Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783813504491 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 0,89, größter Preis: € 8,98, Mittelwert: € 4,55
...
Briefe aus dem Gefängnis. - Chodorkowski, Michail, Erich Follath und Birgit Veit
(*)
Chodorkowski, Michail, Erich Follath und Birgit Veit:
Briefe aus dem Gefängnis. - Erstausgabe

2011, ISBN: 3813504492

Gebundene Ausgabe, ID: 30135196650

[EAN: 9783813504491], Gebraucht, guter Zustand, [SC: 3.0], [PU: München : Knaus,], MICHAIL CHODORKOWSKI, BRIEFE AUS DEM GEFÄNGNIS, RUSSLAND, CHODORKOVSKIJ, BORISOVIA, GESCHICHTE 2003-2010 , BRIEFSAMMLUNG, WIRTSCHAFT, Jacket, 285 S. : Ill. ; mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, Aufkleber im Vorsatz, sonst sehr gutes Exemplar. Chodorkovskij , Michail Chodorkowski. Mit einem Essay von Erich Follath. Aus dem Russischen von Birgit Veit und Ganna-Maria Braungardt. Seit er 2003 inhaftiert wurde, hat der ehemals reichste Mann und berühmteste Häftling Russlands seine Gedanken aufgezeichnet. Er dokumentiert seinen märchenhaften Aufstieg und dramatischen Fall, seine Überzeugungen als Unternehmer und Politiker sowie seine persönlichen Erfahrungen während der Strafprozesse, in der sibirischen Strafkolonie und im Moskauer Gefängnis. In seinen Texten wird das beeindruckende Leben eines Mannes greifbar, den die einen dämonisieren und die anderen verklären - ein Leben, in dem Höhenflüge und Tiefpunkte beieinanderliegen in seltener Tragik. 19378A ISBN 9783813504491 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 440 Pp. 21 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag,, Books

ZVAB.com
Antiquariat Peda, Landsberg, Hohenthurm, SA, Germany [51578771] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefe aus dem Gefängnis. - Chodorkowski, Michail, Erich Follath und Birgit Veit
(*)
Chodorkowski, Michail, Erich Follath und Birgit Veit:
Briefe aus dem Gefängnis. - gebunden oder broschiert

2011, ISBN: 9783813504491

[PU: München : Knaus], 285 S. : Ill. mit zahlr. teils farbigen Abbildungen / Fotos, Pp. 21 cm, gebundene Ausgabe, Hardcover mit Original-SchutzUmschlag, Zustand: geringe Gebrauchs- u. Lagerspuren, Aufkleber im Vorsatz, sonst sehr gutes Exemplar. Chodorkovskij , Michail Chodorkowski. Mit einem Essay von Erich Follath. Aus dem Russischen von Birgit Veit und Ganna-Maria Braungardt. Seit er 2003 inhaftiert wurde, hat der ehemals reichste Mann und berühmteste Häftling Russlands seine Gedanken aufgezeichnet. Er dokumentiert seinen märchenhaften Aufstieg und dramatischen Fall, seine Überzeugungen als Unternehmer und Politiker sowie seine persönlichen Erfahrungen während der Strafprozesse, in der sibirischen Strafkolonie und im Moskauer Gefängnis. In seinen Texten wird das beeindruckende Leben eines Mannes greifbar, den die einen dämonisieren und die anderen verklären - ein Leben, in dem Höhenflüge und Tiefpunkte beieinanderliegen in seltener Tragik. 19378A ISBN 9783813504491, DE, [SC: 3.00], gebraucht sehr gut, gewerbliches Angebot, [GW: 440g], 1. Aufl., Selbstabholung und Barzahlung, PayPal, Banküberweisung, offene Rechnung (Vorkasse vorbehalten), Internationaler Versand

booklooker.de
Antiquariat Peda
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 3.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefe aus dem Gefängnis: Mit einem Essay von Erich Follath - Chodorkowski, Michail
(*)
Chodorkowski, Michail:
Briefe aus dem Gefängnis: Mit einem Essay von Erich Follath - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 3813504492

ID: 30158555367

[EAN: 9783813504491], Gebraucht, sehr guter Zustand, [SC: 2.7], [PU: Albrecht Knaus Verlag,], SOZIALWISSENSCHAFT / GESCHICHTE BRIEFWECHSEL POLITIK WIRTSCHAFT FILM, KUNST & KULTUR NACH LÄNDERN RUSSLAND, 288 Seiten Artikel stammt aus Nichtraucherhaushalt! DG366 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 422, Books

