Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783811437241 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 69,83 €, größter Preis: 69,99 €, Mittelwert: 69,93 €
Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? - Ulrich Leimenstoll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Leimenstoll:
Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? - neues Buch

2012, ISBN: 9783811437241

ID: 689470019

Die Frage der Strafbarkeit von Vertragsärzten beschäftigt Praxis und Lehre nach wie vor in besonderem Masse. Die vorliegende Arbeit stellt die seit einigen Jahren beste-hende Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur vermeintlichen Untreue des Vertragsarztes in Frage. Der Autor arbeitet zunächst heraus, dass der Vertragsarzt bei der Verordnung von Leistungen Dritter (z.B. Arzneimittel) nicht als Vertreter der gesetzlichen Krankenkassen beim Vertragsschluss mit diesen Leistungserbringern (z.B. Apotheken) fungiert. Danach widmet er sich der Fragestellung einer Vermögensbetreuungspflicht. Er nimmt eine Analyse der Stellung und Funktion des Vertragsarztes und der rechtlichen Beziehungen im System der gesetzlichen Krankenversicherung vor und wirft u.a. die Frage auf, ob die Annahme einer Hauptpflicht des Vertragsarztes zur Betreuung des Vermögens der Krankenkassen mit seiner primären Verpflichtung zur medizinischen Versorgung seiner Patienten zu vereinbaren ist. Im Ergebnis lehnt er die Annahme einer Vermögensbetreuungspflicht ab und kritisiert, dass die Rechtsprechung den Tatbestand der Untreue überdehne, um unerwünschte Verhaltensweisen strafrechtlich sanktionieren zu können. Der Grosse Senat für Strafsachen des BGH hat in einer mit Pressemitteilung vom 22.6.2012 bekannt gemachten Entscheidung, die der Autor in seinem abschliessenden Ausblick bereits als richtungweisend in den Blick genommen hatte, eine Täter-tauglichkeit des Vertragsarztes im Sinne von 11 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. c StGB oder 299 StGB abgelehnt. Dieser Beschluss dürfte auch die Diskussion über die Frage der Untreuestrafbarkeit des Vertragsarztes noch einmal zusätzlich beleben. Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? eBooks > Fachbücher > Recht ePUB 21.11.2012 eBook, CF Müller, .201

Neues Buch Buch.ch
No. 40050284 Versandkosten:zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? - Ulrich Leimenstoll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Leimenstoll:
Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? - neues Buch

2012, ISBN: 9783811437241

ID: 204796458

Die Frage der Strafbarkeit von Vertragsärzten beschäftigt Praxis und Lehre nach wie vor in besonderem Masse. Die vorliegende Arbeit stellt die seit einigen Jahren beste-hende Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur vermeintlichen Untreue des Vertragsarztes in Frage. Der Autor arbeitet zunächst heraus, dass der Vertragsarzt bei der Verordnung von Leistungen Dritter (z.B. Arzneimittel) nicht als Vertreter der gesetzlichen Krankenkassen beim Vertragsschluss mit diesen Leistungserbringern (z.B. Apotheken) fungiert. Danach widmet er sich der Fragestellung einer Vermögensbetreuungspflicht. Er nimmt eine Analyse der Stellung und Funktion des Vertragsarztes und der rechtlichen Beziehungen im System der gesetzlichen Krankenversicherung vor und wirft u.a. die Frage auf, ob die Annahme einer Hauptpflicht des Vertragsarztes zur Betreuung des Vermögens der Krankenkassen mit seiner primären Verpflichtung zur medizinischen Versorgung seiner Patienten zu vereinbaren ist. Im Ergebnis lehnt er die Annahme einer Vermögensbetreuungspflicht ab und kritisiert, dass die Rechtsprechung den Tatbestand der Untreue überdehne, um unerwünschte Verhaltensweisen strafrechtlich sanktionieren zu können. Der Grosse Senat für Strafsachen des BGH hat in einer mit Pressemitteilung vom 22.6.2012 bekannt gemachten Entscheidung, die der Autor in seinem abschliessenden Ausblick bereits als richtungweisend in den Blick genommen hatte, eine Täter-tauglichkeit des Vertragsarztes im Sinne von 11 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. c StGB oder 299 StGB abgelehnt. Dieser Beschluss dürfte auch die Diskussion über die Frage der Untreuestrafbarkeit des Vertragsarztes noch einmal zusätzlich beleben. Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? eBook eBooks>Fachbücher>Recht, CF Müller

