- 5 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 25,50, größter Preis: € 25,50, Mittelwert: € 25,50
1
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt - Esteban Piñeiro
Bestellen
bei Weltbild.de
€ 25,50
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Esteban Piñeiro:

Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt - neues Buch

2017, ISBN: 3796536832

Während der 1970er und 1980er Jahre entwickelt sich Wohnungsnot in den grösseren Schweizer Städten zu einem brisanten gesellschaftlichen Konflikt. Neue soziale Protestbewegungen fordern g… Mehr…

Nr. 88173968. Versandkosten:, 2-5 Werktage, DE. (EUR 0.00)
2
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt - Esteban Piñeiro
Bestellen
bei eBook.de
€ 25,50
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link

Esteban Piñeiro:

Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt - neues Buch

ISBN: 9783796536830

Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt - Alfred Kunz und die Gemeinnützige Stiftung Wohnhilfe Basel: ab 25.5 € eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Sozialwissenschaften Schwabe Verla… Mehr…

Versandkosten:in stock, , , DE. (EUR 0.00)
3
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt
Bestellen
bei Hugendubel.de
€ 25,50
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt - neues Buch

ISBN: 9783796536830

*Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt* - Alfred Kunz und die Gemeinnützige Stiftung Wohnhilfe Basel / pdf eBook für 25.5 € / Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Soz… Mehr…

Versandkosten:In stock (Download), , Schneller Versand nach Hause oder Express-Lieferung in Ihre Buchhandlung., DE. (EUR 0.00)
4
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt - Esteban Piñeiro; Seraina Winzeler
Bestellen
bei lehmanns.de
€ 25,50
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Esteban Piñeiro; Seraina Winzeler:
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt - Erstausgabe

2017, ISBN: 9783796536830

Alfred Kunz und die Gemeinnützige Stiftung Wohnhilfe Basel, eBooks, eBook Download (PDF), Auflage, [PU: Schwabe Verlag (Basel)], Seiten: 302, [ED: 1], Schwabe Verlag (Basel), 2017

Versandkosten:Download sofort lieferbar. (EUR 0.00)
5
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt
Bestellen
bei eBook.de
€ 25,50
Versand: € 0,001
Bestellengesponserter Link
Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt - neues Buch

ISBN: 9783796536830

Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt - Alfred Kunz und die Gemeinnützige Stiftung Wohnhilfe Basel: ab 25.5 € eBooks > Fachthemen & Wissenschaft > Sozialwissenschaften, Schwabe Verl… Mehr…

Versandkosten:in stock, , , DE. (EUR 0.00)

1Da einige Plattformen keine Versandkonditionen übermitteln und diese vom Lieferland, dem Einkaufspreis, dem Gewicht und der Größe des Artikels, einer möglichen Mitgliedschaft der Plattform, einer direkten Lieferung durch die Plattform oder über einen Drittanbieter (Marketplace), etc. abhängig sein können, ist es möglich, dass die von eurobuch angegebenen Versandkosten nicht mit denen der anbietenden Plattform übereinstimmen.

Bibliographische Daten des bestpassenden Buches

Details zum Buch

Detailangaben zum Buch - Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt


EAN (ISBN-13): 9783796536830
ISBN (ISBN-10): 3796536832
Erscheinungsjahr: 2017
Herausgeber: Schwabe Verlag (Basel)

Buch in der Datenbank seit 2017-06-21T00:05:36+02:00 (Berlin)
Buch zuletzt gefunden am 2024-05-29T11:44:20+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783796536830

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7965-3683-2, 978-3-7965-3683-0
Alternative Schreibweisen und verwandte Suchbegriffe:
Autor des Buches: pine, pineiro, esteban
Titel des Buches: konflikt, wohnungsnot als gesellschaftlicher


Daten vom Verlag:

Autor/in: Esteban Piñeiro; Seraina Winzeler
Titel: Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt; Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt eBook - Alfred Kunz und die Gemeinnützige Stiftung Wohnhilfe Basel; Alfred Kunz und die Gemeinnützige Stiftung Wohnhilfe Basel
Verlag: Schwabe Verlagsgruppe AG Schwabe Verlag
302 Seiten
Erscheinungsjahr: 2017-06-09
Sprache: Deutsch
25,50 € (DE)
26,30 € (AT)
25,50 CHF (CH)
Available

EA; E107; Nonbooks, PBS / Soziologie; Wohnen und Obdachlosigkeit; Auseinandersetzen; 1970er Jahre; 1980er Jahre; AJZ; Autonomes Jugendzentrum; Drogen; Geschichte; Jugendbewegung; Obdachlosigkeit; Pfarrer; Soziale Arbeit; Soziologie; Sucht; Geschichte allgemein und Weltgeschichte; Verstehen; BB; P201

Inhalt Teil 1: Von autonomen, fachlich betreuten und bürokratisch verwalteten Räumen Esteban Piñeiro und Seraina Winzeler: Gefähr­liche Kommunen, Mieterkampf und Autonome Jugendzentren. Dem professionell betreuten Wohnen genealogisch auf der Spur Sandra Janett: Wohnen als Basis der sozialen Integration. Vom Verein Wohnbrugg zur Stiftung Wohnhilfe Andreas Manz: Die Ambivalenz der Hilfe. Zur Stiftung Wohnhilfe Teil 2: Zivilgesellschaftliche Strategien gegen Wohnungsnot Silke Müller-Hermann: Alfred Kunz. Gegensätze integrieren, Widersprüche zusammenbringen Urs Kaegi: Aus intuitivem Handeln wird strate­gische Führung. Der Stiftungsrat der Wohnhilfe Peter Kury und Axel Delvoigt: Mit stabilen Strukturen ins neue Jahrhundert. Konsequente Umsetzung der Stiftungsziele im Kontext der Professionalisierung

Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:

Neuestes ähnliches Buch:
9783796536403 Wohnungsnot als gesellschaftlicher Konflikt: Alfred Kunz und die Gemeinnutzige Stiftung Wohnhilfe Basel Esteban Pineiro Author (Pineiro, Esteban)


< zum Archiv...