Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783823362579 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 5,40 €, größter Preis: 58,00 €, Mittelwert: 16,28 €
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel. Eine diskursanalytische Untersuchung. Kommunikation und Institution. - Dorfmüller, Ulrike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dorfmüller, Ulrike:
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel. Eine diskursanalytische Untersuchung. Kommunikation und Institution. - Taschenbuch

2006, ISBN: 3823362577

ID: 859035901

[EAN: 9783823362579], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: Tübingen: Narr,], Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel sind eine Diskursart, bei der für beide an der Kommunikation beteiligten Parteien einiges auf dem Spiel steht: Für die Unternehmensseite hängt von Verlauf und Ergebnis der Verkaufsgespräche der wirtschaftliche Erfolg insgesamt ab. Für die Kundenseite kommt es darauf an, den relativ teuren und komplexen Kaufgegenstand ‚Computer’ zu den Bedingungen eines aus Kundensicht optimalen Kosten-Nutzen-Verhält-nisses zu erwerben. Insbesondere auch aufgrund des discounttypischen Zwangs zur Zeitökonomie divergieren diese Ziele der Interaktanten systematisch, was zu diskursarttypischen Widersprüchlichkeiten führt und sich in den Diskursen in Brüchen und Spannungen manifestiert.Die Studie untersucht diese Besonderheiten der Diskursart anhand eines umfangreichen Korpus’ authentischer Aufnahmen. Neben der Analyse der Struktur der Discount-Verkaufsgespräche wird v.a. auch das bislang in der Forschung vernachlässigte Phänomen der Beratung untersucht. Zentral ist dabei die Frage, wie in einer Experten-Laien-Konstellation unter der Maßgabe wirtschaftlicher Interessen Wissenstransfers erfolgen. Über den Kontext des Computer-Discounthandels hinausgehend wird schließlich ein Handlungsmuster präsentiert, das für die unterschiedlichsten Verkaufssituationen im Einzelhandel anwendbar ist. Einband berieben, Reste vom Preisschild. Einige Bleistiftanstreichungen im Text. ISBN 9783823362579 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel. Eine diskursanalytische Untersuchung. Kommunikation und Institution. - Dorfmüller, Ulrike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dorfmüller, Ulrike:
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel. Eine diskursanalytische Untersuchung. Kommunikation und Institution. - Taschenbuch

2006, ISBN: 3823362577

ID: 859035901

[EAN: 9783823362579], Gebraucht, guter Zustand, [PU: Tübingen: Narr,], Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel sind eine Diskursart, bei der für beide an der Kommunikation beteiligten Parteien einiges auf dem Spiel steht: Für die Unternehmensseite hängt von Verlauf und Ergebnis der Verkaufsgespräche der wirtschaftliche Erfolg insgesamt ab. Für die Kundenseite kommt es darauf an, den relativ teuren und komplexen Kaufgegenstand ‚Computer’ zu den Bedingungen eines aus Kundensicht optimalen Kosten-Nutzen-Verhält-nisses zu erwerben. Insbesondere auch aufgrund des discounttypischen Zwangs zur Zeitökonomie divergieren diese Ziele der Interaktanten systematisch, was zu diskursarttypischen Widersprüchlichkeiten führt und sich in den Diskursen in Brüchen und Spannungen manifestiert.Die Studie untersucht diese Besonderheiten der Diskursart anhand eines umfangreichen Korpus’ authentischer Aufnahmen. Neben der Analyse der Struktur der Discount-Verkaufsgespräche wird v.a. auch das bislang in der Forschung vernachlässigte Phänomen der Beratung untersucht. Zentral ist dabei die Frage, wie in einer Experten-Laien-Konstellation unter der Maßgabe wirtschaftlicher Interessen Wissenstransfers erfolgen. Über den Kontext des Computer-Discounthandels hinausgehend wird schließlich ein Handlungsmuster präsentiert, das für die unterschiedlichsten Verkaufssituationen im Einzelhandel anwendbar ist. Einband berieben, Reste vom Preisschild. Einige Bleistiftanstreichungen im Text. ISBN 9783823362579 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag. Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 550