Neues Buch Thalia.ch
No. 40050284 Versandkosten:AT (EUR 13.04)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? - Ulrich Leimenstoll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Leimenstoll:
Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? - neues Buch

2012, ISBN: 9783811437241

ID: fd9aaaf445274b44887a660bd6bb71c5

Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? Die Frage der Strafbarkeit von Vertragsärzten beschäftigt Praxis und Lehre nach wie vor in besonderem Maße. Die vorliegende Arbeit stellt die seit einigen Jahren beste-hende Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs zur vermeintlichen Untreue des Vertragsarztes in Frage. Der Autor arbeitet zunächst heraus, dass der Vertragsarzt bei der Verordnung von Leistungen Dritter (z.B. Arzneimittel) nicht als Vertreter der gesetzlichen Krankenkassen beim Vertragsschluss mit diesen Leistungserbringern (z.B. Apotheken) fungiert. Danach widmet er sich der Fragestellung einer Vermögensbetreuungspflicht. Er nimmt eine Analyse der Stellung und Funktion des Vertragsarztes und der rechtlichen Beziehungen im System der gesetzlichen Krankenversicherung vor und wirft u.a. die Frage auf, ob die Annahme einer Hauptpflicht des Vertragsarztes zur Betreuung des Vermögens der Krankenkassen mit seiner primären Verpflichtung zur medizinischen Versorgung seiner Patienten zu vereinbaren ist. Im Ergebnis lehnt er die Annahme einer Vermögensbetreuungspflicht ab und kritisiert, dass die Rechtsprechung den Tatbestand der Untreue überdehne, um unerwünschte Verhaltensweisen strafrechtlich sanktionieren zu können. Der Große Senat für Strafsachen des BGH hat in einer mit Pressemitteilung vom 22.6.2012 bekannt gemachten Entscheidung, die der Autor in seinem abschließenden Ausblick bereits als richtungweisend in den Blick genommen hatte, eine Täter-tauglichkeit des Vertragsarztes im Sinne von 11 Abs. 1 Nr. 2 Buchst. c StGB oder 299 StGB abgelehnt. Dieser Beschluss dürfte auch die Diskussion über die Frage der Untreuestrafbarkeit des Vertragsarztes noch einmal zusätzlich beleben. eBooks / Fachbücher / Recht, CF Müller

Neues Buch Buch.de
Nr. 40050284 Versandkosten:Bücher und alle Bestellungen die ein Buch enthalten sind versandkostenfrei, sonstige Bestellungen innerhalb Deutschland EUR 3,-, ab EUR 20,- kostenlos, Bürobedarf EUR 4,50, kostenlos ab EUR 45,-, Sofort per Download lieferbar, zzgl. Versandkosten
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? als eBook Download von Ulrich Leimenstoll - Ulrich Leimenstoll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Leimenstoll:
Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? als eBook Download von Ulrich Leimenstoll - neues Buch

ISBN: 9783811437241

ID: 664777895

Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes?: Ulrich Leimenstoll Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes?: Ulrich Leimenstoll eBooks > Belletristik > Erzählungen, CF Müller

Neues Buch Hugendubel.de
No. 23126645 Versandkosten:, , DE (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? - Ulrich Leimenstoll
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Ulrich Leimenstoll:
Vermögensbetreuungspflicht des Vertragsarztes? - Erstausgabe

2012, ISBN: 9783811437241

ID: 25376582

[ED: 1], 1., 2012, eBook Download (EPUB), eBooks, [PU: C.F. Müller]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:Download sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.