ZVAB.com
Versandantiquariat Felix Mücke, Grasellenbach - Hammelbach, Germany [61885318] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefe aus dem Gefängnis: Mit einem Essay von Erich Follath - Chodorkowski, Michail
(*)
Chodorkowski, Michail:
Briefe aus dem Gefängnis: Mit einem Essay von Erich Follath - gebrauchtes Buch

2011, ISBN: 3813504492

ID: 30158555367

[EAN: 9783813504491], Gebraucht, sehr guter Zustand, [PU: Albrecht Knaus Verlag,], SOZIALWISSENSCHAFT / GESCHICHTE BRIEFWECHSEL POLITIK WIRTSCHAFT FILM, KUNST & KULTUR NACH LÄNDERN RUSSLAND, 288 Seiten Artikel stammt aus Nichtraucherhaushalt! DG366 Sprache: Deutsch Gewicht in Gramm: 422, Books

AbeBooks.de
Versandantiquariat Felix Mücke, Grasellenbach - Hammelbach, Germany [61885318] [Rating: 5 (von 5)]
NOT NEW BOOK. Versandkosten: EUR 2.70
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Briefe aus dem Gefängnis - Mit einem Essay von Erich Follath - Chodorkowski, Michail
(*)
Chodorkowski, Michail:
Briefe aus dem Gefängnis - Mit einem Essay von Erich Follath - Erstausgabe

2010, ISBN: 9783813504491

Gebundene Ausgabe

[ED: Hardcover], [PU: Knaus, A], Ohne Antreichungen oder Notizen, ungelesenes, sauberes Exemplar. Erstauflage. Siehe Fotos., DE, [SC: 1.40], wie neu, privates Angebot, 200x125 mm, 288, [GW: 423g], Selbstabholung und Barzahlung, Banküberweisung

booklooker.de
Christian8
Versandkosten:Versand nach Deutschland. (EUR 1.40)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Briefe aus dem Gefängnis

Der berühmteste Häftling Russlands schreibt über sein Leben<br /> <br />Wer ist Michail Chodorkowski, dämonisiert von den einen, verklärt von den anderen? Kommunist und Kapitalist, Gewinner der Perestroika und berühmtester Häftling Russlands. Im Oktober 2003 wurde der Oligarch und Jukos-Chef verhaftet und in einem kafkaesken Prozess zu mittlerweile 14 Jahren Haft verurteilt. Nun liegt sein erstes Buch vor.<br /> <br />Im Oktober 2003 war sein letzter Tag in Freiheit. Man sagte ihm, Präsident Putin habe beschlossen, er solle acht Jahre lang »die Schleimsuppe« der Gefängnisse »löffeln«. Seitdem sind sieben Jahre vergangen. Viel Zeit nachzudenken. Michail Chodorkowskis erstes Buch versammelt Briefe und Aufsätze des Unternehmers, des Politikers, aber auch des privaten Michail Chodorkowski. Sie zeichnen eine Entwicklung nach: vom erfolgsbewussten Mann, der »sich im Grunde nie um Ideologie gekümmert hat« zu einem Helden unserer Tage, der sagt: »Das Recht auf eine Chance ist das Wichtigste für alle Kinder Russlands. Für dieses Ideal würde ich mein Leben geben.« Chodorkowski schreibt eindrucksvoll und leidenschaftlich über seine Hoffnung, Russland werde doch noch ein modernes Land mit einer entwickelten Zivilgesellschaft frei von Beamtenwillkür, Korruption und Gesetzlosigkeit. Er spricht darüber, welche Klarheit die Haft in sein Leben brachte, und was es bedeutet, dass der Kreml ihn nun seit Jahren von Frau, Kindern und jeglichem aktiven Leben isoliert und physisch zu zerstören versucht. Ein Herzstück des Buches ist der Briefwechsel mit der Schriftstellerin Ljudmila Ulitzkaja, die Chodorkowski intellektuell und moralisch herausfordert und zu besonderer Offenheit in seinen Antworten bewegt.<br /> <br />

Detailangaben zum Buch - Briefe aus dem Gefängnis


EAN (ISBN-13): 9783813504491
ISBN (ISBN-10): 3813504492
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Knaus Albrecht
288 Seiten
Gewicht: 0,420 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2011-05-17T15:34:21+02:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-04T17:40:09+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783813504491

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-8135-0449-2, 978-3-8135-0449-1


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher