Anmelden
Tipp von eurobuch.com
Ähnliche Bücher
Weitere, andere Bücher, die diesem Buch sehr ähnlich sein könnten:
Buch verkaufen
Anbieter, die das Buch mit der ISBN 9783787321407 ankaufen:
Suchtools
Buchtipps
Aktuelles
- 0 Ergebnisse
Kleinster Preis: € 19,90, größter Preis: € 26,05, Mittelwert: € 21,13
...
Über Werden und Vergehen - Aristoteles
(*)
Aristoteles:
Über Werden und Vergehen - neues Buch

2011, ISBN: 9783787321407

ID: 990511468

Alle Menschen betrifft das Werden und Vergehen. Nicht nur die Dinge und Wesen, die uns umgeben, sondern vor allem wir selbst und unsere Liebsten scheinen diesem Prozess unterworfen zu sein. Wir feiern die Geburt und betrauern den Tod. Man denkt an Hölderlins späten, enigmatischen Text Das Werden im Vergehen; an Nietzsches Diktum, dass dem Werden die Form des Seins aufzuprägen sei; man erinnert sich vielleicht an Bergsons Buch über das schöpferische Werden und sicher nicht zuletzt an die je eigene Aussicht auf Werden und Vergehen, die ja etwas durchaus Lebensbestimmendes hat. Bemerkenswerterweise gibt es gleichwohl in der gesamten Denkgeschichte fast keine philosophischen oder wissenschaftlichen Theorien über diesen Sachverhalt, die uns zu erklären versuchen, wie das geht und was es damit auf sich habe. Aristoteles ist eine grosse Ausnahme ziemlich am Anfang aller wissenschaftlichen Entwicklung, doch ist er bis hin zu Whitehead und Bergson im 20. Jahrhundert die einzige mit objektivem Theorieanspruch und entsprechend durchdachter Ausarbeitung geblieben. Auch seither gibt es wenig Neues zum Thema. Aristoteles hochinteressante Schrift Über Werden und Vergehen und begriffliche Erschliessung dieser Grundtatsache der Natur ist bis heute so gut wie unbekannt geblieben. Mit dieser Ausgabe wird ein Text in den Fokus der Aufmerksamkeit gehoben, der lange zu Unrecht nur wenig Beachtung fand. Dabei ist die Frage nach dem Werden und Vergehen eine der Grundfragen allen Daseins. Griech.-Dtsch. Buch (dtsch.) Taschenbuch 01.04.2011 Bücher>Fachbücher>Philosophie>Epochen>Antike, Felix Meiner, .201

Orellfuessli.ch
No. 26324941. Versandkosten:Zzgl. Versandkosten. (EUR 16.22)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Über Werden und Vergehen - Aristoteles
(*)
Aristoteles:
Über Werden und Vergehen - Taschenbuch

2011, ISBN: 3787321403

ID: 30039567435

[EAN: 9783787321407], Neubuch, [PU: Meiner Felix Verlag Gmbh Apr 2011], ERSTE PHILOSOPHIE; METAPHYSIK; PHILOSOPHIE / METAPHYSIK, Neuware - Alle Menschen betrifft das Werden und Vergehen. Nicht nur die Dinge und Wesen, die uns umgeben, sondern vor allem wir selbst und unsere Liebsten scheinen diesem Prozeß unterworfen zu sein. Wir feiern die Geburt und betrauern den Tod. Man denkt an Hölderlins späten, enigmatischen Text >Das Werden im VergehenÜber Werden und Vergehen

AbeBooks.de
BuchWeltWeit Inh. Ludwig Meier e.K., Bergisch Gladbach, Germany [57449362] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Über Werden und Vergehen - Aristoteles
(*)
Aristoteles:
Über Werden und Vergehen - Taschenbuch

2011, ISBN: 3787321403

ID: 30039539249

[EAN: 9783787321407], Neubuch, [SC: 0.0], [PU: Meiner Felix Verlag Gmbh Apr 2011], ERSTE PHILOSOPHIE; METAPHYSIK; PHILOSOPHIE / METAPHYSIK, Neuware - Alle Menschen betrifft das Werden und Vergehen. Nicht nur die Dinge und Wesen, die uns umgeben, sondern vor allem wir selbst und unsere Liebsten scheinen diesem Prozeß unterworfen zu sein. Wir feiern die Geburt und betrauern den Tod. Man denkt an Hölderlins späten, enigmatischen Text >Das Werden im Vergehen 160 pp. Deutsch, Griechisch

ZVAB.com
AHA-BUCH GmbH, Einbeck, Germany [51283250] [Rating: 5 (von 5)]
NEW BOOK. Versandkosten:Versandkostenfrei. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Gebr. - Ã?ber Werden und Vergehen
(*)
Gebr. - Ã?ber Werden und Vergehen - neues Buch

2011, ISBN: 9783787321407

ID: 8fface1b1abc12d1822d312ac766813e

Letzte Aktualisierung am: 16.07.19 06:13:35 Binding: Broschiert, Edition: 1., Aufl., Label: Meiner, Publisher: Meiner, medium: Broschiert, numberOfPages: 160, publicationDate: 2011-04-01, authors: Aristoteles, publishers: Thomas Buchheim, languages: german, ISBN: 3787321403 Bücher, Aristoteles

medimops.de
Nr. M03787321403LibriNew. Versandkosten:, , zzgl. Versandkosten.
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.
Über Werden und Vergehen
(*)
Über Werden und Vergehen - neues Buch

ISBN: 3787321403

ID: 13886789

Über Werden und Vergehen ab 19.9 EURO Griech. -Dtsch. Philosophische Bibliothek. 1., Aufl. Medien > Bücher

eBook.de
Nr. Versandkosten:, , DE. (EUR 0.00)
Details...
(*) Derzeit vergriffen bedeutet, dass dieser Titel momentan auf keiner der angeschlossenen Plattform verfügbar ist.

Details zum Buch
Über Werden und Vergehen

Alle Menschen betrifft das Werden und Vergehen. Nicht nur die Dinge und Wesen, die uns umgeben, sondern vor allem wir selbst und unsere Liebsten scheinen diesem Prozeß unterworfen zu sein. Wir feiern die Geburt und betrauern den Tod. Man denkt an Hölderlins späten, enigmatischen Text >Das Werden im Vergehen<; an Nietzsches Diktum, daß dem Werden die Form des Seins aufzuprägen sei; man erinnert sich vielleicht an Bergsons Buch über das schöpferische Werden und sicher nicht zuletzt an die je eigene Aussicht auf Werden und Vergehen, die ja etwas durchaus Lebensbestimmendes hat. Bemerkenswerterweise gibt es gleichwohl in der gesamten Denkgeschichte fast keine philosophischen oder wissenschaftlichen Theorien über diesen Sachverhalt, die uns zu erklären versuchen, wie das geht und was es damit auf sich habe. Aristoteles ist eine große Ausnahme ziemlich am Anfang aller wissenschaftlichen Entwicklung, doch ist er bis hin zu Whitehead und Bergson im 20. Jahrhundert die einzige mit objektivem Theorieanspruch und entsprechend durchdachter Ausarbeitung geblieben. Auch seither gibt es wenig Neues zum Thema. Aristoteles' hochinteressante Schrift >Über Werden und Vergehen< und begriffliche Erschließung dieser Grundtatsache der Natur ist bis heute so gut wie unbekannt geblieben. Mit dieser Ausgabe wird ein Text in den Fokus der Aufmerksamkeit gehoben, der lange zu Unrecht nur wenig Beachtung fand. Dabei ist die Frage nach dem Werden und Vergehen eine der Grundfragen allen Daseins.

Detailangaben zum Buch - Über Werden und Vergehen


EAN (ISBN-13): 9783787321407
ISBN (ISBN-10): 3787321403
Gebundene Ausgabe
Taschenbuch
Erscheinungsjahr: 2011
Herausgeber: Meiner, F
160 Seiten
Gewicht: 0,199 kg
Sprache: ger/Deutsch

Buch in der Datenbank seit 2008-03-08T21:35:10+01:00 (Berlin)
Detailseite zuletzt geändert am 2019-07-21T22:23:36+02:00 (Berlin)
ISBN/EAN: 9783787321407

ISBN - alternative Schreibweisen:
3-7873-2140-3, 978-3-7873-2140-7


< zum Archiv...
Benachbarte Bücher