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Fundus-Online GbR Borkert SchwarzZerfaß, Berlin, Germany [8335842] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.01
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel. Eine diskursanalytische Untersuchung. Kommunikation und Institution. Band 26. - Dorfmüller, Ulrike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dorfmüller, Ulrike:
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel. Eine diskursanalytische Untersuchung. Kommunikation und Institution. Band 26. - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 9783823362579

ID: OR31780336 (502871)

Tübingen, Narr, 307 S., broschiert. Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel sind eine Diskursart, bei der für beide an der Kommunikation beteiligten Parteien einiges auf dem Spiel steht: Für die Unternehmensseite hängt von Verlauf und Ergebnis der Verkaufsgespräche der wirtschaftliche Erfolg insgesamt ab. Für die Kundenseite kommt es darauf an, den relativ teuren und komplexen Kaufgegenstand ?Computer? zu den Bedingungen eines aus Kundensicht optimalen Kosten-Nutzen-Verhält-nisses zu erwerben. Insbesondere auch aufgrund des discounttypischen Zwangs zur Zeitökonomie divergieren diese Ziele der Interaktanten systematisch, was zu diskursarttypischen Widersprüchlichkeiten führt und sich in den Diskursen in Brüchen und Spannungen manifestiert.Die Studie untersucht diese Besonderheiten der Diskursart anhand eines umfangreichen Korpus? authentischer Aufnahmen. Neben der Analyse der Struktur der Discount-Verkaufsgespräche wird v.a. auch das bislang in der Forschung vernachlässigte Phänomen der Beratung untersucht. Zentral ist dabei die Frage, wie in einer Experten-Laien-Konstellation unter der Maßgabe wirtschaftlicher Interessen Wissenstransfers erfolgen. Über den Kontext des Computer-Discounthandels hinausgehend wird schließlich ein Handlungsmuster präsentiert, das für die unterschiedlichsten Verkaufssituationen im Einzelhandel anwendbar ist. Einband berieben, Reste vom Preisschild. Einige Bleistiftanstreichungen im Text. ISBN 9783823362579 Linguistik 2006 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel. Eine diskursanalytische Untersuchung. Kommunikation und Institution. Band 26. - Dorfmüller, Ulrike
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Dorfmüller, Ulrike:
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel. Eine diskursanalytische Untersuchung. Kommunikation und Institution. Band 26. - gebrauchtes Buch

2006, ISBN: 9783823362579

ID: 502871

Band 26. 307 S., broschiert. Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel sind eine Diskursart, bei der für beide an der Kommunikation beteiligten Parteien einiges auf dem Spiel steht: Für die Unternehmensseite hängt von Verlauf und Ergebnis der Verkaufsgespräche der wirtschaftliche Erfolg insgesamt ab. Für die Kundenseite kommt es darauf an, den relativ teuren und komplexen Kaufgegenstand ‚Computer’ zu den Bedingungen eines aus Kundensicht optimalen Kosten-Nutzen-Verhält-nisses zu erwerben. Insbesondere auch aufgrund des discounttypischen Zwangs zur Zeitökonomie divergieren diese Ziele der Interaktanten systematisch, was zu diskursarttypischen Widersprüchlichkeiten führt und sich in den Diskursen in Brüchen und Spannungen manifestiert.Die Studie untersucht diese Besonderheiten der Diskursart anhand eines umfangreichen Korpus’ authentischer Aufnahmen. Neben der Analyse der Struktur der Discount-Verkaufsgespräche wird v.a. auch das bislang in der Forschung vernachlässigte Phänomen der Beratung untersucht. Zentral ist dabei die Frage, wie in einer Experten-Laien-Konstellation unter der Maßgabe wirtschaftlicher Interessen Wissenstransfers erfolgen. Über den Kontext des Computer-Discounthandels hinausgehend wird schließlich ein Handlungsmuster präsentiert, das für die unterschiedlichsten Verkaufssituationen im Einzelhandel anwendbar ist. Einband berieben, Reste vom Preisschild. Einige Bleistiftanstreichungen im Text. ISBN 9783823362579 Versand D: 3,00 EUR, [PU:Tübingen: Narr,]

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Buchfreund.de
Fundus-Online GbR Borkert, Schwarz, Zerfaß, 10785 Berlin
Versandkosten:Versandkosten innerhalb der BRD. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel - Ulrike Dorfmüller
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrike Dorfmüller:
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel - Taschenbuch

