? Literaturverzeichnis Register

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783506756497 Texte lesen (Garbe, Holle und Jesch)


< zum Archiv...