Deutsch
Deutschland
Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783795427818 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
FILTER
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: 11,01 €, größter Preis: 19,50 €, Mittelwert: 14,62 €
Die linienbandkeramische Siedlung im Frankfurter Osthafen (Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt am Main) - Andrea Hampel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Hampel:
Die linienbandkeramische Siedlung im Frankfurter Osthafen (Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt am Main) - gebrauchtes Buch

1984, ISBN: 3795427819

ID: 20671219256

[EAN: 9783795427818], [SC: 2.5], [PU: Schnell & Steiner], FRANKFURT (MAIN) / GESCHICHTE (BIS 1945), Gebraucht - Wie neu Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Als im Jahre 1966 eine Monographie zur linienbandkeramischen Kultur im Untermaingebiet erschien, war dort das umfangreiche Frankfurter Fundmaterial aus Platzgründen weitgehend nur im Katalog erfaßt, aber weder ausgewertet noch in größeren Serien abgebildet. Jedoch sind gerade in Frankfurt am Main, wie in einer Großstadt mit reger Bautätigkeit nicht anders zu erwarten, immer wieder teils recht fundreiche linienbandkeramische Siedlungen angeschnitten worden. Im Rahmen einer Frankfurter Magisterarbeit wird Vorlage, Analyse und serielle Auswertung der keramischen und nichtkeramischen Funde aus der linienbandkeramischen Siedlung im Frankfurter Osthafen mit Band VII der Schriften des Frankfurter Museums für Vor- und Frühgeschichte nachgeholt. 248 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch ZVAB.com
Versandbuchhandlung Kisch & Co., Fürstenberg OT Blumenow, Germany [1047621] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die linienbandkeramische Siedlung im Frankfurter Osthafen (Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt am Main) - Andrea Hampel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Hampel:
Die linienbandkeramische Siedlung im Frankfurter Osthafen (Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt am Main) - gebrauchtes Buch

1984, ISBN: 3795427819

ID: 20671219256

[EAN: 9783795427818], [PU: Schnell & Steiner], FRANKFURT (MAIN) / GESCHICHTE (BIS 1945), Gebraucht - Wie neu Ungelesen, vollständig, sehr guter Zustand, leichte Lagerspuren, als Mängelexemplar gekennzeichnet - Als im Jahre 1966 eine Monographie zur linienbandkeramischen Kultur im Untermaingebiet erschien, war dort das umfangreiche Frankfurter Fundmaterial aus Platzgründen weitgehend nur im Katalog erfaßt, aber weder ausgewertet noch in größeren Serien abgebildet. Jedoch sind gerade in Frankfurt am Main, wie in einer Großstadt mit reger Bautätigkeit nicht anders zu erwarten, immer wieder teils recht fundreiche linienbandkeramische Siedlungen angeschnitten worden. Im Rahmen einer Frankfurter Magisterarbeit wird Vorlage, Analyse und serielle Auswertung der keramischen und nichtkeramischen Funde aus der linienbandkeramischen Siedlung im Frankfurter Osthafen mit Band VII der Schriften des Frankfurter Museums für Vor- und Frühgeschichte nachgeholt. 248 pp. Deutsch

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Abebooks.de
Versandbuchhandlung Kisch & Co., Fürstenberg OT Blumenow, Germany [1047621] [Rating: 5 (von 5)]
Versandkosten: EUR 2.50
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die linienbandkeramische Siedlung im Frankfurter Osthafen. Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt am Main 7. 1., neue Ausg. - Hampel, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hampel, Andrea:
Die linienbandkeramische Siedlung im Frankfurter Osthafen. Schriften des Archäologischen Museums Frankfurt am Main 7. 1., neue Ausg. - gebrauchtes Buch

1984, ISBN: 9783795427818

ID: OR26851286 (1041820)

Bonn, Habelt jetzt Regensburg : Schnell & Steiner, 248 S. 65 Pläne/Tafeln, 58 schw.-w. Ill. Originalbroschur. Ein gutes und sauberes Exemplar. - Im Jahre 1909 wurde im Osten Frankfurts mit dem Bau des Osthafens begonnen. Bei den Arbeiten im Bereich des heutigen Wendebeckens wurden verschiedene archäologische Funde gemacht. Im folgenden sind alle bekannten Funde und Fundstücke aus dem Bereich des Frankfurter Osthafens kurz aufgeführt, und es wird, wenn vorhanden, auf die entsprechende Literatur verwiesen. Eine detaillierte Untersuchung beschränkt sich auf die Auswertung der linienbandkeramischen Funde und Befunde. ISBN 9783795427818 Archäologie [Alte Geschichte, Archäologie] 1984 Wir versenden am Tag der Bestellung von Montag bis Freitag.

gebrauchtes bzw. antiquarisches Buch Antiquariat.de
Fundus-Online GbR
Versandkosten: EUR 3.00
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die linienbandkeramische Siedlung im Frankfurter Osthafen - Hampel, Andrea
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Hampel, Andrea:
Die linienbandkeramische Siedlung im Frankfurter Osthafen - Taschenbuch

1984, ISBN: 9783795427818

[ED: Taschenbuch], [PU: Schnell & Steiner], DE, [SC: 0.00], Neuware, gewerbliches Angebot, 248, [GW: 665g], 1

Neues Buch Booklooker.de
verschiedene Anbieter
Versandkosten:Versandkostenfrei, Versand nach Deutschland (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Die linienbandkeramische Siedlung im Frankfurter Osthafen - Andrea Hampel
Vergriffenes Buch, derzeit bei uns nicht verfügbar.
(*)
Andrea Hampel:
Die linienbandkeramische Siedlung im Frankfurter Osthafen - Erstausgabe

1984, ISBN: 9783795427818

Taschenbuch, ID: 27394645

[ED: 1], Softcover, Buch, [PU: Schnell & Steiner]

Neues Buch Lehmanns.de
Versandkosten:sofort lieferbar, , Versandkostenfrei innerhalb der BRD (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.