2006, ISBN: 3823362577

ID: 13454759460

[EAN: 9783823362579], Neubuch, [PU: Narr Dr. Gunter Nov 2006], DISKURS - DISKURSIVITÄT; DISKURSIVITÄT ( ); EDV / VERKAUF, MARKETING, WIRTSCHAFT; GESPRÄCH VERKAUFSGESPRÄCH; VERKAUFSGESPRÄCH, Neuware - Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel sind eine Diskursart, bei der für beide an der Kommunikation beteiligten Parteien einiges auf dem Spiel steht: Für die Unternehmensseite hängt von Verlauf und Ergebnis der Verkaufs gespräche der wirtschaftliche Erfolg insgesamt ab. Für die Kundenseite kommt es darauf an, den relativ teuren und komplexen Kaufgegenstand 'Computer' zu den Bedingungen eines aus Kundensicht optimalen Kosten-Nutzen-Verhält-nisses zu erwerben. Insbesondere auch aufgrund des discounttypischen Zwangs zur Zeitökonomie divergieren diese Ziele der Interaktanten systematisch, was zu diskursarttypischen Wider sprüchlichkeiten führt und sich in den Diskursen in Brüchen und Spannungen manifestiert. Die Studie untersucht diese Besonderheiten der Diskursart anhand eines umfangreichen Korpus' authentischer Aufnahmen. Neben der Analyse der Struktur der Discount-Verkaufsgespräche wird v.a. auch das bislang in der Forschung vernachlässigte Phänomen der Beratung untersucht. Zentral ist dabei die Frage, wie in einer Experten-Laien-Konstellation unter der Maßgabe wirtschaftlicher Interessen Wissens transfers erfolgen. Über den Kontext des Computer-Discounthandels hinausgehend wird schließlich ein Handlungs muster präsentiert, das für die unterschiedlichsten Verkaufssituationen im Einzelhandel anwendbar ist. 305 pp. Deutsch

Neues Buch Abebooks.de
Rheinberg-Buch, Bergisch Gladbach, Germany [53870650] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel. Eine diskursanalytische Untersuchung

Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel sind eine Diskursart, bei der für beide an der Kommunikation beteiligten Parteien einiges auf dem Spiel steht: Für die Unternehmensseite hängt von Verlauf und Ergebnis der Verkaufs­gespräche der wirtschaftliche Erfolg insgesamt ab. Für die Kundenseite kommt es darauf an, den relativ teuren und komplexen Kaufgegenstand ¿Computer' zu den Bedingungen eines aus Kundensicht optimalen Kosten-Nutzen-Verhält-nisses zu erwerben. Insbesondere auch aufgrund des discounttypischen Zwangs zur Zeitökonomie divergieren diese Ziele der Interaktanten systematisch, was zu diskursarttypischen Wider­sprüchlichkeiten führt und sich in den Diskursen in Brüchen und Spannungen manifestiert. Die Studie untersucht diese Besonderheiten der Diskursart anhand eines umfangreichen Korpus' authentischer Aufnahmen. Neben der Analyse der Struktur der Discount-Verkaufsgespräche wird v.a. auch das bislang in der Forschung vernachlässigte Phänomen der Beratung untersucht. Zentral ist dabei die Frage, wie in einer Experten-Laien-Konstellation unter der Maßgabe wirtschaftlicher Interessen Wissens­transfers erfolgen. Über den Kontext des Computer-Discounthandels hinausgehend wird schließlich ein Handlungs­muster präsentiert, das für die unterschiedlichsten Verkaufssituationen im Einzelhandel anwendbar ist.

Detailangaben zum Buch - Verkaufsgespräche im Computer-Discounthandel. Eine diskursanalytische Untersuchung


EAN (ISBN-13): 9783823362579
ISBN (ISBN-10): 3823362577
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2006
Herausgeber: Narr Dr. Gunter

Buch in der Datenbank seit 31.05.2007 21:37:11
Buch zuletzt gefunden am 06.12.2017 08:04:31
ISBN/EAN: 9783823362579

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8233-6257-7, 978-3-8233-6257-9


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher