- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 58,00, größter Preis: € 97,70, Mittelwert: € 65,94
1
Anacharsis der Weise - Charlotte Schubert
Bestellen
bei Orellfuessli.ch
CHF 105,00
(ca. € 97,70)
Versand: € 16,75
Bestellen
Charlotte Schubert:

Anacharsis der Weise - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783823366072

Gebundene Ausgabe

Der skythische Nomade Anacharsis wird zum ersten Mal bei Herodot (5. Jh. v. Chr.) erwähnt. Er ist der Fremde, der nach Griechenland kommt, sowohl um zu lernen als auch – da selb… Mehr…

Nr. 24777532. Versandkosten:, Versandfertig innert 4 - 7 Werktagen, zzgl. Versandkosten, Lieferzeiten außerhalb der Schweiz 3 bis 21 Werktage. (EUR 16.75)

2
Anarchis der Weise. Nomade, Skythe, Grieche (Leipziger Studien zur Klassischen Philologie) - Charlotte Schubert
Bestellen
bei amazon.de
€ 58,00
Versand: € 0,00
Bestellen

Charlotte Schubert:

Anarchis der Weise. Nomade, Skythe, Grieche (Leipziger Studien zur Klassischen Philologie) - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783823366072

Taschenbuch

Gunter Narr Verlag, Taschenbuch, Auflage: 1. 227 Seiten, Publiziert: 2010-10-27T00:00:01Z, Produktgruppe: Book, Film, Kunst & Kultur, Kategorien, Bücher, Griechenland, Europa, Geschichte … Mehr…

Versandkosten:Derzeit nicht auf Lager. Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Lieferung von Amazon. (EUR 0.00)

Amazon.de
3
Anarchis der Weise - Schubert, Charlotte
Bestellen
bei Achtung-Buecher.de
€ 58,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Schubert, Charlotte:
Anarchis der Weise - neues Buch

2010

ISBN: 3823366076

Kartoniert / Broschiert, mit Schutzumschlag neu, [PU:Narr Dr. Gunter; Narr Francke Attempto Verlag GmbH & Co. KG]

Versandkosten:Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)

MARZIES.de Buch- und Medienhandel, 14621 Schönwalde-Glien
Bezahlte Anzeige
4
Anacharsis der Weise - Nomade, Skythe, Grieche - Schubert, Charlotte
Bestellen
bei booklooker.de
€ 58,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Schubert, Charlotte:
Anacharsis der Weise - Nomade, Skythe, Grieche - Taschenbuch

2010, ISBN: 9783823366072

[ED: Taschenbuch], [PU: Narr Francke Attempto], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 227, [GW: 348g], 1

Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland. (EUR 0.00)

verschiedene Anbieter
5
Anacharsis der Weise - Charlotte Schubert
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 58,00
Versand: € 0,00
Bestellen
Charlotte Schubert:
Anacharsis der Weise - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783823366072

Taschenbuch

Nomade, Skythe, Grieche, [ED: 1], 1. Auflage, Softcover, Buch, [PU: Narr Francke Attempto]

Versandkosten:Versand in 7-10 Tagen, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD. (EUR 0.00)


Details zum Buch
Anarchis der Weise. Nomade, Skythe, Grieche (Leipziger Studien zur Klassischen Philologie)

Der skythische Nomade Anacharsis wird zum ersten Mal bei Herodot erwähnt. Er ist der Fremde, der nach Griechenland kommt, sowohl um zu lernen als auch - da selbst ein Weiser - um anderen ein Lehrer zu sein. Er äußert sich in knappen, oft witzig-ironischen Sprüchen, die von der Antike bis heute in den allgemeinen Spruchwortschatz eingegangen sind. Anacharsis wird zum Paradigma eines griechischen Weisen und erhält seinen Platz im Kreis der berühmten Sieben Weisen. Er bleibt aber doch immer Nomade und Skythe. An ihm erweist sich, welche Rolle das Bild der Nomaden in den frühen, mythisch und geographisch geprägten Anschauungen der Griechen einnahm: Über die Verknüpfung von Weisheit und Nomadismus in der Figur des Anacharsis wird das vollständig Fremde dem Eigenen der griechischen Kultur eingeschrieben.

Detailangaben zum Buch - Anarchis der Weise. Nomade, Skythe, Grieche (Leipziger Studien zur Klassischen Philologie)


EAN (ISBN-13): 9783823366072
ISBN (ISBN-10): 3823366076
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2010
Herausgeber: Gunter Narr Verlag
228 Seiten
Gewicht: 0,356 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-05-21T18:34:46+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2021-01-20T01:35:00+01:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783823366072

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8233-6607-6, 978-3-8233-6607-2


< zum Archiv...